Ruhr-Universität Bochum

Beiträge zum Thema Ruhr-Universität Bochum

Kultur
Gerda und Willi Bredemeier während der Feierlichkeiten zum Kulturhauptstadtjahr 2010 beim Still-Leben Ruhrschnellweg an der A40.

Willi und Gerda Bredemeier legen Roman vor
Ein anderer Blick auf das Ruhrgebiet

Willi und Gerda Bredemeier, in der unmittelbaren Umgebung von Bochum-Langendreer bzw. auf damaligem Wattenscheider Stadtgebiet geboren, haben kürzlich ihr gemeinsames Buch „Der andere Heimatroman“ vorgelegt, der stark autobiographische Züge trägt – und die Ruhrgebietsgeschichte von den 1940er Jahren bis in die Gegenwart Revue passieren lässt. Der Vater des Protagonisten – im Roman Dieter Bredemeier genannt – ist Bergmann und auch auf der Zeche Siebenplaneten in Langendreer tätig. Der...

  • Bochum
  • 25.06.21
Kultur
25 Bilder

Die Ruhr-Uni Bochum in Corona Zeiten
Rundgang über den verwaisten Campus der Ruhr-Uni Bochum

Etwa 43000 Studen(tinn)en beleben normalerweise den Campus der Uni in Querenburg.  Am letzten Freitag war das Gelände jedoch so menschenleer, dass ich sogar unseren Hund zeitweise frei laufen lassen konnte. Der eigentlich geplante Besuch des - leider geschlossenen - Botanischen Gartens  geriet bei einem Streifzug über den Campus schnell in Vergessenheit , weil man auf dem menschenleeren Gelände auf so viele interessante Ecken stößt, die einem beim Regelbetrieb der Uni sicher entgehen würden....

  • Essen-West
  • 21.03.21
  • 4
  • 1
Kultur
Chris Andre Buchholz, Sebastian Döpp, Janina Schäuffele, Luise Mohr, Thorben Pieper und Jano Meyer (von links) stehen hinter dem studentischen Projekt "Lernen durch Erinnern".
4 Bilder

„Lernen durch Erinnern“ sensibilisiert für die Spuren der NS-Zeit in Bochum
Erinnern für die Zukunft

„Es geht uns bei unserem Projekt darum, die Demokratie zu stärken“, sagt Thorben Pieper vom studentischen Projekt „Lernen durch Erinnern“, das an der Ruhr-Universität entstanden ist. Sein Mitstreiter Jano Meyer ergänzt: „Die Anschläge von Halle und Hanau haben in jüngerer Zeit wieder gezeigt, dass dafür eine angemessene Erinnerungskultur, die ein Bewusstsein für die Verbrechen des Nationalsozialismus' schafft, unabdingbar ist.“ Und Orte, die an die NS-Ideologie und ihre verheerenden Folgen...

  • Bochum
  • 11.03.21
  • 1
  • 1
Politik
Einen neuen Vorsitz wählte die CDU Hattingen-Holthausen.

Marcel Zok (23) ist neuer Vorsitzender der CDU in Holthausen
Generationenwechsel bei der CDU in Hattingen

Einen neuen Vorstand wählte die CDU Hattingen-Holthausen. Neuer Vorsitzender ist Marcel Zok (23), Student der Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum. Felix Hampel (18), Schüler an der Gesamtschule Hattingen, ist sein Stellvertreter. Komplettiert wird der Vorstand durch die ehemaligen Vorsitzenden Ralf Göbel als Schriftführer und Bernd Jenk als Beisitzer. „Es wird Zeit, das Ruder an jüngere Mitglieder weiterzugeben. Wir freuen uns, dass Marcel und Felix neuen Schwung und frische...

  • Hattingen
  • 16.11.20
Kultur
Die Bochumer Hochschullandschaft ist ausgesprochen vielfältig.

Die Bochumer Hochschullandschaft hat viel zu bieten
Sieben an der Zahl

Geht es um Bochum als Hochschulstandort, denken viele immer noch zuerst an die Ruhr-Universität, die 1965 ihren Lehrbetrieb aufnahm. Mittlerweile verfügt die Stadt jedoch über sieben verschiedene Universitäten und Hochschulen. Mit etwa 43.000 Studierenden gehört die RUB zu den zehn größten Universitäten in Deutschland. Geistes- und Gesellschaftswissenschaften sind hier ebenso Gegenstand von Forschung und Lehre wie Ingenieur- und Naturwissenschaften oder Medizin. In unmittelbarer Nähe der...

  • Bochum
  • 12.10.20
Wirtschaft
Auf dem Technologiecampus wird die Ruhr-Universität mit ihren Partnern künftig den Transfer zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft vorantreiben. ZESS markiert den Auftakt auf dem zukünftigen Wissenschafts-, Technologie- und Gründerquartier an der Wittener Straße, einem Teil des ehemaligen Opel-Geländes Mark 51°7 in Bochum. Dort wird die RUB eine zentrale Rolle einnehmen. Die Rohbauarbeiten des Forschungsbaus ZESS sind abgeschlossen, das gesamte Projekt läuft nach Plan.
5 Bilder

"ZESS"-Bau feiert Richtfest auf Mark 51°7 in Bochum
Etappenziel für den Technologiecampus

Ein Richtfest unter Corona-Bedingungen feierte am Montag, 24. August, der Rohbau des Zentrums für das Engineering Smarter Produkt-Service-Systeme, kurz "ZESS", der Ruhr-Universität Bochum und markiert damit ein wichtiges Etappenziel auf dem knapp sieben Hektar großen Areal des künftigen Technologiecampus Mark 51°7, Teil des ehemaligen Opel-Geländes, an der Wittener Straße. 28 Mio. Euro teurer Forschungsbau Die Rohbauarbeiten des Forschungsbaus sind abgeschlossen, das gesamte Projekt läuft nach...

  • Bochum
  • 24.08.20
  • 1
  • 1
Kultur
Die RUB forscht den Zusammenhang zwischen Kriminalitätsentwicklungen im Zusammenhang mit der Fluchtzuwanderung.

RUB
Bochumer erforschen Zusammenhang von Kriminalität und Zuwanderung

Bochumer Kriminologen suchen Menschen, die mit ihnen am Telefon über Kriminalität und ihrem Sicherheitsempfinden seit der Fluchtzuwanderung 2015sprechen.  Das Thema Kriminalität und Flüchtlinge war ein großes Thema in der Öffentlichkeit in den letzten Jahren. Daher forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der Ruhr-Universität Bochum seit 2017 zu Kriminalitätsentwicklungen im Zusammenhang mit der Fluchtzuwanderung. In dem vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW...

  • Bochum
  • 26.03.20
  • 1
Kultur
2 Bilder

Neu erschienen Wintersemester 2019/2020
Aktuelles aus dem Haus der Geschichte des Ruhrgebiets

Aktuelles aus dem Haus der Geschichte des Ruhrgebiets Der Newsletter zum Wintersemester 2019/2020 aus dem Haus der Geschichte des Ruhrgebiets ist erschienen. Er blickt auf vergangene Aktivitäten im Sommer und Herbst zurück, stellt neue Mitarbeiter und Publikationen vor und verweist auf zukünftige Projekte und Veranstaltungen. Unter diesem Link kann er gelesen und down-geloaded werden: http://isb.rub.de/mam/content/newsletter/nl_28_2019.pdf Viel Spaß beim Lesen wünscht Thea Struchtemeier

  • Bochum
  • 12.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.