Ruder-Bundesliga

Beiträge zum Thema Ruder-Bundesliga

Sport
Die Damen von der Ruhr sicherten sich den Renntagsieg und fahren am 13. Juli als Tabellenführer nach Minden.

Ruder-Bundesliga
Frauen-Achter gewinnt zum Saisonauftakt

Der „Amrop Ruhr-Achter“ der Kettwiger Rudergesellschaft (KRG) ist der erste Tabellenführer in der neuen Saison der Ruder-Bundesliga. Die Damen um Team-Captain Hanna Müller zeigten sich beim „Ruder-Club Deutschland Renntag“ in Duisburg auf der Wedau gut vorbereitet und marschierten am vergangenen Samstag mühelos durch die Qualifikation. Bereits am frühen Morgen beim Zeitfahren waren sie hellwach und fuhren mit über einer Sekunde Vorsprung die schnellste Zeit. Die Ausgangslage für das Viertel-...

  • Essen-Kettwig
  • 14.05.19
Sport
Bereits im vierten Jahr in Folge ist die Kettwiger Rudergesellschaft mit ihrem Frauen-Achter in der stärksten Sprintliga der Welt vertreten.

Ruder-Bundesliga
Für die KRG-Frauen beginnt die Saison

Am morgigen Samstag, 11. Mai,  startet die Ruder-Bundesliga in ihre 11. Saison. Bereits im vierten Jahr in Folge ist die Kettwiger Rudergesellschaft mit ihrem Frauen-Achter in der stärksten Sprintliga der Welt vertreten. Insgesamt gehen 26 Achter an den Start.Unter dem Namen „Amrop Ruhr-Achter Essen-Kettwig“ wird das Boot in der Liga der besten acht Frauen-Achter geführt. Mit dem Tagessieg beim Abschlussrenntag der Vorsaison in Bad Waldsee schob sich die Mannschaft um Team-Captain Hanna Müller...

  • Essen-Kettwig
  • 10.05.19
Sport
Herzschlagfinale für die Damen der Kettwiger Rudergesellschaft (links im Bild): Gegen den Dauerrivalen aus Hanau musste sich der Ruhr-Achter in Leipzig knapp geschlagen geben. Allerdings sind sie jetzt punktgleich auf Platz 3.
2 Bilder

Herzschlagfinale: Ruhr-Achter holt Silber

Kettwig und Hanau jetzt punktgleich auf dem 3. Rang Der "FlowWaterjet Ruhr-Achter Essen-Kettwig" holt Silber vor 25.000 Zuschauern beim "PLANAT-Renntag" der Ruder-Bundesliga in Leipzig am vergangenen Wochenende. Nur 14 Hundertstel fehlten den Kettwigerinnen im Herzschlagfinale zum Sieg! Dieser Renntag in Leipzig, der in das „Leipziger Wasserfest“ eingebunden war, wird den Ruderinnen vom Ruhr-Achter noch lange in Erinnerung bleiben. Er war reich an Emotionen, Erfahrungen und Erlebnissen. Die...

  • Essen-Kettwig
  • 25.08.18
Sport
Hatten Grund zum Jubeln: Der "Ruhr-Achter" mit Alicia Nti, Fabienne Klung, Franziska Ott, Isabell Nietgen, Julia Barz, Julia Eichholz, Lenja Fütterer, Lisa Quattelbaum, Charlotte Siering, Tabea Schick, Eva Hoos, Jessica Müser mit Steuerfrau und Teamcaptain Hanna Müller.

Spektakulärer Ruder-Renntag: "FlowWaterjet Ruhr-Achter" holt vor 8.000 Zuschauern in Minden erneut Bronze

Bei dem mehr als spektakulären dritten Renntag der Ruder-Bundesliga (RBL) in Minden fuhr der "FlowWaterjet Ruhr-Achter" der Kettwiger Rudergesellschaft erneut auf den Bronzerang und liegt nun hinter den Teams aus Minden und Potsdam/Berlin auf dem dritten Tabellenplatz in der Gesamtwertung. Die RBL gastierte beim dritten von insgesamt fünf Renntagen erstmals im ostwestfälischen Minden am Wasserstraßenkreuz auf der „Alten Fahrt“. Ein Experiment der ganz besonderen Art, denn der Renntag wurde auf...

  • Essen-Kettwig
  • 24.07.18
Sport
Der Ruhr-Achter Essen-Kettwig ist schon heiß auf den nächsten Bundesliga-Renntag.
2 Bilder

Ruder-Bundesliga: "FlowWaterjet Ruhr-Achter Essen-Kettwig" startet Samstag in Minden / Noch freie Plätze im Fan-Bus!

