Rollerunfall

Beiträge zum Thema Rollerunfall

Blaulicht

Rollerfahrer stürzt in Marl Brassert und verletzt sich

Am Dienstagnachmittag, gegen 15:00 Uhr, fuhr ein 21-jähriger Rollerfahrer aus Marl auf der Brassertstraße in Richtung Süden. Am Kreisverkehr in Höhe der Zechenstraße bremste er ab. Nach ersten Erkenntnissen rutsche der Roller auf der nassen Fahrbahn weg. Der 21-Jährige stürzte und verletzte sich. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. An dem Roller entstand etwa 250 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 17.06.20
Blaulicht
Auf der Halterner Straße kam es zu einem Rollerunfall mit einem Schwerverletzten.

Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall auf Halterner Straße in Recklinghausen
Mit Auto auf Roller aufgefahren

Am Sonntag, 26. April, kam es um 17.25 Uhr auf der Halterner Straße in Recklinghausen zu einem Verkehrsunfall. Eine 36-Jährige aus Recklinghausen fuhr mit ihrem Auto auf der Halterner Straße auf einen verkehrsbedingt haltenden Rollerfahrer auf. Der 44-jährige Rollerfahrer aus Recklinghausen wollte von der Halterner Straße in die Josef-Wulff-Straße abbiegen. Er kam bei dem Auffahrunfall zu Fall. Eine entgegenkommende 24-jährige Autofahrerin aus Heiden musste über den Gehweg ausweichen, um...

  • Recklinghausen
  • 27.04.20
Blaulicht
Zwei Jugendliche wurden bei einem Rollerunfall am Mittwoch, 25. März, leicht verletzt.

Rollerunfall in Gevelsberg
Zwei Jugendliche leicht verletzt

Am Mittwochnachmittag, 25. März, wurden zwei Jugendliche bei einem Verkehrsunfall auf der Haßlinghauser Straße leicht verletzt. Eine 22-Jährige fuhr mit ihrem VW Polo auf der Haßlinghauser Straße in Richtung Wuppertal. Als sie ihr Fahrzeug bremste, um nach links in eine Grundstückseinfahrt abzubiegen, überholte sie ein hinter ihr fahrender 16-Jähriger auf seinem Leichtkraftrad. Zwei Personen leicht verletztEs kam zum Zusammenstoß, wobei auch ein an der Fahrbahn geparkter Opel beschädigt...

  • wap
  • 27.03.20
Blaulicht
Eine Frau wurde nach einem Sturz vom Roller schwer verletzt.

Recklinghäuser Rollerfahrerin nach Sturz schwer verletzt
Frau verliert Kontrolle über Fahrzeug

Am Mittwochnachmittag, 4. März, verletzte sich in Recklinghausen eine Rollerfahrerin nach einem Sturz schwer. Als gegen 16.30 Uhr die 49-jährige Rollerfahrerin aus Recklinghausen auf der Herner Straße fuhr, verlor sie aus nicht abschließend geklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte. Dabei verletzte sie sich nach erster Einschätzung schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. An dem Roller entstand nur geringer Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 05.03.20
Blaulicht
17-Jährige stürzte am gestrigen Donnerstag mit ihrem Roller auf der vom Regen nassen Fahrbahn in Ennepetal.

Rollerunfall in Ennepetal
Mädchen bei Regen mit Leichtkraftrad ausgerutscht

Gestern ist ein Mädchen bei Regen mit ihrem Leichtkraftrad ausgerutscht. Dabei verletzte sich die 17-Jährige leicht. Am Donnerstag, 20. Februar, fuhr eine 17-jährige Ennepetalerin mit ihrem Leichtkraftrad auf der Hagener Straße aus Hagen in Richtung Wilhelmstraße. An der Kreuzung wollte sie nach rechts auf die Wilhelmstraße abbiegen, rutschte aber auf dem Abbiegestreifen auf der regennassen Fahrbahn weg und stürzte. Zur Behandlung ins KrankenhausBei dem Sturz verletzte sich die...

