Rosenmontag

Beiträge zum Thema Rosenmontag

Kultur
Hutze, der närrische Katzenmops, führt Sie durch unsere wachsende Link-Sammlung.
  2 Bilder

Unsere Bildergalerien von den Narrenzügen in der Region
Lokalkompass querbeet: Einige Hundert Fotos von Rosenmontag und Tulpensonntag

Sie möchten einen Überblick über die Bildergalerien von den regionalen Karnevalszügen, die wir bei Lokalkompass begleitet haben? Herzlich gerne! Hier finden Sie unsere Linksammlung (bitte auf die gefetteten Ortsnamen klicken!) Wir ergänzen die Bildergalerien aus den Orten, sobald sie online sind. - - - - - - - - - - - - Wesel (Erwin Pottgießer) Dingden (Axel Schepers) Veen (Randolf Vastmans und Hilla van Hüüt) Ginderich (Randolf Vastmans) Voerde (Ulrike Henkemeyer und Dunja...

  • Wesel
  • 23.02.20
  •  1
  •  2
Ratgeber
Am Tag des Nelkensamstagszuges bleibt das Kundenzentrum in Moers geschlossen. Für besondere Notfälle steht den ENNI-Kunden dann wie gewohnt ein Bereitschaftsdienst zur Verfügung.

Geänderte Öffnungszeiten an den närrischen Tagen
ENNI ist auch an Karneval im Einsatz

Die fünfte Jahreszeit steht kurz bevor und wirbelt das öffentliche Leben ganz schön durcheinander. Auch in den drei Unternehmen der ENNI-Gruppe gelten an den Karnevalstagen von Altweiber, 20. Februar, bis Rosenmontag, 24. Februar, teilweise geänderte Öffnungs- und Servicezeiten. Am Rosenmontag läuft bei ENNI fast alles seinen gewohnten Gang, die Restabfall- und Biotonnen werden wie gewohnt geleert. Lediglich die Abfuhr von Papier und gelben Säcken verschiebt sich ab Rosenmontag um einen Tag...

  • Moers
  • 21.02.20
Ratgeber
Einen Rückzugsort für alle, die mit dem närrischen Treiben nichts anfangen können, können sich im Freizeitbad-Neukirchen-Vluyn entspannen.

ENNI lädt Karnevals-Muffel ins Freizeitbad ein
Wellness-Tag für die ganze Familie

Bunte Kostüme, Party pur und närrisches Treiben – das ist nicht jedermanns Sache. Im Gegenteil: „Manche Menschen möchten dem Karneval entkommen – und für sie haben wir zwei tolle Angebote“, erklärt Marion Wimmer-Haseneier. Die zuständige Mitarbeiterin der ENNI Sport & Bäder (ENNI) lädt gemeinsam mit ihrem Team aus dem Freizeitbad Neukirchen-Vluyn für den Nelkensamstag, 22. Februar, 18 bis 24 Uhr, zum nächsten Saunatreff mit dem Motto „Zu Gast in Bayern“ ein. Nur zwei Tage später, am 24....

  • Neukirchen-Vluyn
  • 21.02.20
LK-Gemeinschaft
Foto: privat

Rosenmontagsumzug mit verändertem Zugweg
Und so feiert Kamp-Lintfort

Die Jecken in Kamp-Lintfort sehen ihrem Rosenmontagszug mit großer Freude entgegen. Der Zug beginnt am Rosenmontag, 24. Februar, um 13.11 Uhr. Wegen der Baumaßnahmen auf der Kattenstraße und dem Platz vor dem neuen Rathaus ändert sich allerdings der Zugweg. Daher startet er an der Franzstraße und zieht dann über Ebertstraße und die Alfredstraße in die Moerser Straße. Am Alten Rathaus geht es geradeaus über die alte Moerser Straße, den verbreiterten Fußgängerüberweg zwischen Pavillon und...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.02.20
Vereine + Ehrenamt
Plan mit markierten Bereichen, in denen das Glasverbot beim Rosenmontagsumzug in Kamp-Lintfort gilt.

