Rotlicht

Beiträge zum Thema Rotlicht

Blaulicht
Symbolbild eines Krankenwagens

Bei Rotlicht abgebogen
18-Jährige verletzt sich schwer bei Unfall in Ennepetal

Eine 18-jährige Schwelmerin missachtete am Donnerstagnachmittag eine Rotlicht zeigende Ampel und bog mit ihrem Fiat von der Neustraße nach links auf die Milsper Straße ab. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer 63-jährigen Ennepetalerin, die mit ihrem Ford bei Grün auf der Neustraße im Geradeausverkehr unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei sich die 18-Jährige schwer verletzte. Auch die 63-jährige erlitt leichte Verletzungen. Beide Beteiligten wurden mit einem...

  • Ennepetal
  • 13.09.19
Politik
Jetzt aber schnell! Grün zeigt die Ampel höchstens acht Sekunden lang.
3 Bilder

Guten Tag!
Etwas mehr Gelassenheit

Da muss man schon ganz schön schnell sein. Wer die Bergerstraße in Richtung Bahnhof oder von dort kommend die Fußgängerampel überqueren will, hat dazu gerade mal knapp acht Sekunden Zeit. Und, sollte er zu spät ankommen, zwischen 30 und rund 60 Sekunden Zeit, auf das Grünlicht zu warten. Denn so lang bleibt es rot für die Fußgänger. Warum eigentlich? So sportlich ist kein Senior, der am Stock geht oder mit seinem Rollator versucht, die Straße zu überqueren. Hinzu kommen noch Autos, die vom...

  • Witten
  • 13.08.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Neuer Überwachungstechnik an der Ecke Wasserstraße/Unistraße in Bochum. Foto:Stadt Bochum
3 Bilder

Das Pressereferat der Stadt Bochum teilte mir auf Anfrage mit:
Stationäre Rotlicht - und Radar-Blitzer in Bochum erneuert...

Jetzt moderne Kombi-Geräte zur Verkehrsüberwachung... Die alten stationären Rotlichtüberwachungsanlagen waren in die Jahre gekommen, die Technik überholt. Ersatzteile waren nicht mehr lieferbar. 4 stationären Standorte mussten daher ersetzt werden. Zusätzlich sind 2 neue Standorte eingerichtet worden. Alle neuen Anlagen sind Kombi-Geräte die stationär die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit und die Beachtung des Rotlichts an Ampeln kontrollieren Die Standorte...

  • Bochum
  • 28.03.19
Überregionales

Ampeln mit Dauer-Rotlicht: Lange Wartzeiten nerven Fußgänger

Es gab Zeiten, in denen für viele Buslinien innerhalb von Gladbeck tagsüber der 15-Minuten-Takt galt. Und damit die Fahrer eben diese engen Taktzeiten einhalten konnten, wurden die Busse mit der "Anforderungskontakt"-Technik ausgestattet, mit der Busse beim Heranfahren an Kreuzungen mit Ampelanlagen automatisch "Grünlicht" anfordern. Die genannten engen Taktzeiten gibt es bekanntlich nicht mehr, geblieben ist daber er "Anforderungskontakt". Allerdings auch mit seinen Schattenseiten, was...

  • Gladbeck
  • 24.07.18
  •  1
  •  1
Überregionales
MIK JT-100929-055.jpg

Gefährliche Trunkenheit am Lenker

Eine Streifenwagenbesatzung der Velberter Polizei bemerkte am Montagabend, gegen 20.45 Uhr, einen Mofa-Fahrer, der die innerörtliche Friedrich-Ebert-Straße in Velbert in Fahrtrichtung Innenstadt befuhr. Auffällig wurde er den Beamten zunächst, weil er mit dauerhaft eingeschaltetem linkem Blinker und dabei in deutlicher unsicherer Fahrweise sowie erkennbaren Schlangenlinien fuhr. Noch bevor der Zweiradfahrer jedoch gestoppt werden konnte, missachtete dieser zudem in Höhe der Parkhausausfahrt...