  • wap
  • 21.02.20
Blaulicht

Recklinghausen: Rollerfahrerin nach Zusammenstoß verletzt

Als am Dienstagmorgen, 5. November, eine 16-jährige Rollerfahrerin  aus Recklinghausen gegen 7 Uhrauf der Ehlingstraße fuhr und ein 41-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen dort wenden wollte, kam es dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Jugendliche verletzte sich leicht. An den Fahrzeugen entstand 1.500 Euro Sachschaden. Der Roller war nicht mehr fahrbereit.

  • Recklinghausen
  • 07.11.19
Blaulicht

Recklinghausen: Rollerfahrerin bei Unfall verletzt

Mit leichten Verletzungen kam eine 43-jährige Recklinghäuserin davon, als sie am Montag, 2. September, gegen 11.45 Uhr mit ihrem Roller von dem überholenden Auto eines 72-jährigen Marlers touchiert wurde. Die Rollerfahrerin wollte gerade von der Dorstener Straße nach links in eine Einfahrt abbiegen, als der Autofahrer sie überholte. Sie kam bei der Kollision zu Fall und wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 1100 Euro geschätzt.

  • Recklinghausen
  • 02.09.19
Blaulicht
Am Samstagnachmittag (18. Mai) kam es gegen 17 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in Schermbeck-Gahlen.
  4 Bilder

Rettungshubschrauber
Kradfahrerin aus Bottrop wird bei Unfall in Schermbeck schwer verletzt

Am Samstagnachmittag (18. Mai) kam es gegen 17 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in Schermbeck-Gahlen. Eine Kradfahrerin aus Bottrop, die mit einem größeren Roller auf der Bestener Straße unterwegs war, verlor im Bereich einer Kurve die Kontrolle über ihr Zweirad und kam von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Grünbereich überschlug sich die Frau und wurde dabei schwer verletzt. Neben dem Rettungsdienst und Notarzt aus Dorsten kam auch noch der Rettungshubschrauber Christoph 8 aus...

  • Dorsten
  • 19.05.19
Blaulicht

16-jähriger Marler Rollerfahrer fährt in Lenkerbeck auf Auto auf

Ein 16-jähriger Marler ist am Dienstag mit seinem Roller auf der Victoriastraße auf ein stehendes Auto aufgefahren. Am Abzweig zum Ovelheider Weg stand gegen 16.15 Uhr ein Linienbus, den der Marler umfuhr. Das vor dem Bus stehende Auto übersah der Rollerfahrer nach bisherigen Erkenntnissen und fuhr auf. Der Mitfahrer des 16-Jährigen erlitt bei dem Unfall Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 2500 Euro.

  • Marl
  • 10.04.19
Blaulicht

Recklinghausen: Rollerfahrerin bremst, rutscht weg und verletzt sich

Am Montag, 7. Januar, ist gegen 15.45 Uhr auf der König-Ludwig-Straße eine 24-jährige Rollerfahrerin aus Recklinghausen verunglückt. Als die junge Frau an der Ampel König-Ludwig-Straße/Bochumer Straße abbremsen musste, geriet sie ins Schleudern und stürzte. Nach ersten Erkenntnissen spielte dabei die regennasse Fahrbahn eine Rolle. Die 24-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, sie kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf 150 Euro geschätzt.

  • Recklinghausen
  • 08.01.19
Blaulicht

Verletzte liegengelassen
17-jährige Marlerin stürzt mit ihrem Motorroller in Marl-Drewer , Verursacher flüchtete

Marl: Autofahrer nötigt Rollerfahrerin auf der Hagenstraße zu Vollbremsung und flüchtet.  Am 18.12. , gegen 11.30 Uhr, fuhr eine 17-jährige Marlerin mit ihrem Motorroller auf der Hagenstraße in Richtung Kampstraße. Hier kam ihr ein weißes Auto entgegen und bog ohne auf sie zu achten nach links in die Max-Planck-Straße ab. Um einen Zusammenstoß zu verhindern musste die 17-Jährige stark abbremsen und stürzte. Dabei wurde sie  verletzt. An ihrem Roller entstand 500 Euro Sachschaden. Der Fahrer des...

