Roland Spieß

Beiträge zum Thema Roland Spieß

Politik
Die Sozialdemokraten Anna Spaenhoff, Roland Spieß, Daniela Worth und Fabian Erstfeld (von links) vertreten den Stadtbezirk Brackel im Rat.
2 Bilder

Wickederin Spaenhoff übernimmt Vorsitz des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie
SPD-Ratsmitglieder aus dem Stadtbezirk Brackel nehmen Arbeit auf

Mit der zweiten konstituierenden Sitzung des Dortmunder Rates am 26. November stehen alle zu verteilenden Aufgaben fest. Die direkt gewählten Ratsvertreter*innen der SPD im Stadtbezirk Brackel zeigen sich sehr zufrieden. „Es ist toll, nun auch endlich mit der Arbeit beginnen zu können und diese Stadt zu gestalten“, erklärt Fabian Erstfeld. So vertritt der Ratsvertreter aus Asseln die sozialdemokratischen Themen als Sprecher und stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss für Finanzen,...

  • Dortmund-Ost
  • 07.12.20
Politik
Anna Spaenhoff begrüßte die Teilnehmer*innen des Neujahrsempfangs des SPD-Stadtbezirks Brackel im "Gasthaus Grube" in Wambel.
3 Bilder

Im "Alten Gasthaus Grube" in Wambel
Volles Haus beim Neujahrsempfang des SPD-Stadtbezirks Brackel

„Über 80 Akteurinnen und Akteure aus dem Stadtbezirk Brackel sind unserer Einladung gefolgt. Vereine, Gewerbetreibende, Schulvertretung, AWO und weitere Aktive kamen, um das politische Jahr 2020 einzuleiten“, freute sich der Brackeler SPD-Stadtbezirksvorsitzende Daniel Behnke. Begrüßt wurden die Anwesenden am Sonntag (16.2.) im "Alten Gasthaus Grube" durch die Wickeder SPD-Ratskandidatin Anna Spaenhoff, die neben der Vorstellung des SPD-Teams für den Rat der Stadt Dortmund und die...

  • Dortmund-Ost
  • 19.02.20
Politik
Im Sitzungssaal der Bezirksvertretung Brackel im Balou im Bild (v.l.n.r.) die Ratskandidat*innen Daniela Worth, Fabian Erstfeld, Anna Spaenhoff, Roland Spieß und Hartmut Monecke, der für das Amt des Bezirksbürgermeisters nominiert wurde.

SPD-Stadtbezirk Brackel kürt Kandidat*innen für die Kommunalwahl 2020
Roland Spieß, Daniela Worth, Fabian Erstfeld und Anna Spaenhoff hoffen auf direktes Ratsmandat // Hartmut Monecke soll Karl-Heinz Czierpka als Bezirksbürgermeister beerben

Beim außerordentlichen Stadtbezirks-Parteitag der SPD im Stadtbezirk Brackel, der diesmal in Form einer Vollversammlung statt der früher üblichen Delegiertenversammlung abgehalten wurde, haben 40 anwesende Genoss*innen ihr Team für die NRW-Kommunalwahl am 13. September 2020 nominiert. Um die Plätze im Rat der Stadt Dortmund bewerben sich in den vier Wahlkreisen Roland Spieß, der ein weiteres Mal in Wambel antritt, und die drei neuen Direktkandidat*innen Daniela Worth (in Brackel), Fabian...

  • Dortmund-Ost
  • 25.09.19
Vereine + Ehrenamt
Das Logo der Arbeitsgemeinschaft Wambeler Bürger und Vereine. Gehört es wie die AGWBV bald der Vergangenheit an?
2 Bilder

Arbeitsgemeinschaft Wambeler Bürger und Vereine steht wohl vor der Auflösung

Nachdem auf der regulären Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft Wambeler Bürger und Vereine (AGWBV) Ende Februar die Kandidatensuche für die vakanten Vorstandsämter offensichtlich ohne Erfolg geblieben ist, steht die einst zum 1100-Jahr-Dorfjubiläum 1982 aus der Taufe gehobene Vereinsgemeinschaft unter aktueller Führung von SPD-Ratsvertreter Roland Spieß wohl vor der Auflösung. „Ich habe für Anfang Juni eine Auflösungsversammlung einberufen“, teilte AGWBV-Chef Spieß jetzt auf Anfrage...

  • Dortmund-Ost
  • 05.05.15
Politik
Mandats- und Funktionsträger des SPD-Ortsvereins Brackel/Wambel gedachten mit einer Kranzniederlegung der jüdischen Nazi-Opfer, die im März 1943 von Brackel aus in den sicheren Tod deportiert worden waren.

