Rosenstraße

Beiträge zum Thema Rosenstraße

Blaulicht
Zu einem Auffahrunfall musste die Polizei am Sonntag zur Rosenstraße ausrücken.

Auffahrunfall an der Bahnhof-/Rosenstraße
Ein Verletzter und hoher Sachschaden

An der Kreuzung Bahnhofstraße/Rosenstraße hat es am Sonntag (24. März), gegen 17.30 Uhr, einen Auffahrunfall gegeben. Die Polizei teilt dazu Folgende mit: "Während eine 41-jährige Autofahrerin aus Dortmund an einer roten Ampel warten musste, prallte ein 21-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel von hinten auf ihr Fahrzeug. Nach ersten Erkenntnissen bemerkte der Fahrer das stehende Auto zu spät. Der 21-Jährige kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, die 41-Jährige blieb unverletzt. Der...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.03.19
Politik

Entlastung der Rosenstraße

An die Bürgermeisterin Ulrike Westkamp Sehr geehrte Frau Westkamp, im Ausschuss für Stadtentwicklung am 28.06.2017 wurde von Vertretern der NIAG die Fortschreibung im Nahverkehrsplan 2017 und den damit verbundenen Einschränkungen im Nahverkehrsplan vorgestellt. Der Ausschuss hat sich einstimmig gegen die Vorschläge der NIAG ausgesprochen. Dennoch muss es möglich sein, auch im Sinne eines wirtschaftlichen Betriebes einzelner Strecken, Verbesserungen vorzunehmen. Die Rosenstraße in Obrighoven...

  • Wesel
  • 11.07.17
Überregionales

68-jährige Weselerin schwer verletzt / Wer sah den Unfall an der Rosenstraße?

Am Mittwoch gegen 10.50 Uhr befuhr ein 52-jähriger Busfahrer aus Bocholt die Rosenstraße in Richtung Aaaper Weg. Im Kreuzungsbereich Rosenstraße / B58 / Aaper Weg musste der Busfahrer stark bremsen, da ein unbekannter Fahrer eines entgegenkommenden weißen PKWs in Richtung der Weseler Innenstadt abbog. Im Polizeibericht heißt es dazu: Hierdurch stürzte eine 68-jährige Frau aus Wesel, die sich als Fahrgast in dem Linienbus befand und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in ein...

  • Wesel
  • 15.03.17
Überregionales
Archiv Foto: Heinz Kolb.

Verkehrsunfall in Gelsenkirchen - Horst

Horst. Gegen 07:30 Uhr kam es am Donnerstag, 02. März 2017 auf der Holthauser Straße, in Höhe der Rosenstraße im Gelsenkirchener Stadtteil Horst zu einem Auffahrunfall. Eine 19- jährige Gelsenkirchenerin befuhr die Holthauser Straße in Richtung Rosenstraße. Als sie wegen eines Rückstaus warten musste, fuhr ihr ein unbekannter Mann in das Heck ihres Fahrzeugs. Der Aufprall war so stark, dass der Wagen der 19- Jährigen gegen einen Pkw stieß, der vor ihr wartete. Zunächst einigten sich die drei...

  • Gelsenkirchen
  • 02.03.17
Ratgeber
2 Bilder

Neue Wasserleitung an der Rosenstraße

Die GELSENWASSER AG beginnt ab Montag, 20. Februar 2017, mit der Erneuerung einer Trinkwasserleitung in Gelsenkirchen – Horst. Die Arbeiten betreffen die Rosenstraße von der Pannschoppenstraße bis zur Hausnummer 71. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich acht Wochen dauern. Die Bauarbeiten sind im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Trinkwasserleitungen für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig. Für unvermeidbare Behinderungen im Zuge der Bauarbeiten bittet GELSENWASSER um...

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.17
Ratgeber

Fahrbahn wird an der Rosenstraße erneuert

Ab Montag, 01. Februar 2016, wird die Fahrbahn an der Rosenstraße in Horst zwischen der Holthauser Straße und dem Kärntener Ring erneuert. Demzufolge wird in der Rosenstraße in Fahrtrichtung Kärntener Ring eine Einbahnstraße eingerichtet. Es wird eine großräumige Umleitungsstrecke über den Kärntener Ring, Horster Straße, Kampstraße und Braukämperstraße zur Holthauser Straße ausgeschildert. Die Straßenbauarbeiten dauern voraussichtlich 6 Wochen.

  • Gelsenkirchen
  • 27.01.16
Überregionales

Falsche Wasserwerker legten Älteres Ehepaar in Beckhausen rein.

