Rotary Club

Beiträge zum Thema Rotary Club

Vereine + Ehrenamt
Bildliches Zeugnis des Ämterwechsels und Teil einer schönen Tradition ist die Übergabe der Präsidentenkette, auf der alle Präsidenten seit der Clubgründung im Jahr 1958 verewigt sind.

Ämterübergabe beim Rotary Club Velbert/Heiligenhaus

Der Beginn des neuen rotarischen Jahres wurde diese Woche von den Mitgliedern des Rotary Clubs Velbert/Heiligenhaus gefeiert. Dieses beginnt traditionell zur Jahresmitte und startet mit einem Ämterwechsel. Außerdem werden die aktuelle Dynamik des Clubs, der Dank für das Geleistete in den vergangenen zwölf Monaten und etwas Stolz deutlich. Der neue Präsident übernimmt den Staffelstab und stellt seine Leitlinien vor. Juan Gregori y Ribes ist neuer Präsident Die Hauptakteure der...

  • Velbert
  • 07.07.20
Überregionales

Clarenbachschüler helfen Wildbienen

Aus Holzklötzen, Schilfrohr und anderen Naturmaterialien basteln die Schüler der vierten Klasse der Adolf-Clarenbach-Schule Insektenhotels, die vor allem den Wildbienen Unterschlupf bieten. Unter der Anleitung ihrer Lehrerin Elisabeth Adelhöfer sowie engagierten Vätern und Großvätern lernen die Jungen und Mädchen den Umgang mit Maschinen und jede Menge Wissenswertes rund um die kleinen Insekten. Manfred Euteneuer (hinten links) vom Lions Club und Reinhard Schulze Neuhoff vom Rotary Club waren...

  • Heiligenhaus
  • 22.06.18
Vereine + Ehrenamt

Bücherspende im Rahmen von "LLLL - lesen lernen, leben lernen"

Seit inzwischen neun Jahren verschenkt der Rotary Club Velbert im Rahmen des Projektes "LLLL - lesen lernen, leben lernen" Bücher an Zweit- und Drittklässler von zehn Schulen in der Stadt. Nun war es wieder soweit: Reinhard Schulze Neuhoff, Präsident des Clubs, und Wolfgang K. Schlieper (beide rechts) verteilten fleißig Lesestoff an die Jungen und Mädchen. Über 500 Bücher konnten sie in diesem Jahr überreichen. "Unser Ziel ist es, Kinder wieder mehr für das Lesen zu begeistern", so Schulze...

  • Velbert
  • 16.03.17
Vereine + Ehrenamt

Rotarier unterstützen Leseanfänger

Der Rotary-Club Velbert/Heiligenhaus hat es der Stadtbücherei Heiligenhaus mit einer großzügigen Spende an den Freundeskreis ermöglicht, das Leseförderungsprojekt „Lesespaß digital und analog“ zu realisieren. Hierbei wurden zum einen attraktive Neuerscheinungen für die Altersgruppe der Sechs- bis Zehnjährigen angeschafft, zum anderen Bilderbücher, die durch digitale Zusatzfunktionen das Lesen eines Buches mit der Nutzung eines Smartphones oder Tablets verbinden und so noch mal einen ganz neuen...

  • Heiligenhaus
  • 07.03.17
Überregionales
Foto: (v.l.) Mutter mit Kind, Rotary-Club-Präsident Reinhard Schulze-Neuhoff, Kreisdezernentin Ulrike Haase, Einrichtungsleiterin Mareike Ludwig, Bernd Volkmer, Fördervereinsvorsitzender Halil Okul, Gemeindienstbeauftragter Rotary-Club Stefan Freitag

Rotary-Club stiftet Wickelkommode für Förderzentrum Velbert

Strahlende Gesichter in der Integrativen Kindertagesstätte des Kreises Mettmann an der Steeger Straße in Velbert: Der Präsident des Rotary-Clubs, Reinhard Schulze-Neuhoff, und dessen Gemeindienstbeauftragter, Stefan Freitag, übergaben im Beisein von Eltern, Kindern, dem Förderverein und der Kreisdezernentin Ulrike Haase eine neue Wickelkommode an die KiTa-Leitung. „Kinder-T-räume“ ist nicht nur der Name der Firma, die das liebevoll gestaltete Unikat gebaut hat, sondern auch das Leitmotiv für...

