Rollhockey Bundesliga

Beiträge zum Thema Rollhockey Bundesliga

Sport
Die Rollhockey-Cracks der RESG müssen sich weiterhin in Geduld üben. Die Saison ist zunächst bis Ende Januar unterbrochen. Ob und wie es überhaupt noch weitergehen kann, ist offen. Die Trainer der RESG haben Verständnis für die Maßnahmen.
2 Bilder

Der Rollhockey-Spielbetrieb ist bis Ende Januar eingestellt
Verlängerung der Zwangspause

Der bundesweite Rollhockey-Spielbetrieb bleibt bis Ende Januar 2021 eingestellt, mindestens. Grund sind die weiterhin hohen Infektionszahlen und deren Auswirkungen auf den Spiel- und Trainingsbetrieb. Trotz der von der Bundes- und den Landesregierungen ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist weder der Spiel- noch der Trainingsbetrieb für die Vereine und Mannschaften möglich. Die Sporthalle Beckersloh, die Heimat der RESG Walsum, bleibt also weiterhin geschlossen....

  • Duisburg
  • 11.12.20
Sport
Silvia Romero kehrt zurück nach Spanien.

Silvia und Anna Romero zurück in der Heima
Schwestern-Duo verlässt die RESG

Die Damen-Abteilung der Rollhockey Bundesligamannschaft der RESG Walsum hat sich in der vergangenen Woche von Silvia Romero verabschiedet. Nach über zwei Jahren bei den Roten Teufel geht Silvia zurück zu ihrer Familie nach Spanien. Ihre Schwester Anna hat ebenfalls einige Spiele für die RESG absolviert, sie ist aber nur zu den wichtigen Spielen extra nach Walsum geflogen. Silvia hat im Jugendbereich Mannschaften trainiert und war in der ersten Bundesligasaison für die Damen ein wichtiger Anker....

  • Duisburg
  • 08.07.20
Sport
Christopher Nusch (zweiter von rechts), trainiert seine Jungs momentan mit Trainingsplänen für zuhause. Ob die Saison fortgesetzt wird, ist offen.
2 Bilder

Bundesligamannschaften der RESG Walsum machen das Beste aus der Situation
Ein großer Zusammenhalt

Der Ball ruht aufgrund der Corona-Pandemie natürlich auch in der Walsumer Beckersloh Halle. Der Rekordmeister RESG Walsum und all seine Abteilungen befinden sich in der Zwangspause. Der Deutsche Rollsport und Inlineverband (DRIV) möchte die laufenden Pokal- und Ligabetriebe gerne bis zu den Sommerferien beenden. Die fehlenden Zuschauereinnahmen sind beim Rollhockey eine große Belastung, die Fans der RESG sind aber kreativ geworden, um ihren Verein zu unterstützen. Herrentrainer Christopher...

  • Duisburg
  • 21.04.20
Sport
Im Hinspiel siegten die RESG-Damen deutlich mit 13:6 gegen die Unterrather.

RESG-Teams spielen in Düsseldorf
Doppelte Derbys

Für die Herren als auch die Damenmannschaft der RESG Walsum stehen am Samstag, 29. Februar, die Auswärtsspiele bei der TuS Düsseldorf-Nord, Eckenerstraße 49, auf dem Programm. Die Herren spielen um 16 Uhr, die Damen dürfen um 18.30 Uhr auf das Parkett. Das Team von Trainer Christopher Nusch traf zuletzt beim Wiederholungsspiel am 15. Februar auf den TuS. Für die knappe 1:2-Niederlage möchten die Roten Teufel sich nun revanchieren. In der vergangenen Woche gab es eine deutliche 5:11-Niederlage...

  • Duisburg
  • 28.02.20
Sport
In Recklinghausen konnte sich die RESG mit 3:5 durchsetzen. Im Derby gegen Düsseldorf müssen die Rotel Teufel hochkonzentriert sein.

In der Sporthalle Beckersloh gibt es wieder einen Doppelspieltag für die Herren und Damen
Zwei Derbys für die RESG

Am Samstag, 15. Februar, spielen beide Rollhockey Mannschaften der RESG Walsum zu Hause. Die Männer haben dieses Mal ausnahmsweise den Vortritt vor den Damen, auch wenn die Anstoßzeit um 13 Uhr sehr ungewöhnlich ist. Um 15.30 Uhr spielen die Damen gegen die Moskitos aus Wuppertal. Das Spiel gegen den Nachbarn der TuS Düsseldorf gab es am 2. November 2019 allerdings schon. Damals konnten sich die Roten Teufel knapp mit 6:5 durchsetzen. Am Ende wurde das Ergebnis für ungültig erklärt, in der...

