Rollerfahrer

Beiträge zum Thema Rollerfahrer

Blaulicht
Zum Zusammenstoß zwischen einem Heilighauser Autofahrer (63) und einem Ratinger Rollerfahrer (35) kam es am Mittwoch, 25 August. Hierbei verletzte sich der Rollerfahrer schwer und wurde mittels eines Rettungswagens einem örtlichen Krankenhaus zugeführt, wo er stationär verblieb.

Zum Zusammenstoß zwischen Heilighauser Autofahrer (63) und Ratinger Rollerfahrer (35)
Rollerfahrer schwerverletzt in Ratingen

Zum Zusammenstoß zwischen einem Heilighauser Autofahrer (63) und einem Ratinger Rollerfahrer (35) kam es am Mittwoch, 25 August. Ein 63-jähriger Heiligenhauser befuhr gegen 11.35 Uhr mit seinem Toyota Yaris die Ratinger Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Heiligenhauser Straße. Vor ihm fuhr ein 35-jähriger Ratinger auf einem Elektroroller in gleicher Richtung. Kurz vor dem Kreisverkehr (Ecke Heiligenhauser Straße) beabsichtigte der 35-Jährige von der Fahrbahn nach links, auf die Querungshilfe für...

  • Ratingen
  • 27.08.21
Blaulicht

Schwerer Unfall in Winkhausen
Rollerfahrer und Sozia fuhren Frau an

Am vergangenen Freitagnachmittag, 6. August, gegen 16.15 Uhr,  wollte die Polizei zur Kontrolle einen Motor-Rollerfahrer mit Sozia anhalten. Auf dem Winkhauser Talweg sollte die Kontrolle stattfinden. Doch statt anzuhalten, als die Polizei ihn herauswinkte, flüchtete der 39-jährige Fahrer Richtung Leybankstraße und verursachte danach einen schweren Unfall. Dabei wurde er selbst schwer verletzt und eine Fußgängerin mit Hund landete ebenfalls im Krankenhaus.  (6. August, 16:15 Uhr) wollten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.08.21
Ratgeber

Polizei Bochum : Sicherer Umgang mit dem Rollator
Sicherer Umgang mit dem Rollator" - Aktionstag in Wattenscheid

Bochum-Wattenscheid (ots) Den richtigen Umgang mit dem Rollator zeigt die Polizei beim Aktionstag "Sicher unterwegs mit dem Rollator" am Mittwoch, 4. August, in Bochum-Wattenscheid. Zwischen 10 und 13 Uhr können sich Interessierte am Alten Markt beraten lassen. Die Expertinnen und Experten der polizeilichen Verkehrsunfallprävention geben vor Ort praktische Tipps und Anleitungen zur richtigen Nutzung des Rollators. Hohe Bordsteine, Straßenbahnschienen und Gullydeckel sind Hindernisse, die mit...

  • Wattenscheid
  • 03.08.21
Blaulicht
Am Montagabend, 12. Juli, hielt eine Polizeistreife in Vorhalle einen 17-jährigen Hagener an, der ohne Versicherungskennzeichen und unter Drogeneinfluss mit seinem E-Scooter unterwegs war. Gegen 19 Uhr bemerkten die Beamten den Roller in der Vorhaller Straße und sahen, dass an ihm kein Versicherungskennzeichen angebracht war.

In Vorhalle
17-Jähriger unter Drogeneinfluss mit E-Scooter ohne Versicherung unterwegs: Polizei leiteten Strafverfahren ein

Am Montagabend, 12. Juli, hielt eine Polizeistreife in Vorhalle einen 17-jährigen Hagener an, der ohne Versicherungskennzeichen und unter Drogeneinfluss mit seinem E-Scooter unterwegs war. Gegen 19 Uhr bemerkten die Beamten den Roller in der Vorhaller Straße und sahen, dass an ihm kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle konfrontierten sie den jugendlichen Verkehrsteilnehmer mit ihren Beobachtungen. Er sagte den Beamten, dass er außerdem am Mittag...

  • Hagen
  • 13.07.21
Blaulicht
Der 16-jährige Rollerfahrer wurde durch den Aufprall gegen die Windschutzscheibe geschleudert und schwer verletzt.

