Ruderboot

Beiträge zum Thema Ruderboot

Sport
2 Bilder

Rudern kennenlernen
Schnupperkurs RUDERN für Erwachsene Neueinsteiger bei der RTG Wesel

In diesem Jahr findet wieder ein Einsteigerkurs für Erwachsene bei der Ruderabteilung der RTG Wesel statt. Hier können Neueinsteiger an einem Wochenende das Rudern kennenlernen. Zunächst findet am 22. April 2022 von 19-20 Uhr ein unverbindlicher Info-Abend statt. Hier wird allgemein über das Rudern informiert, über den Verein, die Aktivitäten und über den Ablauf des Wochenendkurses, der am Samstag, 07. Mai von 14-18 Uhr und Sonntag, 08. Mai von 10-14 Uhr stattfindet. Wer sich nach dem Infoabend...

  • Wesel
  • 22.03.22
Vereine + Ehrenamt
Hat sich im Laufe der Jahre zu einer Attraktion entwickelt: Der Bootsverleih des Caritasverbandes am Wittringer Schlossteich. Ab sofort ist der Verleih wieder geöffnet.

Caritas-Bootsverleih ist wieder geöffnet
"Schiff ahoi" auf dem Wittringer Schlossteich

Auf dem Schlossteich in Wittringen können Freizeit-Kapitäne ab Samstag, 3. Juli, in See stechen, denn der Bootsverleih des Caritasverbandes ist wieder geöffnet. Die Ruder- und Tretboote können an Sonn- und Feiertagen und an Samstagen bei entsprechender Wetterlage in der Zeit von 13 Uhr bis 18 Uhr ausgeliehen werden. In den Sommerferien werden die Boote von donnerstags bis sonntags zwischen 13 und 18 Uhr zu Wasser gelassen. „Wir freuen uns, dass wir auch in dieser besonderen Situation unsere...

  • Gladbeck
  • 01.07.21
  • 1
Sport
Ingmar Gettmann (Sportbüro der Stadt Monheim am Rhein), Kai Scholz (Fachschaftsvorsitzender Sport am OHG) und Schulleiter Hagen Bastian (v.l.) waren bei der Bootstaufe am Rhein bestens gelaunt. Foto: Peter Heimann

Monheim: Stadt übernimmt Kosten für Wassersport
Neue Ruderboote getauft

Poseidon und Vater Rhein - darauf wurden zwei neue Ruderboote getauft, die vor allem den Wassersportaktivitäten des Otto-Hahn-Gymnasiums zugutekommen. Die Kosten von 30.000 Euro hat die Stadt Monheim übernommen. Die Schülerschaft des Gymnasiums konnte im Vorfeld Namensvorschläge einreichen und dann abstimmen. Es handelt sich bei den Booten um einen sogenannten Kombivierer und einen Doppelzweier.

  • Monheim am Rhein
  • 27.06.21
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Abenteuer Atlantik – Vortrag am 28.02.2020 mit Bildpräsentation im SCALA Kulturspielhaus, Wesel
Die Überquerung des Atlantiks in einem Ruderboot – YORK HOVEST IS BACK

+++ Noch befindet sich York auf seinem aktuellen Abenteuer – DER ATLANTIKÜBERQUERUNG IN EINEM RUDERBOOT – und während er und seine zwei Begleiter noch mit den Wellen kämpfen, planen wir schon seinen Vortrag zu diesem unglaublichen Erlebnis+++ York Hovest ist als Abenteurer und investigativer Fotograf in den gefährlichsten und abgelegensten Gebieten der Erde unterwegs. Von dort bringt er uns regelmäßig die außergewöhnlichsten Geschichten mit, die sich stets mit den brisantesten und aktuellsten...

  • Wesel
  • 17.12.19
Sport
Auf dem Foto: Herbert Ickert (KCF) mit Walburga Wüster (Aufsichtsrätin der Volksbank Rhein-Lippe) und den Sportlern des KCF.

Volksbank-Aufsichtsrätin macht Nägel mit Köpfen
Acht kräftige Frauen-Arme: Neuer Vierer für den Kanu-Club Friedrichsfeld

Walburga Wüster, Aufsichtsrätin der Volksbank Rhein-Lippe eG, finanzierte die Anschaffung des neuen Vierers für den KCF mit Mitteln aus dem Aufsichtsrat-Regionalfonds. "Das Boot entspricht in allen Punkten den geltenden Reglements, ist technisch und fertigungsmäßig auf dem neuesten Stand und weist selbstverständlich bei geringem Gewicht eine hohe Festigkeit auf. Dieses Fahrzeug ist damit in jeder Hinsicht als Speerspitze der derzeitigen Technologie auf diesem Sektor anzusehen." so Herbert...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 07.04.19
  • 1
Natur + Garten
Im Tretboot zur Ausfahrt auf dem Parkteich nahmen gemeinsam Platz (beginnend vom Sitzplatz hinten Mitte im Uhrzeigersinn) Didi Stahlschmidt vom Quartiersmanagement Nordstadt, Diakonie-Fachbereichsleiterin Claudia Katzer, der stellvertretende Superintendent Michael Stache vom Evangelischen Kirchenkreis Dortmund, Bürgermeisterin Birgit Jörder, Diakonie-Geschäftsführerin Anne Rabenschlag und Claudia Schauder vom Jobcenter Dortmund.
2 Bilder

Bootsverleih-Saison auf dem Teich des Fredenbaum-Parks eröffnet
Spaß für viele Besucher, Jobs für Langzeitsarbeitslose

Das Diakonische Werk Dortmund und Lünen hat bei bestem Frühlingswetter am Teich des Fredenbaum-Parks die bereits 13. Saison des Bootsverleihs eröffnet. Ausgeliehen werden dürfen die fünf Tret- und fünf Ruderboote täglich bis Mitte Oktober 2019. Gefördert wird das Arbeitsprojekt vom Jobcenter Dortmund: Vier Arbeitskräfte arbeiten im Rahmen einer Arbeitsgelegenheit (AGH) bei Passgenau für den Bootsverleih und kümmern sich unter fachkundiger Anleitung um die Reinigung und Wartung der Boote,...