Die Verletzungsgefahr an Rosenmontag soll mit der Maßnahme minimiert werden
Jecker Spaß ohne Glas

In Kürze ziehen die Karnevalsjecken am Rosenmontag zum traditionellen Rosenmontagszug durch die Stadt. Auch in diesem Jahr richtet die Stadt Kamp-Lintfort aus Sicherheitsgründen glasfreie Zonen beim Rosenmontagszug ein. Am 24. Februar führt der Weg die Karnevalisten mit ihren Festwagen von der Franzstraße über Ebert-, Alfred- und Moerser Straße, am Alten Rathaus geradeaus über die alte Moerser Straße bei Juwelier Hüls und der Bäckerei Büsch vorbei über den verbreiterten Fußgängerüberweg;...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.02.20
Fotografie
  2 Bilder

Linksammlung der Bildergalerien von den Narrenzügen im Kreis Wesel
Hunderte Fotos vom Straßenkarneval

Sie möchten einen Überblick über die Bildergalerien von den regionalen Karnevalszügen, die wir bei Lokalkompass begleitet haben? Herzlich gerne! Hier finden Sie unsere Linksammlung (bitte auf die Ortsnamen klicken!)... ... und nochmal Bislich Neukirchen-Vluyn Veen Wesel Bislich Dingden Ginderich Alpen Moers Menzelen Voerde Ossenberg

  • Wesel
  • 03.03.19
  •  3
Blaulicht

Aus Sicht der Polizei: Wie die Narren im Kreis Wesel feierten (Updates bis Rosenmontag)
Voerde: Weniger Besucher wegen Starkregen / Orsoy: Zerstörte Scheibe an Bushaltstelle

Am Sonntag veranstaltete der Voerder Karnevalsverein den diesjährigen Tulpensonntagszug.  Zentrum des närrischen Treibens war auch in diesem Jahr der Bereich der Straße Alnwicker Ring sowie die Bahnhofstraße. Wobei durch den zwischenzeitlichen Starkregen weniger Besucher als in den Vorjahren sich das bunte Treiben ansahen. Insgesamt sprach die Polizei 36 Platzverweise aus und nahmen zwölf Personen vorübergehend in Gewahrsam. Außerdem nahmen die Beamten elf Anzeigen wegen...

  • Moers
  • 02.03.19
Blaulicht
  2 Bilder

Die tollen Tage im Kreis Wesel stehen bevor / Polizei gibt Tipps
Klarer Appell: "Verzichten Sie auf Kostüme, die Andere verunsichern!"

Mit der traditionellen Weiberfastnacht starten auch im Kreis Wesel bei herrlichem Frühlingswetter die Menschen in die fünfte Jahreszeit. Viele Karnevalsvereine der einzelnen Städte und Gemeinden veranstalten in den darauffolgenden Tagen ihre Umzüge und freuen sich auf zahlreiche Jecken. In einer Pressemitteilung der Kreispolizei heißt es: "Wir werden auch in diesem Jahr dafür sorgen, dass sich die Menschen an den Karnevalstagen sicher fühlen. Eine Vielzahl an Polizisten werden nicht nur...

  • Wesel
  • 27.02.19
Ratgeber
Um Pferde sollte man sich liebevoll kümmern, statt sie Gefahren oder Stress auszusetzen. Am Ende landen sie dann bei Tierpsychologen - wie dieses Archivfoto beispielhaft veranschaulicht.

Zum Kölner Pferdeunfall - Tierfreunde aus Kamp-Lintfort: "Pferde haben bei Straßenumzügen nichts zu suchen."

Der Pferdekutschen-Unfall beim Kölner Rosenmontagszug sei ein deutlicher Beweis dafür, dass Pferde bei Straßenumzüge nichts zu suchen haben. Es sei Stress für die Tiere und trotz aller Vorsichtsmaßnahmen könnten Unfälle nicht verhindert werden, so der Bund Deutscher Tierfreund e.V. (BDT) mit Sitz in Kamp-Lintfort in Nordrhein-Westfalen. Sollten sich die Hinweise bestätigen, wonach die Pferde bevor sie durchgingen tatsächlich mit Gegenständen beworfen wurden, so sei dies auch der Beweis...

  • Moers
  • 13.02.18
LK-Gemeinschaft
  5 Bilder

Durch die blaue Brille gesehen: Die Macht der Narren - oder: Gedanken und Fotos zum Karneval

Haben Sie auch den Eindruck, die Zeit stehe irgendwie still? Als ob die hohen Tage der Narretei allerorten einen Deckmantel des Verharrens übers Geschehen legen. Aber auch ein bisschen, als ob die Allgemeinheit sich wegduckt vor dem jecken Treiben in der Stadt. Kein Zweifel: die Karnevalisten haben das Zeiten-Zepter in der Hand. Obwohl beispielsweise in Wesel der Altweiberdonnerstag nach Heiligabend der ruhigste Tag des Jahres ist, fühlte man die dunkle Macht, die von der Frauen ausgeht....

