Rosamunde Pilcher

Beiträge zum Thema Rosamunde Pilcher

Ratgeber
Sie geben bis heute Rätsel auf und reizen die Phantasie vieler Nenschen:  Die Steinkreise von Stonehenge.
2 Bilder

Gut betreut die Welt erkunden

Die Welt erkunden und sicher ans Ziel gelangen, ist ein Traum vieler Reisender. Doch nicht jeder traut sich, sein Wunschziel zu besuchen, weil die Sprachkenntnisse nicht optimal sind oder aber schlicht Gesellschaft fehlt. Sonja Bucksteg vom Reisebüro Triebel in der Schloßstraße 28-30 kennt diese Sorgen. „Ab einem gewissen Alter möchten viele Menschen nicht mehr allein reisen oder glauben, dass ihre Sprachkenntnisse nicht ausreichen. Das muss allerdings kein Grund sein, fremde Kulturen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.05.13
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Elchmus

Ein Kommentar zu meinem Buch Elchmus (Amazon)

  • Dortmund-Nord
  • 29.04.13
LK-Gemeinschaft

Ratings, Ratings, Ratings

Auszug aus Ratings, Ratings, Ratings Auf einmal kennt sie jeder. Wieso eigentlich? Und was ist das überhaupt, ein Rating? Eine neue Welt eröffnete sich für die Münsterländerin Sarah Engel im rund 400 Meilen entfernten Großraumbüro einer amerikanischen Rating-Agentur in London - eine Welt, in der die Ratings fast ihr Leben übernommen hätten, gäbe es da nicht noch das wagamama, Tristan und auch noch Botswana. In genau dieser Reihenfolge. Aber dazu später...  Kapitel 1 ...

  • Dortmund-Nord
  • 18.04.13
LK-Gemeinschaft

Elchmus

(Anm. Elch heißt auf englisch Moose, Mus gesprochen wie in Apfelmus) Auszug aus meinem Roman (Amazon Kindle) Mit Anfang 20 wandert Elke ins hippe London aus und lässt endlich das spießige Münsterland hinter sich. Doch dort ist nichts, wie es sein soll. Ihr Studio (Mini-Einraumwohnug) ist schlimmer als schlimm und dann hat sie auch noch ihren Job gegen einen noch langweiligeren ausgetauscht. Ende Gelände. Als sie dann auch noch entführt wird, gleicht ihr Leben echt einem schlechten...

  • Dortmund-Nord
  • 17.04.13
Überregionales
Gruppenbild mit WA-Gewinnern: Schauspieler Hort Naumann bei unserer Weihnachtslesung im Kleinkunsttheater "Die Säule". WA-Foto: Kirchner

Für unsere Leser: Erstes Geschenk, das man nicht kaufen kann

So vielbeschäftigt Horst Naumann dieser Tage auch mit TV-Auftritten ist (am gestrigen Mittwoch bei „DAS!“ im NDR, morgen abend bei „Böttinger“ im WDR), so gerne nahm sich der Schauspieler Zeit für die Gewinner des Wochen Anzeigers, die er zur Weihnachtslesung ins Kleinkunsttheater „Die Säule“ bat. Eine exklusive Veranstaltung, ein Geschenk, das man nicht kaufen konnte, wie Interessierte erfahren mussten, die Karten für die Lesung erwerben und ebenfalls dabei sein wollten. Statt...

  • Duisburg
  • 16.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.