  • Velbert
  • 05.06.18
Überregionales

Doppeltes Glück - Junge und Frau bei zwei Unfällen nur leicht verletzt

Witten. Ein 12-jähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall am Montag, 30. Januar, glücklicherweise nur leicht verletzt worden und wurde nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen. Eine Wittenerin (54) fuhr um 16.50 Uhr auf der Wideystraße aus Richtung Bonhoefferstraße kommend in Richtung Gartenstraße. Die Ampel für Autofahrer zeigte an der Wideystraße/Hauptstraße Grünlicht, als plötzlich das Kind - vor einem gleichaltrigen Jungen - von links nach rechts auf die Fahrbahn der...

  • Witten
  • 01.02.17
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Auf der B229: Rotlicht missachtet - Unfall

Am Samstag, 3. Dezember, ereignete sich gegen 14.40 Uhr in Langenfeld, B229/Hardt, Einmündung Feldhauser Weg, ein Verkehrsunfall bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Rotlich missachtet Ein 24-jähriger Haaner befuhr mit seinem PKW Fiat Stilo die B229/Hardt aus Richtung Solingen kommend in Richtung Langenfeld. Aus dem Feldhauser Weg kam der 46-jährige Duisburger mit seinem PKW Dodge Charger und wollte auf die B229 in Richtung Langenfeld abbiegen. Nach Angaben der Beteiligten und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.12.16
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Rotlicht-Fahrt - drei Verletzte

Ein 20jähriger Monheimer war gegen 23.37 Uhr mit seinem PKW Kia auf der Wilhelmstraße unterwegs und wollte über die Düsseldorfer Straße hinweg in die Knipprather Straße fahren. An der Kreuzung übersah der Fahrer vermutlich das Rotlicht an der dortigen Ampel und fuhr gem. Zeugenaussagen ungebremst in den Kreuzungsbereich ein. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW Audi eines ebenfalls 20jährigen Langenfelders, der die Düsseldorfer Straße in Richtung Düsseldorf befuhr und an der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.08.16
Überregionales

Bei "Rot" über die B 224: Zwei Fußgängerinnen lebensgefährlich verletzt

Gladbeck. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag, 15. Januar, auf der B 224 (Essener Straße) in Gladbeck. Gegen 19.45 Uhr wollten zwei junge Frau die Fahrbahn der vielbefahrenen Straße in Höhe der Einmündung Phönixstraße überqueren. Und das, obwohl die Ampelanlage für Fußgänger Rotlicht zeigte. Prompt wurden die 22 und 23 Jahre alten Frauen vom Pkw eines 52-jährigen Gladbeckers erfasst, der mit seinem Fahrzeug nicht mehr ausweichen konnte. Nach Angaben der Polizei war der...

  • Gladbeck
  • 16.01.16
  •  11
Überregionales

Lebensgefährlicher Leichtsinn: Rotlicht wird missachtet

Der tragische Tod der Seniorin in Butendorf hat wieder einmal den traurigen Beweis gebracht: Fußgänger sind im Straßenverkehr die schwächsten Akteure, sind am stärksten gefährde. Natürlich wird nun wieder der Ruf nach mehr (Fußgänger)Ampelanlagen laut. Nicht nur im Bereich der Horster Straße. Eine völlig verständliche Forderung, denn auch Straßenverkehrs-Experten sprechen solchen Ampelanlagen die beste Sicherheitswirkung zu. Denn Zebrastreifen gaukeln dem Nutzer nur ein vermeintliches...

  • Gladbeck
  • 13.01.16
  •  5
  •  1
Ratgeber

Bei Rot in die Kreuzung - 30.000 Euro Sachschaden

Wattenscheid - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag (25.) gegen 16.30 Uhr an der Kreuzung Berliner Straße/Friedrich-Lueg-Straße. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro. Zur genannten Zeit befuhr eine Bochumerin (45) mit ihrem Auto die Berliner Straße in Richtung Hattingen. Ersten Zeugenaussagen folgend, fuhr sie offenbar bei Rotlicht zeigender Ampel, ohne zu verzögern in den Kreuzungsbereich mit der Friedrich-Lueg-Straße ein. Zur gleichen Zeit befuhr ein...

  • Wattenscheid
  • 26.09.14
Ratgeber

Polizei mit "Flasher" und "Yelp" unterwegs

Rund 2300 Funkstreifenwagen des Typs VW Passat wurden in NRW, 36 davon in der Kreispolizeibehörde Kleve, mit dem neuen Signalton "Yelp" ausgestattet. Zusammen mit dem sogenannten Flasher, dem roten Blitzlicht, wird der Yelp-Ton zukünftig helfen, vorausfahrende Fahrzeuge auf die Polizei aufmerksam zu machen. Die neuen Signale unterstützen das bereits vorhandene Haltesignal "Stopp Polizei". Falls ein Verkehrsteilnehmer das Anhaltesignal "Stopp Polizei" im Rückspiegel nicht wahrnimmt oder darauf...

