ruhr

Beiträge zum Thema ruhr

Natur + Garten
Am Samstag startet eine Kräutertour mit Autorin Ursula Stratmann. Foto: privat

Mit Autorin Ursula Stratmann auf Tour
Kräuterzeit in Herdecke

Am Samstag, 31. August, von 15 bis 17 Uhr ist in Herdecke wieder Kräuterzeit. Dann können die Teilnehmer bei einer Kräutertour mit Ursula Stratmann einen Salat in Pink sammeln: Das drüsige Springkraut liefert saftig-süße Blüten und dazu nach Walnuss schmeckende Samen! Nicht umsonst heißt das allseits bekannte Schätzchen "Palast des Maharadscha" oder "Bauernorchidee". Außerdem wachsen hier Kräuter für einen saftigen Vitaminbomben-Salat, genauer gesagt 20 verschiedene. Es werden Sammeltütchen...

  • Herdecke
  • 28.08.19
Sport

Am Freitag geht es erstmals aufs Wasser
Schnupperrudern für Erwachsene

Der Ruderclub „Westfalen“ Herdecke lädt zum Schnupperrudern für Erwachsene ein. Los geht es am Freitag, 17. Mai, um 17 Uhr. Treffpunkt ist das Bootshaus an der Ruhr, Zweibrücker Hof 4a. Zuerst gibt es eine kurze Besichtigung des Bootshauses mit allem, was dazu gehört. Außerdem können sich die Teilnehmer ein Bild vom Trainingsbetrieb machen. Weiter geht es dann mit Trockenübungen auf dem Ergometer, um die Bewegung zu üben, bevor dann die Boote zu Wasser gelassen werden. Wenn alle...

  • Herdecke
  • 15.05.19
Natur + Garten
Nach knapp 100-jähriger Abstinenz ist der Lachs, Fisch des Jahres 2019, im Jahr 2009 wieder in die Ruhr zurückgekehrt.

Nach 100 Jahren ist der "Fisch des Jahres" wieder hier zu Hause
Lachse erobern die Ruhr zurück

Hecht, Flunder und Dreistachligem Stichling folgt nun der Lachs. Seit 1991 kürt der Verband Deutscher Sportfischer, seit 2013 Deutscher Angelfischerverband (DAFV), den Fisch des Jahres. Der Lachs hat auch eine traditionsreiche Geschichte in der Ruhr. Der Atlantische Lachs (Salmo salar) gehört zur Familie der Lachsfische (Salmonidae). Obwohl der Lachs einen Großteil seines Lebens im Meer verbringt, zählt er zu den Süßwasserfischen. Als anadromer Wanderfisch, so bezeichnet man Fische, die im...

  • Hagen
  • 03.04.19
Ratgeber
Ab Montag, 25. Februar beeinträchtigen Baumaßnahmen die Verkehrsführung auf der Ruhrbrücke in Wetter.

Achtung Baustelle
Sperrungen und Beeinträchtigungen auf der Ruhrbrücke in Wetter

Die Straßen NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen beginnt ab Montag (25.2) mit vorbereitenden Maßnahmen zur Umsetzung eines Landschaftsbau-Großprojektes unterhalb des Ruhrbrücke im Zuge der B226. Für die Baumaßnahme sind geänderte Verkehrsführungen und Sperrungen auf und an der Ruhrbrücke notwendig. Hierzu wird eine der zwei Geradeausspuren auf der Brücke in Fahrtrichtung Hagen gesperrt. Weiterhin wird die Fußgängerrampe, die von der Brücke zum Ruhrtal-Radweg führt, gesperrt. Beides ist...

  • Hagen
  • 21.02.19
Vereine + Ehrenamt
Mächtig stolz ist Eberhard Dickow, Vorsitzender des Bürgerbusvereins, auf das neue Fahrzeug. Die Fahrgäste dürfen sich auf jede Menge Überraschungen freuen.

Neu in Herdecke
Neuer Bürgerbus ersetzt altes Schätzchen +++ Zuverlässiger Helfer im Alltag +++ Neue Technik ermöglicht umweltbewusstes Fahren

Was lange währt, wird endlich gut: Viel zu lange musste der Bürgerbusverein in Herdecke auf seinen neuen Bus warten. Jetzt ist er da und zieht seine Kreise auf den bekannten Linien durch die Stadt. Der alte Bus war mit fast 350.000 Kilometern doch ein wenig in die Jahre gekommen und hat uns und unsere Fahrgäste mit zu häufigen und auch teuren Reparaturen ein wenig genervt“ bewertet Eberhard Dickow, der Vorsitzende des Bürgerbusvereins, die Lage. Daher hat man sich auf die Suche nach etwas...

