Ruhrallee

Beiträge zum Thema Ruhrallee

Blaulicht
Der Fahrer dieses Autos wurde ins Krankenhaus gebracht.
2 Bilder

Eine Person schwer verletzt
Vekehrsunfall mit Rettungswagen

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem Pkw wurde am Freitag ein Mensch schwer verletzt. Das Fahrzeug der Johanniter war mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem Einsatz. An der Kreuzung Huttropstraße/Ruhrallee kam es zum Aufprall an der Beifahrerseite des Einsatzfahrzeugs. Dessen Besatzung wurde zwar leicht verletzt, kümmerte sich aber sofort um den Pkw-Fahrer, der anschließend ins Krankenhaus gebracht wurde, wo auch die beiden Notfallsanitäter untersucht...

  • Essen
  • 21.03.22
Politik
Tempo 30 und längere rote Ampelphasen hat die Stadt an der Ruhrallee eingeführet, um die Abgaswerte in der Luft unter den zulässigen Grenzwert zu senken.

Die Maßnahmen zur Luftreinhaltung in Dortmund zeigen Wirkung
Sauberere Luft

Die Stadt Dortmund hatte sich in dem gerichtlichen Vergleich mit der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH) verpflichtet, Maßnahmen zur Senkung der Belastung durch Stickstoffdioxid (NO2) durchzuführen, um den Grenzwert für das Jahresmittel für Stickstoffdioxid im Jahr 2020 und darüber hinaus einzuhalten. Diese sind auch Bestandteil der Lokalen Ergänzung 2020 für die Stadt Dortmund zum Luftreinhalteplan Ruhrgebiet 2011 Teilplan Ost. Für die drei Straßenabschnitte, an denen der Grenzwert für...

  • Dortmund-City
  • 03.05.21
Blaulicht
Heute ab 16 Uhr müssen für die Entschärfung eines Bomben-Bildgängers in Dortmund rund 2500 Anwohner im schwarzen Radius evakuiert werden. 
Betroffen sind auch die Continentale Versicherung, die Winfried Grundschule Ruhrallee und der Evangelische Kindergarten an der Ruhrallee.

Bombenfund in Dortmund: 2500 Menschen müssen an der Ruhrallee evakuiert werden/ B54 wird gesperrt
Heute wird Blindgänger entschärft

Auf einer Baustelle im Bereich der Ruhrallee 90 wurde heute ein 250-Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die Bombe muss noch heute durch einen Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Aus Sicherheitsgründen muss deshalb das umliegende Gebiet in einem Radius von 250 Meter evakuiert werden. Von der Evakuierung sind rund 2500 Anwohner betroffen sowie umliegende Straßen, die Continentale Versicherung, die Winfried Grundschule...

  • Dortmund-City
  • 25.03.21
Blaulicht
4 Blindgänger-Bomben waren im heute im Zentrum der Radien im Westfalenpark gefunden worden. Sie konnten erfolgreich entschärft werden.

Bomben im Dortmunder Westfalenpark wurden erfolgreich entschärft
Alle Sperrungen werden aufgehoben

Es ist geschafft: Alle vier Bombenblindgänger, die heute auf einer Baustelle im Westfalenpark entdeckt worden waren, konnten vom Kampfmittelräumdienst entschärft werden. Nach und nach werden jetzt alle Sperrungen und Verkehrsbeschränkungen wieder aufgehoben.  Vor allem die Sperrung der B54 im Evakuierungsradius hatte für Staus bis auf die Märkische Straße geführt. Auch der Stadtbahnverkehr, der vorübergehend auf der betroffenen Strecke gestoppt werden musste, wird wieder aufgenommen.  Betroffen...

  • Dortmund-City
  • 18.02.21
Ratgeber
Nach dem Fund von 4 Bomben-Blindgängern an einer Baustelle im Westfalenpark in Dortmund wird der Park im gezeigten Radius heute mitsamt des U-Bahn-Haltes evakuiert. Für die Entschärfung heute wird die Ruhrallee gesperrt und auch DB- und Stadtbahnlinien sind betroffen.

4 Bomben-Blindgänger im Westfalenpark Dortmund: Sie werden heute noch entschärft
Park wird gesperrt: B54 folgt um 16 Uhr

An einer Baustelle sind heute vier 250-Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg im Dortmunder Westfalenpark gefunden worden. Sie müssen noch heute durch einen Experten vom Kampfmittelräumdienst entschärft werden. Anwohner müssen nicht evakuiert werden. Der Park schließt um 14.30 Uhr, die B54 wird am Nachmittag gesperrt.  Der Westfalenpark schließt nach dem Bombenfund, um den in der Karte gezeigten Radius zu evakuieren. Zivilbevölkerung muss nicht evakuiert werden, informiert dien Stadt....