  • Wesel
  • 11.02.18
  •  5
LK-Gemeinschaft
So bunt geht's zum Beispiel beim Hildener Rosenmontagszug zu. Foto: Archiv/Rolf Schmalzgrüber
  64 Bilder

Foto der Woche: Rosenmontagszüge und Straßenkarneval

Mit Weiberfastnacht am vergangenen Donnerstag ist der Wechsel zwischen Sitzungs- und Straßenkarneval eingeläutet und es beginnen die höchsten Tage im Karneval.  Bereits am heutigen Samstag starten Umzüge, zum Beispiel in Heiligenhaus. Eine Übersicht über Karnevalsumzüge in der Region findet ihr hier. Der größte Rosenmontagszug in unserem Verbreitungsgebiet ist der in Düsseldorf, er steht 2018 unter dem Motto "Jeck erst recht". Zehntausende Jecken werden am Montag an der Strecke durch die...

  • Velbert
  • 10.02.18
  •  17
  •  19
Kultur
Nehmen am Rosenmontagszug auf einem "Wolken"-Motivwagen teil: Die Damen des ersten weiblichen Kamp-Lintforter Dreigestirns.

Rosenmontagszug in Kamp-Lintfort: Jecker Spaß ohne Glas

Die Vorfreude steigt, denn nicht mehr lang und die Jecken ziehen am Rosenmontag, 12. Februar, unter dem Motto „Uns hat der Himmel geschickt“ durch Kamp-Lintfort. Mit dabei: Das erste Kamp-Lintforter Damen-Dreigestirn mit seinem Gefolge. In diesem Jahr zieht der närrische Lindwurm wieder ab 13.11 Uhr durch die Hochschulstadt. Der Zug stellt sich auf der Franzstraße auf. Er führt die Karnevalisten mit ihren Festwagen von der Franzstraße über Ebertstraße, Kattenstraße und Moerser Straße, am...

  • Moers
  • 09.02.18
Ratgeber

Kreis Wesel - Start in die Fünfte Jahreszeit / Polizei warnt vor unbedachtem Alkoholkonsum

 In wenigen Tagen ist es wieder so weit: Die Karnevalssession nähert sich ihrem Höhepunkt und beginnt am Donnerstag traditionell mit der Weiberfastnacht.Die Kreispolizeibehörde Wesel hat sich auch in diesem Jahr gut vorbereitet, um die Sicherheit der Närrinnen und Narren zu gewährleisten. In der Pressemitteilung heißt es: Gemeinsam mit den Veranstaltern, den jeweiligen Städten und Gemeinden haben wir ein gut durchdachtes Sicherheitskonzept abgestimmt. Die Polizei wird an allen Tagen mit...

  • Wesel
  • 06.02.18
Kultur
  2 Bilder

HELAU - die närrischen Umzüge im Kreis Wesel: alle Veranstaltungen auf einen Blick

Das Narrenvolk scharrt bereits mit den Hufen. Und pünktlich zwei Wochen vorher kündigt der Kreis Wesel alle Umzüge an, die das jecke Geschehen zwischen Moers und Schermbeck krönen. Hier der Überblick über die von der Kreisverwaltung gemeldeten Züge: Alpen Sa. 10.02.2018, ab 13:11 Uhr Nelkensamstagszug in Alpen-Menzelen http://www.menzelen.de So. 11.02.2018, ab 14:11 Uhr 37. Kinderkarnevalsumzug in Alpen http://www.akk-alpen.de Mo. 12.02.2018, ab 11:11 Uhr Rosenmontagszug in...

  • Wesel
  • 25.01.18
  •  2
Kultur

Helau und Alaaf - Alle Karnevalsumzüge im Kreis Wesel auf einen Blick!

Zu Karneval steht auch der Kreis Wesel wieder Kopf und feiert die fünfte Jahreszeit mit zahlreichen Karnevalsumzügen. Auf der Homepage http://www.kreis-wesel.de hat die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel eine Übersicht der diesjährigen Karnevalsumzüge zusammengestellt. Alpen - Samstag, 25. Februar, ab 13:11 Uhr, Nelkensamstagszug in Alpen-Menzelen ( http://www.menzelen.de ) - Sonntag, 26. Februar, ab 14:11 Uhr, Kinderkarnevalsumzug in Alpen ( http://www.akk-alpen.de...

