ruhr

Beiträge zum Thema ruhr

Natur + Garten
Entlang der Ruhr ist es im Herbst besonders schön.
34 Bilder

Raus und rein in die Natur
Im Herbst entlang der Ruhr... von Hattingen bis Burg Blankenstein

Bei wunderbarem Herbstwetter machten wir uns auf den Weg von Hattingen bis zur Burg Blankenstein. Beginnend am Ruhrwehr in Höhe der ehemaligen Birschel-Mühle wanderten wir über den Leinpfad entlang der Ruhr. Oberhalb der Restauration An der Kost ging es in den Wald und von nun an auch bergan. Immer wieder boten sich schöne Aussichten auf die Ruhr und auf den hier parallel verlaufenden Schleusenkanal. Nach einigem Auf und Ab hatten wir dann den Burgturm und somit unser Ziel fest im Blick....

  • Hattingen
  • 18.11.19
  •  16
  •  9
Natur + Garten
5 Bilder

Ruhrgeschichten
Spätsommer

Einer der letzten warmen Tage haben viele an der schönen Ruhr verbracht. Ob Spaziergang mit Hund oder noch mal ein Picknick am Ruhrufer ;-)

  • Hattingen
  • 21.09.19
  •  3
  •  2
Blaulicht
Zwei THW-Kräfte nehmen die verlegten Schlauchleitungen zurück, die sauerstoffreiches Wasser in die Teiche geleitet hatten.
16 Bilder

en-reporter
„Vorzeitige Extraschicht“ für THW, Feuerwehr und DLRG

Es war wettermäßig ein heißer Tag auch für die Hattinger Kräfte von THW, Feuerwehr und DLRG. Selten waren an diesem Samstag so viele Menschen und Ausflügler an der Ruhr anzutreffen. Während die Kräfte des Hattinger-THW Maßnahmen gegen Fischsterben unternahmen, absolvierten die Feuerwehrfrauen und -männer der Hauptwache eine Bootsausbildung auf der Ruhr. Die Aufsichtskräfte des DLRG Hattingen/Blankenstein sorgten saisonbedingt für die Sicherheit aller „Wasserausflügler“. Am Freitag forderte...

  • Hattingen
  • 29.06.19
  •  1
Natur + Garten

Kirchengemeinden St. Georg und Welper-Blankenstein feiern gemeinsam
Taufe an der Ruhr

Hattingen. Am Pfingstmontag, 10. Juni, feiern die ev. Gemeinden St. Georg und Welper-Blankenstein gemeinsam einen Taufgottesdienst. Er beginnt um 10.30 Uhr in der Kirche an der Burg in Blankenstein. Dann gehen alle gemeinsam hinab zur Ruhr (zu Fuß! Achtung: steiler Ab- und Aufstieg!). Auf dem Steg des Ruderverein Blankenstein wird der Gottesdienst weitergefeiert. Mehrere Kinder werden am Ruhrufer getauft. Wer mag, packt dann seinen mitgebrachten Picknick-Korb aus. Sitzgelegenheiten sind...

  • Hattingen
  • 06.06.19
Politik
Landrat Olaf Schade freut sich mit Liska Kendziorra über die besondere Auszeichnung.   Foto: UvK/Ennepe-Ruhr-Kreis

"Wasserrechtliche Zulässigkeit kommerzieller Tourenangebote mit Wasserfahrzeugen auf der Ruhr"
Hattingerin Liska Kendziorra schreibt ausgezeichnete Abschlussarbeit

"Ich wohne in Hattingen und bei Spaziergängen an der Ruhr erlebe ich regelmäßig den saisonalen Bootstourismus. Daher war ich sofort Feuer und Flamme für das Thema", erinnert sich Liska Kendziorra an den Anfang einer Geschichte, die für sie ausgezeichnet enden sollte. Gegen Ende ihrer Ausbildung beim Ennepe-Ruhr-Kreis war die heute 29-jährige im Sachgebiet Wasserwirtschaft und Immissionsschutz im Einsatz. Zu ihren Aufgaben gehörte es, sich mit dem kommerziellen Bootstourismus auf der Ruhr...

  • Hattingen
  • 13.02.19
Überregionales
3 Bilder

An der schönen Ruhr

Sie schleppen  für ein ausgiebiges Picknick,  so vieles an Essen und Trinken mit. Aber nach so einem schönen Nachmittag,  fehlt es dann bei vielen an Kraft, ihren Müll dann auch wieder mitzunehmen.  Als wir sahen, dass die Rinder  Plastik und Windeln im Maul hatten, haben wir aufgeräumt  :-( Schaut bitte nicht weg, jeder kann unsere Natur sauber halten;-)

  • Hattingen
  • 06.08.18
  •  2
  •  4
Politik
Bahnübergang vor der Schwimmbrücke in Bochum-Dahlhausen

Öffnung der Schwimmbrücke für Frühjahr 2019 angekündigt

Eine neue Lösung haben die Verwaltungschefs der Städte Bochum, Essen, Hattingen und des Ennepe-Ruhr-Kreises vereinbart. Sollten die politischen Gremien im Herbst dem noch schriftlich vorzulegenden Vorschlag und der Kostenverteilung folgen, dann soll die Brücke im März oder April 2019 wieder für Pkw passierbar sein. Die neue Lösung wird von den Verwaltungschef in einer Pressemitteilung wie folgt umrissen. 1. Zur Verkehrsregelung bzw. -sicherung werden beidseits der Brücke neue Ampelanlagen...

