Rohe Gewalt

Beiträge zum Thema Rohe Gewalt

Natur + Garten
Am Galgenberg wurden zwei Linden einfach umgetreten.

Stadt bereitet Strafantrag vor: Junge Straßen- und Parkbäume zerstört
Rohe Gewalt: Zwei Linden umgetreten und Baumkronen gekappt

 Ärger und Unverständnis bei der Stadtverwaltung haben zwei Attacken auf noch junge Bäume in Kamen ausgelöst. So wurden zwei Felsenbirnen, die erst vor einem Jahr im städtischen Straßenraum vor den Häusern Gertrud-Bäumer-Str. 25/26 gepflanzt wurden, nicht fachgerecht und unerlaubt mit einer Astschere oder Säge bearbeitet. Unbekannte Täter brachen zudem am Galgenberg zwei junge Linden ab. Weshalb die Baumkronen an der Gertrud-Bäumer-Straße gekappt wurden, ist unklar. Eine Mutmaßung ist, dass...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.05.20
Überregionales
Bei den Krawallen rund um das Oberliga-Fußballspiel des SV Zweckel setzte die Polizei über lange Zeit auf Deeskalation. Als die Lage, hervorgerufen durch - zum Teil erheblich alkoholisierte - Fans aus Ahlen zu eskalieren drohte, griffen die Beamten, die mit 18 Fahrzeugen vor Ort waren, durch. In einigen Fällen, siehe Foto, kam es zu Festnahmen, klickten die Handschellen.

Randale nach Oberliga-Fußballspiel: Polizei-Großaufgebot geht gegen Ahlener "Fans" vor

Gladbeck. Diesen Fußball-Sonntag werden die Fans von Rot-Weiß Ahlen so schnell nicht vergessen: Zuerst unterlag der Tabellenführer der Fußball-Oberliga beim Tabellenvorletzten SV Zweckel mit 2:3 und dann gab es auch noch straßenschlachtähnliche Szenen im Gladbecker Norden, wofür hauptsächlich die Gäste-Fans verantwortlich waren. Partie war als "Risiko-Spiel" eingestuft Die Meisterschaftspartie wurde ohnehin schon im Vorfeld als "Risiko-Spiel" eingestuft. Dementsprechend hatten die Zweckeler...

  • Gladbeck
  • 08.12.14
  • 4
Überregionales

Raubüberfall - Opfer verletzt

Gegen Mitternacht kam es am Omnibusbahnhof in Ennepetal an der Gasstraße zu einen Raubüberfall auf einen 17-jährigen Ennepetaler. Eine Gruppe von etwa fünf bis sechs männlichen Personen hielten den Geschädigten an seinen Armen fest und durchsuchten seine Taschen. Anschließend bedrohten sie ihr Opfer mit einem Messer und warfen es zu Boden. Rohe Gewalt Sie traten mehrfach auf den Geschädigten ein und entwendeten ihm aus der Geldbörse das Bargeld. Mit ihrer Beute entfernten sich die Täter...

  • Ennepetal
  • 23.09.13
Sport
3 Bilder

Erneuter Einbruch in die Geschäftsstelle von Adler Ellinghorst

In der Nacht von Samstag den 09.06. auf Sonntag den 10.06.2012 war es wieder soweit. Nach der EM Party am Jugend- und Vereinsheim Adlerhorst hatten die Täter wohl gehofft, hier die Ausrüstung für die Übertragung auf der Großleinwand zu finden. Mit roher Gewalt gelang dem Täter bzw. den Tätern der Zugang in die Geschäftsstelle. Die Fotos zeigen die erheblichen Beschädigungen an der Eingangstür. Aufgrund der Tatsache, dass die Ausrüstung für die Übertragung generell nach Abschluss abgebaut und...

  • Gladbeck
  • 11.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.