  • Kleve
  • 16.06.14
Politik

CDU: Bordell soll weg

Die Stadt ist nicht machtlos, wenn man nur Mut hat. Dies ist eine der Kernbotschaften, die mit dem Kommunalwahlprogramm der Oberhausener CDU den Menschen vermittelt werden soll. „Wir verlassen eingefahrene Gleise, sagen konkret, was wir anpacken und bieten Alternativen“, meinte CDU-Fraktionsvorsitzender Daniel Schranz bei der öffentlichen Bekanntgabe des Programms vor über 150 Gästen im TZU. Neben den klassischen CDU-Feldern wie etwa Sauberkeit und Sicherheit, dürfte zum Beispiel der Plan,...

  • Oberhausen
  • 28.03.14
  •  2
  •  1
Ratgeber

Jetzt werden auch Rechtsabbieger in Heißen geblitzt

Seit dem 15. Juli müssen die Autofahrer an der Kreuzung Velauer Straße/Auffahrt A40 in Heißen aufmerksamer sein als vorher. Seit diesem Monat ist dort an der Ampel eine feste Blitzanlage installiert, die jedes Überfahren der Roten Ampel auf die A40 aktenkundig macht. Seit Anfang Oktober werden nun auch Rechtsabbieger geblitzt, die über Rot fahren. Die Zahl der Rotlicht-Sünder bleibt weiterhin sehr hoch. Während in den ersten Wochen 600 Bußgeldbescheide von der Stadt verschickt wurden, gab...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.13
Überregionales

Duisburg lebt: Jetzt erst recht!

Auf Lokalkompass hat sich die Kollegin Justen unter dem Titel: „Duis­burg lebt, Teil zwei: Rocker sind dabei“ verärgert über Mitglieder zweier ortsansässiger Brauchtumsvereine geäußert. Gut, die Bandidos, eine fröhliche, ledertragende und dem motorisierten Zweiradsport huldigende Jungsbande, haben im Rotlichtviertel ein bisschen Mische gemacht, auf Autos eingedroschen und somit einen Polizeieinsatz provoziert. Und ja, die lustigen Rabauken von Satudarah haben mit ihrer kleinen Betriebsfeier...

  • Duisburg
  • 06.09.13
  •  8
Überregionales

Rot-Blitzer im Dauereinsatz - zu Recht?

Über eine längere Zeit hinweg hatte sich die Kreuzung Velauer Straße/Auffahrt A40 in Heißen zu einem Unfallschwerpunkt entwickelt. Deshalb entschied die Unfallkommission, dort eine feste Anlage zu installieren, um Autofahrer, die über Rotlicht fahren, zu erwischen. Offenbar mit großem Erfolg: Allein in den ersten zwei Wochen im Juli wurden knapp 600 Autofahrer beim Auffahren auf die Autobahn geblitzt. Bürger äußert Zweifel Während die Stadt sich bestätigt fühlt, meldete sich bei der Redaktion...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.08.13
  •  3
Überregionales
Sophia und Bert Wollersheim polarisieren. Hier besuchten sie das Langenberger Feuerwehrfest. Foto: Schroeder

Eure Meinung interessiert uns!

Kürzlich haben wir wieder einmal über Sophia und Bert Wollersheim, die Rotlichtgröße aus Düsseldorf, berichtet. Denn Sophia kommt aus Langenberg. Dazu haben wir kontroverse Lesermeinungen erhalten. Aus diesem Grund haben wir eine Umfrage angelegt und würden uns freuen, wenn Ihr mitmacht und uns Eure Meinung sagt. Ihr findet die Umfrage auf der Startseite rechts, relativ weit unten. Vielen Dank für Eure Teilnahme!

  • Velbert
  • 20.05.13
  •  2
Überregionales

Verschärfte Kontrollen

Routinemäßig sind im Bereich der Flaßhofstraße in den letzten Tagen verstärkt Polizeikontrollen durchgeführt worden. Mit Unterstützung durch die Bereitschaftspolizei möchte die Oberhausener Polizei mögliche Auseinandersetzungen im Rockermillieu verhindern. Über 50 Personen und Fahrzeuge wurden überprüft, dabei wurden drei Messer sichergestellt.

