Alles zum Thema rotunde

Beiträge zum Thema rotunde

Vereine + Ehrenamt
Voll "in action". Foto: Crashendo

Mitsingen für den guten Zweck: Benefiz-Crashmob zugunsten der Fördergemeinschaft für Krebserkrankte e.V.

Zu einer Benefiz-Veranstaltung der etwas anderen Art lädt der Pop-Chor „Crashendo“ auch in diesem Jahr wieder in die Rotunde Bochum ein: Zugunsten der Bochumer Fördergemeinschaft für Krebserkrankte e.V. gibt es am Mittwoch, 26. September, eine neue Ausgabe der beliebten Mitsing-Veranstaltung „Crashmob“. Mit vielstimmiger Unterstützung der Chorsänger -und sängerinnen ist hier Gesangslust und -talent des Publikums gefragt. Lieder aus allen Musikrichtungen werden für die Musikfreunde an eine...

  • Bochum
  • 03.09.18
  • 153× gelesen
Kultur
3 Bilder

Static – mit Elad Magdasi (Front Left Records, Reclaim Your City, Anagram / Tel Aviv, Berlin), Børk (Static) & Tiegl (Static)

Zwischen Industrie, Dystopie und dem guten Leben – Junger Undergroundheld Elad Magdasi flutet die Rotunde mit zeitgemäßem Techno Techno in seiner qualitativen und groovigen Spielart bringt das Bochumer Musik-Kollektiv STATIC jeden dritten Samstag in die Bochumer Rotunde. Am 15. Juli ist mit Elad Magdasi aus Tel Aviv einer der begehrtesten Jungstars des Underground-Technos ab 23 Uhr zu Gast im ehemaligen Bahnhof am Bermuda3Eck. Elad Magdasi wird als Produzent und DJ für seine Vielseitigkeit...

  • Bochum
  • 25.06.17
  • 138× gelesen
Kultur
Sven Nowoczyn
3 Bilder

Ein Projekt mit viel Herzblut

Die Köpfe hinter der "Rotunde" "Ich komme jeden Tag auf dem Weg in mein Büro an der Rotunde vorbei - und seit sie schließen musste, denke ich dabei jedes Mal: 'Eigentlich schade.'" Vom großen Besprechungstisch der "eventmediagroup" auf dem Riff-Gelände blickt Sven Nowoczyn direkt zum ehemaligen Katholikentagsbahnhof hinüber. "Wir waren oft Dienstleister dort, haben mit unserer Firma die Technik für viele Veranstaltungen betreut, uns um Licht und Ton gekümmert." Daher kennt der 43-Jährige...

  • Bochum
  • 18.05.17
  • 389× gelesen
  •  1
Kultur
Bis zur Eröffnung am 14. Juni haben die Handwerker noch jede Menge zu tun.
9 Bilder

Die neue Rotunde ist fast die alte

Alternativer Kulturort in Bochum eröffnet nach Umbau neu - Auftaktwoche ab 14. Juni soll das ganze Spektrum zeigen Neues altes Leben für die "Rotunde": Mehr als zwei Jahre war es still in der Kulturinstitution im alten Katholikentagsbahnhof. Doch damit ist nun Schluss: Bochums Kult-Location feiert Wiedereröffnung. Ab dem 14. Juni soll es losgehen - bis dahin aber haben die Handwerker noch jede Menge Arbeit. "Im Vorfeld gab es ja ziemlich viele Gerüchte, was mit der 'Rotunde' passieren...

  • Bochum
  • 18.05.17
  • 878× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur

Erhabene Momente der Tiefe - Großes Gefühl mit Weltstar Rafael Cortés an der spanischen Gitarre

Als einer der weltbesten Flamencogitarristen gilt Rafael Cortés, der im Rahmen der Festwoche zur Eröffnung der Rotunde am Donnerstag, dem 22. Juni ab 20 Uhr, seine technische Brillanz und musikalische Sensibilität im Zusammenspiel mit Gitarre, Gesang, Tanz und Cajón unter Beweis stellen wird. Das leidenschaftlich-rhythmische Element kommt dabei ebenso zur Geltung wie besinnliche Momente voller Gefühl und Spannung, gespeist aus den Klangwelten der traditionellen Musik Andalusiens. Ein...

