Ruhrcongress

Beiträge zum Thema Ruhrcongress

Ratgeber

Corona-Virus - Covid 19
Corona-Impfzentrum soll am 15.12. in Bochum starten

Am 15. Dezember soll Bochum impfbereit sein. Ab diesem Tag soll der Ruhrcongress für die Corona-Impfungen zum Impfzentrum umfunktioniert sein. Im Moment ist geplant, das komplette Jahr 2021 dort durchzuimpfen. Bis zu zweitausend Menschen sollen täglich durch das Impfzentrum geschleust werden können. Voranmeldung auf verschiedenen Kanälen geplant Es soll eine Voranmeldung geben. Im Moment wird noch geguckt, auf welchen Kanälen das funktionieren kann. Telefonisch, per App oder per mail sind...

  • Bochum
  • 30.11.20
Ratgeber

Corona-Virus - Covid 19
Impfzentrum kommt in RuhrCongress

Heute Mittag wollen die Verantwortlichen der Stadt Bochum dann näheres zum Bochumer Impfzentrum bekannt gegeben. Die Stadt plant es im RuhrCongress Bochum am Stadionring einzurichten. Ab Weihnachten sollen dort theoretisch die ersten Menschen gegen Corona geimpft werden können – allerdings ist bisher noch kein Impfstoff zugelassen. Experten rechnen allerdings damit, dass das Mitte Dezember der Fall sein wird. Großer Knackpunkt für die Stadt: Sie muss sich um die Organisation und auch das...

  • Bochum
  • 30.11.20
Politik

Ruhr- Congress als Standort ?
Bochum : Stadt bewirbt sich um eines der Corona - Impfzentren

Unsere Stadt bewirbt sich ,,proaktiv "um eines der zwölf Corona- Impfzentren für NRW. Bochum liegt laut Stadt-Sprecher Thomas Sprenger mitten im Herzen des Ruhrgebiets und somit sehr zentral.  Die auch fürs Gesundheitsamt zuständige Sozialdezenernentin Britta Anger erläutert: Sie werde noch heute eine Mail an NRW -Gesundheitsminister Laumann schicken ,um das Interesse unserer Stadt an ein solches Zentrum zu äußern.  Bisher gibt es weder Anfragen des Landes noch ist eine konkrete Festlegung...

  • Bochum
  • 11.11.20
  • 23
  • 3
Kultur
"Die nächsten 100 Tage übersteht die Veranstaltungswirtschaft nicht", so die Vertreter einer Branche, die in der Corona-Krise vom Aussterben bedroht ist. In der Nacht zu Dienstag leuchteten bundesweit Veranstaltungsgebäude als rote Mahnmale  - so auch die Jahrhunderthalle.
8 Bilder

Night of Light setzte in Bochum und Wattenscheid Zeichen
Das Rot steht für die Not

"Night of Light": Rotes Licht zeigt die verzweifelte Not der Veranstaltungsbranche Mehr als 7.000 Spielstätten und Gebäude in ganz Deutschland leuchteten in der Nacht von Montag auf Dienstag rot, um auf die Not der Veranstaltungsbranche hinzuweisen. Auch in Bochum machten zahlreiche Locations mit - RuhrCongress und Jahrhunderthalle ebenso wie die Zeche, die Alte Lohnhalle, der Prater, die Rotunde oder das Anneliese-Brost-Musikforum - und waren eine Nacht lang in rotes Licht getaucht. Mit...

  • Bochum
  • 23.06.20
Kultur
Das Corona-Virus hat auch in Bochum immer mehr Auswirkungen auf das öffentliche Leben.