  • Marl
  • 19.12.18
Überregionales

Recklinghausen: Rollerfahrerin auf der Westfalenstraße geschnitten und gestürzt - Transporterwagenfahrer fährt weiter

Eine 55-jährige Rollerfahrerin aus Bochum ist am Samstag, 29. September, um 14.36 Uhr von einem Transporterwagenfahrer geschnitten worden und anschliessend gestürzt. Die Rollerfahrerin befuhr den Schutzstreifen für Radfaher auf der Westfalenstraße und beabsichtigte an der Einmündung zur Salentinstraße weiter geradeaus auf der Westfalenstraße zu fahren. Der Transporterwagenfahrer wollte von der Westfalenstraße nach rechts in die Salentinstraße abbiegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden musste...

  • Recklinghausen
  • 01.10.18
Überregionales

Recklinghausen: Rollerfahrer nach Ausweichmanöver gestürzt und verletzt

Ein 39-jähriger Rollerfahrer aus Recklinghausen ist am Dienstag, 17. Juli, um 17.50 Uhr bei einem Unfall am Westring verletzt worden. Er war in einer Ausfahrt eines Schnellrestaurants unterwegs und musste eine Vollbremsung machen, weil ihm eine 31-jährige Autofahrerin aus Herten auf seiner Fahrbahn entgegenkam. Der 39-Jährige verlor beim Bremsen die Kontrolle und stürzte. Er wurde leicht verletzt. Die Autofahrerin bestellte sich im Drive-In Essen und fuhr danach weg. Sie konnte im...

  • Recklinghausen
  • 19.07.18
Überregionales

Waltrop: Rollerfahrer prallt gegen Auto und wird verletzt

An der Kreuzung Egelmeer/Hebeckenkamp sind am Dienstag, 17. April, gegen 17.30 Uhr ein Auto- und ein Rollerfahrer verunglückt. Der 81-jährige Rollerfahrer aus Waltrop war auf der Straße Egelmeer in Richtung Brockenscheidter Straße unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr ein 34-jähriger Autofahrer auf dem Hebeckenkamp und wollte nach links auf die Straße Egelmeer abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Rollerfahrer stürzte und wurde leicht verletzt. Es entstand geringer Sachschaden.

  • Datteln
  • 19.04.18
Überregionales

Recklinghausen: Unfall mit schwerverletztem Rollerfahrer auf dem Kaiserwall

Auf dem Kaiserwall hat es am Donnerstagnachmittag, 29. März, gegen 15.45 Uhr einen Auffahrunfall mit einem Schwervertzten gegeben. Ein 36-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen musste verkehrsbedingt abbremsen. Ein 67-jähriger Rollerfahrer aus Recklinghausen kam nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und fuhr auf das Heck des 36-jährigen Autofahrers auf. Der Rollerfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 2.000 Euro.

  • Recklinghausen
  • 03.04.18
Überregionales

Waltrop: Glatteisunfall mit zwei Verletzten

Am Sonntag, 11. Februar, rutschte gegen 18.45 Uhr ein 17-jähriger Waltroper mit seinem Roller auf der Kettelerstraße in einer Kurve auf glatter Fahrbahn weg und kam zu Fall. Der Waltroper und seine 14-jährige Beifahrerin verletzten sich leicht. Der Sachschaden liegt bei etwa 600 Euro.