Einsatz der Polizei Velbert
16-Jähriger nach Unfall schwer verletzt

Ein 16-jähriger Rollerfahrer ist am Montagnachmittag, 28. Juni, bei einem Verkehrsunfall in Velbert-Mitte schwer verletzt worden. Das war geschehen: Nach ersten Erkenntnissen war der 16-jährige Velberter mit seinem Roller der Marke Peugeot auf der rechten Fahrspur der Grünstraße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. Auf der linken Spur fuhr eine 31-jährige Velberterin mit ihrem Audi Coupé. Im Kreuzungsbereich Grünstraße/Oststraße soll der 16-Jährige plötzlich auf die linke Fahrspur gefahren...

  • Velbert
  • 29.06.21
LK-Gemeinschaft

Gefährliche Erziehungsversuche
Der Verkehrskasper lässt grüßen

Der Spießer kratzt sich dort, wo es anderen juckt. Davon kann Manfred Brauer ein Liedchen singen. Brauer ist von der Helmpflicht befreit. Samt eines ärztlichen Attestes ist diese Ausnahmeregelung auch behördlich dokumentiert. In der Theorie also alles in trockenen Tüchern. Jetzt braust Brauer – von Beruf Kraftfahrer, der es mit den Verkehrsregeln sehr genau nimmt – regelmäßig mit seinem 125-er Piaggio-Roller durch Schermbeck und Dorsten. Dabei kommt es regelmäßig zu gefährlichen Situationen....

  • Dorsten
  • 28.06.21
Blaulicht
Einer Streifenwagenbesatzung der Polizei fiel am Montag (21.06.2021) gegen 23.30 Uhr am Kreisverkehr Töddinghauser Straße/Landwehrstraße in Bergkamen ein verdächtiger Rollerfahrer auf.

Bergkamen: 17-jähriger Rollerfahrer stellt sich nach kurzer Flucht

Einer Streifenwagenbesatzung der Polizei fiel am Montag (21.06.2021) gegen 23.30 Uhr am Kreisverkehr Töddinghauser Straße/Landwehrstraße in Bergkamen ein verdächtiger Rollerfahrer auf. Die Beamten wollten daher das Fahrzeug anhalten und kontrollieren. Als der Rollerfahrer in südlicher Richtung unterwegs war und hinter sich den Streifenwagen bemerkte, erhöhte er die Geschwindigkeit, bog in die Schulstraße ein und wollte seine Fahrt in Höhe der Einmündung Goethestraße über eine Rasenfläche...

  • Kamen
  • 22.06.21
Blaulicht
Ein Rollerfahrer stürzte bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Köhlerstraße in Wulfen und verletzte sich schwer.

Wulfen
Rollerfahrer nach Sturz schwer verletzt

Ein Rollerfahrer stürzte bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Köhlerstraße in Wulfen und verletzte sich schwer. Am Donnerstag um 12.40 Uhr fuhr ein 56-jähriger Marler mit seinem Roller auf der Köhler Straße in Richtung Großer Ring. Zeitgleich setzte ein 35-jähriger Autofahrer aus Dorsten rückwärts auf die Köhler Straße. Es kam zum Zusammenstoß und der Rollerfahrer stürzte. Ein Rettungswagen fuhr den schwer Verletzten in ein Krankenhaus. Der Roller wurde abgeschleppt. Der Sachschaden...

  • Dorsten
  • 11.06.21
Blaulicht
Am Mittwochabend, 2. Juni, flüchtete ein Rollerfahrer in Boele zunächst vor einer Polizeistreife und konnte anschließend im näheren Umfeld zu Fuß angetroffen werden.

In Hagen-Boele
Gefahr für den Straßenverkehr: 17-Jähriger ohne Fahrerlaubnis flüchtet mit Roller vor Polizeistreife

Am Mittwochabend, 2. Juni, flüchtete ein Rollerfahrer in Boele zunächst vor einer Polizeistreife und konnte anschließend im näheren Umfeld zu Fuß angetroffen werden. Als die Beamten gegen 19.50 Uhr einen Feldweg in Richtung Poststraße bestreiften, sahen sie in einigen Metern Entfernung einen Motorroller, auf dem zwei Personen saßen. Der Fahrer des Leichtkraftrades wendete beim Erblicken des Streifenwagens plötzlich und fuhr mit hoher Geschwindigkeit weg. Aufgrund der örtlichen Begebenheiten...