Corona-Virus greift auch in Bochum ins öffentliche Leben ein
Geisterspiel beim VfL und Absagen von Großveranstaltungen - kleine Kulturveranstalter in Sorge

Die Entwicklung der Corona-Epidemie greift auch in Bochum immer weiter ins öffentliche Leben ein. Fünf Fälle sind hier bislang bestätigt. Das NRW-Gesundheitsministerium hat am Dienstag, 10. März, als Reaktion auf das Corona-Virus die Kommunen per Erlass angewiesen, Großveranstaltungen mit über 1.000 Teilnehmenden abzusagen oder ohne Publikum stattfinden zu lassen. Die Bochumer Stadtverwaltung kündigte am Nachmittag an, diesen Erlass entsprechend umzusetzen. Prompt folgten die ersten...

  • Bochum
  • 11.03.20
  • 3
Kultur
Das Theater "Liberi" inszeniert das bekannte französische Volksmärchen "Die Schöne und das Biest" als mitreißendes Musical für die ganze Familie.

Die Kraft der Liebe
"Die Schöne und das Biest - das Musical" kommt in den RuhrCongress

Mit dem Theater Liberi kommt der Märchenklassiker „Die Schöne und das Biest“ Mitte März wieder nach Bochum, um kleine und große Besucher zu begeistern. Das Ensemble des in Bochum beheimateten Tournee-Theaters inszeniert das französische Volksmärchen seit 2018 als modernes Musical und entstaubt es mit Eigenkompositionen und temporeichen Choreografien. Das Märchen erzählt von der Kraft der Liebe zwischen der schönen Belle, dargestellt von Elisabeth Kirch, und dem Biest, gespielt von Vladislav...

  • Bochum
  • 05.03.20
Kultur
Das Theater "Liberi" inszeniert das bekannte französische Volksmärchen "Die Schöne und das Biest" als mitreißendes Musical für die ganze Familie.

Die Kraft der Liebe
"Die Schöne und das Biest - das Musical" kommt in den RuhrCongress

Mit dem Theater Liberi kommt der Märchenklassiker „Die Schöne und das Biest“ Mitte März wieder nach Bochum, um kleine und große Besucher zu begeistern. Das Ensemble des in Bochum beheimateten Tournee-Theaters inszeniert das französische Volksmärchen seit 2018 als modernes Musical und entstaubt es mit Eigenkompositionen und temporeichen Choreografien. Das Märchen erzählt von der Kraft der Liebe zwischen der schönen Belle, dargestellt von Elisabeth Kirch, und dem Biest, gespielt von Vladislav...

  • Bochum
  • 05.03.20
Kultur
Bülent Ceylan ist unserer Lust auf der Spur.

Eventkompass-Gewinnspiel
Bülent Ceylan auf der Suche nach dem "Luschtobjekt"

Von der „Generation Instagram“ lernen, heißt siegen lernen, meint Comedian Bülent Ceylan. Deswegen zeigt er seinem Publikum nicht die kalte Schulter, sondern die rasierte Brust. Bülent macht sich zum "Luschtobjekt!" Optik statt Inhalt, Nippel statt Nietzsche, Kabarettpreise müssen warten. Bülent Ceylan bedient als "Luschtobjekt" alle nur denkbaren Geschlechter und Vorlieben: osmanophile Kurpfalz-Lover, Langhaar-Fetischisten oder Liebhaber großer Nasen und kleiner Bärte - bei ihm packt jeden...

  • Bochum
  • 26.02.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Für den tragisch verstorbenen  Kollegen Joachim Ridders (Kolpingschar Höntrop) gab es eine Schweigeminute, der Vorsitzende des Festausschusses, Bernd Lohof, fand einfühlsame Worte.
Nach sechs langen Jahren waren Bochums Karnevalisten zurück am Stadionring - mit erlesenem Programm und Stargästen. Der Frühschoppen der GroBoKa findet übrigens aus organisatorischen Gründen nicht am 9., sondern am  Sonntag, 16. Februar, ab 11.11 Uhr im Haus Spitz, Kemnader Straße 138, statt.
35 Bilder

Bilderbogen Karnevalsgala Bochum
Das war die Karnevalsgala im RuhrCongress

Nach sechs langen Jahren waren Bochums Karnevalisten zurück am Stadionring - die Gäste erlebten eine Gala mit erlesenem Programm und Stargästen. Für den tragisch verstorbenen Kollegen Joachim Ridders (Kolpingschar Höntrop) gab es eine Schweigeminute, der Vorsitzende des Festausschusses, Bernd Lohof, fand einfühlsame Worte. Der Frühschoppen der GroBoKa findet übrigens aus organisatorischen Gründen nicht am 9., sondern am Sonntag, 16. Februar, ab 11.11 Uhr im Haus Spitz, Kemnader Straße 138,...