  • Dortmund-City
  • 18.02.21
Blaulicht
Auf der Leitplanke
3 Bilder

Verkehrsunfall Essen Ruhrallee
Auto auf der Leitplanke

Heute gab es einen Unfall vor einem Baustellenbereich auf der Ruhrallee. Auf Höhe des Ruhr Turms, ehemalig Ruhrgas übersah ein Autofahrer die kleine Leitplanke und blieb auf ihr hängen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab. Ausgetretenen Flüssigkeiten wurden mit Bindemittel ab gestreut. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Die Verkehrsbehinderung hielt sich in Grenzen, es gab nur Sachschaden und einen Schreck für den Fahrer.

  • Essen-Süd
  • 14.01.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Elbestrasse
2 Bilder

Kanalbauarbeiten in Essen gehen weiter
Durchfahrt Elbestraße ist gesperrt

Kanalbauarbeiten in Essen gehen weiter In Essen-Bergerhausen ist die Kreuzung Weserstraße/Elbestraße nun für zwei Monate komplett gesperrt. Diese Kreuzung ist wichtig für die beiden angrenzenden Grundschulen. Die Theodor-Heuss-Grundschule , die Schule am Krausen Bäumchen und die zwei Kitas. Diese Kreuzung Weserstraße/Elbestraße ist deshalb für viele Kinder und Eltern ein Teil des täglichen Schulwegs und nun praktisch eine Sackgasse. Die Verkehrsbewegungen durch die Eltern werden zunehmen, da...

  • Essen-Süd
  • 05.01.21
Blaulicht

Hubschrauber im Einsatz / Polizei sucht Zeugen
Tankstelle ausgeraubt

Ein maskierter Mann mit Messer hat am Dienstagabend, 22. Oktober, die Tankstelle an der Ruhrallee überfallen. Die Polizei fahndete mit einem Hubschrauber nach dem Räuber, der schwarze Sturmhaube und schwarze Leserjacke trug. Gegen 21.15 Uhr hatte der 25-40-Jährige mit einem Messer in der Tankstelle die 23-jährige Mitarbeiterin bedroht und Geld gefordert. Als die junge Frau die Kasse öffnete, griff der Täter hinein und verstaute die Beute in einer schwarzen Plastiktüte mit der er flüchtete. Der...

  • Dortmund-City
  • 23.10.19
Blaulicht
Fünf junge Frauen erlitten bei einem Unfall auf der B54 schwere Verletzungen.

Nachts prallt LKW auf der Ruhrallee auf ein Taxi
Unfall auf B54 forderte sechs Verletzte

Teils schwere Verletzungen erlitten in der Nacht auf Sonntag sechs Unfallopfer in einem Taxi auf der Ruhrallee.  Der 50-jährige Taxifahrer war gegen Mitternacht mit seinen Fahrgästen Richtung Innenstadt unterwegs, als er wenige Meter vor der Ausfahrt zur B1 auf den rechten Fahrstreifen wechselte. Aus bislang ungeklärter Ursache stoppte plötzlich das Taxi mitten auf der Bundesstraße und ein LKW prallte von hinten auf den Wagen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW am Heck stark...

  • Dortmund-City
  • 26.08.19
Ratgeber

Familienbüro Innenstadt-Ost informiert über fünf Termine im Stadtbezirk
Informationsabende für Eltern vierjähriger Kinder : „Lernen beginnt nicht erst in der Schule“

Die Grundschulen und Kindertageseinrichtungen im Stadtbezirk Innenstadt-Ost laden im Mai und Juni gemeinsam zu fünf Informationsabenden „Lernen beginnt nicht erst in der Schule“ ein. Mit Unterstützung des Familienbüros Innenstadt-Ost sind dann speziell die Eltern der Schulanfänger 2021/2022 die Zielgruppe.   Hierbei sollen die Eltern über die Bildungsvereinbarung der Kindertageseinrichtungen und über die Schulfähigkeit ihrer Kinder informiert werden. Die Eltern erhalten zudem Informationen über...

  • Dortmund-Ost
  • 17.04.19
Ratgeber

Von Olbrich- bis Moltkestraße
Ruhrallee stadtauswärts nur einspurig

Ab Montag, 21. Januar, erneuern die Stadtwerke Essen eine defekte Versorgungsleitung auf der Ruhrallee. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Olbrich- und der Moltkestraße. Für die Dauer der Bauarbeiten, die voraussichtlich am Montag, 4. Februar, abgeschlossen werden können, wird eine der beiden Fahrspuren, die in Fahrtrichtung stadtauswärts führen, voll gesperrt.

  • Essen-Süd
  • 21.01.19
Blaulicht

Polizei sucht jugendliche Räuber und Schläger
Essen-Huttrop: Wegen zwei Euro ins Gesicht geschlagen...