  • Bochum
  • 17.05.17
  • 56× gelesen
Kultur

"Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel" - Frank Goosens Kabarett-Viererkette in der Rotunde

Fußball, Ruhrpott und Literatur sind die Themen in Frank Goosens Kabarett-Programm "Drei Ecken, Ein Elfer", das der legendäre Bochumer Autor und Humorist am Sonntag, dem 18. Juni, um 19 Uhr in der Rotunde, Konrad-Adenauer-Platz 3, präsentiert. Im Ensemble sind Poetry-Slam-Meisterin Sandra da Vina, Schauspielerin Maria Wolf und Cartoon-Künstler Oliver Hilbring mit auf der Bühne. Im Doppelpass zwischen kecken Pointen und Sentimentalität geht es um das Spiel Elf gegen Elf, dass für die Akteure...

  • Bochum
  • 17.05.17
  • 52× gelesen
Kultur
5 Bilder

Eine der besten Clubnächte Londons zieht in die Rotunde Bochum ein

SOUL IN MOTION gilt als eine der aufregendsten Clubnächte Londons und kommt mit den weltbesten Drum and Bass-DJs ab Samstag, dem 1. Juli (23 Uhr) regelmäßig in die Rotunde Bochum. Die Reihe steht bei Fans elektronischer Musik für innovative und frische Sounds mit Seele, treibenden Breakbeats und warmen Bass. Ihre Macher, Bailey (BBC Radio 1, Ministry Of Sound, Blue Note) und Need For Mirrors (V Records, Shogun Audio), laden befreundete Stars der Szene ein und nutzen den eher intimen...

  • Bochum
  • 17.05.17
  • 146× gelesen
Kultur

Pure Energie - Four Year Strong auf Jubiläumstour in der Rotunde

Die US-amerikanische Band Four Year Strong gelten als Erneuerer des Punk Rock-Genres. Aufgrund der hohen Nachfrage verlängern sie ihre „Rise Or Die Trying“-Jubiläumstour und kommen am Sonntag, dem 25. Juni um 20 Uhr zu einem ihrer raren Konzerte in die Bochumer Rotunde. Präsentiert wird dieses Konzert von FUZE Magazine, livegigs.de, OX-Magazine und Stageload. Die Auftritte der vierköpfigen Band aus Massachusetts sind durch ihre Energie, die Einbindung des Publikums, Spaß und Spiellaune weltweit...

  • Bochum
  • 17.05.17
  • 26× gelesen
Kultur
3 Bilder

Klänge aus dem Schmelztiegel – Kalakuta Soul feiert mit dem Analog Africa Soundsystem die Rotunde-Eröffnung

Warme und tanzbare Sounds aus aller Welt gibt es bei der Clubreihe "Kalakuta Soul" für ein gemischtes Publikum in der Eröffnungswoche der Rotunde Bochum, am Samstag, dem 24. Juni, ab 23 Uhr, zu hören.Als Gast haben die Lokalmatadoren Guy Dermosessian und Ze Bebelo die DJs, Schallplatten-Schatzsucher und Album-Kuratoren Samy Ben Redjeb und Pedo Knopp vom Analog Africa-Label eingeladen. Ihre afrikanisch-lateinamerikanisch-karibische Mixtur aus Afrobeat, Afrofunk, Disco, Cavacha, Agbadja,...

  • Bochum
  • 17.05.17
  • 55× gelesen
Kultur

Magie im Zusammenspiel von Streichquartet und Indiesongs - Ausnahme-Cellisten treffen auf Karsten Riedel bei der Rotunde-Eröffnungswoche

Im Rahmen der Eröffnungswoche des Kulturstandortes Rotunde trifft Karsten Riedel, der mit seinen musikalischen Beiträgen nicht nur im Schauspielhaus Bochum für Furore sorgte, auf ein hochkarätiges Cello-Ensemble bestehend aus Mitgliedern der Bochumer Symphoniker. Am Donnerstag, dem 15. Juni, gibt es dieses Konzerthighlight mit Musik verortet zwischen Klassik und Indie in der neuen Rotunde am Konrad-Adenauer-Platz in unmittelbarer Nähe des Bermuda3Ecks, des Schauspielhauses Bochum und des...

