Rockwoolstraße

Beiträge zum Thema Rockwoolstraße

Überregionales

Duo drohte mit Schlägen und raubte Telefon

Zwei unbekannte Männer haben einem 22-jährigen Gladbecker am Freitag, 18. Juli, gegen 23 Uhr auf der Rockwoolstraße Schläge angedroht und das Handy geraubt. Der Geschädigte war zu Fuß auf der Rockwoolstraße unterwegs, als ihm die zwei Unbekannten entgegenkamen. Die Männer können nur als junge Erwachsene, Vollbart, groß und dunkel bekleidet beschrieben werden. Hinweise erbittet das zuständige Kommissariat unter Tel. 02361/55-0.

  • Gladbeck
  • 21.07.14
Politik

Droht schon jetzt die nächste "Winter-Baustelle"?

Nun sollen sie also endlich beginnen - die Arbeiten zur Neugestaltung der Kreuzung Bottroper-/Rockwool-/Beisenstraße in Ellinghorst. Und schon jetzt hinkt man dem Zeitplan wieder hinterher. Besagte Kreuzung steht bereits seit Jahren ganz oben auf der Prioritätenliste, wird sie in der jetzigen Form dem Verkehrsaufkommen doch schon längst nicht mehr gerecht. Abhilfe tut Not. Wäre da nicht der verspätete Baubeginn. Denn in ersten Meldungen war davon die Rede, die Arbeiten im Mai in Angriff...

  • Gladbeck
  • 23.08.13
  •  2
Überregionales

Barrierefreier Ausbau der Kreuzung Bottroper / Rockwoolstraße

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr gestaltet die Kreuzung Bottroper Straße / Rockwoolstraße neu. Dies gibt Straßen.NRW in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt. Die Geh- und Radwege der Kreuzung werden behindertengerecht ausgebildet, eine neue leistungsstarke Lichtsignalanlage wird errichtet und die Fahrbahnflächen werden saniert sowie teilweise neu zugeordnet. Am Montag (26. August ) wird mit dem westlichen Ast der Bottroper Straße begonnen, der hierfür komplett gesperrt...

  • Gladbeck
  • 22.08.13
LK-Gemeinschaft
Der BMW M1 von Harald Groß, der das M1-Treffen in Gladbeck ausrichtete. Auch Tochter Sonja (13) und Sohn Dennis (25) waren mit von der Partie.
28 Bilder

Über 10.000 PS beim BMW M1-Treffen

Was für ein Anblick - rund 10.000 PS fuhren beim BMW M1-Club Treffen bei Mc‘Donalds an der Rockwoolstraße vor. Eine Vielzahl von großen und kleinen Autofans hatte sich ebenfalls dort versammelt, um sich die flotten Flitzer anzuschauen. 21 BMW M1 und 14 Ferrari konnten bestaunt werden, aus der Schweiz, Belgien, dem Allgäu, Hamburg und Kiel hatten die Mitglieder den Weg ins Ruhrgebiet gefunden. Eingeladen hatte Harald Groß seine Club-Kollegen und ist am heutigen Montag glücklich und...

  • Gladbeck
  • 17.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.