Rosenmontagszug

Beiträge zum Thema Rosenmontagszug

Kultur
Der RKV-Vorstand (Stefan Knoppik, Andre Becker, Andreas Brolle, Frank Schenk, Marcus Woll und Nils Jonkhans)  präsentiert die närrischen Bierdeckel.

Karneval in Rees
Hämme wej ok genn Kneipe mehr, Fastelovend fiere wej bes märge

Mit dem Karnevalszug gegen das Kneipensterben in Rees Der Reeser Karnevalsverein nimmt mit dem Motto ihrer Karnevalszüge gerne Politik und Lokalgeschehen auf die Schippe. Im letzten Jahr war die viel diskutierte Straßenbeleuchtung Thema, 2020 widmet man sich dem Kneipensterben in Rees: „Hämme wej ok genn Kneipe mehr, Fastelovend fiere wej bes märge“. Bei einem ersten Treffen im Sport- und Freizeitcenter informierte der Vereinsvorstand die beteiligten Vereine über den nächsten...

  • Rees
  • 15.11.19
Vereine + Ehrenamt
Kathie Hochmut steckt hinter dem Hoppeditz in Velbert.
2 Bilder

Ausblick auf die Karnevals-Session in Velbert
Der Hoppeditz erwacht

Was mit heiteren Reimen eines verschlafenen Narren beginnt, wird in den Wochen bis Rosenmontag (24. Februar) um einige lustige und gesellige Veranstaltungen ergänzt. Mit dem Hoppeditz-Erwachen am kommenden Montag läuten der Festausschuss Velberter Karneval und die angeschlossenen Karnevalsgesellschaften die fünfte Jahreszeit ein. Wer diesen Auftakt miterleben möchte, ist am 11.11 in der "StadtGalerie" willkommen. "Beginn ist um 16.30 Uhr mit einem Marsch von der Sparkasse zum neuen...

  • Velbert
  • 06.11.19
Kultur
Mit ihren Siegerpokalen stellten sich die hiesigen und die niederländischen Jecken fürs Foto vor dem Goli auf.
2 Bilder

RZK Goch zeigte den Film vom Rosenmontagszug
Den jecken Zug mal etwas anders gesehen

VON LUCIA BÜRVENICH GOCH. Mittlerweile ist es schon eine schöne Tradition, dass das Festkomitee Gocher Karneval den Jecken den Film vom Rosenmontagszug präsentiert und dabei auch die besten Jugend-, Tanz- und Fußgruppen und Wagen prämiert. Zum 7. Mal wurde darum ins historische Gocher Filmtheater Goli eingeladen. Trotz guten Wetters waren einigen Jecke gekommen um der Vorführung beizuwohnen, natürlich auch Prinz Christian II., Prinzessin Lisa II. und Frank Bömler, der 1. Vorsitzende des...

  • Goch
  • 12.05.19
Kultur
"Herzlichsten Dank für die vielen Spenden für unser Wurfmaterial", schreibt Wibke Heinrichs im Namen der Kindertanzgarde des Elferrates der Kolpingsfamilie Wesel.
3 Bilder

"Herzlichsten Dank für die vielen Spenden für unser Wurfmaterial"
Kindertanzgarde der Kolpingsfamilie Wesel begeistert

Auf einen schönen Rosenmontagszug 2019 blickt Kindertanzgarde des Elferrates der Kolpingsfamilie Wesel zurück - dank der zahlreichen Wurfmaterial-Spenden.Auf einen schönen Rosenmontagszug 2019 blickt Kindertanzgarde des Elferrates der Kolpingsfamilie Wesel zurück - dank der zahlreichen Wurfmaterial-Spenden.Auf einen schönen Rosenmontagszug 2019 blickt Kindertanzgarde des Elferrates der Kolpingsfamilie Wesel zurück - dank der zahlreichen Wurfmaterial-Spenden.Auf einen schönen Rosenmontagszug...

  • Wesel
  • 08.04.19
Kultur
Foto: Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern -Rosenmontag 2019 �
28 Bilder

*Rosenmontag 2019 in Münster*

Erst am Mittag war klar, dass der Karnevalsumzug stattfinden wird.  Wie in jedem Jahr nahmen auch die niederländischen Nachbarn am Umzug teil. Leider wurden  Teile ihrer Wagen auf dem Weg von Losser nach Münster durch Windböen und Hagelschauer beschädigt. Über hundert Wagen, Fußgruppen und Spielmannszüge aus Münster, dem Münsterland und Losser zogen mit zwei- stündiger Verspätung um 14.11 Uhr vom Schloss in Richtung Innenstadt. Rund 70 000 Münsteraner und Gäste feierten gemeinsam durch den...

