Ruhe

Beiträge zum Thema Ruhe

Kultur
In der Obermarxloher Lutherkirche findet heute der erste meditativ-kreative Abendgottesdienst in diesem Jahr statt.
Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg

Meditativer Abendgottesdienst in der Obermarxloher Lutherkirche
„AnGEdacht“ wird heute fortgesetzt

„AnGEdacht“ ist ein meditativ-kreativer Abendgottesdienst für alle, die Atem holen möchten für die Seele, neue Impulse mitnehmen möchten in den Alltag oder einfach nur zur Ruhe kommen wollen. Dieses Angebot zum Innehalten“ der evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh besteht seit langem und wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. Der nächste Gottesdienst dieser Art wird am heutigen Mittwoch, 15. Januar, um 20 Uhr in der Obermarxloher Lutherkirche, Wittenberger Straße 15,...

  • Duisburg
  • 15.01.20
Kultur
Multimediale Meditation statt traditionellem Gottesdienst: Die Holtumer Kirche setzt auf moderne Technik mit Digitalisierung. Fotos (3): Anja Jungvogel
3 Bilder

Besonderes Ausflugsziel mit Worten, Klängen & Farben
Meditation mit Illumination in der Kirche Holtum

Waren Sie schon mal in der Meditationskirche in Werl-Holtum? Jetzt in den Ferien und kurz vor Silvester ist genau die richtige Zeit, um Kraft für das neue Jahr 2020 zu schöpfen. Die Digitalisierung hat nun auch in der Holtumer Kirche Einzug gehalten. Gesteuert wird das moderne Computersystem über einen Touchscreen, der von den Besuchern individuell bedient werden kann. Dabei stehen mehrere meditative Programme zur Auswahl: beispielsweise Ruhe finden, Kraft schöpfen, Meditation für Kinder...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.12.19
  •  1
Natur + Garten
dann wollen wir mal´... los spazieren!
16 Bilder

SPAZIERGÄNGE Achtsamkeit FEIERABEND Natur GENIEßEN Gedanken
a walk in the afternoon

GRUGA Park ESSENNovember 2019 FEIERABEND-Spaziergang Die Woche war lang gewesen, fies und gemein! Natürlich hatte es kleine Lichtblicke gegeben, aber eben zu wenige, und ich hatte kaum Zeit, diese wirklich wahrzunehmen! Wieder mal´ bin ich also darauf hereingefallen, zu viel zu schuften´ und zu hetzen, mich diesem Großstadt-Dschungel hinzugeben, statt auf mich zu achten und mir kleine „Auszeiten“ zu gönnen, schöne Dinge zu betrachten, oder positivere Gedanken zu haben. Nun, endlich, ein...

  • Essen
  • 20.11.19
  •  15
  •  4
LK-Gemeinschaft
...mein neues Kalenderblatt am Schreibtisch...

Klaenderblätter Weisheiten Sprüche Gelassenheit
VERY SHORT HOLIDAY!

... NOVEMBER... ich wechsele´ meine Kalender-Blätter von Oktober auf NOVEMBER und... ja, der erste November, Allerheiligen ist immer ein Feiertag und... sehr oft hatte es an diesem Tage trübes Regenwetter gegeben so jedenfalls in meiner Erinnerung Es einfach mal´ mit GEMÜTLICHKEIT RUHE und Gelassenheit zu versuchen, ja, genau DAS IST ES !!! Heute! der SEELE einen Kurzurlaub gönnen! OK! :-) EIn ganz kleiner Kurzurlaub! Feiertags-FREI! VERY SHORT HOLIDAY!...

  • Essen-Ruhr
  • 01.11.19
  •  8
  •  4
Natur + Garten
... die Heide blüht (noch) ...
27 Bilder

DIE HEIDE BLÜHT NOCH
Heidelandschaft unter Wolken und Sonne ...

