RRX-Haltepunkt i

Beiträge zum Thema RRX-Haltepunkt i

Politik

Passagiertunnell soll zu Hinterausgang mit Quartiersplatz führen
Neues Gewerbegebiet hinter Bahnhof Wattenscheid geplant

Nach Jahren der Verzögerung wird der Bahnhof Wattenscheid zur Zeit barrierefrei hergestellt. Insbesondere der Einbau des Fahrstuhls zwischen Passagiertunnel und Bahnsteig wird noch bis Frühjahr 2020 brauchen. Das neue Pflaster des Bahnsteigs für den zukünftigten Haltepunkt des Rhein-Ruhr-Express' ist bereits verlegt. Jetzt kommen auch weitere Planungen endlich in Gang. Lange hatte es bei der Deutschen Bahn gehakt. Kurzfristig haben die Gremien der Stadt Bochum über den Ankauf von 7.000 qm Land...

  • Wattenscheid
  • 10.11.19
Politik
Die Stadt versucht nicht mehr auf rechtlichem Wege einen RRX-Haltepunkt in Langenfeld zu erhalten. Dafür soll die Taktung der S-Bahn erhöht werden.

RRX-Haltepunkt in Langenfeld
Stadt zieht Klage zurück und setzt sich für bessere Anbindung über das S-Bahn-Netz ein

Im Zuge der Genehmigung des Rhein-Ruhr-Express hatte die Stadt Langenfeld Ende Mai vorsorglich und fristwahrend Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahnbundesamtes eingereicht.  Nach intensiver Beratung mit den beauftragten Fachanwälten und nach Sichtung der im Verfahren erstmals komplett überlassenen Planfeststellungsunterlagen hat die Stadt die Klage nun zurückgenommen. Die Erfolgsaussichten der Klage, insbesondere im Hinblick auf den von der Stadt geforderten RRX-Haltepunkt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.