  • Hagen
  • 04.06.21
Blaulicht
Nach einem Unfall hat sich ein Rollerfahrer vom Unfallort entfernt. Nun sucht die Polizei nach ihm. Foto: Polizei

Voerde: Polizei sucht Zeugen nach Unfall
Beim Rückwärtsfahren gegen Rollerfahrer gestoßen

In Voerde werden ein Rollerfahrer und weitere Zeugen nach einem Unfall gesucht. Am Dienstag, 1. Juni, gegen 15.20 Uhr setzte eine 39-jährige Frau aus Voerde ihren Pkw rückwärts aus einer Parktasche am Tillmannsweg in Voerde zurück. Dabei stieß sie gegen einen vorbeifahrenden Rollerfahrer, der daraufhin stürzte und sich leicht verletzte. Die Voerderin teilte dem Unbekannten mit, dass sie die Polizei informieren wolle. Daraufhin hob der Fahrer seinen Roller auf und entfernte sich zu Fuß in...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 04.06.21
Blaulicht
Der Fahrer eines Motorrollers beleidigte am Montag, 31. Mai, 9.20 Uhr erst eine Iserlohnerin (45) und bewarf sie anschließend mit seinem Helm. Die Tat ereignete sich auf dem Seitenstreifen der Hagener Straße vor einer Apotheke.

Wache Letmathe nimmt Zeugen-Hinweise entgegen für Tat auf Seitenstreifen der Hagener Straße vor einer Apotheke
Rollerfahrer bewirft Frau mit Helm in Iserlohn

Der Fahrer eines Motorrollers beleidigte am Montag, 31. Mai, 9.20 Uhr erst eine Iserlohnerin und bewarf sie anschließend mit seinem Helm. Die 45-Jährige stand mit ihrem PKW auf dem Seitenstreifen der Hagener Straße vor einer Apotheke, als der Mann auf seinem Roller vorfuhr. Er parkte sehr nah mittig vor ihrem Auto, so dass sie Schwierigkeiten hatte die Parklücke zu verlassen. Wegfahrenden Pkw am Heck getroffen Darauf angesprochen wurde der Unbekannte sofort ausfallend. Er beleidigte die Dame...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 01.06.21
Blaulicht
Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Eilpe hielten Polizeibeamte am Mittwoch, 19. Mai, einen Rollerfahrer an, der nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und unter Drogeneinfluss stand.

Verkehrskontrolle in Eilpe
Ohne Führerschein und Versicherungsschutz aber unter Drogeneinfluss auf Roller unterwegs

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Eilpe hielten Polizeibeamte am Mittwoch, 19. Mai, einen Rollerfahrer an, der nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und unter Drogeneinfluss stand. Gegen14.30 Uhr kontrollierten sie den 36-jährigen Hagener in der Eilper Straße. Bei einer Überprüfung des Versicherungskennzeichens des Motorrollers stellten sie fest, dass dieses für ein anderes Fahrzeug ausgegeben wurde. Der Hagener sagte ihnen, dass er es von seinem defekten Roller abgeschraubt...

  • Hagen
  • 20.05.21
Blaulicht
Der Unfall ereignete sich auf der Recklinghäuser Straße.

Unfall auf der Recklinghäuser Straße in Marl
Rollerfahrer verletzt

Am heutigen Freitag, 8 Uhr, erlitt ein Rollerfahrer bei einem Unfall in Marl leichte Verletzungen. Eine 41-jährige Autofahrerin fuhr auf der Recklinghäuser Straße in Richtung Recklinghausen. Zeitgleich fuhr ein 59-Jähriger mit seinem Roller in die selbe Richtung. In Höhe der Straße Langehegge hielt die Autofahrerin am rechten Fahrbahnrand an. Dabei stieß sie mit dem Zweiradfahrer zusammen. Dieser stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren....

  • Marl
  • 09.04.21
Blaulicht

Unfall auf der Schützenstraße
Rollerfahrer verletzt ins Krankenhaus

Um 9.15 Uhr am Freitag fuhr eine 22-jährige Dortmunderin mit ihrem Auto auf der Schützenstraße in Richtung Kaiserstraße.  Kurz nach der Wilhelmstraße wollte sie nach links auf ein Privatgrundstück abbiegen. Dabei stieß sie mit einem 55-jährigen Rollerfahrer aus Herne zusammen, der auf der Schützenstraße in entgegengesetzter Richtung unterwegs war. Er verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Der Sachschaden liegt bei ca. 200 Euro.

  • Herten
  • 26.03.21
Blaulicht
Nach einem Unfall mit einem Fahrrad, sucht die Polizei nach einem Rollerfahrer, der einfach weitergefahren ist.