  • Hagen
  • 07.03.19
  •  1
Kultur
Vom Wetter ließen sich die Karnevalisten die Stimmung nicht verderben.
5 Bilder

Dortmunder Narren trotzten Wind und Regen
Später Rosenmontagszug begeistert in der City

Wind und Wetter können Dortmunder Karnevalsfans nicht davon abhalten zum  Zug zu gehen. Auch wenn der diesmal auf sich warten ließ. Aus Sicherheitsgründen setzen sich die Wagen und Fußgruppen bei stürmisch, nassem Rosenmontagswetter erst eine Stunde später vom Festplatz in Bewegung. Doch die Jecken haarten aus, viele verkleidet, und noch mehr gegen Regen und Böen gewappnet, jubelten sie ihrem Prinzenpaar und den Karnevalsgesellschaften zu. Trump und Putin, der Hambacher Forst und natürlich der...

  • Dortmund-City
  • 05.03.19
Blaulicht
Aufpasser am Rande des Weseler Zuges.
2 Bilder

Einsatzbericht der Kreispolizei von den Zügen in Bislich, Dingden, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg und Wesel
Eine sexuelle Belästigung, zwei Körperverletzungen, eine Sachbeschädigung

Die drei Karnevalszüge im Stadtgebiet Wesel (Ginderich, Bislich und Stadt Wesel) verliefen nach Angaben der Kreispolizei weitgehend störungsfrei. Im Rahmen des Rosenmontagzuges in Wesel, an dem mehr als 20 Wagen und 20 Fußgruppen teilnahmen, wurden drei kurzeitig vermisste Kinder ihren Eltern zugeführt und ein Randalierer in Gewahrsam genommen. Trotz der späteren Startzeit und des schlechten Wetters war die Teilnehmerzahl ähnlich wie im letzten Jahr. Beim Karnevalszug in Dingden wurden...

  • Wesel
  • 05.03.19
Vereine + Ehrenamt
48 Bilder

8.000 Teilnehmer - 600.000 Zuschauer
Rosenmontagszug 2019 in Düsseldorf: Ein bunter, friedlicher und politischer Tag - Eine Bilderstrecke

"Alles richtig gemacht!" war wohl der Satz, der an diesem Rosenmontag am häufigsten fiel. Samstagabend hatte das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) entschieden den Start des Zuges auf Grund der schlechtrm Wetterprognose von 11.50 Uhr auf 13.30 Uhr zu verlegen. Als es um 12 noch plästerte, nickte schon manch einer ob dieser Entscheidung. Als es dann aber um 13.30 Uhr sogar noch sonnig wurde, hieß es nur noch: "Alles richtig gemacht." Ein strahlender CC-Vorstand, ein völlig losgelöstes...

  • Düsseldorf
  • 04.03.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Stadt met Hätz ... Das Motto des diesjährigen großen Hildener Rosenmontagszugs - Die Impressionen vom Zugweg
187 Bilder

Hildener BilderBogen 19
Stadt met Hätz ... Das Motto des diesjährigen großen Hildener Rosenmontagszugs

Hilden, 04.03.2019 ... Rosenmontag  🎷🎸🥁🎹🎼🎺😎 Und wenn dett Trömmelscher jeht dann stunn mer aal parat ... Die Hildener Jecken stehen zum Karneval und zum alljährlichen Höhepunkt, dem Rosenmontagszug. Allen Wetterunbilden zum Trotz, die Wetterprognosen verhießen bis kurz vor Zugbeginn nicht wirklich etwas gutes, hatte Petrus am Ende dann doch noch ein Einsehen mit all den Närrinnen und Narrenalesen die sich in ihre Kostüme geworfen und auf den Weg zum Zugweg gemacht hatten. Allen...

  • Hilden
  • 04.03.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Auch kirchliche Würdenträger wie Pfarrer Michael Manz hatten auf den Zugwagen ihren Spaß.
2 Bilder

Karneval
30.000 Jecken kamen zum Rosenmontagszug: Viele Kamelle blieben liegen

„Kamelle und Helau“, hieß es auch beim Rosenmontagszug 2019, der unter glimpflichen Wetterbedingungen durch die Innenstadt rollte. Doch was am Straßenrand auffiel. Die klassischen Kamelle werden meistens liegen gelassen, während Bälle, Schokoriegel, Plüschtiere, kleine Kartoffelchipstüten und Popkornbeutel bei den kleinen und großen Rosenmontagszugfängern heiß begehrt waren. So mancher machte an der Zugstrecke aus der Not eine Tugend und nutzte seinen Regenschirm mal so und mal so. Nach Angaben...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.03.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
264 Bilder

Der Mülheimer Rosenmontagszug 2019
Grauer Himmel - bunte Straßen: Mülheimer waren in Feierlaune

Viele große und kleine Narren hatten ihren Spaß beim Mülheimer Rosenmontagszug am 4. März 2019 in der Innenstadt. Von Sturmwarungen und Regen hatten sie sich nicht abschrecken lassen und säumten pünktlich um 14.11 Uhr den Zugweg. Die Kamelle flogen reichlich und auch Petrus hatte ein Einsehen und schickte sogar ein paar Sonnenstahlen.  Eindrücke von der Strecke sammmelten für PR-Fotografie Köhring: Sarah Meyer, Stella Scheibenzuber und Andreas Köhring.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.03.19
Kultur
73 Bilder