  • Duisburg
  • 14.02.20
Sport
Die Männer gingen bei ihrem Auswärtsspiel beim RSC Darmstadt über die volle Distanz und freuten sich am Ende über den Sieg nach Penaltyschießen. Mit dem Sieg stehen die Walsumer jetzt auf dem zweiten Tabellenplatz.

Die Männer holten sich den zweiten Tabellenplatz
Zwei Spannende Auswärtsspiele für die RESG-Teams

Beide Rollhockey-Bundesliga Mannschaften der RESG Walsum waren am Wochenende im Einsatz. Die Damen spielten in Niedersachsen bei den Bisons aus Calenberg und mussten sich ganz knapp mit 6:5 geschlagen geben. Nach neun Minuten führten die Gastgeber schon mit 3:0, die RESG-Damen hatten die erste Halbzeit komplett verschlafen. Zur Pause stand es 4:2, Silvia Romero traf doppelt. Im weiteren Spielverlauf steigerte sich dann die RESG und kamen auf 5:5 wieder ran. Britt Stina Brandt netzte für die...

  • Duisburg
  • 20.01.20
Sport
Routinier Nuno Rilhas traf im letzten RESG Spiel gegen die IGR Remscheid doppelt und brachte damit sein Team auf die Siegesstraße. Am Samstag in Darmstadt werden die Roten Teufel wieder gefordert und wollen mit einem Sieg in das neue Rollhockeyjahr starten.
2 Bilder

Schwere Aufgaben zum Start in das Rollhockey Jahr 2020
RESG-Teams zurück aus der Winterpause

Die Pause ist vorbei, seit Anfang des Jahres befinden sich beide Mannschaften wieder im Training. Sowohl die Männer als auch die Frauen der RESG Walsum sind voll im Soll und wollen an ihre bisherigen Saisonleistungen anknüpfen. Weite Reisen sind zunächst zu bestreiten. Die Damen müssen nach Niedersachen zu den Bisons aus Calenberg, Anstoß in der Sporthalle der Grundschule Hallermund, Hindenburg 2, in Springe ist um 18 Uhr. 350 Kilometer weiter südlich spielen die Männer, im...

  • Duisburg
  • 16.01.20
Sport
Die RESG um Miquel Vila, Tobias Wahlen und Xavier Berruezo müssen gegen Herringen stets auf dem Posten sein. Herringen ist extrem torgefährlich und nutzt jede Möglichkeit um Tore zu schießen.

Die Damen spielen in Wuppertal, die Männer fahren nach Herringen
Walsum beim Meister

Beide Bundesligamannschaften der RESG sind am kommenden Samstag, 26. Oktober, nach der Europacup-Pause wieder im Einsatz. Die Damen spielen auswärts bei den Moskitos Wuppertal um 16 Uhr, die Männer dürfen bei Germania Herringen um 18 Uhr ran. Für die Moskitos wird es das erste Spiel in dieser Saison sein. Die Walsumer kommen mit zwei Startsiegen und wollen den nächsten Sieg holen. Trainer Markus Lusina warnt jedoch: „Die Moskitos sind sehr schwer einzuschätzen, da Maike zu uns gewechselt hat...

  • Duisburg
  • 24.10.19
  • 1
Sport
Silvia Romero traf nach Penalty zum zwischenzeitlichen 3:1.
4 Bilder

RESG-Damen hatten keine Probleme mit den Bisons
Souveräner Auftaktsieg

Mit einem ungefährdeten 10:2-Heimsieg sind die Damen der RESG Walsum in die neue Spielzeit gestartet. Das neue Trainergespann Markus Lusina und Thomas Thomas Drotboom waren mit den gezeigten Leistungen zufrieden. Lisa Dobbratz steuerte ganze sechs Treffer zum Heimerfolg dabei. Neuzugang und Ex-Calenberg Spielerin Charlotte van Putten nahm im Tor Platz, Lucy Freitas saß verletzungsbedingt auf der Bank. In der dritten Minute traf Dobbratz zum 1:0. Den Ausgleich drei Minuten später steckten die...

  • Duisburg
  • 05.10.19
  • 1
Sport
Beim letzten Heimspiel gegen Cronenberg gab es für die RESG einen Sieg nach Verlängerung. Zum Play-offs Start gegen Remscheid soll ein Sieg den Grundstein für das weiterkommen legen.

