Rote Fuhr

Beiträge zum Thema Rote Fuhr

Blaulicht
Die Polizei hofft auf Zeugen (Symbolfoto).

Zeugen gesucht: Täter nutzten silberfarbenen Pick Up als Zugfahrzeug
Wohnwagen in Lanstrop gestohlen und in Hostedde wieder abgestellt

Unbekannte Täter haben bereits in der Nacht zu Montag (27.7.) auf einem Stellplatz an der Straße Rote Fuhr in Lanstrop einen Wohnwagen gestohlen und in der Nähe am Straßenrand zurückgelassen. Die Polizei sucht nun Zeugen. Der Diebstahl wurde der Polizei am Montagmorgen gemeldet. Die Täter hatten zusätzlich offenbar an zwei weiteren dort abgestellten Wohnwagen hantiert. Den gestohlenen Wohnwagen fanden die eingesetzten Beamten noch am selben Tag am Straßenrand in der Tettenbachstraße im...

  • Dortmund-Nord
  • 29.07.20
Natur + Garten
Auf der ehemaligen Deponie Grevel, die öffentlich zugänglich ist, werden Baumpflegearbeiten durchgeführt. Hier der Blick auf die neue Mülldeponie der EDG.
2 Bilder

Auf der Alten Deponie an der Roten Fuhr in Grevel
Baumpflege auf der Halde

Laut Mitteilung der Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) von heute (22.4.) müssen auf dem Gelände der ehemaligen Deponie Grevel nach einer Beurteilung der Standsicherheit der Bäume durch einen Baumsachverständigen diverse Baumpflegemaßnahmen durchgeführt werden. Dabei wird auf der Alten Deponie Totholz aus dem Astwerk beseitigt. Einige Bäume werden gefällt. Die Arbeiten auf der Halde an der Roten Fuhr sollen kurzfristig durch ein Fachunternehmen durchgeführt werden. Die EDG bittet, mögliche...

  • Dortmund-Nord
  • 22.04.20
Überregionales

Frontalzusammenstoß auf der Roten Fuhr in Grevel: 26-Jähriger schwer und 52-Jähriger leicht verletzt

Beim Frontalzusammenstoß von zwei Autos auf der Straße Rote Fuhr in Grevel ist in der Nacht auf den Sonntag (5.8.) ein 26-jähriger schwer, ein 52-jähriger Dortmunder leicht verletzt worden. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 10.000 Euro geschätzt. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein 52-jähriger Dortmunder gegen0.40 Uhr auf der Landstraße in Richtung Lanstrop. Ihm kam der Kleinwagen eines 26-jährigen Dortmunders entgegen, der - aus bislang ungeklärter Ursache - in einer Kurve...

  • Dortmund-Nord
  • 06.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.