  • Waltrop
  • 12.02.18
Überregionales

Recklinghausen: Rollerfahrer nach Zusammenstoß mit Auto verletzt

Das Wagen eines 19-jährigen Recklinghäusers stieß am Donnerstag, 11. Januar, um 6.40 Uhr mit dem Roller eines 52-jährigen Recklinghäusers an der Kreuzung Karlsbader Straße/Herner Straße zusammen. Der Autofahrer wollte von der Karlsbader Straße nach links in die Herner Straße einbiegen und kollidierte dabei mit dem entgegenkommenden Roller des 52-Jährigen. Der Rollerfahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf über 2000 Euro...

  • Recklinghausen
  • 11.01.18
Überregionales

Waltrop: Rollerfahrer durch aufgefahrenen Autofahrer verletzt

Ein 20-jähriger Autofahrer aus Waltrop fuhr am Montag, 8. Januar, um 15.40 Uhr an der Lohburger Straße auf einen haltenden Roller auf. Der 49-jährige Rollerfahrer aus Waltrop wollte in die Recklinghäuser Straße abbiegen und hatte an der Kreuzung gehalten. Bei dem Unfall wurde der Rollerfahrer verletzt. Er wurde im Krankenhaus behandelt. Der Sachschaden wird auf 1500 Euro geschätzt.

  • Datteln
  • 09.01.18
Überregionales

Datteln: Motorrollerfahrerin und mit Beifahrerin gestürzt und verletzt

Am Donnerstagmorgen,  fuhr gegen 7.20 Uhr eine 57-jährige Recklinghäuserin mit ihrem Motorroller auf der Friedrich-Ebert-Straße. In Höhe einer Baustelle, unweit der Glückaufstraße, rutschte sie dann mit dem Vorderrad weg. Daraufhin stürzte sie gemeinsam mit ihrer ebenfalls 57 Jahre alten Beifahrerin. Beide verletzten sich bei dem Sturz leicht. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

  • Datteln
  • 26.10.17
Überregionales

Waltrop: Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Ein 40-jähriger Rollerfahrer aus Waltrop wurde am Dienstag, 17. Oktober, gegen 7.35 Uhr bei einem Unfall leicht verletzt. Er war mit seinem Motorroller auf der Viktorstraße unterwegs und musste verkehrsbedingt an der Ampel Hafenstraße stehen bleiben. Ein hinter ihm fahrender 32-jähriger Dortmunder erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Auto auf den Roller auf. Der Sachschaden wird auf 600 Euro geschätzt.

  • Datteln
  • 17.10.17
Überregionales

Recklinghausen: Rollerfahrerin bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall an der Franz-Bracht-Straße wurde am Mittwoch, 20. September, gegen 8 Uhr eine 17-jährige Hertenerin leicht verletzt. Sie musste vor dem Wagen eines 35-jährigen Bochumers bremsen, der gerade in die Franz-Bracht-Straße einbog. Dabei kam sie mit ihrem Roller zu Fall und wurde verletzt. Die 17-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung ein Krankenhaus gebracht.

  • Recklinghausen
  • 21.09.17
Überregionales

Recklinghausen: Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Mit schweren Verletzungen musste ein 20-jähriger Rollerfahrer aus Recklinghausen am Sonntag, 10. September, ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem er gegen 13.10 Uhr an der Bockholter Straße auf den Wagen einer 63-Jährigen aus Recklinghausen auffuhr. Er stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu, der Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro.

  • Recklinghausen
  • 11.09.17
Überregionales
Der Rollerfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Unfall in Eilpe - Rollerfahrer schwer verletzt

Am Montagmorgen, gegen 5.40 Uhr, kam es zu einem Unfall auf der Delsterner Straße. Nach jetzigen Ermittlungen fuhr eine 58-jährige Hagenerin mit ihrem Mercedes SLK die Delsterner Straße entlang. Dort bog sie nach links in die Volmetalstraße ab. Dabei übersah sie einen ihr entgegen kommenden Rollerfahrer (49), der geradeaus fuhr. Der Mann konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte in den abbiegenden Pkw. Der 49-Jährige stürzte und verletzte sich dabei schwer. Rettungskräfte brachten ihn...

  • Hagen
  • 11.09.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.