Rollschuhe

Beiträge zum Thema Rollschuhe

Sport
Auch außerhalb vom Parkett machte die RESG Walsum eine gute Figur.

Interessante Europapokal Paarungen für beide Mannschaften
Die RESG packte ordentlich mit an

Am Samstag wurden bundesweit wieder die Rheinufer von Müll und Unrat befreit. Die Rollhockey-Abteilung der RESG Walsum beteiligte sich an der Aktion und streifte durch die Walsumer Rheinauen und rund um den Fähranleger. Dabei kamen leider wieder einige Säcke mit Müll zusammen. Am Samstagabend wurden dann die internationalen Rollhockey- Wettbewerbe in Lissabon ausgelost. Die Damen reisen zum spanischen Vertreter CP Manlleu. Die Männer fahren in die Schweiz zum RHC Wimmis. Für RESG Trainer...

  • Duisburg
  • 15.09.20
Kultur

Nostalgie auf der Speisekarte
Nachos, Hamburger und Slush Ice auf der Rollerbahn Revivalparty

Die Erinnerungen sprudeln nur so heraus, wenn sich Ayten Akinci an ihre Jugend auf der Rollerbahn in Sinsen erinnert. „Mein Vater war sehr streng und natürlich hat er uns Kindern verboten, die Rollerbahn zu besuchen,“ erzählt sie. „Das hat uns aber nicht wirklich davon abgehalten. Zweimal sind wir erwischt worden, damals gab es zu Hause dann auch richtig Ärger. Aber der Reiz, sich dort mit den Freundinnen zu treffen war größer.“ Hingefahren ist sie immer mit dem Bus. „Ich habe mich die ganze...

  • Marl
  • 06.01.19
Kultur

Noch einmal laufen lassen
2-tägiges Rollerbahn Revival am 09. und 10. Februar in den alten Räumlichkeiten

Es war der 26. November 2011, als die Skater zum letzten Mal durch die Halle rollten. Anschließend ging im Roller Skating Rink nach über 30 Jahren das Licht aus und damit eine Ära in Marl zu Ende. Drei Generationen hatten dort ihre Kindheit und Jugend verbracht, die Trauer über die Schließung war dementsprechend groß. Jetzt - 7 Jahre später - wagt das Team der Electric Poolparty ein Rollerbahn Revival in den alten Räumlichkeiten. Am 09. Und 10. Februar 2019 wird die heutige Almina Eventhalle...

  • Marl
  • 29.12.18
Sport
3 Bilder

Märchenhafte Abenteuer auf Rollschuhen

Mit einer bunten und turbulenten Show begeisterte der Rollschuhclub Neviges die Besucher in der ausverkauften Sporthalle Birth. Seit April hatten die 73 Läuferinnen geprobt, um jetzt in einer märchenhaften Kulisse Lara und Celina bei der Reise ins Licht zu begleiten. Die beiden Mädchen trafen bei ihren Abenteuern im Lichterland auf Zwerge, Elfen, Feen und andere Wesen, die nicht nur schön anzuschauen waren, sondern durch akrobatische Einlagen immer wieder das Publikum überraschten.

  • Velbert
  • 28.11.17
Sport
Foto: Bangert

Die VSG kommt ins Rollen

Der Rollkunstllauf hat bei der Velberter Sportgemeinschaft (VSG) Einzug gehalten. Mit der Sportgala "Jump ´n Roll" zeigten die Aktiven, was sie drauf haben. Neben dem Rollschuhlauf gab die traditionsreiche Sportgemeinschaft im Emka-Sportzentrum viele Einblicke in das facettenreiche Angebot. Wer vom Zuschauen Lust auf Bewegung bekam, wurde zum Ausprobieren eingeladen.

  • Velbert
  • 10.02.17
Sport
2 Bilder

Auf Rollschuhen zum Licht

Zu einer fanatsievollen Reise zum Licht hatte der RSC Neviges die Zuschauer in der Sporthalle Birth mitgenommen. In einer liebevoll gestalteten Kulisse und sehenswerten Kostümen zeigten 62 Darsteller des Rollschuh-Clubs die Geschichte von Laura und Celina, die von der unheimlichen Magierin das zuvor entwendete Licht zurückholten. Die Choreografie auf bekannte Musikstücke lud mal zum Träumen und dann zum Klatschen ein.

  • Velbert
  • 22.11.16
Sport
4 Bilder

TOP Leistungen unserer Rollkunstläuferinnen!

