Alles zum Thema Ruhr in Flammen

Beiträge zum Thema Ruhr in Flammen

Überregionales
Wilhellmine ist der mit Abstand kleinste Stern am Himmelszelt.
4 Bilder

Was - Wann - Wo: Tipps der Redaktion

Mit dem Lokalkompass früher informiert - Zweimal pro Woche finden Sie nicht nur in der Printausgabe, sondern auch hier die aktuellen "Tipps der Redaktion". Ein Weihnachtsstern besucht die Bücherei Das Kindertheaterstück "Wilhelmine Weihnachtsstern" wird am Mittwoch, 6. Dezember, 16 Uhr, in der Dorte-Hilleke Bücherei gespielt. 30. Weihnachtsmarkt am Jochen-Klepper-Haus Mit einem bunten Programm - u. a. mit dem Blasorchester Menden - geht es am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Dezember, auf...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.11.17
Überregionales
Die Ruhr in Flammen ist immer wieder ein Lichtspektakel. Hier ein Archivfoto aus dem letzten Jahr.

Ruhr in Flammen

Fröndenberg. Am kommenden Samstag, 3. Dezember, startet ab 16 Uhr das Großevent "Ruhr in Flammen" im Park an der Ruhr, in der Nähe der Ruhrkampfbahn in Langschede. In gemütlicher und weihnachtlicher Atmosphäre warten alle gespannt auf den Nikolaus, der bei Einbruch der Dunkelheit mit einem Boot über die Ruhr setzt und zu den wartenden Kindern kommt, um sie mit Stutenkerlen zu beschenken. Begleitet wird der Nikolaus vom Kanuclub Unna und zahlreichen, mit Fackeln bestückten Flößen. Die...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.11.16
Überregionales
Wetten, dass diese beiden auch Feuerwerk können? Nicole und Léon Finger organisieren für den „Steeler Veranstaltungskreis“ die - quasi - Nachfolgeveranstaltung für „Ruhr in Flammen“. Foto: Lew

Feuer & Flammen an der Ruhr

„Steele, das ist da, wo Ruhr in Flammen dauernd ausfällt.“ Als „Mister Event“ persönlich, Léon Finger, im fernen Hagen diesen Satz hörte, war ihm klar: Da muss was passieren. Als Vorsitzender des „Steeler Veranstaltungskreises“ reagiert er vom 20. bis 22. September und präsentiert sein neues Fest „Feuer & Flammen an der Ruhr". Na klar, am Steeler Ruhrufer wird dann auch endlich wieder ein romantisches Feuerwerk entzündet, das ist aber auch alles, was an vergangene Festformen erinnern...

  • Essen-Steele
  • 02.07.13
  •  11
LK-Gemeinschaft

1. Steeler Entenrennen auch ohne Ruhr in Flammen

Zeitgleich zu „Ruhr in Flammen 2013“ wollte der SV Steele 1911 das „1. Steeler Entenrennen“ an der Ruhr starten. Die Höhenfeuerwerksparty wurde inzwischen bekanntlich abgesagt (wir berichteten), los geht‘s am 7. Juli beim SV Steele 11 aber trotzdem - und wie! Denn nicht nur das Entenrennen findet statt, sondern sogar noch eine Entenparty. Außerdem ruft der Verein anlässlich des Jubiläums „1075 Jahre Steele“ zum „10,75 Stunden-Schwimmen“ auf. Foto: privat 1. Steeler...

  • Essen-Steele
  • 07.06.13
Überregionales
2 Bilder

„Ruhr in Flammen 2013“ fällt aus!

Auch im dritten Jahr in Folge bleibt die Lunte für das Feuerwerks- und Kirmesvolksfest „Ruhr in Flammen“ kalt. Die Party, die vom 5. bis 7. Juli am Steeler Ruhrufer starten sollte, ist abgesagt. Nach zwei Jahren Pause, u.a. aufgrund der Stauraumkanalarbeiten des Ruhrverbands, wollte Willi Nowack mit seinem Team der „Ruhr-Veranstaltungs-GmbH“ wieder durchstarten. Ruhr in Flammen 2013 - das war geplant! Bei der städtischen „Koordinierungsstelle Veranstaltungen“ liegt ein Antrag vor, nach...