  • Velbert
  • 04.11.16
Vereine + Ehrenamt

Die Gewinner des Deckelschätzspieles des Rotary Club Velbert

402 Deckel waren in der Schätzflasche. Fast eine Punktlandung gelang Frau Monika Rütz aus Heiligenhaus, die 400 Deckel geschätzt hatte. Den zweiten Platz mit 370 geschätzten Deckeln erreichte Herr Marcus Nüse. Drei weitere Gewinner erhielten Sachpreise aus den Hause Real. "Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass unsere Aktion so positiv von der Bevölkerung aufgenommen wurde", zog Reinhard Schulze Neuhoff, Präsident des Rotary Club Velbert, ein Fazit. "Die Menschen wurden sensibilisiert, dass...

  • Velbert
  • 04.11.16
Überregionales

Glatte Eins für die Gesamtschule

Hohe Auszeichnung für die Gesamtschule Heiligenhaus: Schulleiterin Gabriele Arnsmann erhielt von Dr. Stefan Doepp (von links), Dr. Thoms Hesselmann und Dr. Ulrich Wasner das Lions Quest Siegel. Damit wird die Schule für langjährige und erfolgreiche Arbeit mit dem Projekt „Erwachsen Werden“ ausgezeichnet, das vom Lions Club Heiligenhaus und vom Rotary Club Velbert unterstützt wurde. Beim Jugendförderungsprogramm für Zehn bis 14-Jährige steht die Stärkung von sozialen Kompetenzen im Mittelpunkt....

  • Heiligenhaus
  • 29.01.16
Vereine + Ehrenamt
Großer Andrang im Kreißsaal des Klinikum Niederberg: Vertreter des Rotary-Clubs Velbert/Heiligenhaus, der Fördervereine Kinderklinik und Confemina sowie Klinikum-Geschäftsführerin Dr. Astrid Gesang (rechts) ließen sich von den Chefärzten Dr. Gerd Degoutrie (Zweiter von rechts) und Dr. Mirco Kuhnigk (Dritter von rechts) erklären, wofür die 14.000-Euro-Spende verwendet wurde.

Gelaufen für mehr Sicherheit im Kreißsaal

Die Mutter und das ungeborene Kind unter der Geburt optimal überwachen - das ist auch dank einer Spende des Rotary-Clubs Velbert/Heiligenhaus im Klinikum Niederberg möglich. So viele Männer sind gemeinsam in einem Kreißsaal wohl selten zu sehen gewesen. Dr. Gerd Degoutrie, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtsklinik, und Dr. Mirco Kuhnigk, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, nahmen sich Zeit, um den Mitgliedern der Rotarier zu erklären, wofür ihr Geld, eine...

  • Velbert
  • 04.01.15
Überregionales
Vier der sechs Mitglieder des Arbeitskreises Jugend: Reinhard Schulze Neuhoff (von links), Dr. Ulrich Wasner, Manfred Euteneuer und Diethard Graf von Bassewitz.

„Kinder sind engagiert“

Dass Kinder und Jugendliche sich für andere einsetzen, ist für die sechs Männer des Arbeitskreises Jugend, eine Initiative des Lions-Clubs und der Rotarier, unstrittig. Jetzt soll dieses Engagement mit einem Preis ausgezeichnet werden. Darüber sprach Redakteurin Miriam Dabitsch mit Diethard Graf von Bassewitz. 1.Warum loben Sie diesen Preis für jugendliches Engagement aus? „Es geht um den uneigennützigen sozialen Einsatz von Jugendlichen. Der ist für unsere Gesellschaft wie die...

  • Velbert
  • 23.11.14
Kultur

Unbekannte Musik - aber hörenswert

Ein wenig aufgekratzt kam Maria Kliegel am Montag zum Pressegespräch ins Waldhotel: „Ich bin vor drei Stunden Oma geworden!“ Glückwünsche für die musikalische Großmutter gab es zunächst von den Mitgliedern des „Arbeitskreises Jugend“ des Lions Clubs Velbert-Heiligenhaus und des Rotary Clubs Velbert. Maria Kliegel wird „La Cellissima“ genannt, eine leidenschaftliche Cellistin, die mit zehn Jahren das Instrument für sich entdeckte und zu den gefeiersten Interpretinnen dieses Instrumentes...

  • Velbert
  • 01.02.12
Vereine + Ehrenamt

Intelligenz, gepaart mit Engagement

Der Rotary Club Velbert hat wieder den Förderpreis für Auszubildende vergeben. Aus elf Bewerbungen wurden fünf junge Menschen ausgewählt, die sich jetzt einem Gespräch mit der Jury stellten. Dabei überzeugte Maximilian Tullius (Zweiter von links) mit seiner „authentischen Art“, wie Reinhard Schulze Neuhoff (Zweiter von rechts) betonte. Neben den schulischen und betrieblichen Leistungen müssen die Bewerber auch die richtige soziale Einstellung haben. Bei Tullius, der seine Ausbildung bei Heizung...

  • Velbert-Langenberg
  • 23.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.