21. Frieda-Else-Ritter Kürpokal des Wattenscheider Roll-Sport-Club 1948 e.V. am 29.10. und 30.10.2016 Hervorragende Leistungen unserer Rollkunstläuferinnen beim diesjährigen Kürpokal. Bei 16 !! Starterinnen 4 Podestplätze, das ist sehr gut. Hervorzuheben sind natürlich die beiden ersten Plätze von Madeleine W. und Bianca M., aber auch Janina B. (Platz 2) und Fiona O. (Platz 3) in ihren jeweiligen Leistungsklassen.

  • Bochum
  • 04.11.16
Sport
Die Teams (Essen spielt in rot, Dresden in lila) vor dem Anpfiff des Jams.

Essener Rollergirls gewinnen gegen Dresden

Einhörner, die moderieren, Schnuckertüten statt Pommes und natürlich Frauen auf acht Rollen, die sich mit vollem Körpereinsatz um Punkte duellieren, das alles bietet Essener Roller Derby. Am vergangenen Wochenende waren die Dresden Pioneers zu Gast in der Rollsportarena in Frohnhausen. Nein, es gibt keinen Ball. Auch keine Schläger. Und wenn es kalt ist, tragen die Damen auch keine kurzen Höschen. Blöd. Wenn Mann aber über diese Tatsachen hinaus ist, findet er im Roller Derby einen extrem...

  • Essen-West
  • 19.10.16
Sport
Natalie Pörtner-Pieper.
4 Bilder

Weseler Rollkunstläuferin Natalie Pörtner-Pieper auf Platz 10 bei der EM

Wesel. Aufgrund ihrer sehr guten Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften wurde Natalie Pörtner-Pieper vom deutschen Rollsportverband (DRIV) für die Teilnahme an der Europa Meisterschaft nominiert. Diese fand in Freiburg statt - vom 27. August bis 3. September. Nach intensivem Training fühlte sich die Rollkunstläuferin der GS Wesel bestens für ihre größte Meisterschaft der Saison vorbereitet. Bereits nach dem ersten Training bestätigte sich, dass die Südeuropäer, insbesondere die...

  • Wesel
  • 06.09.16
Sport

Rookietag bei den Rollergirls aus Essen

Derbyluft schnuppern können Interessenten bei den RuhrPott RollerGirls, dem Roller Derby Team aus Essen. Am Samstag, 4. Juni, wird von 10 bis 12 Uhr zum sogenannten "Rookie-Tag" geladen. Ist das anders als mit Inlineskates? Wie bremst man eigentlich mit diesen Rollschuhen? Dies und mehr erklären die Rollergirls (und Trainer und Refs) den blutigen Anfängern, auch Rookies genannt, in der Rollsportarena Raumerstraße 51. Erstes Fortbewegen und bremsen stehen auf dem Lehrplan. Eigene...

  • Essen-West
  • 31.05.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
In bunten, liebevoll und aufwendig gearbeiteten Kostümen gehen die "rollenden Katzen" wieder auf die Bühne.

"Cats": Musical des Wattenscheider Roll-Sport-Clubs

„We will rock you”, „Phantom der Oper” und „Dirty Dancing”, das waren nur drei der bekanntesten „Musicals auf Rollen“, die der Wattenscheider Roll-Sport-Club (WRSC) bis 2010 inszeniert und aufs Parkett gebracht hatte. In diesem Jahr erfährt mit „Cats“ die erfolgreichste Produktion des Wattenscheider Traditionsvereins eine Neuauflage: Am Samstag, 30. April, um 18.30 Uhr und Sonntag, 1.Mai, 15.30 Uhr wird „Cats auf Rollen“ in der Sporthalle des Sportzentrums Westenfeld, Lohackerstraße 7d,...

  • Wattenscheid
  • 15.04.16
Sport
In der Kategorie Minis/Elemente 3d des Velberter Schlossstadt-Kürpokals stiegen Silvana Mzeihem (Platz 2), Sonja Szczepanski (Platz 1) und Lara Sophie Lurz (Platz 3) aufs Treppchen.

Saisonstart mit dem 13. Schlossstadt-Kür-Pokal

Mit dem 13. Schlossstadt-Kür-Pokal startete das Rollkunstlauf-Team-Velbert (RTVE) nun in die Saison. Wie geplant ging es schon in den frühen Morgenstunden in der Halle Birth los und es liefen nicht nur die Rollen rund: Mit 200 gemeldeten Läufern verlief der Wettkampftag von 8 bis 20 Uhr reibungslos und planmäßig. Die Gastvereine hatten neben der Motivation auch Sonne und gute Stimmung im Gepäck. Und das eingespielte Eltern-/Helfer-Team des RTVE rundete den Tag ab. Es wurde ohne Unterbrechung...