  • Bochum
  • 27.01.20
Sport
Hans-Peter Villis muss sich auf der Mitgliederversammlung auch der Kritik der Ultras stellen. Foto: Archiv Molatta
3 Bilder

Sportlich stagniert der VfL - Samstag kommt Darmstadt zum Abstiegsduell
VfL bittet zur Mitgliederversammlung: Bochums Boss Villis sieht Investor, aber keine Krise

Irgendwie war es anders, aber am Ende doch so wie immer: Zwar konnte der VfL Bochum in Sandhausen erstmals in dieser Saison in Führung gehen, brachte sie aber nicht über die Zeit. Nach dem 1:1-Remis wartet der VfL damit auch nach sieben Spielen auf den ersten Sieg. Die Mitgliederversammlung am heutigen Mittwoch (25.9., 19 Uhr, RuhrCongress) könnte mal wieder turbulent werden – zumal auch die Investoren-Frage frisch aufploppt. Böse Zungen fragen sich, ob der VfL Bochum wohl erst einen...

  • Bochum
  • 24.09.19
Kultur
Börsenmakler, Bestseller-Autor und am 30. April zu Gast im RuhrCongress Bochum: "Mr. Dax" Dirk Müller. Foto: Marvin Stroeter
3 Bilder

„Lasst den Bullen los - Vom Sparer zum Aktionär“ heißt es bei der Live-Show am 30. April im RuhrCongress
"Mr. Dax" Dirk Müller im Exklusiv-Interview: "Aktien sind kein Hexenwerk"

„Lasst den Bullen los - Vom Sparer zum Aktionär“ heißt es am 30. April im RuhrCongress. Deutschlands bekanntester Börsenmakler und Bestseller-Autor Dirk Müller, bekannt als „Mr. Dax“, bringt in seiner Edutainment-Show die Welt der Aktien näher, ebenso authentisch und spannend wie unterhaltsam. Im Vorfeld spricht Dirk Müller im großen Exklusiv-Interview im Vorfeld über Hexenwerk und Glücksspiel, Facebook und Apple und die Verbindung zwischen Fußballklubs und Aktienmarkt. Dirk Müller, mal ganz...

  • Bochum
  • 18.04.19
Vereine + Ehrenamt
24 Bilder

Seniorenkarneval im Ruhrkongress
Närrische Momente

Der Seniorenkarneval im Ruhrcongress erlebt wieder Zuwachs: „Bochum Man Tau!“, laut schallte der karneva-listische Schlachtruf am Montag, 18. Februar, wieder durch den Ruhrcongress. 400 Senioren feierten „ihren“ Auftakt zur fünften Jahreszeit mit viel Spaß, Witz, Tanz und Schunkeln. „Es war eine richtig gute Veranstaltung“, freute sich Herbert Czerwinski vom ausrichtenden Festausschuss Bochumer Karneval e.V. Denn der Seniorenkarneval erlebte, nach einem Schwächeln in den letzten Jahren,...

  • Bochum
  • 26.02.19
Politik

Integrationskonferenz im RuhrCongress
Berufliche Integration ist der Schlüssel fürs soziale Zusammenleben

Spricht man über Migranten, fällt schnell das Stichwort Integration. Aber was verstehen wir unter Integration? Anpassung? Aufeinanderzugehen? Friedlich nebeneinander leben? Diesen Fragen stellten sich kürzlich bei der Integrationskonferenz im RuhrCongress Bochum rund 200 Teilnehmer aus Verwaltung, Verbänden, Bildungseinrichtungen, Handwerkskammer, IHK, Agentur für Arbeit und Politik. „Deutschland ist schon längst eine Migrationsgesellschaft und dass nicht erst mit dem vermehrten Zuzug...