SPD Brackel/Wambel gedenkt der deportierten jüdischen Opfer der Nazis

Mit Ortsvereinschef Daniel Behnke, den beiden Ratsvertretern Renate Weyer und Roland Spieß sowie den weiteren sozialdemokratischen Bezirksvertretern vorneweg hat der SPD-Ortsverein Brackel-Wambel am Sonntagvormittag mit einer Kranzniederlegung an der Gedenktafel Ecke Brackeler Hellweg/Leni-Rommel-Straße der vor 72 Jahren in die Konzentrationslager deportierten Menschen jüdischen Glaubens aus dem Regierungsbezirk Arnsberg gedacht. Diese Mitbürger waren zuvor im März 1943 im Brackeler...

  • Dortmund-Ost
  • 02.03.15
Politik
U.a. von der Bundestagsabgeordneten Sabine Poschmann (r.) wurden die Brackeler und Wambeler Jubilare des SPD-Ortsvereins in der AWO-Begegnungsstätte Haferfeldstraße geehrt

Jubilarehrungen beim SPD-Ortsverein Brackel/Wambel

Im Rahmen einer weihnachtlichen Mitgliederversammlung ehrte der SPD-Ortsverein Brackel/Wambel seine Jubilare. Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann und die beiden Mitglieder des Rates Renate Weyer und Roland Spieß zeichneten die Jubilare für ihre langjährigen Mitgliedschaften aus. Für 60-jährige Mitgliedschaft in der SPD wurden Alfred Lehmann und Karl-Heinz Arndt geehrt. Bereits 50 Jahre gehören Ursula Ruhfaut, Herbert Schwagerick, Rainer Müller-Kästner, Peter Klose, Dieter Winners und Ruth...

  • Dortmund-Ost
  • 23.12.14
Vereine + Ehrenamt
Roland Spieß (sitzend, Bildmitte) wurde als 1. AGWBV-Vorsitzender im Amt bestätigt; rechts im Bild seine Vorgängerin und Ehrenvorsitzende Johanna Hanswillemenke.

AG Wambeler Bürger und Vereine bestätigt 1. Vorsitzenden Roland Spieß im Amt

Auf der Jahreshauptversammlung (JHV) der Arbeitsgemeinschaft Wambeler Bürger und Vereine (AGWBV) im evangelischen Jakobus-Zentrum ist Ratsvertreter Roland Spieß als 1. Vorsitzender im Amt bestätigt worden. Er führt das Amt nunmehr in der dritten Wahlperiode. Bei der Wahl der Schriftführung hat es wie in den letzten Jahren keine Veränderung gegeben: Reinhild Rabeneck erhielt eine überwältigende Mehrheit bei ihrer Wahl. Die weiteren Vorstandsmitglieder wurden bereits in 2013 gewählt. Lediglich...

  • Dortmund-Ost
  • 24.03.14
Politik
Bezirksvertreter Daniel Behnke ist der alte wie der neue 1. Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Brackel/Wambel.

Der alte ist auch der neue Vorstand // SPD Brackel/Wambel hat gewählt

In seiner Jahreshauptversammlung im Brackeler „Gasthaus Pape“ hat der SPD-Ortsverein Brackel/Wambel einen neuen Vorstand gewählt. Alter und auch wieder neuer Vorsitzender wurde Daniel Behnke, der auch Mitglied der Bezirksvertretung Brackel ist. Als seine Stellvertreter wurden die beiden örtlichen Ratsvertreter Renate Weyer und Roland Spieß sowie Michael Noffke wiedergewählt. Die Hauptkassierung liegt weiterhin in den bewährten Händen von Bezirksvertreterin Anette Schulte. Als Schriftführer...

  • Dortmund-Ost
  • 29.01.14
Überregionales
Letztmalig hatte der traditionsreiche Wambeler Weihnachtsmarkt der AGWBV 2009 im und am evangelischen Jakobus-Zentrum stattgefunden.

AGWBV: Auch kein Wambeler Weihnachtsmarkt in diesem Jahr

„Leider kann die Arbeitsgemeinschaft Wambeler Bürger und Vereine auch in diesem Jahr den Weihnachtsmarkt nicht durchführen“, hat der 1. AGWBV-Vorsitzende Roland Spieß jetzt im Zuge einer Presseinfo zum Martinszug mitgeteilt. Geplant war eigentlich - nach der Zwangspause im letzten Jahr - ein Neustart der Wambeler Weihnachtsmarkt-Tradition am 1. Advent, 27. November. Spieß: „Grund dafür sind zu wenige Ausstelleranmeldungen, aber auch zu wenige Helfer.“

  • Dortmund-Ost
  • 04.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.