Gegen die IGR Remscheid müssen die Roten Teufel antreten
Play-offs Auftakt für die RESG

Eine Woche nach dem Pokal-Aus der Walsumer in Remscheid, treffen sich beide Mannschaften am Samstag, 6. April in der Halle Beckersloh wieder. Anstoß ist um 18 Uhr, beide Teams wollen den Grundstein für ein weiterkommen setzten. Walsum belegte am Ende der Hinrunde den siebten Platz, die Remscheider wurden zweiter und nun kommt es zum nächsten Aufeinander der beiden Rivalen. In der „Best-of-three“ Serie zählen nur zwei Siege für ein Weiterkommen. Falls beide Mannschaften jeweils einen Sieg für...

  • Duisburg
  • 05.04.19
Sport
Silvia Romero probierte alles, um die starke Remscheider Defensive zu knacken. Am Ende reichte es aber nicht, um ins Finale zu kommen.
3 Bilder

Beide Rollhockey Mannschaften der RESG Walsum scheiterten an der IGR Remscheid
Die Finalträume sind geplatzt

Die Saison ist nach der Pokalniederlage für die Damen vorbei. Sie können am Ende, trotz des Ergebnisses, hochzufrieden mit ihrer Premierensaison sein. Die Männer unterlagen in Remscheid mit 7:2, haben am kommenden Samstag aber in den Play-offs die Chance auf eine Revanche. Das Pokalhalbfinale zu erreichen war für das Team von Silvia Romero schon ein großer Erfolg, der Sprung ins Finale wurde aber verpasst. Die Remscheider ließen nichts anbrennen und zogen ihr Spiel souverän durch. Durch Einsatz...

  • Duisburg
  • 31.03.19
Sport
Trainer Christopher Nusch (Bildmitte), erwartet beim Pokalspiel in Remscheid vollen Einsatz von seinem Team.
2 Bilder

Beide Rollhockey Bundesliga Teams spielen im Halbfinale gegen die Mannschaften der IGR Remscheid
Doppelfinale für die RESG?

Die Liga ist rum, jetzt beginnt die heiße Phase der Saison. Die Damen haben die Play-offs in ihrer ersten Saison knapp verpasst, können über den Pokal aber noch eine weitere Überraschung schaffen. Am Samstag, 30. März, um 14 Uhr, spielen die Damen zuhause in Walsum gegen die Remscheider. Im Anschluss müssen die Männer um 18 Uhr in der Sporthalle Hackenberg ran. Die Ergebnisse aus den Ligaspielen sind irrelevant, die Karten sind neu gemischt, und im Pokal ist alles möglich. Soweit zu den...

  • Duisburg
  • 28.03.19
Sport
Miquel Vila und Nuno Rilhas sorgten mit ihren Toren für den Auswärtssieg bei den Calenberger Bisons. Am kommenden Samstag starten die Playoffs mit dem Auswärtsspiel in Darmstadt.

Zum Abschluss noch ein verdienter Auswärtssieg in Calenberg

Erster Gegner in den Playoffs wird der RSC Darmstadt Überraschungen sind in der Rollhockey-Bundesliga eher selten. Am letzten Spieltag erlebten die Darmstädter eine dieser Überraschungen. Statt Platz fünf sind sie jetzt wegen der Heimniederlage gegen Recklinghausen siebter und treffen auf die RESG Walsum im Playoff-Viertelfinale. Meister Iserlohn wäre damit zunächst umgangen, stattdessen geht es am kommenden Samstag zum ersten Playoff Spiel nach Darmstadt. In Calenberg konnte die RESG den...

  • Duisburg
  • 15.04.18
  • 1
Sport
Zum Abschluss der Hinrunde möchte das Team der RESG Walsum auch in Calenberg jubeln.

Auswärts nach Calenberg

Zum Abschluss der Hinrunde muss der Rollhockey-Bundesligist RESG Walsum nach Niedersachen zu den Calenbergern Bisons reisen. Anstoß in Springe ist um 18 Uhr. Platz zwei ist den Roten Teufeln nicht mehr zu nehmen, da hat dieses Spiel nur noch einen statistischen Wert. Der Gegner im Playoff-Viertelfinale wird sehr wahrscheinlich der amtierende Meister aus Iserlohn sein. Statt wie in den Jahren zuvor spielen beide Mannschaften nicht erst im Halbfinale aufeinander, sondern müssen schon in der...