  • Bochum
  • 17.05.17
  • 43× gelesen
Kultur

Zeitreise zurück zu den Wurzeln von Indie – The Early Days-CD-Releaseparty mit Christian Vorbau in der Rotunde

Arme in die Luft werfen, Mitsingen, Knutschen und Abtanzen als wäre New Wave gerade geboren sind bei der „The Early Days“-CD-Releaseparty das Ding auf dem Dancefloor, wenn am Freitag, dem 30. Juni, ab 23 Uhr Christian Vorbau (1LIVE, King Kong Kicks) und weitere DJs in der Rotunde in die wirklich coolen Achtziger reisen. Gefeiert werden bei Songs von Joy Division, Pixies, The Cure, Foals, Editors und Crystal Castles Musikgenres, wie New Wave, Post-Punk, und BritPop,die das Indiegenre geprägt...

  • Bochum
  • 17.05.17
  • 38× gelesen
Kultur

Nur die guten Vibes – Bunte Yum Yum-Sause eröffnet die Rotunde Bochum

Die traditionsreiche Kulturspielstätte Rotunde eröffnet mit der nicht minder legendären Partyreihe Yum Yum am Mittwoch, dem 14. Juni, ab 23 Uhr ihre Türen. Rund anderthalb Jahre nach ihrer Schließung, startet die beliebte Musik-, Club- und Kulturlocation Rotunde ordentlich aufgehübscht (und leicht umgebaut) nun endlich mit einer Festwoche ihr Programm. Mit Yum Yum wird dabei eine der gefragtesten Clubnächte Deutschlands präsentiert, die ohne Musikgenre-Grenzen, dafür aber mit farbenfroher...

  • Bochum
  • 17.05.17
  • 88× gelesen
Kultur
Die Crew der Static-Reihe - ab dem 17. Juni jeden dritten Samstag im Monat in der Rotunde Bochum
3 Bilder

Aus dem Flöz in die Bahnhofshalle – Rotunde Bochum eröffnet Clubnächte mit prominenter Techno-Reihe

Techno in seiner qualitativen und groovigen Spielart bringt das angesagte Bochumer Musik-Kollektiv STATIC jeden dritten Samstag in die Bochumer Rotunde. Die erste Static-Clubnacht am Samstag, dem 17. Juni ab 23 Uhr, ist zugleich der Startpunkt des Clubprogramms in der Bochumer Rotunde. Eröffnung Rotunde – Start der Clubnächte Mit einer Festwoche voller kultureller und musikalischer Highlights feiert das Ruhrgebiet vom 14. bis zum 24. Juni die Wiedereröffnung der traditionsreichen Location...

  • Bochum
  • 17.05.17
  • 82× gelesen
LK-Gemeinschaft

Glück Auf trifft Savoir Vivre - Rotunde Bochum begrüßt Weine vor Freude-Messe

ls Prolog zur Eröffnung der neuen Rotunde kehrt die urbane Weinmesse Weine vor Freude vom Freitag, dem 9. Juni, bis Sonntag, 11. Juni, zurück in den einstigen Bochumer Bahnhof am Konrad-Adenauer-Platz 3. Die Kulturstätte war 2013 der Ort, an dem das ausgesprochen beliebte Weinfestival begann. Besucher dürfen nicht nur Weine bei über 50 Ausstellern aus Deutschland, Spanien, Frankreich und Italien verkosten, Fragen stellen, an Workshops teilnehmen, Live-Musik hören und bei einer After-Show-Party...

