Alles zum Thema Rote Hand

Beiträge zum Thema Rote Hand

Überregionales
"Rote Hand" ist eine Aktion von UNICEF und terre des hommes. Foto: privat
2 Bilder

"Keine Waffen in Kinderhände!"

Mehrere hundert rote Handabdrücke auf weißen Papier haben Schüler der Jahrgangsstufe 8 in der gesamten Schülerschaft gesammelt. Sie protestieren damit gegen den Einsatz von Kindern als Soldaten. Die gesammelten Abdrücke werden in den kommenden Wochen an die Politik übergeben. GV Schüler unterstützen die Aktion "Rote Hand" Kindersoldaten sind alle Personen unter 18 Jahre, die von Streitkräften oder bewaffneten Gruppen rekrutiert und eingesetzt werden, egal in welcher Funktion oder Rolle....

  • Dinslaken
  • 23.02.17
  • 43× gelesen
Politik
Der KKV-Bundesvorsitzende unterstützt die Aktion "Rote Hand"

KKV unterstützt die Aktion „Rote Hand“ – Gegen den Einsatz von Kindersoldaten weltweit

Die Zahl der Kindersoldaten nimmt zu! In vielen aktuellen Konflikten zwingen oder verführen die Erwachsenen Kinder und Jugendliche zum Dienst an der Waffe. Ob Syrien, Afghanistan, Kolumbien oder Kongo: Überall auf der Welt werden Kinder gezwungen in kriegerischen Auseinandersetzungen zu kämpfen. Dabei ist es eine eklatante Kindesrechtsverletzung und ein schweres Verbrechen, wenn Jungen und Mädchen als Kindersoldaten eingesetzt werden. Diese Kinder zu schützen und gleichzeitig auch in...

  • Monheim am Rhein
  • 31.07.16
  • 28× gelesen
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Gelbe Hand: Berufsschüler des Paul-Spiegel-Berufskollegs belegen dritten Platz

Eine besondere Ehre wurde den Schülerinnen und Schülern der Abschlussklasse der vollzeitschulischen Ausbildung zum Bürokaufmann/zur Bürokauffrau zuteil. Zum neunten Mal zeichnete der Verein „Mach meinen Kumpel nicht an“ Projekte und Aktionen von jungen Schülern, Auszubildenden sowie jungen Gewerkschaftern im Rahmen des bundesweit ausgetragenen Wettbewerbs „Die Gelbe Hand“ aus. Vor rund 150 Gästen im Leibnizsaal in der Altstadt Hannover und in Anwesenheit des niedersächsischen...

  • Dorsten
  • 27.04.15
  • 352× gelesen
Politik
Mit einer roten Hand gegen den Einsatz von Kindersoldaten
2 Bilder

"Red Hand Day" in Gelsenkirchen

Am letzten Donnerstag fanden Aktionen zum internationalen „Red Hand Day“ im und um das Hans-Sachs-Haus statt. Der Aktionstag soll auf das Schicksal von Kindersoldaten aufmerksam machen. Bereits im letzten Sommer war der „Red Hand Day“ präsent in Gelsenkirchen: Die evangelische Religionsklasse der 6. Jahrgangsstufe des Leibniz Gymnasiums in Buer machte ihre Mitbürger mit einer Sammelaktion auf die Problematik von Kindersoldaten aufmerksam. Am Ende ihrer Sammelaktion (die Schüler sammelten...

  • Gelsenkirchen
  • 25.02.14
  • 150× gelesen
Überregionales
Die drei Kooperationspartner - Amnesty International Gruppe 1200 Kreis Recklinghausen, Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung und eine Gruppe des Jugendrotkreuz-Kreisverbands Recklinghausen - mit des Gästen beim Pflanzen des Korbinian-Apfels
9 Bilder

Pflanzaktion „Korbinian-Apfel“ und Aktion „Rote Hand“

Das Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung der Lokalen Agenda 21 Recklinghausen, das sich u. a. mit dem Thema „Innerstädtisches Grün“ befasst, führt seit mehreren Jahren Pflanzaktionen im Stadtgebiet durch. Meist erfolgt dies zum Tag des Baumes, der am 25. April ist. Ebenso führt es mit anderen Institutionen Veranstaltungen und Projekte durch. Das größte Projekt ist der „Hain der Menschenrechte“, der am 22. Juni 2012 in der Maybacher Heide feierlich eingeweiht wurde. Die Amnesty International...

  • Recklinghausen
  • 03.05.13
  • 505× gelesen