  • Hagen
  • 13.02.19
Ratgeber
Ausschnitt aus der neuen Lärmkarte NRW.

Lärmkarte Wetter
Lärmaktionsplan: Öffentlichkeitsbeteiligung ab 21. Januar

Die neue Lärmkarte für Wetter und ganz NRW ist online. Nun bekommen die Bürger Gelegenheit, sich an der Lärmaktionsplanung zu beteiligen, um die Lärmbelastung in wirksam und umfassend zu verringern und damit die Lebensqualität zu verbessern. Für Nordrhein-Westfalen sind zum dritten Mal aktuelle Lärmkarten gemäß § 47 c Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) erstellt worden. Nach diesem Gesetz besteht die Verpflichtung der Städte und Gemeinden, Lärmaktionspläne zu erstellen soweit...

  • Hagen
  • 22.01.19
Natur + Garten
In unserer Online-Community lokalkompass.de können auch Sie ihre tolle Bilder der breiten Öffentlichkeit zeigen. Das Bild ohne Sticker und ein weiteres gibt es in der kleinen Bildergalerie zu bestaunen.
3 Bilder

Glutrote Sonnenuntergänge

Das Licht, die Farben: Der Herbst ist ein wunderbarer Künstler. Diesen Sonnenuntergang über der Ruhr fing Stadtanzeiger-Medienberater Jürgen Pieper ein. Gelingen Ihnen auch so tolle Fotos? Dann her damit! In unserer Online-Community lokalkompass.de können Sie diese einer breiten Öffentlichkeit präsentieren.

  • Hagen
  • 12.10.18
  •  3
Überregionales
Wasserrettungseinsatz an der Ruhr : 69- jährige Person verstarb trotz intensiver Einsatzmaßnahmen.

Wasserrettungseinsatz an der Ruhr : 69- jährige Person verstarb trotz intensiver Einsatzmaßnahmen

Am Donnerstagabend, 5. Juli, ist in der Ruhr eine 69-jährige Frau ertrunken. Um 20.26 Uhr erhielt die Freiwillige Feuerwehr die Meldung über eine Person im Wasser. Umgehend rückten die Einsatzkräfte zur Ruhr aus. Die Feuerwehr war nach sieben Minuten an der gemeldeten Einsatzstelle. Die im Wasser (Höhe Viadukt) treibende Person wurde durch einen ausgebildeten Strömungsretter der Feuerwehr auf das Rettungsboot der Feuerwehr "Albert Jungheim" gerettet. Ein DLRG Boot der nahen Station unterstützte...

  • Herdecke
  • 06.07.18
Sport
Trainerin Klara Bischoff, Lukas Kleine, Trainerin Lilly Kieslich, Fabian Berneburg, Trainer Jan Cwiekala, Henriette Reissenberger, Trainer Nils Cwiekala und David Kalle (v.l.).

Ruderclub „Westfalen“ Herdecke erfolgreich: Lukas Kleine errudert 2. Platz beim Landeswettbewerb

Es war viel los auf der Ruhr in Witten am vergangenen Wochenende. Beim traditionellen Landesentscheid für Kinder hatten die dort ansässigen Ruderclubs Witten und Bochum wieder alle Hände voll zu tun. Vom Ruderclub „Westfalen“ Herdecke gingen Henriette Reissenberger, Lukas Kleine David Kalle und Fabian Berneburg an den Start.Am Samstag standen die Langstrecke über 3000 Meter sowie der so genannte Zusatzwettbewerb auf dem Programm, bei dem sich die Kinder in Geschicklichkeit und Koordination...

  • Hagen
  • 21.06.18
Natur + Garten
Eine Quappe.

Die Fischart Quappe kehrt in die Ruhr bei Wetter zurück

Am Samstag, 26. Mai, wird die sehr seltene Fischart Quappe (Lota lota) in die Ruhr bei Wetter ausgesetzt.Bei der Aktion handelt es sich um eine Artenschutz- und Wiederansiedlungsmaßnahme, welche der Ruhrverband unterstützt und dem Angelsportverein Wetter 4.000 junge Quappen unentgeltlich zur Verfügung stellt, die morgen in die Ruhr bei Wetter ausgesetzt werden. Ziel ist es, diese vom Aussterben bedrohte Fischart in der Ruhr wieder heimisch zu machen.  Vor der Industrialisierung war die...

  • Hagen
  • 25.05.18
Überregionales
Markus Majowski spielt zurzeit die Tante in "Charlys Tante" im Theater im Rathaus Essen. Foto: Hannes Caspar
3 Bilder

Helft Markus Majowski: Wo ist der "Märchenwald" in Essen?