Die Polizei Essen sucht Zeugen: Am Montagmittag, 14. Januar um 14:30 Uhr, haben zwei bislang unbekannte Täter einen 15-Jährigen bestohlen und verletzt. Der 15-Jährige fuhr im Bus der Linie 160 Richtung Stoppenberg. An der Haltestelle Huttropstraße stieg er aus. Dort standen zwei Jugendliche. An der Kreuzung zur Ruhrallee sprachen sie den Jungen an und fragten ihn, ob er Geld wechseln könne. Hilfsbereit holte der 15-Jährige sein Portmonee hervor. Unvermittelt griff einer der Tatverdächtigen ins...

  • Essen-Steele
  • 15.01.19
  • 1
Überregionales
Vor dem VKJ-Kinderhaus "Sterntaler" an der Ruhrallee 75 gibt es immer wieder Probleme mit der unübersichtlichen Situation und den hohen Geschwindigkeiten des Autoverkehrs. Julia Lörks und Irene Syré vom Elternrat der Kita (hintere Reihe, 2. u. 3. v.l.) sowie Kinderarzt Dr. Achim Rode und Kinderhaus-Leiterin Yvonne Möllers (l.) hoffen auf eine Verbesserung der Situation.    Foto: VKJ
2 Bilder

Verkehrssituation am VKJ-Kinderhaus "Sterntaler": Eltern fordern Tempo 30-Zone

Wenn Irene Syré ihre kleine Tochter morgens zur Kita bringt, ist das immer ein bisschen abenteuerlich. Die junge Mutter könnte gut und gerne auf diesen "Thrill" verzichten, der sich aus der Verkehrssituation rund um die Kindertagesstätte ergibt.  Das VKJ-Kinderhaus "Sterntaler", das Irene Syrés kleine Tochter besucht, liegt an der Ruhrallee 75. In der Mitte der vierspurigen Hauptverkehrsstraße befinden sich Parkbuchten, und von der Moltkestraße stadteinwärts gesehen gibt es eine Kurve vor dem...

  • Essen-Süd
  • 21.07.18
  • 1
Politik

Straßensanierung

Ab Montag 16. Juli saniert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr die Brücke „Moltkestraße“ über die A52. Dazu wird die Moltkestraße in Fahrtrichtung Essen-Steele zwischen der Elsa-Brändström-Straße und der Lauterstraße gesperrt. Eine Umleitung wird über die Huttropstraße und Steeler Straße ausgeschildert. Die Gegenrichtung in Richtung „Ruhrallee“ ist nicht betroffen. Die Asphaltschicht, die Brückenabdichtung sowie die Fahrbahnübergänge werden erneuert. Die Arbeiten werden voraussichtlich...

  • Essen-Süd
  • 13.07.18
  • 1
Politik

Gedenkstunde am Mahnmal Ruhrallee

Die evangelische Paul-Gerhardt Kirchengemeinde, die katholische St. Bonifatius Gemeinde und die Trinitatis-Gemeinde der Selbständigen Evangelischen-Lutherischen Kirche laden in Kooperation mit der Mahn- und Gedenkstätte Steinwache und Borussia Dortmund zur Gedenkstunde am Mahnmal, Ruhrallee 98, am 29. April 2018 um 11:30 Uhr ein. Gemeinsam mit den politischen Parteien werden sie an dem Mahnmal zur Kranzniederlegung zusammenkommen, um auf diese Weise der Opfer zu gedenken. Zwischen dem 28. und...

  • Dortmund-City
  • 23.04.18
Überregionales

Tankstelle wurde überfallen

Täter fordert unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld - Zeugen gesucht Freitagabend (16. März) kam es in einer Tankstelle in Essen Bergerhausen zu einem schweren Raub. Gegen 20.30 Uhr betrat ein unbekannter Mann eine Tankstelle auf der Ruhrallee und forderte unter Vorhalt eines Messers von der Angestellten (25) die Herausgabe von Bargeld. Der Räuber flüchtete mit der Beute zu Fuß in Richtung "Am Krausen Bäumchen". Der Flüchtige kann wie folgt beschrieben werden: Er soll zirka 22...

  • Essen-Süd
  • 19.03.18
Überregionales

AZ in Hattingen: Standort ist gesichert - Großteil der Arbeitsplätze bleibt

Das Amtsgericht Essen hat das Insolvenzverfahren der AZ Ausrüstung und Zubehör GmbH & Co. KG an der Ruhrallee 1 aufgehoben. Ende November 2016 hatte das Unternehmen wie berichtet eine Planinsolvenz eingeleitet, um ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell zu entwickeln, den Mitarbeitern eine Perspektive zu erhalten und die Kunden bestmöglich zu schützen. Dabei konnte die Gevelsberger Vollmann-Gruppe als Investor vor Ort gewonnen werden. Mit dem nun verabschiedeten Sanierungs- und Insolvenzplan ist es...

