Ronald Pofalla

Beiträge zum Thema Ronald Pofalla

Politik
RüMa-Bild
41 Bilder

Feierliche Übergabe der Straßenbrücke Rosa-/Rothofstraße in Oberhausen-Sterkrade

Grosser Bahnhof im wahrsten Sinne des Wortes war am Montag, den 10. September, an der Rosa-/Rothofstraße in Oberhausen-Sterkrade. Dort wurde die neue Straßenbrücke offiziell an die Stadt Oberhausen übergeben. Der offizielle Spatenstich für den Beginn der Gesamtmaßnahme Emmerich – Oberhausen erfolgte am 20.01.2017 an der zu diesem Zeitpunkt gerade begonnenen Straßenüberführung Rosa-/Rothofstraße. Bereits nach rund anderthalb Jahren konnten die Bauaktivitäten erfolgreich abgeschlossen...

  • Oberhausen
  • 11.09.18
Überregionales
Die Essener Schiffsführer Olaf Blaszyk (re.) und Dieter Stoffels gehören zu den
ersten Gratulanten des frisch vermählten Ehepaars Nina und Ronald Pofalla. Bild: Aleksander Farkas / WFB-GmbH

Promi-Hochzeit in Mülheim: Ronald Pofalla heiratet Nina

Der ehemalige Kanzleramtschef und Bahn-Vorstand Ronald Pofalla hat seiner Freundin Nina (geb. Hebisch / Rechtsanwältin aus Mülheim an der Ruhr) in Mülheim das Ja-Wort gegeben. Wortwörtlich in den Hafen der Ehe gesteuert ist das "Promi-Pärchen" Pofalla, denn gefeiert wurde auf der MS-Heisingen. Am Wasserbahnhof Mülheim haben der 57-Jährige und die 35-Jährige am Samstag, 6. August, das Ruder übernommen. Mit an Bord gingen Familie, Freunde und berufliche Weggefährten - insgesamt 110...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.08.16
Politik
Setzte sich gegen drei Mitbewerber durch: Stephan Rouenhoff.
11 Bilder

CDU Kreis Kleve: Stefan Rouenhoff ist neuer Bundestagskandidat

Die Basis hat am Mittwoch entschieden: Der Gocher Stefan Rouenhoff (37) ist neuer Bundestagskandidat der Kreis Klever CDU für die Wahl im nächsten Jahr. In der Messe Kalkar setzte er sich am Abend in einer Stichwahl mit 280 Stimmen (51,3 %) gegen Matthias Reintjes (266 Stimmen, 48,7 %) durch. Vor der Aufstellungsversammlung am Mittwoch (29.06. 2016) stellten sich die vier Kandidaten Tammo Eilers (Issum), Christoph Gerwers (Rees), Matthias Reintjes (Emmerich) und Stefan Rouenhoff (Goch) den...

  • Kalkar
  • 29.06.16
  •  2
  •  2
Politik
Roswitha Bannert-Schlabes traf Ronald Pofalla in Berlin.

Betuwe: Roswitha Bannert-Schlabes beim Bahn-Vorstand

Die Hamminkelner Forderungen an den Ausbau der Betuwe-Eisenbahnlinie hatte CDU-Bürgermeisterkandidatin Roswitha Bannert-Schlabes bei ihrem Besuch in Berlin mit im Gepäck. Mit dem Generalbevollmächtigen des Bahn-Vorstands, Ronald Pofalla, erörterte sie die Wünsche, Anliegen und Bedingungen der Stadt Hamminkeln. „Es ist gut, dass mit Ronald Pofalla ein politisch erfahrener Niederrheiner beim Bahn-Vorstand als Ansprechpartner zur Verfügung steht“, resümierte Bannert-Schlabes das Gespräch im...

  • Hamminkeln
  • 19.05.15
  •  1
Politik
Kamen in historischer Kuklisse zusammen: Die Mitglieder des CDU Kreisvorstandes. Ronald Pofalla wurde als Bundestagsabgeordneter verabschiedet.