  • Bochum
  • 28.11.18
Kultur
Die Show geht los! ...
13 Bilder

KRONK im Ruhrcongress

Bülent Ceylan in Bochum Am Freitagabend war es soweit. Wir durften Bülent Ceylan live auf der Bühne erleben. Als Vorprogramm war COSSU auf der Bühne und sorgte rund 15 Minuten lang mit seinen Rapps für gute Stimmung. Mit viel Pyrotechnik und den in einer Zwangsjack verschnürrten Bülent, der per Sackgarre auf die Bühne gefahren wurde, startete dann die Show. Es war ein richtiges Spektakel mit Angriff auf die Lachmuskeln. Harald, Hasan, Anneliese und Mompfred Bockenauer fehlten dabei...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.12.17
  • 2
  • 3
Überregionales
53 Bilder

Fotos: Helloween mit Michael Kiske

Es ist nicht mehr und nicht weniger als die am meisten erhoffte Reunion (ok, nach Maiden mit Bruce) der Metalwelt: Helloween haben Michael Kiske und Kai Hansen für die Pumpkins United-Tour an Bord und die Setlist ist wie ein feuchter Traum eines jeden Metalfans: Halloween, Keeper, Future World, Dr. Stein, A little time - dazu einige neuere Nummer (die durchaus die Stimmung etwas drücken) - mehr geht ja nicht. Hier gibt es einige Impressionen der Show des Jahres.

  • Herten
  • 25.11.17
  • 4
  • 2
Sport
Der Sponsor im Kreise der schönsten Damen. Alle Fotos: Mischa Briese
19 Bilder

Bodybuilding boomt: Vier Athleten in der neuen IFBB Elite Pro League

Die Oberschenkel zittern, der Schweiß läuft ihnen die Schläfen herab - und trotzdem steht das Lächeln. Was die Sportler auf der Bühne leisten, kostet richtig Kraft. Und dabei sind die Muskeln doch das größte Kapital der insgesamt knapp 230 Frauen und Männer, die bei der Internationalen Deutschen Junioren- und Masters-Meisterschaft 2017 im Bochumer RuhrCongress antraten. Angereist waren sie für Sportstudios aus Essen, Hagen, Münster, Gießen, Düsseldorf, Berlin, Hamburg, ... "Alte Hasen wie...

  • Bochum
  • 22.10.17
  • 12
  • 1
Kultur
24 Bilder

Fotos: Steve Hackett lässt Genesis wieder aufleben

Während einige seiner Genesis-Kollegen über die Jahre in seichte Popgefilde abgedriftet sind, hält Gitarrist Steve Hackett seit Jahrzehnten die Progrock-Fahne hoch, veröffentlicht ein ums andere Album, tourt unerlässlich und begeistert mit seinen Songs vor allem alte Genesis-Fans. So auch im Bochumer Ruhrcongress. Im komplett bestuhlten Auditorium lauschten die Zuhörer seinen Klangkaskaden und bestaunen die enorme Klangfarbe von Sänger Nad Sylvan.

  • Herten
  • 12.04.17
  • 4
  • 4
Politik
Wichtige Impulse für politische Beratungen und Entscheidungen zu geben, ist eines der Ziele der Bürgerkonferenz, die seitens der Stadt als neues Beteiligungsformat installiert worden ist. Die erste Konferenz hat am Samstag stattgefunden.
15 Bilder

1. Bürgerkonferenz: Gemeinsam Bochum entwickeln

Bochum 2030! Wie soll die Stadt dann ausschauen? Wie soll sie sich bis dahin wandeln? Wie soll der Fahrplan in Richtung Zukunft aussehen? Darüber haben bei der ersten Bürgerkonferenz knapp 280 Gäste im RuhrCongress mit Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch, dem Verwaltungsvorstand, 30 Ratsmitgliedern und 80 Stadtbeschäftigten diskutiert. Ihr Thema: die Bochum-Strategie. Diese soll eine verbindliche Richtschnur für die profilorientierte Entwicklung der Stadt bis 2030 werden und auf fünf...