Nachdem die Hitzewelle der vergangenen Wochen vorbei war, wurde es mal wieder Zeit für eine Wanderung an der frischen Luft. Vorsichtshalber erst mal eine bekannte, kürzere Strecke hier ganz in der Nähe. In wenigen Minuten waren wir in den Niederlanden. Wenige Minuten braucht man von Siebengewald bis zum „Eendenmeer“ - und schon kann die kurze Wanderung beginnen. Markante, knorrige Kiefern stehen wie Wegweiser im Gelände. Gerne orientiert man sich an ihnen, auch wenn die Landschaft sich im...

  • Goch
  • 02.09.19
  •  26
  •  6
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Immer am Wasser
Mein Wohlfühlort

Menden. Einer meiner Wohlfühlorte liegt in den Schwitter Feldern - genauer gesagt an der Ruhr. Bevor man dort ankommt genießt man aber erst einmal die Ruhe und Weite in den Feldern. Zum Abend hin kann man dann in Ruhe die Sonnenuntergangsstimmung am Wasser in sich aufnehmen.

  • Menden (Sauerland)
  • 13.07.19
  •  2
  •  2
Politik

OB Geisel muss unverzüglich Recht, Ordnung, Ruhe und Sicherheit im Hofgarten herstellen

Düsseldorf, 10. Juni 2019 Am frühen Samstagmorgen ist im Hofgarten ein Frau vergewaltigt worden. Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei dieser Frau und ihren Angehörigen. Wir hoffen, dass ihr geholfen wird, diese Erlebnisse verarbeiten zu können und wir hoffen, dass die Täter schnellstmöglich ermittelt und angemessen bestraft werden. Es ist unerträglich, wie sich der Hofgarten in den...

  • Düsseldorf
  • 10.06.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Gesundheits-Ratgeber - Thema der Woche: Regeneration nach dem EMS-Training
Warum ist Regeneration nach dem Sport so wichtig? - Ohne Ruhe kein Fortschritt!

Beweglichkeit und vor allen Dingen Regeneration sind aktuelle Themen, denen im Fitnessmarkt immer mehr Interesse geschenkt wird. Die gezielte Regeneration ist zwingend notwendig, um gerade auch beim EMS-Training Fortschritte zu machen. Der Muskelaufbau funktioniert nur, wenn man dem trainierten Muskel auch die Ruhe gönnt. Deshalb gehören Erholung und Pausentage zu einem erfolgreichen Trainingsplan dazu, wie das Workout bei der Elektro-Muskel-Stimulation (kurz: EMS) selbst. Sowohl die...

  • Schermbeck
  • 29.05.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
...so, was gefunden...
9 Bilder

Entspannung Relaxing Achtsamkeit chillen RUHE genießend
Chilliger-GRUGA-NACHMITTAG

ENDE MAI ... Teilweise frühlingshafte, sonnige Momente Ein Buch, eine bequeme Liege und NATUR drum´herum wenn auch "künstlich" angelegt... mitten in einer GROßSTADT chillig´ entspannt relaxt´ genießend´ zufrieden ein wenig achtsam... GELEGENHEIT macht ... einen schönen, friedlich-entspannten Nachmittag´ einen, der vielleicht auch Kraft gibt, zufrieden und ruhig macht´ EINFACH SO´ :-)

  • Essen-Ruhr
  • 23.05.19
  •  9
  •  3
Natur + Garten
18 Bilder

Frohe Ostern ...
Ostern im Garten ...

Über das Osterwetter können wir uns in diesem Jahr nicht beklagen. Sonne pur und herrliche Ruhe überall - auch im Garten. Und so bleibt Zeit, um mal wieder ein paar Fotos zu machen, dem Gesang der Vögel zu lauschen - oder dem Gurren der Tauben. Auch den Tanz der Falter oder das schwerfällige Schweben der dicken Hummeln zu verfolgen, die schon auf Nahrungssuche sind. Ja, es ist schon toll, so wunderbare, sonnige Ostertage genießen zu können.  Überall zeigt uns die Natur gerade kleine und große...