Ronald Pofalla als Bundestagsabgeordneter vom Vorstand der Kreis Klever CDU verabschiedet

Im Rahmen seiner Jahresabschlusssitzung verabschiedete der CDU-Kreisvorstand jetzt Ronald Pofalla als Bundestagsabgeordneten. „Ronald Pofalla hat in den 20 Jahren als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter viel für den Kreis Kleve geleistet und erreicht. Er hat seinen Wahlkreis außerordentlich kompetent und engagiert in Berlin vertreten“, sagte der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Günther Bergmann MdL im Kreis der Führungskräfte der Union. Einen weiteren Schwerpunkt der Sitzung bildete die...

  • Kleve
  • 06.12.14
  •  5
  •  1
Politik

CDU Niederrhein: Ronald Pofalla ist jetzt Ehrenvorsitzender

Die CDU Niederrhein hat ihren langjährigen Bezirksvorsitzenden Ronald Pofalla MdB verabschiedet. Zugleich wurde Pofalla einstimmig zum Ehrenvorsitzenden des CDU-Bezirksverbands Niederrhein gewählt. Pofalla stand seit 14 Jahren an der Spitze des CDU-Bezirksverbands, der aus den sechs Kreisverbänden Kleve, Krefeld, Mönchengladbach, Neuss, Viersen und Wesel besteht. Zum neuen Vorsitzenden wurde mit 44 zu 41 Stimmen bei einer Enthaltung der Parlamentarische Staatssekretär im...

  • Kleve
  • 24.11.14
  •  9
Politik

CDU-Kreistagsfraktion: Das Abschiedsfoto in Berlin mit Ronald Pofalla

Ein letztes Mal hat die CDU-Kreistagsfraktion des Klever Kreistages Ronald Pofalla (MdB) in Berlin einen Besuch abgestattet. Der Kreis Klever Bundestagsabgeordnete scheidet bekanntlich Ende des Jahres aus dem Bundestag aus und wird Vorstandsmitglied der Bahn. Die Reise nach Berlin traten die Christdemokraten vom Niederrhein natürlich mit der Bahn an. Hier die offizielle Pressemitteilung des Abgeordnetenbüros zur Reise nach Berlin: "Die Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion Kleve haben...

  • Kleve
  • 09.11.14
  •  3
Politik
Dr. Günther Bergmann, CDU Kreis Kleve,  wünscht Roland Pofalla viel Erfolg für die neue Aufgabe.

Pofalla und Bergmann im Gespräch

Der Kreis Klever CDU-Bundestagsabgeordnete Ronald Pofalla informierte den CDU-Kreisvorsitzenden, Dr. Günther Bergmann MdL, vorab über die Entscheidung der Deutschen Bahn AG hinsichtlich seines Wechsels in das Unternehmen. „Ich wünsche Ronald Pofalla viel Erfolg für seine neue Aufgabe“, erklärte Bergmann. Pofalla habe ihn bei einem persönlichen Treffen bereits vor einigen Tagen informiert. Darüber hinaus habe Vorab-Kommunikation in den Verband stattgefunden. Bergmann begrüßte die Erklärung...

  • Kleve
  • 18.06.14
  •  8
Politik

Realschüler besuchten Ronald Pofalla in Berlin

Den Deutschen Bundestag haben knapp 100 Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe der Städtischen Realschule aus Kalkar besucht. Dabei stand auch ein Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten des Kreises Kleve Ronald Pofalla auf dem Programm. In der Diskussion stellten die Schüler allerhand Fragen über die Lage in der Europäischen Union und zur Krise in der Ukraine. Der 25. Mai sei auch außerhalb Deutschlands und der EU ein wichtiges Datum gewesen, so Pofalla. In der Ukraine hätten...