  • Bochum
  • 15.05.17
  • 163× gelesen
Überregionales
2 Bilder

Diejenigen von euch, die noch nichts vorhaben, sollten sich schnell diesen "Gig" vormerken

So ist es auf der fb :)-Seite des Veranstalters zu lesen: Da wir mit Robin Oreally und Hüttenhausen (Martin van Hüüt) zwei super Acts zum Warm-up haben, machen wir ein kleines Early Bird Special. Wer bis 0.30 kommt, zahlt einen reduzierten Preis von 7€. Aber das ist die goldene Regel: Tanzen und die DJs supporten. Sich einfach nur 'nen Stempel abholen, zählt nicht! Viel Spaß im "Pott" wünscht die Bürgerreporterin HvH aus Xanten

  • Bochum
  • 21.03.15
  • 89× gelesen
Kultur
Schon 2012 las Frank Schulz aus „Onno Viets und der Irre vom Kiez“ in der „Rotunde“. In seinem neuen Roman schickt er den ungewöhnlichen Privatdetektiv auf eine Kreuzfahrt.
Archivfoto: Kurczyk
2 Bilder

Frank Schulz präsentiert seinen neuen Roman in der „Rotunde“

Frank Schulz, regelmäßiger Gast der Macondo-Macher, kehrt mit neuem Roman und als frischgebackener Preisträger des Kassler Literaturpreises für grotesken Humor nach Bochum zurück – und mit ihm Privatdetektiv Onno Viets. Am Donnerstag, 19. März, liest er aus „Onno Viets und das Schiff der baumelnden Seelen“ in der „Rotunde“ am Konrad-Adenauer-Platz. Mit Noppensocken auf Kreuzfahrt Mit Bochum verbindet den Hamburger Autor schon eine lange, liebevolle Beziehung: „Im Jahr 2001 hatten wir...

  • Bochum
  • 05.03.15
  • 232× gelesen
Ratgeber
6 Bilder

Leseorte im Revier XII

Rotunde/Riff Gelände BO und Orhan Parmuk Eine harte Umgebung für harten literarischen Stoff. Das Rotunde/Riff Gelände am Rande des BO Bermudadreieck ist ja momentan Baustelle. Trotzdem mit ein wenig suchen findet man einen Leseplatz. Orhan Parmuk hat in frühen Jahren seinen Roman: das stille Haus geschrieben und zwar vor und während des Militärputsches, 1980 - 83. Hier liest man von der Instrumentierung von Jugendlichen, zu undemokratischen Verhalten, der Jungfascho tötet eine bekannte...

  • Bochum
  • 24.02.15
  • 175× gelesen
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Hier im Revier aber nicht von hier IX

Said Saib wurde in Marokko geboren und lebt in Bochum. Der Musiker/DJ legt in diversen Lokations round Bochum auf. Kennengelernt hatte ich ihn bei Donner und Doria in meinem Lieblingstanzlokal der Rotunde. Said Saib bei facebook

  • Bochum
  • 08.02.15
  • 372× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft
In der Nacht der Untoten gibt es in Bochum zahlreiche Veranstaltungen, die zum Gruseln und Feiern einladen.
2 Bilder

Halloween 2014: Süßes, sonst gibt´s Saures

Der 31. Oktober ist der Tag der Hexen, Vampire, Zombies und Geister. Auch in Bochum wird Halloween am Abend vor Allerheiligen gefeiert. Vor einigen Jahren waren die Halloween-Bräuche, wie etwa das Verkleiden, das Sammeln von Süßigkeiten und das Streichespielen, vornehmlich aus amerikanischen Filmen bekannt. Mittlerweile hat das Feiern der Gruselnacht für Kinder einen fast ebenso großen Stellenwert wie Karneval. Im Bochumer Tierpark dürfen sich die kleinen und großen Besucher auf...

  • Bochum
  • 28.10.14
  • 948× gelesen
Kultur
Die „Weltverhinderer“ von Susanne Blech spielen am Montag, 19. Mai, auch als Schrankband in der Pro7-Show Circus HalliGalli.

Liebe und Weltverhinderung: Elektropop-Band Susanne Blech spielt am Freitag in Bochum

„Das Leben ist dramatisch und schrecklich. Nicht immer, aber wenn alle glücklich wären, dann wäre es doch auch langweilig“, so umschreibt Sänger Timon-Karl Kaleyta sein Empfinden der Welt, das gleichzeitig zur Namensgebung des neuen Albums der sechsköpfigen Elektropop-Band Susanne Blech führte. Mit „Welt verhindern“ legen die Jungs nach und präsentieren am 16. Mai live ihr Können. Timon-Karl Kaleyta nahm sich vor der Release Party in der „Rotunde“ Zeit, um mit dem Stadtspiegel über Songtexte,...

