Ruhestand

Beiträge zum Thema Ruhestand

Politik
Bürgermeister Klaus Pesch übergibt Rolf Steuwe zum Abschied einen Erinnerungsband mit einschlägigen Zeitungsartikeln aus 18 Jahren Dienstzeit bei der Stadt Ratingen.

Herausragende Arbeit für Ratingen
Rolf Steuwe geht in den Ruhestand

Nach 18 Jahren im Verwaltungsvorstand ist der Erste Beigeordnete der Stadt Ratingen, Rolf Steuwe, seit dem 31. März nun im Ruhestand. Seinen letzten Arbeitstag hatte er schon am 23. März. Nach der Etatverabschiedung durch den Rat der Stadt trat er seine letzten Urlaubstage an. Bürgermeister Klaus Pesch dankte am Ende der Sitzung Rolf Steuwe herzlich für dessen herausragende Arbeit. Nun überreichte er ihm offiziell seine Entlassungsurkunde und einen Erinnerungsband mit einschlägigen...

  • Ratingen
  • 07.04.21
Blaulicht
Nach vielen Erfolgen bei der Polizei im Kreis Mettmann sind die beiden Polizeihündinnen Lu und Kira nun im wohlverdienten Ruhestand.

Polizei Kreis Mettmann
Besondere Schnüffler beenden ihre Karriere

Zwei ihrer verdientesten Mitarbeiterinnen, die Hündinnen Kira und Lu, hat die Kreispolizeibehörde Mettmann jetzt in Pension geschickt. Die beiden Hündinnen waren zehn beziehungseise sieben Jahre lang im Polizeidienst und damit die dienstältesten Vierbeiner. Sie hatten immer den richtigen Riecher und waren immer da, wenn die Polizei sie brauchte: Lu, mit vollem Namen "Lu von der Steinteichmühle", kam im Jahr 2011 zur Polizei in Mettmann und bestand als einer der ersten Polizeihunde überhaupt die...

  • Velbert
  • 09.02.21
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde wünscht ihren beiden Spürnasen Kira und Lu ein ruhiges und entspanntes Privatleben.
Foto: Polizei Mettmann

Kreispolizei Mettmann verabschiedet zwei besondere Spürnasen
Immer den richtigen Riecher gehabt

Sie hatten immer den richtigen Riecher und waren da, wenn sie gebraucht wurden - doch jetzt ist Schluss: Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat zwei ihrer verdientesten Mitarbeiterinnen in Pension geschickt. Mit Kira und Lu verlassen zwei ganz besondere Spürnasen die Behörde. Die beiden Hündinnen waren zehn bzw. sieben Jahre lang im Polizeidienst - und damit die dienstältesten Vierbeiner. Lu, mit vollem Namen "Lu von der Steinteichmühle", blickt dabei auf ein bewegtes Leben im Dienst der Polizei...

  • Monheim am Rhein
  • 06.02.21
  • 1
Blaulicht
Verabschiedung von Ralf Schefzig (Mitte) durch Landrat Martin M. Richter und Polizeidirektorin Ursula Holz.

Letzter Diensttag
Erster Polizeihauptkommissar geht in den Ruhestand

Kreis Mettmann. Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat in dieser Woche ihren langjährigen Leiter für die Direktion Verkehr, Ralf Schefzig, verabschiedet. Der Erste Polizeihauptkommissar versah am Freitag, 30. Oktober, nach nun über 46 Dienstjahren seinen letzten Diensttag. Martin M. Richter, in seiner Funktion als stellvertretender Landrat, sowie die Abteilungsleiterin der Polizei, Leitende Polizeidirektorin Ursula Holz, lobten bei der feierlichen Verabschiedung insbesondere das ehrenamtliches...

  • Velbert
  • 30.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.