  • Kalkar
  • 08.06.14
Politik

Paulina Pintzke für ein Jahr in die USA

Paulina Pintzke aus Kalkar ist auf Einladung von Ronald Pofalla nach Berlin gereist. Hier traf sie sich mit dem Bundestagsabgeordneten für den Kreis Kleve zu einem persönlichem Gespräch in dessen Berliner Büro, um mit ihm über ihren einjährigen Aufenthalt in den USA zu sprechen. Ermöglicht wird die Reise durch das Parlamentarische Partnerschafts-Programm, das vom Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika und dem Deutschen Bundestag organisiert wird. Das Stipendium umfasst alle Reise- und...

  • Kalkar
  • 06.04.14
Politik

Kalkarer Gymnasiasten besuchten Ronald Pofalla in Berlin

Den Deutschen Bundestag haben 25 Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse des Jan-Josef-Gymnasiums aus Kalkar besucht. Dabei stand auch ein Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten des Kreises Kleve Ronald Pofalla auf dem Programm. In der Diskussion stellten die Schüler allerlei Fragen über das Wahlsystem sowie über das politische System Deutschlands. Zudem interessierten sie sich für die Hochschule Rhein-Waal. „Die Gründung der Hochschule Rhein-Waal war ein absoluter Glücksfall für den Kreis...

  • Kalkar
  • 02.04.14
Politik
Die Ortsvorsteher aus Millingen und Empel übergaben in Berlin die Unterschriftenliste gegen die Pläne der Bahn AG zur Betuwe an die Bundesbauministerrin Dr. Barbara Hendricks.

Betuwe-Planung: Modifizierung wird geprüft

Die Pläne der Bahn AG, Millingen in zwei Hälften zu teilen, stieß auf erheblichen Widerstand seitens der Bevölkerung. Mit knapp 1.700 Unterschriften im Gepäck machte man sich daher jetzt auf die Reise in die Bundeshauptstadt nach Berlin. Die Ortsvorsteher von Millingen und Empel, Günter Boland und Cornelius Meyboom, haben vor Kurzem eine Unterschriftenaktion initiiert, um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen: „Wir wollen sowohl in Empel als auch in Millingen jeweils eine Unterführung, die...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.03.14
Politik

Linssen schmeißt als CDU-Kreisschatzmeister hin

Die Erzieherinnen aus den Lebenshilfe hatten am Freitag Abend umsonst auf den Landrat gewartet. Wieder mal. Wolfgang Spreen war zu dem Zeitpunkt längst im Bürgerhaus verschwunden, wo die CDU-Kreismitgliederversammlung anstand. Heiß her gehen sollte es aber auch hier, denn die meisten erhofften sich wohl eine Aussprache zu den jüngsten Vorkommnissen -Ronald Pofallas Wechsel zur Bahn, Helmut Linssens Vermögen auf den Bahamas- innerhalb der Partei. Kreis-CDU-Chef Dr. Günther Bergmann kam...

  • Uedem
  • 09.02.14
  •  1
Politik

Auch das noch: Strafanzeige gegen Ronald Pofalla

Jetzt auch noch so was: Gegen Ronald Pofalla, ehemaliger Kanzleramtsminister, wurde am 12. Januar Strafanzeige gestellt, melden die nachdenkseiten.de. Albrecht Müller schreibt: "Der ehemalige Abgeordnete Conradi, der Rechtsanwalt von Loeper und der Vorsitzende Richter a.D. Reicherter haben Strafanzige gegen Ronald Pofalla gestellt. Der ehemalige Abgeordnete Conradi, der Rechtsanwalt von Loeper und der Vorsitzende Richter a.D. Reicherter haben Strafanzeige gegen Ronald Pofalla gestellt. Dort...

  • Kleve
  • 14.01.14
  •  4
  •  1
Politik

Ronald, wo bist Du?