  • Hattingen
  • 04.08.17
  • 1
Politik

Ruhrallee und Moltkestraße: Bügel sollen Baumbeete vor Autos schützen

Man parkt, wo man kann. Da wird auf Baumbeete keine Rücksicht genommen. Oft zu beobachten ist das an der Ruhrallee sowie an der Moltkestraße. Die Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen sowie der Linken wollen mit einem gemeinsamen Antrag in der Bezirksvertretung I jetzt Abhilfe schaffen. Darin wird die Verwaltung gebeten, "zusammen mit Grün und Gruga zu prüfen, wie die Baumbeete ... vergrößert und mit Baumschutzbügeln versehen werden können". Da das nicht von jetzt auf gleich erfolgen kann,...

  • Essen-Süd
  • 19.04.16
Ratgeber

Ruhrallee: Sperrung einer Fahrspur noch bis Ende April

Die Sperrung einer Fahrspur auf der Ruhrallee in Richtung Innenstadt zwischen den Straßenabschnitten Potthoffs Börde und Huskenbörde dauert noch bis Ende April an. Das teilt die Stadtverwaltung Essen mit. Direkt an der Ruhrallee liegt ein alter Schacht der Zeche Ludwig, der seit Anfang April saniert wird. Bei den Erkundungsbohrungen, die die Bezirksregierung Arnsberg in den Osterferien durchgeführt hatte, wurden deutlich mehr Hohlräume entdeckt als ursprünglich vermutet. Dementsprechend dauert...

  • Essen-Süd
  • 11.04.16
Ratgeber
3 Bilder

Stau auf der Ruhrallee

A40 Richtung Duisburg dicht wegen Umbauarbeiten. Ab Bochum West wird der Verkehr übers Stadtgebiet umgeleitet. Leider sind die Umleitungsstrecken überfordert,z.B. die Ruhrallee bis zur Auffahrt zur A52 Richtung Düsseldorf.. Aus den Seitenstrassen auf die Ruhrallee zu gelangen ist ein Kunststück,weil die Kreuzugsbereiche immer wieder zugefahren werden. Einfach mal Vorrausschauend fahren, haben glaube ich alle mal in der Fahrschule gelernt . Ok lange her.

  • Essen-Süd
  • 15.07.15
  • 1
Überregionales
Foto: Ruhrkanal TV/Barteczko
8 Bilder

Hattingen, Ruhrallee: Schwer verletzter Unfallfahrer muss mit Rettungshubschrauber ausgeflogen werden

Am letzten Dienstag wurde der Hattinger Feuerwehr um 19.55 Uhr ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der Straße Ruhrallee gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr lag ein PKW stark deformiert auf dem Dach. Der Fahrer konnte sich aus eigener Kraft nicht aus dem Auto befreien. Der Beifahrer befand sich bereits außerhalb des PKW. Der Fahrer des zweiten Wagens war nicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, hatte sich der Unfall so zugetragen: Ein 74jähriger Hattinger wollte mit seinem...

  • Hattingen
  • 29.04.15
Politik

Die Rettungswache Ruhralle wird erweitert

Die Investitionskonferenz der Stadtverwaltung hat dem zusätzlichen Raumbedarf der Rettungswache 11 der Feuerwehr an der Ruhrallee 90 zugestimmt und ermittelt nun die Baugrundlagen und geht in erste Planungen. Aufgrund von Platzmangel waren übergangsweise sechs Container hinter der Rettungswache aufgestellt worden. Außerdem fehlt ein Platz zur Unterbringung von drei Fahrzeugen. Durch einen zweigeschossigen Anbau und Umstrukturierungen im Bestandsgebäude wäre, laut Machbarkeitsstudie der Stadt,...

  • Dortmund-City
  • 10.12.14
Natur + Garten
Noch immer geht es bei den Sonntagseinsätzen um Straßen. Essener Parks kommen erst später an die Reihe.

Siebter Sonntag, siebte Aktion: Entsorgungsbetriebe fahren Bruchholz ab

Weiter geht es mit der Entsorgung des Bruchholzes an Essener Straßen. Die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) sind auch den siebten Sonntag in Folge im Einsatz mit drei Teams. Das ist eine Unterstützungsaktion der EBE für die Stadt Essen Am Sonntag, 3. August, sind folgende Straßen auf dem Plan: - Ruhrallee - Fortsetzung von letzter Woche - Breilsort - Hamburger Straße, evtl. noch Frohnhauser Straße ab Nummer 466 bis Stadtgrenze Mülheim Von der Ruhrallee bis Vogelheim - Vogelheim - Forststraße,...

  • Essen-Nord
  • 31.07.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.