  • Essen-Steele
  • 04.06.13
  •  2
Kultur
2 Bilder

Ruhr in Flammen 2013 im Juli!

Ruhr in Flammen 2013 FÄLLT AUS!!! Wird es in diesem Sommer nach zwei Jahren Pause endlich wieder ein Ruhrhöhenfeuerwerk in Steele geben? Die Chancen stehen gut... Denn nach Informationen, die dem KURIER vorliegen, hat die „Ruhrveranstaltungs-GMBH“ bei der Koordinierungsstelle der Stadt einen Veranstaltungsantrag gestellt. Zuletzt war die Feuerwerksparty ausgefallen, weil die Stauraumkanalarbeiten am Ruhrufer im Wege waren. Dazu kam das Verfahren um die Gefängnisstrafe, die...

  • Essen-Steele
  • 12.03.13
  •  3
Politik

Warum Steele nicht mehr absäuft...

Nach nur 20-monatiger Bauzeit konnte der bergmännische Vortrieb des Stauraumkanals an der Westfalenstraße erfolgreich abgeschlossen werden. Herzstück der Baumaßnahmen ist ein 1.200 Meter langer Kanal mit Durchmessern von 1,60 bis zu 2,60 Metern. Durch diesen Stauraumkanal wurde ein Gesamtbehandlungsvolumen zur Zwischenspeicherung des Regenwassers von 4.300 Kubikmetern geschaffen. Das große Rückhaltevolumen des Stauraumkanals soll das Ruhrwasser noch effektiver vor schädlichen Einleitungen...

  • Essen-Steele
  • 25.05.12
Kultur
Schade! Zum zweiten Mal in Folge fällt das Volks-, Kirmes- und Feuerwerksfest "Ruhr in Flammen" aus. Archivfoto: Lukas
3 Bilder

Abgesagt: "Ruhr in Flammen 2012" fällt aus!

Anfang Februar sah noch alles so gut aus: Nach einjähriger Pause verkündete „Ruhr in Flammen“-Organisator Willi Nowack, dass das Volksfest direkt nach der Fußball-EM stattfinden werde. Die Stauraumkanalarbeiten am Steeler Ruhrufer würden die Planungen nicht beeinträchtigen. Doch inzwischen hat sich die Lage geändert. Willi Nowack: „Nach erneuter Rücksprache mit den sehr kooperativen Verantwortlichen beim Ruhrverband, müssten wir aufgrund der Baustelle am Pumpwerk auf den Festbereich...

  • Essen-Steele
  • 28.02.12
  •  5
Natur + Garten
Die Sonne bläht sich langsam auf und es wird immer heißer und heißer... die Flüsse beginnen zu kochen und zu brodeln.

Ob Sie es glauben oder nicht. Die „Ruhr in Flammen“ kann es auch in 4,5 Milliarden Jahren noch geben.

Nur „etwas“ extremer als heute. Denn dann hat unsere Sonne vermutlich all ihre Wasserstoffreserven aufgebraucht. Die Folge davon ist, dass die nukleare Verbrennung von Wasserstoff zu Helium in ihrem Inneren eingestellt wird. Die äußeren Schichten unseres Zentralgestirns beginnen dann, durch die „Heliumverbrennung“ in ihr, sich aufzublähen (Roter Riese). Das kann bis zur Umlaufbahn unserer Erde oder sogar noch weiter reichen. Unsere Flüsse, Seen und Ozeane beginnen zu kochen und zu brodeln. Bis...

  • Essen-Steele
  • 14.02.12
  •  2
Kultur

Haben Sie noch Lust auf "Ruhr in Flammen"?

Mit seiner Ruhr-Veranstaltungs-GmbH organisiert Willi Nowack schon seit Jahren das Feuerwerksvolksfest am Ruhrufer in Essen-Steele (Westfalenstraße / Henglerstraße). Im vergangenen Jahr fiel die Party aufgrund von Kanalarbeiten seitens des Ruhrverbands aus. In diesem Jahr soll die dreitägige Party mit samstäglichem Höhenfeuerwerk am ersten Juli-Wochenende starten. Wie sieht es mit Ihnen aus? Sind Sie dabei? Kennen Sie das Fest? Haben Sie Erinnerungen an romantische Nächte am Ruhrufer...