  • Wesel
  • 15.02.17
LK-Gemeinschaft
Wenn ein einzelner Hut nicht reicht: Manche Kostümierung scheint an Aufwand kaum zu übertreffen.

Frage der Woche: Welches Kostüm ist angesagt?

Alaaf, Helau und was nicht sonst noch alles: Die fünfte Jahreszeit nähert sich ihrem Höhepunkt und hat in der gesamten Region schon für Gesprächsstoff und Bilderstrecken gesorgt. Neben den unterschiedlichsten Tollitäten und Narreteien ist für die meisten Jeckinnen und Jecken aber die Frage nach dem richtigen Kostüm auf keinen Fall zu vernachlässigen. Klar, es gibt Verkleidungen, die als Evergreens ihren festen Platz auf Sitzungen und Umzügen haben. Immer wieder überrascht das närrische Volk...

  • 04.02.16
  •  17
  •  14
Ratgeber
Feiern ist okay, Alkohol auch - anschließend fahren nicht!

Autofahren ab 0.3 Promille ist strafbar / Polizei kontrolliert an den Narrentagen stärker als sonst

In der Karnevalszeit finden zahlreiche Prunksitzungen und andere Veranstaltungen statt, bei denen alkoholische Getränke konsumiert werden. "Die meisten Autofahrer, Kradfahrer und Fahrradfahrer haben sich darauf eingerichtet, dass die Polizei zwischen Weiberfastnacht und Aschermittwoch die Einhaltung der Alkoholgrenzwerte streng überprüfen werden", heißt es in einer Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde. Bei diesen Kontrollen, die nicht nur zur Nachtzeit, sondern auch tagsüber durchgeführt...

  • Wesel
  • 03.02.16
  •  3
Ratgeber

Polizei rät: Achten Sie im Straßenkarneval auf sich und gehen Sie nicht alleine los

Wenn Sie unterwegs sind, kann es hilfreich sein, sich zu einer Gruppe zusammen zu schließen und dabei gegenseitig auf sich zu achten und sich gegebenenfalls zu unterstützen. Dies empfiehlt die Kreispolizei Wesel vor allem in den anstehenden Narrentagen. Treffen Sie selbst auf eine für Sie bedrohlich wirkende Gruppe von Personen (z. B. betrunkene, pöbelnde Personen), dann ist es möglicherweise die bessere Entscheidung, dieser Gruppe auszuweichen und einen längeren Weg in Kauf zu nehmen. Wenn...

  • Wesel
  • 03.02.16
Kultur

Absage Karnevalszug Rheinberg-Orsoy ist das falsche Signal

Der Presse [1,2] ist zu entnehmen, dass der Karnevalsverein 1. OKK 99 den Rosenmontags-Karnevalszug in Rheinberg-Orsoy absagen musste. Die Stadt Rheinberg hat vom ausrichtenden Verein kurzfristig ein Sicherheitskonzept gefordert und dies wesentlich damit begründet, dass sich im Stadtteil eine Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) des Landes mit derzeit 200 und zu Karneval voraussichtlich 500 Flüchtlingen – auch zahlreiche Nordafrikaner – befindet und man Vorfälle wie die in der...

  • Wesel
  • 15.01.16
  •  13
  •  2
LK-Gemeinschaft
  10 Bilder

Farbenfrohes Spektakel: Karneval in Neukirchen-Vluyn

Bester Stimmung bei echtem Kaiserwetter waren die Jecken auf dem Rosenmontagszug in Neukirchen-Vluyn. Besonders groß feierten die Damen von der kfd St. Antonius Vluyn, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen bejubeln. Fotografin Heike Cervellera war mit dabei und machte diese stimmungsvollen Bilder.

  • Moers
  • 17.02.15
  •  3
Kultur
  12 Bilder

Helau Niederrhein! Die schönsten Karnevalszüge an Rhein, Niers und Lippe!

Tätä, tätä, tätä.... bald ist es wieder soweit. Nachdem sich die Zeltveranstaltungen der einzelnen Karnevalsvereine in der Hochphase befinden, denken vor allem die KInder sicherlich an die vielen Umzüge am Niederrhein und dem damit zusammenhängenden Konfetti- und Kamelleregen. Es sind die großen Züge, z.B in Moers oder Wesel, aber gerade auch die kleinen Umzüge, z.B in Dingden oder Alpen, die ihresgleichen suchen und für Stimmung sorgen. Eine kleine Auswahl der schönsten Züge am...

  • Rheinberg
  • 17.02.14
  •  8
  •  5
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.