Sein Bekanntheitsgrad ist durch die regelmäßige Medienpräsenz natürlich extrem gestiegen: Dr. Günther Bergmann ist das neue TV-Gesicht der Kreis Klever CDU. Der CDU-Kreisvorsitzende muss seit zehn Tagen überregionalen Medien und TV-Sendern Rede und Antwort stehen. Grund ist der mögliche Wechsel des Kreis Klever Bundestagsabgeordneten Ronald Pofall in den Vorstand der Bahn. Auch am Freitag Abend, als sich der CDU-Kreisvorstand zur Klausurtagung traf, musste Dr. Bergmann (MdL) immer...

  • Kleve
  • 11.01.14
  •  8
Politik
Rückblick: Ronald Pofalla mit seinen Wahlhelfern zum Auftakt des Bundestagswahlkampfes Mitte August 2013 in Kleve.

Pofalla sagt Klausurtagung der Kreis-CDU ab

Das ist nun wirklich keine Überraschung: Der CDU-Bundestagsabgeordnete Ronald Pofalla hat seine Teilnahme an der Klausurtagung des CDU-Kreisverbandes Kleve am Freitag (10.01.2014) auf Burg Boetzelaer (Appeldorn) abgesagt. Das teilte der ehemalige Kanzleramtsminister heute dem CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Günther Bergmann mit. Pofalla hüllt sich nach dem Bekanntwerden seines möglichen beruflichen Wechels - im Gespräch ist ein Vorstandsposten bei der Bahn - also weiter in Schweigen. Pofalla hat...

  • Kleve
  • 09.01.14
  •  3
Politik
Ronald Pofalla (li) und Dr. Günther Bergmann vor der Bundestagswahl.

Kein Pofalla, nirgends

Nein, er habe sich nicht gemeldet, habe weder auf SMS noch auf Anrufversuche reagiert. Das sagt Dr. Günther Bergmann, CDU-Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der CDU im Kreis Kleve, im Gespräch mit dem Klever Wochenblatt. Er hat in den vergangenen Tagen alles versucht, um Kontakt mit Ronald Pofalla, Bundestagsabgeordneter der CDU für den Kreis Kleve und Kanzleramtsminister a.D., aufzunehmen. Vergeblich. „Ich habe bisher auch alles nur aus den Medien erfahren“, bedauert Bergmann bezugnehmend...

  • Kleve
  • 04.01.14
  •  9
  •  2
Politik
Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (l.) und der CDU Kreisvorsitzende Dr. Günther Bergmann (MdL)

"Als sein Abschied am Donnerstag feststand, gab es Tränen, bei Pofalla und bei Merkel"

Vom Hauptschüler zum Kanzleramtsminister. Diese beeindruckende Karriere des Kreis Klever Bundestagsabgeordneten Ronald Pofalla (CDU) findet zunächst keine Fortsetzung. In einem Telefonat mit dem CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Günther J. Bergmann (MdL) bestätigte Pofalla am Samstag (14.12.2013) entsprechende Medienberichte, dass er sich aus der großen Politik zurückziehen werde. „Er möchte kürzer treten und eine Familie gründen“, sagte Bergmann dem Klever Wochenblatt. „Dieser Schritt ist ihm nicht...

  • Kleve
  • 14.12.13
  •  1
  •  1
Politik
Will künftig nicht mehr die Ärmel für die Kanzlerin aufkrempeln: Ronald Pofalla (MdB)

Pofalla will Kanzleramt verlassen

Kanzleramtsminister Ronald Pofalla will nach Medienberichten das Kanzleramt verlassen und künftig auch nicht dem neuen Kabinett angehören. Der CDU-Bundestagsabgeordnete aus Weeze will aber sein Bundestagsmandat behalten. Seit Oktober 2009 war Ronald Pofalla (54) Chef des Kanzleramtes. Die Gründe für den Rückzug aus der ersten Reihe? Er wolle mehr Zeit mit seiner Lebensgefährtin verbringen, schreibt die "Bild", die "RP" will sogar wissen, dass der Jurist eine Familie gründen...