  • Essen-Steele
  • 03.02.12
  •  5
Überregionales
Setzt weiterhin auf sein Feuerwerks-Volksfest: Willi Nowack. Foto: Archiv

Ruhr in Flammen: 3 gegen Willi!

KOMMENTAR: „Drei gegen Willi“ - ging‘s da nicht um einen Nager? Wie im Hamsterrad muss sich derzeit Willi Nowack vorkommen. 1) Ihm droht eine Haftstrafe. 2) Sein langjähriger Ruhr in Flammen-Partner ist verstorben. 3) Werden die Arbeiten am Ruhrufer pünktlich zum Feuerwerk fertig? Trotz allem will er die Tradition des früheren SPD-Volksfests fortführen und hunderttausende Fans nicht enttäuschen. Der Begriff „Feier-Biest“ bekommt so eine ganz neue Bedeutung. Was meinen Sie, liebe...

  • Essen-Steele
  • 03.02.12
  •  1
Kultur
Die Bauarbeiten am Steeler Ruhrufer sollen im Frühjahr beendet sein. Foto: Lew

Willi Nowack: „Ruhr in Flammen 2012 soll im Juli stattfinden"

Nachgefragt: Aufgrund von Stauraum-Kanalarbeiten ist „Ruhr in Flammen 2011“ ausgefallen. Gibt‘s eine Auflage in diesem Jahr? Ja. Die Arbeiten am Steeler Ruhrufer, dem Veranstaltungsort, werden vom Ruhrverband durchgeführt. Von den Verantwortlichen haben wir bereits im vergangenen Jahr die Info erhalten, dass die Arbeiten im Frühjahr 2012 beendet sein werden. Von einer Verzögerung ist mir nichts bekannt, so dass wir vom 6. bis 8. Juli drei Tage lang mit Musik und Schaustellerattraktionen...

  • Essen-Steele
  • 31.01.12
  •  8
Kultur
Präsentierten 2010 zum bisher letzten Mal ein „Ruhr in Flammen“-Plakat: (v.l.) Willi Nowack, Mit-Organisator Thomas Spilker und Schausteller-Legende Erich Knocke .

"Ruhr in Flammen 2012": Die Lunte brennt...

Ruhr in Flammen fällt aus!“ - dieser Artikel im KURIER schlug im Februar hohe Wellen. Der entsprechende Beitrag im Internet zählt zu den meistgelesensten auf „lokalkompass.de/essen-steele“. Doch die privaten Prozesse, die Organisator Willi Nowack führen musste, sorgen für Unruhe unter den Feuerwerk-Fans. Viele KURIER-Leser erinnern sich in diesen Tagen an ein traditionelles Volksfest am Steeler Ruhrufer: „Ruhr in Flammen“. Die Anfragen in der Redaktion häufen sich: Kommt das Fest im nächsten...

  • Essen-Steele
  • 29.06.11
Kultur
Abgezäunt und aufgebuddelt: Das Steeler Ruhrufer ist in diesem Jahr nicht in Form für die Massenveranstaltung „Ruhr in Flammen“. Foto: Lew

"Ruhr in Flammen 2011" fällt aus!

Zunächst war es nur ein hartnäckiges Gerücht, jetzt ist es Gewissheit: Die Feuerwerks- und Kirmes-Party „Ruhr in Flammen“ fällt in diesem Jahr aus. Riesige Löcher, zerstörte Wege, überall Absperrungen - das Steeler Ruhrufer ist eine einzige Kraterlandschaft. Der Ruhrverband arbeitet hier am Großprojekt „Stauraumkanal“. Schlecht für Willi Nowack, der mit der „Ruhr-Veranstaltungs GmbH“ hier traditionell das Volksfest „Ruhr in Flammen“ organisiert. Bis zu 250.000 Besucher, die quasi mitten...

  • Essen-Steele
  • 14.02.11
  •  2