  • Dortmund-Nord
  • 26.03.19
Überregionales
Trainingsauftakt "Düsseldorf am Ruder"
2 Bilder

„Düsseldorf am Ruder 2016": 63 Teams trainieren für die Benefiz-Regatta

Am Samstag, 3. September, wird im Düsseldorfer Medienhafen am Julo-Levin-Ufer im Rahmen der Benefiz-Regatta „Düsseldorf am Ruder für Menschen mit Krebs“ wieder gerudert. 63 Teams haben sich für den Wettkampf angemeldet: darunter Unternehmen, Kliniken, Selbsthilfegruppen, Familien, Studenten und auch Schüler. Die Rennen finden in der Zeit von 9 bis 16.30 Uhr statt. Um 17 Uhr wird Bürgermeisterin Klaudia Zepunkte die Siegerehrung vornehmen. Viele Teams sitzen zum ersten Mal in einem Ruderboot....

  • Düsseldorf
  • 13.08.16
  • 2
LK-Gemeinschaft
24 Bilder

Der Pröbstingssee

Der Pröbstingssee Der Pröbstingssee in Borken ist über 100.000 m² groß und bietet viele touristische Möglichkeiten: Tret-, Paddel- und Ruderboot fahren, Baden im Pröbstingsee und Entspannen am Sandstrand, Klettern im Kletterwald, Minigolfen und Camping. Auch Fitnessaktivitäten, wie Wandern, Nordic Walking und Radeln kommen nicht zu kurz. Während meine Familie sich im Kletterwald selbst auf die Probe stellt, wandere ich lieber mit Hund und Kamera um den See. Denn der Kletterwald geht auf eine...

  • Bochum
  • 31.07.16
  • 5
  • 9
Sport
2 Bilder

Licht mit Boot

Im Sommer am Kanal. An der Anlegestelle. Mal ausprobiert und mir gefällt das Resultat durchaus. Die durchlichteten Enten folgen später ...

  • Datteln
  • 05.02.14
Natur + Garten
32 Bilder

Erholen, entspannen, entdecken auf der „See.Park.Mole“

Auf und an der Hafen-Mole am Baldeneysee gibt es viel zu entdecken. Sei es der besondere Einblick im Hafen der Weissen Flotte Baldeney, oder verschiedene schöne Segelboote. Auf der gegenüberliegenden Mole die für die Tierwelt belassen ist, liegt ein schönes Bootshaus. Ein Mast eines ehemaligen Schiffes ragt dort hervor. Segelboote, Kanus und Ruderboote ziehen an der Mole vorbei. Auch die Fahrgastschiffe der Weissen Flotte können von den bereitgestellten Liegestühlen von der See.Park.Mole aus...

  • Essen-Werden
  • 15.07.13
  • 6
Vereine + Ehrenamt

Ruderer starten in die Saison

Der Ruderverein Monheim (RVM) startet mit dem Anrudern in die Saison. Am Samstag 13. April, geht es ab 15 Uhr, los im Bootshaus an der Kapellenstraße. Wer Interesse am Rudersport hat, kann vorbeikommen und erste Erfahrungen in dem Wassersport machen. Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen sowie weitere Informationen.

  • Monheim am Rhein
  • 11.04.13
Sport
2 Bilder

Rudern und mehr am Baldeneysee - RaB-Sportprogramm für Sommer ‘12 ist da

Deutschlands älteste Outdoor-Sportart - Rudern - ist den Mitgliedern des Ruderklub am Baldeneysee nicht genug. So könnte man jedenfalls beim Lesen des neuen Sportangebots annehmen. Der Ruderklub der als Kruppscher Ruderklub 1920 gegründet wurde und noch heute auf das K im Klub großen Wert legt hat, ist sich heute seiner tollen Lage - direkt unter der Villa Hügel - bewusst und bietet ein jedes Jahr wachsendes, vielfältiges Sportangebot für seine Mitglieder an. “Neben unserer...

  • Essen-Süd
  • 17.04.12
Überregionales
Schöner Segler vor imposanter Kulisse - und weitere Impressionen von der Eröffnung der Wassersportsaison...
56 Bilder

Leinen los! Erste Boote erobern den Phoenix-See

Die ersten Segel- und Ruderboote haben jetzt den Hörder Phoenix-See erobert. Am Sonntag, 1. April, war großer "Anbadetag", und viele Vereine nutzten die Gelegenheit, ihre Boote zu Wasser zu lassen. Die Segler freuten sich über eine steife Brise, die ihre Boote über den See zischen ließ. Auch Ruderer und Kanuten waren vor Ort und konnten auch von einer Wassertemperatur im knapp zweistelligen Bereich nicht abgeschreckt werden. Viele tausend Schaulustige kamen warm eingepackt vorbei und erfreuten...

  • Schwerte
  • 02.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.