Vom Dschungelcamp zurück auf Deutschlands Theater Bühnen, jetzt in Essen: Schauspieler Markus Majowski spielt zurzeit die Hauptrolle in „Charlys Tante“ im Theater im Rathaus. Im exklusiven Lokalkompass-Interview sprach er über Theater, RTL, Gelassenheit und über den selbst ernannten Märchenwald. Herr Majowski, die Proben laufen auf Hochtouren (die Premiere stand zum Zeitpunkt des Interviews noch bevor, Anmerkung der Redaktion). Wie läuft's denn? Ich mag es, wenn man nach eineinhalb Jahren...

  • Essen-Nord
  • 26.11.17
  •  1
  •  11
Natur + Garten
Ich sehe dich!
18 Bilder

Hengsteysee - Land Wasser und Luft

Rast an der Lennemündung, da wo die Lenne mit der Ruhr zusammenfließt. Ein Entenpaar schrecke ich auf, dass ich im Gebüsch nicht gesehen habe. Kaninchen trauen sich aus ihrer Deckung, jetzt wo die meisten Menschen den Platz wieder geräumt haben. Erfreulicherweise hat der Großteil der Besucher ihren Müll wieder mitgenommen. Ein anderes Entenpaar beäugt mich misstrauisch. Hoch oben am Himmel einige Vögel. Zu hoch und zu schnell für mich und meine Kamera. Züge rattern über die...

  • Hagen-Vorhalle
  • 27.05.16
  •  11
  •  6
Natur + Garten
Da wo Ruhr und Lenne sich begegnen
9 Bilder

Picknick an der Lennemündung

Ein heißer Tag an der Ruhr. Hier wo Ruhr und Lenne zusammenfließen und sich in den Hengsteysee ergießen. Später wird daraus der Harkortsee bei Herdecke und Wetter. Wir haben noch ein freies Plätzchen ergattert, mit wunderbarem und unverbaubarem Blick auf die Hohensyburg. Das Wasser ist knietief und sogar Kleinkinder haben ihren Spaß. Die Sonne knallt an diesem Tag und wir genießen es. Einige würden sagen, „der Lorenz scheint“! Ein Schwanenpaar zieht seine Runden, Enten steigen auf...

  • Hagen-Vorhalle
  • 05.05.16
  •  7
  •  9
Kultur
Diesen Stahlstich von Wetter aus dem Jahr 1840 hat der Journalist Atze Schmidt auf eine Trödelmarkt gefunden. Foto: Privat

Schatz unter Kram und Krempel

Stahlstich von 1840 zeigt Wetter, wie es einmal war Wetter. Auch für einen passionierten Flohmarktgänger war es ein Glücksfall: Atze Schmidt, Journalist und Sammler aus dem Emsland, entdeckte auf einem Trödelmarkt in Aachen unter allerlei Kram und Krempel einen Stahlstich mit einer Ansicht von Wetter aus dem Jahr 1840. Erster Gedanke: „Das müssen die Leser in Wetter zu sehen bekommen.“ Also wurde der Kontakt zu unserer Redaktion hergestellt, und so erschien das Kunstwerk auf unserem...

  • Hagen
  • 04.03.16
  •  1
Natur + Garten
Ruhrbrücke vom Zug aus
7 Bilder

Sonntag durch die Nacht

Wieder einmal hat es mich zum Rhein gezogen. Trotz Regen und Schienenersatzverkehr. Fahre ich halt über Essen nach Düsseldorf. Einige der Bilder habe ich bereits so oder ähnlich gemacht. Vielleicht gefällt euch doch das eine oder andere. Die Fotos habe ich mit der kleinen Nikon und ohne Stativ gemacht. Eine schöne Woche.

  • Düsseldorf
  • 11.01.16
  •  12
  •  10
Ratgeber
Unteres Lennetal am Ruhrtalradweg. Rechts, die Lennetalbrücke in Richtung Garenfeld
6 Bilder

Hochwasser an der Lenne, Volme und Ruhr

Flüsse und Bäche steigen nach starken Regenfällen an -urafoto- ...alle Jahre wieder, so auch in dieser Woche. Nach den intensiven Regenfällen der letzten Tage, sind die Flüsse in der 3-Flüsse-Region in Hagen, aber auch weiter der Ruhr entlang bis zur Mündung in den Rhein stark gestiegen. Die Wasserzuläufe vor allem aus dem Sauerland bewirken Überflutungen von Fuß- und Radwege.