  • Kleve
  • 13.12.13
  •  12
Politik
Ronald Pofalla (MdB) muss in Nütterden immer noch von den Plakaten lächeln

Pofalla ist immer noch im Wahlkampf

Kinder, wie die Zeit vergeht: Vor sechs Wochen war die Bundestagswahl, aber am Haferkamp ist immer noch Wahlkampfzeit. Schon vergessen? Kanzleramtsminister Ronald Pofalla hat seinen Wahlkreis direkt gewonnen. Aber rund um das neue Sportzentrum in Nütterden und dem Schützenhaus - also an prominter Stelle - können sich seine Fans offenbar nicht satt sehen am Wahlplakat. Kann mir nicht vorstellen, dass der CDU-Bundestagsabgeorndete das in Ordnung findet. In Nütterden muss Pofalla immer...

  • Kranenburg
  • 03.11.13
  •  2
Politik
Auch der Bahnübergang in Millingen wird von Ronald Pofalla besichtigt. Foto: WachterStorm

Drei Bahnübergänge im Fokus von Pofalla

Da es bei der Beseitigung einiger Bahnübergänge im Zuge des dreigleisigen Ausbaus der Strecke von Elten bis Oberhausen offensichtlich immer noch gesprächsbedarf gibt, kommt Kanzleramtsminister Ronald Pofalla nach Elten, Hüthum und Millingen. In der Diskussion um die Gestaltung der Bahnübergänge in Elten, Hüthum und Millingen steht der Kreis Klever Bundestagsabgeordnete Ronald Pofalla weiterhin im Austausch mit der Deutschen Bahn. So wurden jetzt zwischen Pofalla und dem...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.10.13
Politik

Schüler des Jan- Joest- Gymnasiums der Stadt Kalkar im Bundeskanzleramt

Auf  Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten des Kreises Kleve, Kanzleramtsminister Ronald Pofalla, haben  Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 des Jan- Joest- Gymnasiums  im Rahmen ihrer Studienfahrt nach Berlin das Bundeskanzleramt und den Reichstag besucht. Bei  einer  interessanten und gleichzeitig auch sehr informativen Führung im Reichstagsgebäude wurden Funktion und Arbeitsweise des deutschen Bundestages ausführlich erläutert. Anschließend hatten die Schülerinnen und Schüler...

  • Kalkar
  • 14.10.13
Politik
5 Bilder

Strahlende Gesichter bei der CDU - FDP-Mitglieder gaben sich gefasst

Erste kurze Statements aus dem Kreishaus - während die Grünen eher betrübte Gesichter zeigten, hatte die CDU-Mannschaft allen Grund zu strahlen. Nach der ersten Hochrechnung auch betretene Gesichter bei der SPD. AfD-Mann Plorin gab sich gelassen, freute sich natülich über das auf Bundesebene beachtliche Ergebnisse. Bruno Jöbkes, Die Grünen: "Noch kann man nichts sagen. Unser Abschneiden kam nicht überraschend. Dass wir verlieren würden, war klar, so viel hätte ich aber nicht erwartet. Wir...

  • Kleve
  • 22.09.13
  •  1
Politik
41 Bilder

Wahlparty im Kreishaus zum Sieg der CDU bei der Bundestagswahl

Unter den Augen der CDU Landtagsabgeordneten Dr. Günther Bergmann und Margret Voßeler, die noch die prominentesten Wahlpartybesucher waren, feierte die CDU mit Deutschland ihren Gewinn und die FDP fliegt raus! So steht Kanzlerin Merkel vielleicht sogar vor der absoluten Mehrheit wobei die AfD mit 4,9 % um den Einzug in den Bundestag kämpft. Die Union geht nach ersten Berechnungen als Siegerin aus der Bundestagwahl hervor. Die Prognosen sehen sie bei etwa 42,5 Prozent. Die SPD wird in den...

  • Kleve
  • 22.09.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.