  • Goch
  • 20.04.19
  •  9
  •  2
Kultur

Selbsterfahrungskurs
In der Ruhe liegt die Kraft

Wir - das Katholische Forum -  laden Sie herzlich ein zu einer Reise ins Innere: „In der Ruhe liegt die Kraft.“ Folgende Themen werden angesprochen: Zur Ruhe kommen und Zeit zum Kraft schöpfen, Entdecken der inneren Weisheit. Sie erlernen kurze und sehr leicht anzuwendende Entspannungs- und Visualisierungsübungen. Die wachsende Ich-Stärke und Lebensfreude lässt die Teilnehmerinnen das Leben entspannter genießen. - Die Leitung hat Christel Hauske. Die Termine dazu: 08., 15., 22. und 29. Mai...

  • Dortmund-City
  • 14.04.19
Natur + Garten
Imker "Fiete" aus Vynen hat schon etliche Bündel Schilf bei Petra van de Loo abgeholt. Die Rohre spielen eine wichtige Rolle im Insektenhotel.
2 Bilder

In das erste Wardter Hotel ziehen viele kleine Gäste mit Flügeln ein
Damit das Dorf lebt

Einen Ort zum Durchschnaufen, zum Ankommen suchte Petra van de Loo. Die 60-jährige Familienpflegerin brauchte einen Ausgleich zu ihrer belastenden Arbeit. Die gewünschte Ruhe und Idylle fand sie schließlich in Wardt. Von Christoph Pries Wardt. Aber selbst im Paradies mit netten Nachbarn und jeder Menge Natur geschieht nichts von selber. Und so engagiert sich Petra van de Loo gemeinsam seit dem vergangenen Jahr im Rahmen des Integrierten kommunalen Entwicklungskonzeptes (IKEK) für die...

  • Xanten
  • 18.03.19
Natur + Garten
11 Bilder

Frühlingsgefühle
Unsere erste Radtour 2019

Unsere erste Tour ging von Altendorf Richtung Mülheim. Am Wochenende war es auf dem Radweg RS 1 rappelvoll. Wir als Rentner fahren und wandern gerne in der Woche; so auch heute (25.02.19). Dank Hoch Frauke hatten wir heute einen sonnigen Tag auf der Rheinischen Trasse Richtung Mülheim. In Mülheim funktionierte mal wieder der Lift zur Innenstadt und wir trafen einen Mülheimer aus Berlin, der uns durch das Hafengebiet führte. Die toll restaurierten Brückenbögen, die im Mai 2019 den Weg...

  • Essen-West
  • 26.02.19
  •  3
  •  1
LK-Gemeinschaft

Gedanken nur
Lokales aus Bochum : Es ist nicht alles Gold was glänzt

Ich denke manchmal, deine Figur von früher müsstest du wieder haben ,dieses Kleid würdest du gerne wieder tragen, dazu etwas schillernden Schmuck. Stop: Hand aufs Herz dies sind doch die Gedanken vieler Frauen die in die Jahre kommen. Ich bin natürlich keine Ausnahme, doch sehe ich vieles heute differenzierter. Ich ruhe etwas in mir selbst. Für mich ist Natur ,die ich mir gerne und oft anschaue ,im realen Leben viel wichtiger. Mich selber zu mögen ,mit mir selbst zufrieden zu sein, das...

  • Bochum
  • 21.02.19
  •  25
  •  4
SportAnzeige

www.yogasunshine
Yoga fühlen & Pilates spüren

Yoga Sunshine Bochum lädt Dich ein, mit Yoga & Pilates in Deine Kraft & Entspannung zu kommen. Die Anfängerkurse möchten Dich inspirieren, Yoga & Pilates einfach mal auszuprobieren. Belastbares loszulassen,die eigene Lebendigkeit zu spüren und den Atem bewusst zu lenken. Dann kann Heilung und Lebenslust entstehen..