Erstmals in der Geschichte der Ruder-Bundesliga wird am Samstag, 14. Juli, in Minden auf einer Brücke gerudert. Am Wasserstraßenkreuz, wo der Mittellandkanal via Brücke über die Weser geführt wird, lädt der Bessel-Ruder-Club Minden zum "Melitta Renntag" ein. Unter dem Motto: "Näher dran geht nicht!" wird auf zwei Bahnen, die jeweils nur zwölf Meter breit sind, gerudert. Die Zuschauer sind hautnah dabei. Sie stehen direkt auf der Kaimauer und können den Athleten quasi die Hand geben....

  • Essen-Kettwig
  • 09.07.18
Sport
2. Renntag Werder an der Havel: Der Kettwiger Ruhr-Achter in der Start-Phase.
4 Bilder

Jubel beim Kettwiger Ruder-Achter: Bronze in Werder!

Der „FlowWaterjet Ruhr-Achter“ hat beim 2. Renntag der Ruder-Bundesliga in der Hitzeschlacht von Werder (Havel) Bronze gewonnen. Riesengroß war der Jubel beim „FlowWaterjet Ruhr-Achter“ der Kettwiger Rudergesellschaft nach dem Gewinn der Bronzemedaille beim 2. Renntag der Ruder-Bundesliga-Saison 2018. Erstmals gastierte der Ligazirkus in der Blütenstadt Werder (Havel) in Brandenburg rund 40 Kilometer südwestlich von Berlin. Bei strahlend blauem Himmel, wenig Wind und Temperaturen weit über 30...

  • Essen-Kettwig
  • 16.06.18
Sport
Der „FlowWaterjet Ruhr-Achter Essen-Kettwig“ der Kettwiger Rudergesellschaft will seinen 4. Platz zum Saisonauftakt aus Frankfurt im brandenburgischen Werder verteidigen.

Ruder-Bundesliga: „FlowWaterjet Ruhr-Achter Essen-Kettwig“ will 4. Platz verteidigen

Am Samstag, 9. Juni, feiert die Ruder-Bundesliga (RBL) mit ihrem Ligazirkus Premiere in der Blütenstadt Werder an der Havel. Nach dem spektakulären Saisonauftakt beim „Renntag des Handwerks“ vor vier Wochen in der Main-Arena in Frankfurt ist Werder (Havel) die zweite Station in dieser RBL-Saison. Auf der Insel in Werder ist die Vorfreude auf die stärkste Sprintliga der Welt seit Wochen riesengroß. Alle fiebern dem Besuch der RBL-Teams und den begeisternden Bord-an-Bord Kämpfen in den großen...

  • Essen-Kettwig
  • 08.06.18
Sport
2 Bilder

Saisonstart der Ruder-Bundesliga Samstag in Frankfurt: "FlowWaterjet Ruhr-Achter Essen-Kettwig" will angreifen

Nach acht Monaten Winterpause geht es am heutigen Samstag endlich wieder los. Die Ruder-Bundesliga (RBL), startet beim „Renntag des Handwerks“ in Frankfurt/Main in ihre 10. Saison Eingebettet ist dieser Renntag in das „Frankfurter Ruderfest“, zu dem wieder mehr als 10.000 Besucher erwartet werden. Mit dem "FlowWaterjet Ruhr-Achter Essen-Kettwig" stellt die Kettwiger Rudergesellschaft im dritten Jahr in Folge einen Achter in der Frauen-Bundesliga. Das Team um Team-Captain und Steuerfrau Hanna...

  • Essen-Kettwig
  • 09.05.18
Sport
3 Bilder

Duisburger Ruderer erfolgreich

Duisburger Ruderer holen Bronze in der Ruder-Bundesliga Der BEST AUDIT (3.) Renntag in Hamburg Der idyllische Alsterlauf in Hamburg wurde am vergangenen Samstag zur „Alsterkrug-Arena“, in der die insgesamt 33 Bundesliga-Achter um die Punkte der Tageswertung kämpften. Das lag dem Rhein-Ruhr-Sprinter besonders gut, denn mit Platz drei war das Ergebnis das mit Abstand beste von den bisherigen drei Renntagen. Der ruhige Wasserweg, auf dem normalerweise Trainingsruderer, Paddelboote, Tretboote und...

  • Duisburg
  • 22.07.16
Sport

Riesselmann verstärkt RCW-Achter in Hannover

Die Ruder-Bundesliga feiert am Samstag, 6. August, beim dritten Lauf in Hannover das Bergfest der diesjährigen Saison. Der RCW-Achter will dabei auf dem Maschsee den Aufwärts­trend der zweiten Bundesligaregatta in Münster bestätigen und sich weiter ins Mittelfeld vorkämpfen - auch wenn die Vorbereitung keineswegs ideal verlief. „Wir hatten leider in den letzten Wochen mehrfach mit personellen Engpässen im Training zu kämpfen, da immer wieder einzelne Sportler aufgrund gesundheitlicher Probleme...

  • Witten
  • 05.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.