  • Velbert
  • 13.04.16
  • 1
Sport

SC Neviges e.V.: Der erste Wettkampf 2016, dritter Platz in der Gesamtwertung

Velbert. Der 25. WWW Kürpokal in Wesel am 05. März 2016 war der Saisonauftakt für die Läuferinnen des RSC Neviges e.V. ein langer Tag. Sehr lang. Aber mit vielen glücklichen Gesichtern. Die Anstrengungen der vergangenen Wochen haben sich gelohnt und die Läuferinnen können ihre Erfolge gebührend feiern. Die Siegerehrung brachte es ans Licht: der Schweiß und die Mühen des Trainings haben sich bezahlt gemacht, die Fahrt nach Wesel, nicht zu vergessen: die Rückfahrt nach einem langen Tag: doch 12...

  • Velbert
  • 17.03.16
  • 1
Sport
2 Bilder

RSC Neviges e.V.: Der erste Wettkampf 2016, dritter Platz in der Gesamtwertung

Der 25. WWW Kürpokal in Wesel am 05. März 2016 war der Saisonauftakt für die Läuferinnen des RSC Neviges e.V. Ein langer Tag. Sehr lang. Aber mit vielen glücklichen Gesichtern. Die Anstrengungen der vergangenen Wochen haben sich gelohnt und die Läuferinnen können ihre Erfolge gebührend feiern. Die Siegerehrung brachte es ans Licht: der Schweiß und die Mühen des Trainings haben sich bezahlt gemacht, die Fahrt nach Wesel, nicht zu vergessen: die Rückfahrt nach einem langen Tag: doch 12...

  • Velbert
  • 07.03.16
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

RTVE rollt auf Erfolgskurs

Rollkunstlaufteam Velbert setzt auf sportlichen Erfolg und Gemeinschaft Er ist der viertgrößte Verein in Nordrhein-Westfalen, schwimmt auf einer Erfolgswelle und freut sich über stetig steigende Mitgliederzahlen: Die Rede ist vom Rollkunstlauf-Team Velbert (RTVE), das auch in diesem Jahr wieder viel vor hat. Von den 45 Rollkunsvereinen in ganz NRW ist der RTVE einer der größten und auch wettkampfmäßig spielt er ganz vorne mit. „Unsere NRW-Formation hat im August vergangenen Jahres bei der...

  • Velbert
  • 17.02.16
Sport
3 Bilder

Das Jahr 2016 beginnt mit einer Sensation

Die Rollkunstläufer vom RSC Velbert-Neviges e.V. starten das Jahr 2016 mit einem grandiosen Auftakt. Zwei der Läuferinnen haben viele, viele, viele andere Konkurrentinnen in einem mehrstufigen, großen Casting aus dem Feld geschlagen und sich für diesen Auftritt qualifiziert. Sie sind nun Teil des Ensembles während des Jörg Bausch Konzerts am 15.2.2016 im Theater von Starlight Express in Bochum. Das Konzert ist ausverkauft, bis auf den letzten Platz sind alle Tickets bereits weg. **** ...

  • Velbert
  • 13.02.16
Sport

Rollschuhlaufen bei der DJK Preußen 1911 Bochum

Ihr habt Lust Rollschuh zulaufen? Keine Wettbewerbe, nur Spaß haben! Wir starten mit einer Hobbygruppe im Alter zw. 12 und 99 Jahren. Ab dem 05.11.2015 immer donnerstags 17:00-18:00 Uhr in der Rollsporthalle Harpener Heide 5 in Bochum. Wer Interesse hat, einfach eine Mail an ines.boettrich@gmx.de. Eigene Rollschuhe wären von Vorteil, da wir in den großen Größen (36-40) lediglich vereinzelt welche zum Leihen haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

  • Bochum
  • 21.10.15
Sport

RSC Dinslaken läd ein zum „Rollkunstlauf Schnuppernachmittag“

Am 19.09. veranstaltet der RSC Dinslaken in der unteren Sporthalle vom Gustav-Heinemann- Schulzentrum einen Schnuppernachmittag für sportbegeisterte Kinder im Alter von 3 bis 18 Jahren. Es stehen Leihrollschuhe in verschiedenen Größen bereit, damit die Kinder das Gefühl auf Rollschuhen zu laufen selbst erleben können. Wer nur zusehen möchte, ist natürlich auch herzlich willkommen und der RSC Dinslaken hält für alle anwesenden Kinder eine Überraschung bereit. Wir freuen uns auf euch: Seid...