  • Hagen
  • 03.12.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

„Ferienmaus“, Hagen - Ferienaktionen beim SFV Hagen, Herdecke

Am 14. und 16.Juli fanden wieder zwei Aktionen für Kinder und Jugendliche statt. Mitten in den Ferien hatte der SFV zu Veranstaltungen eingeladen, die interessierten Kindern ein erstes „Schnuppern“ in die Angelei ermöglichten. „Guck mal, da angelt einer!“, manch ein Kind reagiert so beim Spaziergang mit den Eltern, wenn an einem See oder Fluss jemand angelt. Viele sind fasziniert und neugierig, wenn es um das Angeln geht. Dieser Neugier gingen nun im Rahmen vom „Ferienmaus“ - Angebot (Hagen)...

  • Hagen-Vorhalle
  • 27.08.15
Überregionales

Nach Badeunfall Leiche geborgen

48 Stunden nachdem ein 21-Jähriger beim Baden in der Ruhr bei Wengern verschwunden war, wurde seine Leiche entdeckt. Feuerwehr und DLRG bargen sie einige Kilometer flussabwärts bei Witten. Ein Paddler hatte den leblosen Körper entdeckt. Die Sachbearbeiter des Bochumer Kriminalkommissariats für Todesermittlungen, in deren Zuständigkeitsbereich der Fundort der Leiche liegt, gehen von einem Unglücksfall aus. Hinweise auf Fremdverschulden oder eine Straftat liegen derzeit nicht vor. Die...

  • Witten
  • 07.07.15
Natur + Garten
Oben: Andreas Dengs entdeckte die Sportler im Abendrot und Günther Gramer das wilde Wasser. Unten: Die glitzernde Ruhr fotografierte Elke Preuß und die idyllische Ruhr-Szene stammt aus der Linse von Heiko Kleemann. Fotos: Lokalkompass
107 Bilder

Foto der Woche: Auf zur Ruhr

Der Themenvorschlag dieser Woche stammt von Armin von Preetzmann: Der begeisterte Hobby-Fotograf hat selbst schon zahlreiche Fotos zum Thema veröffentlicht. Auf geht es für unsere Fotofreunde zur Ruhr. Quer durch NRW Die Ruhr zieht sich auf rund 220 Kilometern von Ost nach West quer durch NRW und damit durch das Erscheinungsgebiet unserer gedruckten Ausgaben. Zwischen Sauerland und Duisburg wurde der Fluss von der einst stark befahrenen Wasserstraße zum Wasserlieferanten, Ausflugsziel und...

  • 06.07.15
  •  7
  •  20
Kultur

BÜCHERKOMPASS: die schönsten Sagen aus der Region

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche wollen wir mit euch auf sagenhafte Entdeckungsreise gehen. Ob diese Bücher auch Geschichten über Eure Viertel oder Eure Straßen bergen? Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten...

  • 17.02.15
  •  19
  •  11
Sport
An die Paddel-fertig-los! 40. Regatta des Kanu-Clubs Herdecke                                                Foto: KC Herdecke
2 Bilder

Kanu-Club Herdecke startet seine 40. Regatta - trotz Hindernissen

35 Vereine aus Deutschland und Belgien gehen an den Start Die Großbaustelle am Herdecker Ruhrufer hätte dem Jubiläum beinahe einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber eben nur beinahe. Der Kanu-Club Herdecke kann am kommenden Wochenende seine 40. Regatta starten und Vereine aus ganz Deutschland und Belgien werden dabei sein. Das Jubiläum - 40 Jahre Kanu-Regatta - steht vor der Tür und gibt sich ausgerechnet mit einer Großbaustelle die Klinke in die Hand. Unpassender hätte die...

  • Herdecke
  • 12.06.14
Natur + Garten
Auch der Angelnachwuchs half mit, das Ufer zu säubern.  Timo (13) : " wir wollen unserem Hobby an einem sauberen Ufer nachgehen, daher lohnt sich der Einsatz".
5 Bilder

Frühjahrsputz an der Lenne in Hohenlimburg

Eigentlich sollte man ja meinen, dass jeder Bürger selbst für die legale Entsorgung seines Wohlstandsmülls verantwortlich sei, aber die Realität sieht leider anders aus: Und so haben die Hohenlimburger "Angelfreunde Lenne" wie in jedem Frühjahr an der Lenne einen stattlichen Berg Müll und Unrat gesammelt und zum (kostenlosen!) Abtransport durch die Hagener Entsorgungsbetriebe (HEB) bereitgestellt. Dabei ist die Gesamtmenge von geschätzt ca.1,5 to in diesem Jahr sogar noch vergleichsweise...

  • Hagen
  • 08.03.14
  •  1
  •  6
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.