Radfahrerin stürzt in Kleve, Rollerfahrer gesucht
Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch, 17. März, gegen etwa 14:40 Uhr war ein Ehepaar mit seinen Pedelecs auf dem Radweg neben der Uedemer Straße in Richtung Albersalle unterwegs. Der Mann fuhr voraus und seine 56-jährige Frau befand sich hinter ihm, als ihnen ein Rollerfahrer auf dem Radweg entgegenkam. Als der Rollerfahrer die Radfahrerin passierte, kam es offenbar zu einer Berührung, in Folge derer die 56-Jährige stürzte. Sie erlitt einen Knochenbruch im Arm und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der...

  • Kleve
  • 18.03.21
Blaulicht
Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein war ein Mann in Hagen mit dem Roller unterwegs.

Acht Uhr morgens in Hagen
Strafverfahren eingeleitet: Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein mit dem Roller unterwegs

Am Mittwoch, 3. März, führten zwei Polizeibeamte gegen 8 Uhr in der Enneper Straße eine Verkehrskontrolle bei einem 40-jährigen Hagener durch, der mit einem Motorroller unterwegs war. Die Beamten bemerkten im Rahmen der Überprüfung, dass der Mann ihnen falsche Fahrzeugpapiere aushändigte und keinen Führerschein hatte. Im weiteren Verlauf überprüften sie dann die Fahrtüchtigkeit des Rollerfahrers, wobei sich herausstellte, dass er am Vortag Drogen konsumiert hatte. Ein durchgeführter...

  • Hagen
  • 04.03.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Rollerfahrer flüchtet vor der Polizei und beschädigt Streifenwagen
POL-BO: Alkoholisierter Rollerfahrer flüchtet vor der Polizei und beschädigt Streifenwagen

Als die Beamten ihn anhalten wollten, gab er Gas: Die Polizei hat einen alkoholisierten Motorrollerfahrer (26) nach kurzer Verfolgung gestellt. Dabei wurde auch ein Streifenwagen beschädigt. Der Einsatz ereignete sich am späten Mittwochabend, 25. Februar, in Bochum-Hofstede. Gegen 23.35 Uhr bemerkte eine Streifenwagenbesatzung, wie der Rollerfahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der Bleckstraße unterwegs war. Das Anhaltesignal der Beamten ignorierte der 26-Jährige und flüchtete....

  • Bochum
  • 25.02.21
Blaulicht
Nach einer kurzen Flucht über Hinterhöfe konnten die Beamten den Rollerfahrer überprüfen. Er stand unter Drogeneinfluss und hatte keine entsprechende Fahrerlaubnis.

Polizei stoppt 33-jährigen Rollerfahrer in Fahrn
Zu schnell und unter Drogen

Einer Streifenwagenbesatzung fiel am Dienstagnachmittag, 26. Januar, 16:25 Uhr, ein Rollerfahrer auf, der zu schnell unterwegs war. Als der 33-jährige Duisburger auf dem Zweirad bemerkte, dass die Polizisten ihn anhalten und kontrollieren wollten, fuhr er einige Treppenstufen am Lechweg herunter. Ein aufmerksamer Zeuge zeigte den Beamten, dass er in die Hinterhöfe der Straße Am Paßfeld geflüchtet sei. Er sprang noch über mehrere Gartenzäune, konnte aber schließlich von den Polizisten auf einem...

  • Duisburg
  • 27.01.21
Blaulicht
Bei Kontroller erwischten die Beamten Personen, die unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr unterwegs waren. Bei einer Führerschein Überprüfung mussten die Polizisten zweimal hinschauen.

Falsches Kennzeichen, verfälschter Führerschein und fahren unter Drogeneinfluss
Führerschein-Bastelstunde bringt Anzeige

Hätte ein Mann so viel Engagement in der Fahrschule gezeigt wie in einer privaten Bastelstunde, hätte er sich am Ende so einiges erspart: Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagnachmittag, 12. Januar, 17:15 Uhr, auf der Regenbergastraße händigte der Rollerfahrer den Polizisten einen Führerschein aus. Doch bei genauer Betrachtung stellten die Beamten fest, dass es sich im Ursprung um ein originales Dokument handelt, jedoch in einer akribischen Bastelstunde auf seine Personalien verfälscht wurde....

  • Duisburg
  • 13.01.21
  • 1
Blaulicht
Die Polizei staute nicht schlecht, als der Rollerfahrer statt abzubiegen in den Streifenwagen fuhr.