  • Dinslaken
  • 13.09.15
Kultur
Die Kostüme der Starlight Darsteller werden zum Großteil handgefertigt – genäht, geklebt, gesteppt und gelötet.
8 Bilder

Durch die Hintertür auf die Rampe: Backstage Führung bei Starlight Express

Das Bochumer Starlight Express Theater ist ein Haus der Superlative. Gebaut in einer Rekordzeit von nur einem Jahr wurde in den 1980er Jahren erstmalig eine Spielstätte ausschließlich für ein einziges Musical erbaut. Die Premiere wurde 1988 gefeiert – seitdem konnten im Starlight Express Theater 15 Millionen Zuschauer begrüßt werden. Eine Führung hinter den Kulissen – welcher Starlight Fan wünscht sich das nicht. Backstage mit Musicaldirektor Meinolf Müller kamen spannende Geschichten und...

  • Bochum
  • 21.08.15
Sport

Die Rollschuh haben HITZEFREI !

Durch die tropischen Temperaturen im Vest haben die Rollschuhe der Hülser Rollkunstläuferinnen an diesem Wochenende Pause. Bei dieser Hitze noch das geplante Training durchzuführen wäre unverantwortlich und so beschloss kurzer Hand der Vorstand der Rollkunstlaufabteilung ihren Läuferinnen und auch den Trainerinnen Hitzefrei zu geben. Auch der geplante Rheinland-Pfälzische Show Cup an diesem Samstag in Mainz wurde aufgrund der Hitze vom Veranstalter abgesagt. So kann auch das Show...

  • Marl
  • 03.07.15
  • 2
Sport
„Princess Paindora“ versucht sich als Jammerin der RuhrPott Roller Girls gegen Blockerin „Ili“ von den Namur Roller Girls durchzusetzen. Fotos: Gohl
23 Bilder

Essen siegt im Roller Derby - Schnuppertag am 21. Juni

Knapper hätte das erste Essener Roller Derby Heimspiel der Saison kaum ausgehen können: Mit 160:147 setzen sich die RuhrPott Roller Girls (RPRG) am Ende gegen die Namur Roller Girls durch. Dabei hatten die belgischen Gäste zur Halbzeit noch die Nase vorn und verlangen den Essener Frauen auch in den Schlussminuten alles ab, um den hart erkämpften Sieg nicht mehr abzuschenken. Das Publikum streckt den Spielerinnen jubelnd die Hände zum Abklatschen entgegen. „Wer jetzt Blut geleckt hat,...

  • Essen-Borbeck
  • 27.05.15
Sport
Blockerin „Ninja’s Nemesis“ (in schwarz, r.) versucht, die rote Jammerin „Sweet Gwenrolline“ (l.) aufzuhalten. Foto: Armin Seng
4 Bilder

Roller Derby am 23. Mai in Essen

Mehr und mehr beginnt sich Roller Derby, ein Frauen-Vollkontaktsport auf Rollschuhen, auch in Deutschland zu etablieren - und zu strukturieren. Logischer nächster Schritt: die Gründung einer Bundesliga. In der wollen sich fortan auch die Essener RuhrPott Roller Girls (RPRG) beweisen. Am 23. Mai gibt es aber erst einmal etwas zum „Aufwärmen“: Die Namur Roller Girls aus Belgien treten in Essen an. In der Ausrichtung ihrer Essener Heimspiele hat die Roller Derby League aus dem Ruhrgebiet in den...

  • Essen-West
  • 15.05.15
  • 1
Sport
Foto: Thorsten Seiffert
5 Bilder

Auf Skates durch Essen

In die Pedale treten ist ja ganz nett, aber es gibt auch andere sportliche Fortbewegungsmöglichkeiten. Warum also nicht mal die beiden Räder gegen acht Rollen eintauschen und durch Essens Straßen skaten? Ein verstärkter Schuh und darunter vier Rollen in einer Reihe unter einer Schiene, das ist der Grundaufbau eines Inline-Skates, wie er in den 90er Jahren wieder in Mode kam. Die feinen Unterschiede liegen vor allem in der Material-Stärke und Qualität (Soft- und Hardboots) und richten sich...

  • Essen-Borbeck
  • 22.08.14
Sport

RuhrPott Roller Girls treffen auf Nidaros

Die Weltmeisterschaft im Männer-Fußball ist vorbei und damit kann man sich auch mal getrost wieder anderen Sportarten widmen. Zum Beispiel dem Roller Derby. Da gibt es keine Bälle, dafür aber agile, nicht zimperliche und vor allem taktisch kluge Frauen auf Rollschuhen zu beobachten. Und der nächste Termin ist auch nicht mehr fern: Am Samstag, 26. Juli, treten die Ruhrpott Roller Girls (RPRG) bereits zu ihrem nächsten Heimspiel an. Diesmal wird nicht in der Eishalle sondern in der...

  • Essen-West
  • 18.07.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.