  • Bochum
  • 13.05.14
  • 277× gelesen
Kultur
Im Schauspielhaus haucht das Ensemble den toten Dichtern neues Leben ein. Musikalisch durch DJ Nachtfalke begleitet, müssen sie den Kampf gegen junge Talente aus ganz Deutschland aufnehmen.
2 Bilder

Tote und lebende Dichter auf der großen Bühne

Poetry Slams sind mittlerweile hinlänglich bekannt: Dichter treten mit ihren selbstgeschriebenen Werken vor einem Publikum gegeneinander an, und per Applaus oder Abstimmung wird entschieden, welcher Poet sich die Slammer-Krone aufsetzen darf. In Bochum gibt es regelmäßig eine Variation des Schlagabtausches der Dichter, den „Dead or Alive Slam“ im Schauspielhaus. Moderator Sebastian 23 gab dem Stadtspiegel Bochum einen Blick hinter die Kulissen und gleichzeitig einen Ausblick auf den...

  • Bochum
  • 15.03.14
  • 281× gelesen
Kultur
Jochen Malmsheimer, Ralf Weber und Heinz-Peter Lengkeit erzählen die Geschichte des Blues und wandern vom Mississippi-Delta über New Orleans bis Chicago (vlnr).

Bochumer Bluessession feiert 20. Geburtstag: Jochen Malmsheimer, Heinz-Peter Lengkeit und Ralf Weber gemeinsam auf der Bühne in der Rotunde

Anlässlich des 20jährigen Jubiläums der „Bochumer Bluessession“ hat sich das Akafö-Kulturbüro boSKop etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Vor über einem Jahr bereits wurde ein Termin gesucht, um die Gruppe um Jochen Malmsheimer, Heinz-Peter Lengkeit und Ralf Weber mal zu einem Auftritt in Bochum zusammenzubekommen. Am Freitag, 28. Juni, ist es soweit. In der Rotunde, gegenüber dem Konrad-Adenauer-Platz , stehen die drei Bochumer ab 20 Uhr gemeinsam auf der Bühne. 1993 taten sich Uwe...

  • Bochum
  • 24.06.13
  • 1.185× gelesen
Kultur
Einen höchst amüsanten Blick durchs Schlüsselloch wirft Thomas Meyer in das Milieu orthodoxer Juden in der Diaspora. Foto: Aebi

Lesung mit Thomas Meyer in der „Rotunde“

Jiddischer Humor auf den Spuren Woody Allans Bis jetzt hat der 25-jährige Motti Wolkenbruch alles getan, was seine orthodoxe Mutter ihm aufgetragen hat. Doch als sie ihm eine Frau nach der anderen vorstellt, um ihn zu verkuppeln, begehrt er endlich auf - denn er ist in seine Kommilitonin Laura verliebt, und die ist keine Orthodoxe im langen Rock, sondern eine Schickse in engen Jeans... Mit seinem Debütroman „Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse“ ist der Autor Thomas...

  • Bochum
  • 23.05.13
  • 1.463× gelesen
Kultur
Reichlich Gewässert, gedüngt und gestutzt wurde das Festival „n.a.t.u.r.“ in den letzten Monaten. Wie sich das zarte Pflänzchen entwickelt hat, können Besucher ab dem 8. Mai erleben. Foto: Kühlem

Das zarte Pflänzchen „n.a.t.u.r.“ ist mächtig gewachsen

Interdisziplinäres Festival stellt in diesem Jahr die Frage: „Wie wollen wir leben?“ Lange stand es auf der Kippe, doch mit Fördergeldern des NRW-Ministeriums für Familie und Kultur konnten die Planer „grünes Licht“ geben: Das Festival „n.a.t.u.r. - natürliche Ästhetik trifft urbanen Raum“ ermöglicht auch in diesem Jahr wieder ganz neue Einblicke in das Zusammenspiel von Mensch, Kunst und Natur im urbanen Raum. Vom 8. bis zum 12. Mai wird die „Rotunde“ zur Zentrale eines Festivals, das mit...

  • Bochum
  • 02.05.13
  • 379× gelesen
  • 1
  • 2