  • Duisburg
  • 13.04.18
Sport
Bei den Auswärtsspielen in Cronenberg gab es für die RESG nichts zu holen. Am Samstag soll es endlich mit einem Sieg klappen, damit die Fans der RESG am Ende jubeln dürfen.Foto: Michael Simon

Letztes Heimspiel für die RESG vor dem Playoff Start

Um Platz zwei zu halten müssen noch zwei Siege her Nach zwei Niederlagen gegen die Löwen aus Cronenberg in Folge will der Rollhockey-Bundesligist RESG Walsum mit einem Heimsieg die Serie der Bergischen stoppen. Anstoß in der Sporthalle Beckersloh ist um 15.30 Uhr. Sowohl im Liga- als auch im Pokalspiel vor der Osterpause gab es für die RESG gegen den RSC Cronenberg nichts zu holen. Es waren jeweils zwei enge Spiele gewesen, spielerisch waren die Walsumer den Cronenbergern immer einen Schritt...

  • Duisburg
  • 06.04.18
Sport
Wie im Hinspiel auch, ging der Sieg an die RESG Walsum. Felipe Sturla traf aus der Distanz. Sergio Perreira konnte die deutliche Niederlage nicht verhindern.
2 Bilder

Zu-Null-Sieg beim deutschen Meister

RESG Walsum zeigte eine starke Leistung und ließ den Iserlohnern keine Chance Ohne Gegentor endete das Spiel für das Team von Kapitän Tobias Wahlen. Der Torhüter hatte daran natürlich einen großen Anteil, der sich nicht überwinden ließ. Miquel Vila machte den Sieg mit seinen drei Toren quasi im Alleingang perfekt. Eine Unterbrechung und eine Verletzung von Trainer Günther Szalek rundeten das Spiel ab. Obwohl die Iserlohner, im Vergleich zu den Wochen davor, eine volle Bank vorweisen konnten,...

  • Iserlohn
  • 18.03.18
Sport
Nach dem Sieg gegen die Moskitos geht es für die RESG am Samstag in Iserlohn weiter.Foto: Ralf Isselhorst

Reise ins Sauerland

RESG tritt zum Duell beim amtierenden deutschen Meister Iserlohn an Am Samstag,17 März um 15.30 Uhr hat der Rollhockey-Bundesligisten RESG Walsum das Auswärtsspiel bei der ERG Iserlohn in der Hemberghalle vor der Brust. Nach dem deutlichen Sieg gegen die Moskitos aus Wuppertal, wird dieses Spiel nicht ganz so leicht werden. Der amtierende deutsche Meister ist nach den Abgängen von Costa und Nunez immer noch auf der Suche nach seiner Form. Platz sechs mit 27 Punkten und 18 Punkten Rückstand auf...

  • Iserlohn
  • 15.03.18
Sport
Das Spiel war eine eindeutige Angelegenheit für die Roten Teufel gewesen.Fotos: Ralf Isselhorst
3 Bilder

Moskitos zerlegt, RESG Walsum springt auf den zweiten Tabellenplatz

Die Anfangsphase dieses Spiels war doch ein wenig überraschend gewesen. Die Gäste gingen früh in der dritten Spielminute durch Nick Brikmann in Führung. Bis zur 12 Minute dauerte es, bis Felipe Sturla für den Ausgleich sorgte. Eine Minute später erzielte er die Führung. Bis zum Ende des Spiels landete der Ball noch 15 Mal im Tor von SC Keeper Tim Zimmerer. Trainer Günther Szalek baute sein Team im Vorfeld ein wenig um. Stammtorwart Tobias Wahlen musste verletzungsbedingt zusehen. Für ihn saß...

  • Duisburg
  • 11.03.18
Sport
Die viermalige Führung in Cronenberg reichte den Roten Teufeln leider nicht zum Sieg. Gegen die Moskitos soll es besser laufen.Foto: Michael Simon

Sieg gegen Moskitos Pflicht

Zum Abschluss der Bergischen Woche müssen drei Punkte her Nach den Niederlagen in Remscheid (3:2) und Cronenberg am Dienstag (7:6 nach Verlängerung) muss gegen das Schlusslicht ein Sieg her. Dass es ein Sieg werden wird und soll, steht für den Rollhockey Bundesligisten RESG Walsum außer Frage. Damit könnte die Woche gegen die Bergischen Teams versöhnlich enden. Anstoß in der Halle Beckersloh ist um 15.30 Uhr. Das Nachholspiel bei den Cronenberger Löwen hatte es wirklich in sich. Viermal gingen...