  • Oberhausen
  • 22.02.13
Überregionales
3 Bilder

Rotlichtverstoß: Fahrerin schwer verletzt

Am Mittwochmittag kam es in der Dorstener Altstadt zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 70-jähriger Fahrer eines VW Bullis aus Raesfeld missachtete die für ihn rote Ampel und fuhr in den Kreuzungsbereich Kirchhellener Allee Ecke In der Miere ein. Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem Opel Corsa einer 57-jährigen Dorstenerin. Die Fahrerin wurde durch den Unfall so schwer verletzt, dass sie noch vor Ort von einem Notarzt versorgt werden musste. Anschließend wurde sie zur weiteren Behandlung...

  • Dorsten
  • 08.02.13
Überregionales

Transporter krachte gegen Straßenbahn: zwei Verletzte

Zwei Menschen wurden am Freitag (1. Februar) bei einem Verkehrsunfall in Eickel verletzt. Der Fahrer (32) einer Straßenbahn fuhr auf der Straße "Auf der Wenge" bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich hinein. Dort kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Kleintransporter, dessen Fahrerin (52) auf der Rainerstraße bei "Rot" in die Kreuzung hineingefahren war. Das teilte die Polizei mit. Die Hernerin kam zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus. Der unter Schock...

  • Herne
  • 01.02.13
Politik

Bordell im Bauernhof

Weil der Lokalpolitik in Bochum Böses schwante, ist nach der Recherche der Kollegen von der Tageszeitung NRZ die Katze aus dem Sack: Auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Leithe könnte künftig das Rotlicht angehen und ein Bordellbetrieb eröffnet werden.Der Bauer, der verkaufen will, hatte die Stadt Essen vorher um Erlaubnis zur Errichtung einer Minigolfanlage bzw. eines Hühnerstalls gebeten - abgelehnt. Ein Hahn, der Böses dabei denkt...

  • Essen-Steele
  • 11.01.13
  •  12
Überregionales

Bei "Rot" los: Frau schwerverletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Recklinghausen wurde am Donnerstag eine Frau aus Herten schwerverletzt. Gegen 11.40 Uhr wollte die 34-Jährige die Akkoallee in Höhe der Fußgängerfurt an der Kreuzung Rottstraße in Recklinghausen-Hochlar überqueren, um den Bus an der gegenüberliegenden Straßenseite zu erreichen. Laut Zeugen soll die Fußgängerampel zu diesem Zeitpunkt "Rot" gezeigt haben. Auf der Fahrbahn wurdedie Frau vom Auto eines Herteners (63) erfasst, der auf der Akkoallee in Richtung...

  • Herten
  • 03.01.13
Ratgeber

Europaweite Razzien im Rotlichtmilieu - auch Aachen betroffen

Aachen Freitag, 26. Oktober 2012 14.48 Uhr Aachen (dpa/lnw) -Bei europaweiten Razzien im Rotlichtmilieu haben Ermittler erneut Bordelle in und um Aachen durchsucht. Insgesamt schlugen die Ermittler am Donnerstagabend in neun europäischen Staaten zu, darunter auch in den benachbarten Benelux-Ländern, wie das Bundeskriminalamt (BKA) am Freitag mitteilte. Die Aktion zielte auf die Bekämpfung des international organisierten Menschenhandels mit westafrikanischen Frauen. Allein in Aachen...

  • Gelsenkirchen
  • 26.10.12
Politik

ERGO- Versicherung teilt Details zu "Lustreisen" auf der Internetseite mit!

Die ERGO- Versicherungsgruppe geht in die Offensive und teilt auf ihrer Internetseite Details zu den Wettbewerbsreisen mit, bei denen sich Mitarbeiter der Versicherung in hohem Maße daneben benommen haben, so ein Pressesprecher des Unternehmens. Fälle von Fehlverhalten Der genaue Wortlaut, ich zitiere: "Mit dem Ziel, transparenter zu werden und Vertrauen zurückzugewinnen, hat sich ERGO entschieden, alle Fälle von Fehlverhalten im Zusammenhang mit Wettbewerbsreisen und Incentives zu...

  • Rheinberg
  • 01.10.12
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.