Unfall in Steele am Wochenende
Betrunkener Rollerfahrer fährt gegen Streifenwagen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag beobachteten Beamte der Polizeiwache Mitte an der mGrenoblestraße/Ecke Bochumer Landstraße zwei Männer auf einem Roller. Da der  Beifahrer keinen Helm trug und an dem Roller kein Kennzeichen angebracht war, wollten die Polizisten das Fahrzeug anhalten und kontrollieren. Statt  anzuhalten, schwenkte der Fahrer nach rechts und stieß mit dem Streifenwagenzusammen. Die beiden 19-jährigen Männer stürzten zwar, blieben allerdings unverletzt.  Trotz einer kurzen...

  • Essen-Steele
  • 14.12.20
Blaulicht

Ins Rutschen gekommen und weggefahren
Rollerfahrer nach Unfall gesucht

Die Polizei sucht nach einem Rollerfahrer, der am Dienstagabend in einen Unfall verwickelt war. Ein 20-jähriger Autofahrer aus Herten musste gegen 22.35 Uhr im Bereich Kurt-Schumacher-Straße/Resser Weg an der roten Ampel warten. Plötzlich kam es zum Zusammenstoß mit einem Rollerfahrer, der nach bisherigen Erkenntnissen ins Rutschen gekommen war und dann gegen das wartende Auto prallte. Beide Fahrer unterhielten sich zwar kurz, dann fuhr der Rollerfahrer aber davon. An dem Auto ist Sachschaden...

  • Herten
  • 02.12.20
Blaulicht
Weil ein Rollerfahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss fuhr, nahm ihn die Polizei mit zur Wache. Dort leistete der Fahrer Widerstand und verletzte einen Polizisten. ^Foto: Polizei

Recklinghausen: Polizei nimmt 31-jährigen Duisburger fest
Rollerfahrer leistet Widerstand

Polizeibeamte wollten am Mittwochabend, 11. November, gegen 21.40 Uhr, am Sandershof in Recklinghausen einen Rollerfahrer kontrollieren. Doch anstatt anzuhalten,versuchte der Fahrer zu flüchten. Wenig später konnte der 31-Jährige ausDuisburg gestoppt und überprüft werden. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann keinen gültigen Führerschein besitzt und offensichtlich auch Drogen genommen hatte. Polizist leicht verletztDer 31-Jährige musste mit zur Wache, wo ihm ein Arzt Blutproben entnehmen...

  • Recklinghausen
  • 13.11.20
Blaulicht
Kamp-Lintfort: Am Sonntag, 8. November, gegen 15.17 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Mann aus Kamp-Lintfort mit seinem Motorroller die Rundstraße in Fahrtrichtung Schulstraße. In einer Engstelle kollidierte er frontal mit dem Pkw einer entgegenkommenden 18-jährigen Frau aus Moers.

Polizei Wesel: Kamp-Lintfort - Rollerfahrer schwer verletzt
An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden

Am Sonntag, 8. November, gegen 15.17 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Mann aus Kamp-Lintfort mit seinem Motorroller die Rundstraße in Fahrtrichtung Schulstraße. In einer Engstelle kollidierte er frontal mit dem Pkw einer entgegenkommenden 18-jährigen Frau aus Moers. Der 39-Jährige verletzte sich hierbei schwer und wurde zur stationären Behandlung einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Lebensgefahr bestand nicht. Die 18-jährige Pkw-Führerin und ihr 16-jähriger Beifahrer verletzten sich leicht. An...

  • Moers
  • 09.11.20
Blaulicht
Die Polizei lieferte sich in Ratingen eine Verfolgungsjagd mit zwei Rollerfahrern (Symbolfoto).

Polizei vs. Rollerfahrer
Nächtliche Verfolgungsjagd durch die City

Eine nächtliche Verfolgungsjagd hat sich am frühen Sonntagmorgen in Ratingen abgespielt. Dabei heftete sich die Polizei an die Fersen zweier Rollerfahrer. Beide wurden gestellt. Zwei Funkstreifenbesatzungen der Polizeiwache Ratingen sahen um 3:40 Uhr eine Gruppe von Motorrollerfahrern auf der Poststraße, in der Nähe des Ostbahnhofs. Beim Anblick der Polizeistreifen flüchten sofort zwei 15-jährige Ratinger mit ihren Kleinkrafträdern über den Gehweg der Poststraße in Richtung Innenstadt. Die...

  • Ratingen
  • 28.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.