  • Bochum
  • 07.01.19
SportAnzeige
4 Bilder

www.yogasunshine
Yoga fühlen & Pilates spüren

Yoga Sunshine Bochum lädt Dich ein, mit Yoga & Pilates in Deine Kraft & Entspannung zu kommen. Die Anfängerkurse möchten Dich inspirieren, Yoga & Pilates einfach mal auszuprobieren. Belastbares loszulassen,die eigene Lebendigkeit zu spüren und den Atem bewusst zu lenken. Dann kann Heilung und Lebenslust entstehen..

  • Bochum
  • 07.01.19
LK-Gemeinschaft
TREFFPUNKT: Tanne, Bochum Hbf !
22 Bilder

LK-BOCHUM zur Weihnachtszeit...
...und noch ein "GEDICHT"...ES IST WIEDER SOWEIT

... es war an einem SONNTAG ein SONNTAG im Dezember. Ein Adventssonntag, also! Genauer gesagt am Neunten, am 9.12. des vergangenen Jahres! Gudrun, Bürgerreporterin aus BOCHUM, hatte zu einem „besonderen“ Lokalkompass-TREFFEN zum BOCHUMER´ Weihnachtsmarkt eingeladen, und obwohl ich weder gänzlich fit war noch wirklich LUST hatte, fuhr ich kurzentschlossen dann doch hin´…! Die Gruppe wollte wohl auch nette kleine Sprüche, Texte, Gedichte oder Ähnliches zum Besten geben….und so war man...

  • Essen-Ruhr
  • 01.01.19
  •  25
  •  9
Ratgeber
22 Bilder

Wie sieht es aus, das Land?

Viele haben eine besondere Vorstellung vom Land. Einige sehen da Bilder vor sich von weiten Flächen, von Ferne und wieder andere sehen da vor ihrem Auge alte Bauernhäuser und Bauerngärten. Windmühlen und Felder.

  • Kamp-Lintfort
  • 18.10.18
  •  5
  •  3
Ratgeber
19 Bilder

Friedrichsbrunn

7km südlich von Thale liegt in gut 530m Höhe ein kleiner ruhiger Ort mit Namen Friedrichsbrunn. Den Namen kennt man schon seit 11. Jahrhundert. Denn dort war ein Brunnen an der Heerstraße zwischen Quedlinburg und Nordhausen. 1773 erließ dann Friedrich der Große den Befehl, das sich dort 50 Familien ansiedeln sollten und die Siedling den Namen Friedrichsbrunn bekam. Heute mit seinen knapp 1100 Einwohner ist er sehr übersichtlich. Touristisch wurde er bekannt ende des 19 Jahrhunderts. Mit...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.09.18
  •  1
Ratgeber

Ob wir sie noch brauchen???

Nachdem nun einige Tage es doch nicht mehr so heiß war, stellt sich nun die Frage ob wir noch eine Beschattung brauchen. Die Wetterberichterstatter sind sich da wohl nicht so richtig einig. Einer spricht davon das die Hitze wieder zurück kommt, eine Anderer ist der Meinung nur noch ein oder 2 Tage, dann ist es vorbei. Wir werden also mal abwarten müssen. Solch ein Fallschirm bringt schon eine große Schattenfläche.

  • Kamp-Lintfort
  • 16.08.18
  •  7
  •  6
Ratgeber

Witten: Mehrfach alkoholisiert die Nachtruhe gestört und rechte Parolen gebrüllt - Gewahrsam!

Ein 40-jähriger alkoholisierter Wittener fiel in der Nacht des 26. Juli gleich mehrfach negativ auf - durch ruhestörenden Lärm zur Nachtzeit und dem Brüllen rechter Parolen. Die Polizei nahm den Ruhestörer in Gewahrsam. Gegen 23.30 und 23.50 Uhr rückte die Polizei wegen überlauter Musik zweimal zur Galenstraße aus. Bewohner umliegender Häuser befanden sich an den Fenstern und teilten den Beamten mit, woher die Musik kam. Der erste Einsatz endete in gegenseitigem Einvernehmen mit...

  • Witten
  • 27.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.