  • Duisburg
  • 09.03.18
Sport
Miquel Vila und Felipe Sturla schossen aus allen lagen, konnten aber kein eigenes Tor erzielen.
2 Bilder

Rote Teufel verpassen Sprung auf Platz eins

Es war das erwartete Spiel auf Augenhöhe und die Zuschauer in der Hackenberghalle sollten ihr kommen nicht bereuen. Ein Spiel zwischen zwei Spitzenmannschaften wo am Ende Nuancen über den Ausgang des Spiels entschieden haben. Nach der Führung durch Nuno Rilhas konnten die Remscheider das Spiel noch zu ihren Gunsten drehen. RESG-Trainer Günther Szalek war vor dem Anpfiff erstmal froh, dass ihm alle seine Feldspieler zur Verfügung standen, ein Umstand des es wochenlang so nicht mehr gegeben hat....

  • Duisburg
  • 05.03.18
Sport
Beim Pokalsieg am Samstag in Gera präsentierte sich die zweite Garde der RESG in sehr guter Form. In Remscheid soll die Siegesserie weiter gehen.Fotos: Ronny Eschrich
2 Bilder

Rote Teufel wollen den ersten Platz

Spitzenspiel am Samstag bei der IGR Remscheid Die Liga ist heiß auf dieses Duell, wenn am Samstag der Tabellenführer aus Remscheid auf den zweiten Walsum trifft. Anstoß in der Hackenberg Halle, Hackenberger Straße 107 ist um 16 Uhr. Die Spiele der beiden Mannschaften hatten es schon immer in sich und sowohl in Walsum als auch in Remscheid wurde es immer hitzig. Die Schiedsrichter werden auch dieses Mal wieder besonders gefordert sein, wobei Walsum bisher eine der fairsten Mannschaften der Liga...

  • Duisburg
  • 02.03.18
Sport
Die Zuschauer in der Halle sahen nicht die beste Leistung ihrer Mannschaft, am Ende reichte es aber zu einem 6:1 Erfolg.
2 Bilder

Hausaufgaben gemacht

Die Roten Teufel erfüllten ihre Pflicht gegen den RHC Recklinghausen Die junge Mannschaft aus Recklinghausen holte das Maximum aus sich heraus, konnte gegen die deutliche Überlegenheit der RESG aber nicht viel machen und so sicherten sich die Roten Teufel am Ende einen souveränen 6:1 Erfolg. In der Tabelle schoben sich die Walsumer auf den zweiten Rang vor. Die Hälfte der Top Vier ließ an diesem Spieltag federn und Walsum und Remscheid nutzen das konsequent aus. Düsseldorf musste zuhause gegen...

  • Duisburg
  • 18.02.18
Sport
Trainer Günther Szalek gibt seinem Team die Richtung vor, weiter nach vorne soll es gehen.Foto: Ralf Isselhorst

Vester zu Gast

RESG Walsum möchte seine Serie weiter ausbauen Nach der Karnevalspause geht es an diesem Samstag, 15.30 Uhr in der Sporthalle Beckersloh um die nächsten Bundesliga Punkte. Vor zwei Wochen konnte im Spitzenspiel Germania Herringen geschlagen werden, und es soll in der Tabelle weiter nach oben gehen. Der RHC Recklinghausen mühte sich im Hinspiel nach Kräften ab, am Ende hieß es 4:2 für die Roten Teufel. In der vergangenen Woche setzte es im Heimspiel gegen Iserlohn eine 11 zu 0 Klatsche, die...

  • Duisburg
  • 16.02.18
  • 1
Sport
Gegen Herringen durften die Walsumer Spieler wieder jubeln und bleiben weiterhin ungeschlagen.
3 Bilder

RESG bleibt weiterhin ungeschlagen

Mit einem Kraftakt konnte die RESG Walsum sich gegen den Tabellenzweiten Germania Herringen durchsetzen. In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein rasantes Spiel und Miquel Vila sorgte mit seinen vier Treffern für die Entscheidung. Zu diesem Spiel drückten die Karnevalsvereine der KKG Wehofen und der KG Grün Weiß Walsum die Daumen und verteilten ihre Orden an verdiente Vereinsmitglieder. Sie sollten ihr kommen nicht bereuen, beide Mannschaften lieferten den Zuschauern in der Sporthalle...

  • Duisburg
  • 04.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.