In der Rosenstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Beckhausen ereignete sich am Donnerstagnachmittag 30. April 2015 ein Trickdiebstahl zum Nachteil eines älteren Ehepaares. Der 86 jährige Ehemann hielt sich mit seiner 82 jährigen Ehefrau in ihrer Wohnung an der Rosenstraße auf, als es an der Tür schellte und sich als „Wasserwerker“ sich zutritt zu der Wohnung verschaffte, indem er mitteilte den Wasserdruck in der Wohnung überprüfen zu wollen. Die Ehefrau wurde durch den Täter abgelenkt und eine...

  • Gelsenkirchen
  • 03.05.15
  • 2
  • 1
Kultur
3 Bilder

Haus ist weg - Abriss vollendet

Wattenscheid - Neue Blickweiten in der City von der Oststraße in Richtung Rosenstraße: Am Wochenende wurde der Abriss des maroden Eckhauses vollendet. Nach und nach hatte sich der Abrissbagger von hinten in Richtung Fußgängerzone vorgearbeitet.

  • Wattenscheid
  • 10.11.14
Überregionales
Angriff aus Wut, dass es keine Zigaretten gab - oder nur ein Vorwand, um an das Geld der Frau zu kommen?

Angriff endet für Frau im Krankenhaus

Zwei Männer fragten am frühen Samstag nach einer Zigarette - am Ende musste eine junge Lünerin ins Krankenhaus. Die Männer flüchteten nach der Attacke in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht Zeugen. Der Übergriff passierte nach Informationen der Polizei am Samstagmorgen gegen 4.30 Uhr in der Rosenstraße, die Lünerin (22) war gerade auf dem Weg zur Arbeit. "Zwei Männer haben mich nach einer Zigarette gefragt, doch ich bin Nichtraucherin und konnte den Männern deshalb keine Zigarette geben",...

  • Lünen
  • 14.12.13
  • 1
Überregionales
Martin Maßmann renoviert den Laden seiner Eltern. Im Sicherungskasten stehen sogar noch die alten Zuordnungen für Eistheke und die Reklame.

Einkaufsmarkt eröffnet auf Cappenberg

Lichtblick für die Nahversorgung auf Cappenberg. Im Dorf soll Mitte Oktober ein neuer Einkaufsmarkt eröffnen. Hinter dem Projekt steht ein Name, den viele Kunden vor Ort kennen: Maßmann. Der kleine Einkaufsmarkt an der Rosenstraße ist fest mit der Geschichte der Familie verbunden. Georg und Luise Maßmann waren fast vierzig Jahre ihm Geschäft für die Kunden da - bis zur Schließung vor vierzehn Jahren. Das Gebäude wurde danach einige Male verpachtet, stand zuletzt leer. Nun greift der Sohn Martin...

  • Lünen
  • 29.09.13
  • 1
Politik
2 Bilder

Antrag der CDU Fraktion - Raser auf der Rosenstraße

Zu schnelles Fahren auf der Rosenstraße Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, immer wieder kommen bei uns Beschwerden von Anwohnern über zu schnelles Fahren auf der Rosenstraße an. Einige Raser achten auch nicht auf die Rechts-Vor-Links-Regel an der Ecke Rosenstraße/Dorstener Straße. Mittlerweile behelfen sich Anwohner mit selbstgemachten Schildern, mit denen sie auf die geltende Tempo-30-Zone hinweisen. Wir bitten Sie daher, entsprechende Zählungen auch ggf. weitere Schritte durchführen zu lassen...

  • Wesel
  • 07.04.13
Sport
10 Bilder

Bolzplatz an der Rosenstraße wurde eröffnet

Beckhausen hat an der Rosenstraße wieder einen Bolzplatz. Für 50.000 Euro wurde die alte Anlage auf Vordermann gebracht. Im Zuge der Sanierung wurde ein allseitiger Ballfangzaun sowie Tore aufgestellt, außerdem erhielt die Bolzfläche einen spielgerechten Belag.

  • Gelsenkirchen
  • 08.11.12
Überregionales
Stolz präesnteirten die Kinder ihre Bastelarbeiten.

Spielplatzfest an der Rosenstraße: Schlechtes Wetter, trotzdem schön

Schlechtes Wetter? „Macht nix“, sagten sich die Paten des Spielplatzes am Rosenweg in Sölde und verlegten ihr winterliches Fest einfach in eine naheliegende Garage, was der Stimmung keinen Abbruch tat. Mit Basteleien, Kinderpunsch, Kuchen, Würstchen und Weihnachtsgeschichten sorgten Stephanie Schmidt, Britta Otto und Jörg Roland Hagemann und ihre vielen fleißigen Helfer bei den Kindern für einen kurzweiligen, vorweihnachtlichen Nachmittag. Seit Jahren schon kümmern sich die Paten um ihren...

  • Dortmund-Süd
  • 23.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.