  • Hattingen
  • 05.07.18
  •  1
Natur + Garten
Foto: Strzysz

Fiffis Hinterlassenschaften? Oder sind's Frauchen/Herrchen? Nein - Vögel!

Nicht gerade sehr appetitlich, wie sich am Wochenende in Hattingen direkt neben dem Leinpfad an der Ruhr in Höhe der so genannten "Hundewiese" dieser Mülleimer den Spaziergängern und Erholungssuchenden präsentierte. Unsere Fotografin entdeckte diesen Schandfleck zufällig und musste sich überwinden, für dieses Foto überhaupt so dicht heranzutreten - nicht allein wegen der "Tretminen-Gefahr", sondern auch wegen des Geruchs. Nicht zu beneiden sind diejenigen, die diesen stinkenden Mist von...

  • Hattingen
  • 10.01.18
  •  1
  •  3
Überregionales
Markus Majowski spielt zurzeit die Tante in "Charlys Tante" im Theater im Rathaus Essen. Foto: Hannes Caspar
3 Bilder

Helft Markus Majowski: Wo ist der "Märchenwald" in Essen?

Vom Dschungelcamp zurück auf Deutschlands Theater Bühnen, jetzt in Essen: Schauspieler Markus Majowski spielt zurzeit die Hauptrolle in „Charlys Tante“ im Theater im Rathaus. Im exklusiven Lokalkompass-Interview sprach er über Theater, RTL, Gelassenheit und über den selbst ernannten Märchenwald. Herr Majowski, die Proben laufen auf Hochtouren (die Premiere stand zum Zeitpunkt des Interviews noch bevor, Anmerkung der Redaktion). Wie läuft's denn? Ich mag es, wenn man nach eineinhalb Jahren...

  • Essen-Nord
  • 26.11.17
  •  1
  •  11
Vereine + Ehrenamt
DLRG und THW arbeiten gemeinsam an der Errichtung einer Ölsperre auf der Ruhr. alle Fotos: Nitschke
15 Bilder

Hattingen: Goldfund in der Ruhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Einbrecher einen Tresor mit Goldbarren gestohlen und am Kemnader See ein Boot aufgebrochen. Um 4.30 Uhr alarmiert die Polizei die DLRG Hattingen-Süd mit der Bitte um Fachberatung. Jetzt muss schnell gehandelt werden. In welche Richtung könnten die Gesuchten geflüchtet sein? Nach kurzer Zeit schon wird klar, welchen Weg sie genommen haben. An der Tippelstraße werden drei durchnässte Personen aufgegriffen. Nach kurzer Befragung durch die Polizei ergibt...

  • Hattingen
  • 21.09.17
Vereine + Ehrenamt
Sitzt der Gurt sicher?
11 Bilder

Hattingen: Üben für die Sicherheit - Abseilen von der Brücke in die Ruhr

Für die Ausbildung zum Strömungsretter seilten sich am Wochenende die Teilnehmer der DLRG Hattingen-Süd von der Ruhrbrücke ab. Bei bestem Wetter konnten alle ihr Trainingsprogramm absolvieren - lediglich unterbrochen durch viele Kanufahrer, von denen einige dann auch direkt Hilfe gebrauchen konnten: waren sie doch in der Strömung gekentert. In der Fotostrecke haben wir Annika bei ihrer ersten Abseilaktion begleitet. Alle Fotos: Nitschke

  • Hattingen
  • 13.06.17
LK-Gemeinschaft
Gefährliche Schräglage
9 Bilder

Hattingen: Unfreiwilliges Bad in der Ruhr

Die Tücken der Ruhr durften diese vier Bootsfahrer am Wochenende erleben. Obwohl sie die Bootsrutsche unterhalb der Ruhrbrücke gut gemeistert haben, kamen sie danach ins Kippeln und das Wasser lief von einer zur anderen Seite langsam ins Boot hinein. Das Gelächter ihrer Kollegen, die in zwei weiteren Booten keine Probleme hatten, war ihnen sicher.

  • Hattingen
  • 13.06.17
Kultur
4 Bilder

Silvester im Revier und Umgebung: Die 10 besten Orte für ein grandioses Feuerwerk

Tanzen, lachen, feiern, singen oder ganz besinnlich in den eigenen vier Wänden! Egal wonach Euch in diesem Jahr ist, wir haben zehn Orte aus der Region für eine prickelnde Silvesternacht. Wo feiert ihr in diesem Jahr Silvester? Auf eine der vielen Halden? Im (vielleicht) verschneiten Sauerland? Auf dem Rhein? 1. Silvester auf der Halde Hohewart in Herten Die Halde Hohewart ist ein beliebter Treffpunkt für Silvesterschwärmer. Von hier oben hat man nicht nur eine tolle Rundumsicht,...

  • 11.12.16
  •  8
  •  12
Natur + Garten
Foto: Strzysz

Rat der Vögel

Natürlich können selbst wir vom Lokalkompass nicht wissen, was diese Vögel unterschiedlicher Rasse und Herkunft gegenüber vom Hattinger Campingplatz Stolle am Rande des Wehrs an der Ruhr sitzend augenscheinlich zu beraten haben. Zu wünschen wäre, dass sie etwas übers Wetter ausbrüten. Denn das hat in der vergangenen Woche für eisige Temperaturen gesorgt, aber Sonnatg sollen die Grade sogar in den zweistelligen Plusbereich wandern.

  • Hattingen
  • 19.02.16
  •  4
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.