"Polenböller" gezündet - Mädchen (17) am Bein verletzt
Hier ist die große Bildergalerie vom Rosenmontagszug in Kleve

Der Rosenmontagszug 2019 ist nun auch schon wieder Geschichte.  Das  Sturmtief "Bennet" sorgte zwar für einen verspäteten Zugbeginn, die Entscheidung des KRK war jedoch goldrichtig.  Kalt, trocken und windig war es am Nachmittag in Kleve. Die begeisterten Narren am Straßenrand konnten damit ganz gut leben. Laut Polizei besuchten etwa 12.000 Zuschauer den Zug. Bei Jugendschutzkontrollen von 285 Kindern und Jugendlichen wurden 252 Alkoholgebinde sichergestellt und 64 entsorgt. Die Polizei...

  • Kleve
  • 04.03.19
  •  2
Kultur
17 Bilder

Kleve
Wir warten auf den Rosenmontagszug

Es hat sich noch nicht überall rumgesprochen, dass der Rosenmontagszug in diesem Jahr erst um 14.11 Uhr in Kellen startet. Besondere viele holländische Besucher sind schon in der Innenstadt eingetroffen. Aber auch viele Jugendliche sind schon in Feierlaune.

  • Kleve
  • 04.03.19
Vereine + Ehrenamt
Der Rosenmontagszug in Holthausen, hier ein Foto aus dem Vorjahr, wurde soeben abgesagt.   Foto: STADTSPIEGEL-Archiv

Aktuelle Meldung
42. Holthauser Rosenmontagszug soeben abgesagt

Das wird große und kleine Karnevalsfans sicherlich genauso betrüben wie den Aktivenkreis Holthauser Rosenmontagszug und sämtliche Mitwirkende: Der 42. Holthauser Jubiläums-Rosenmontagszug unter dem Motto „Der Holti feiert, damit es jeder weiß, zweimal elf Jahre Aktivenkreis“ ist soeben offiziell abgesagt worden. Aktivenkreis-Vorsitzender Thomas Behling dem STADTSPIEGEL gegenüber: "Das DRK kann wegen des stürmischen Wetters sein Sanitätszelt nicht aufbauen und die Feuerwehr ebenfalls nicht...

  • Hattingen
  • 04.03.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
222 Bilder

Rosenmontagszug in Dingden
Rosenmontagszug in Dingden 2019: gute Laune - schlechtes Wetter

Hamminkeln/ Dingden: Der Rosenmontagszug konnte trotz Sturmwarnung, um kurz nach 10 Uhr starten. Ein paar hundert Jecken, säumten die Straßen in Dingden. Der Karnevalsclub Dingden e.V gibt sich jedes Jahr aufs neue die größte Mühe den Karnevalsumzug so bunt und vielfältig, wie möglich zu gestalten. Um 10:00 Uhr war es wieder so weit und die Straßen des Stadtzentrums sind erfüllt vom bunten Treiben der Karnevalszeit. Leider regnete es zum Schluss sehr heftig. Im Anschluss gibt es für Narren und...

  • Hamminkeln
  • 04.03.19
  •  1
Kultur
Der Zug findet statt. Foto: Archiv

Aktuell: Aufatmen der Jecken
Rosenmontagszug in Mülheim findet statt

Die Wetterkapriolen mit schweren Sturmböen haben in NRW die Organisatoren der heutigen Rosenmontagszüge massiv beschäftigt. Startet der Zug überhaupt oder verspätet? Mülheim gibt nach einer Dringlichkeitssitzung ab 9 Uhr am Morgen Entwarnung. Die Karnevalisten können feiern. Einzig die Startzeit ist noch offen. Geplant ist, dass ab  14 Uhr in der Innenstadt mit Niederschlag zu rechnen ist, wenn es Kamelle, Schokoriegel, Bälle und Plüschtiere regnet. Möglicherweise wird der Start für die 29...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.03.19
Ratgeber
2016 wurde der Zug zwar abgesagt - jecke Stimmung gab es aber trotzdem

Wegen vorher gesagter Windböen:
Bottroper Rosenmontagszug ist abgesagt

Wegen heftiger Windböen hat der städtischen Einsatzstab am Sonntag in Absprache mit dem Festkomitee Bottroper Karneval den  Rosenmontagszug abgesagt. "Es sind für morgen Windböen von bis zu elf Beaufort vorher gesagt. Das Sicherheitskonzept lässt aber maximal acht Beaufort in Spitzen zu, um Personen- und Sachschäden zu vermeiden. Deshalb kann der Umzug leider nicht stattfinden", erläutert die Entscheidung der Erste Beigeordnete und städtische Ordnungsdezernent Paul Ketzer, den die Entscheidung...

  • Bottrop
  • 04.03.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.