  • Bochum
  • 14.02.17
  • 1
Politik
Ruhrcongress, Ort der Bürgerkonferenz zur Bochum Strategie
6 Bilder

Bürgerkonferenz: Bochumer wünschen sich für 2030 saubere, grüne Stadtviertel mit zentralem Platz sowie eine Markthalle für die Innenstadt

Seit Beginn des Monats stellt die Stadt den Bürgern die Bochum Strategie 2030 (Vorstellung) vor und diskutiert den ersten Entwurf mit den Bürgern. In der Bochum Strategie soll festgeschrieben werden wie Bochum im Jahr 2030, also in 13 Jahren, aussehen soll. Was ist die Bochum Strategie? Auf fünf Feldern will sich die Stadt bis 2030 besonders profilieren: - Vorreiter modernen Stadtmanagement (Zielbild) - Großstadt mit Lebensgefühl (Zielbild) - Hotspot der Live-Kultur (Zielbild) -...

  • Bochum
  • 12.02.17
  • 2
  • 2
Kultur
20 Bilder

Fotos: Biffy Clyro fegen über die Bühne

Nachdem die Schotten von Biffy Clyro im vergangenen Jahr noch die Kölner Arena fast voll gemacht hatten, war es im Bochum Ruhrcongress deutlich luftiger. Das störte jedoch die gute Laune nicht und die Band fegte über die Bühne als gebe es kein Morgen. Im Vorprogramm überzeugte der Israeli Aviv Geffen sowohl mit einer leider zu kurzen aber doch verzaubernden Performance als auch mit klaren politischen Aussagen ("Die USA wird von einem Schwein regiert").

  • Herten
  • 10.02.17
  • 3
Überregionales
Der Wattenscheider Seniorennachmittag findet 14. Dezember in der Stadthalle statt.

Seniorennachmittage: Vorverkaufsstart für die Stadthalle Wattenscheid und den RuhrCongress

Erneut dürfen sich die Wattenscheider und Bochumer im Dezember auf einen unterhaltsamen Seniorennachmittag bei Kaffee und Kuchen freuen. Am Dienstag, 13. Dezember, findet der 308. Seniorennachmittag im RuhrCongress Bochum statt, einen Tag später, am Mittwoch, 14. Dezember, der 142. in der Stadthalle Wattenscheid. Passendes Thema der Veranstaltungen ist natürlich das bevorstehende Weihnachtsfest. Daher auch der Titel: „Lasst uns froh und munter sein…!‘‘ Veranstaltet werden die beliebten...

  • Wattenscheid
  • 18.11.16
Kultur
31 Bilder

Fotos: Madness machen Bochum verrückt

Wer bei der Queen höchstpersönlich im Buckingham Palast bei deren Diamant Jubiläums Feier spielen darf, ist schon ne große Nummer in der britischen Musikszene. Madness durften und die Verrückten kommen jetzt auch nach Deutschland. Ska, Pop, Punk - seit drei Jahrzehnten mischen Madness diese Musikrichtungen in einem Topf und heraus kommt ein „Nutty-Sound“ der Extraklasse. 1983 hatte Madness mit "Our House" vom Album The Rise and Fall einen Welthit, der unter anderem in Großbritannien,...

  • Herten
  • 04.10.16
  • 5
Kultur
17 Bilder

Fotos: Dream Theater im Ruhrcongress

Opulent, opulent: Was Dream Theater auf ihrer "The Astonishing"-Tour im Bochumer Ruhrcongress (mit 2000 Besuchern ist die bestuhlte Halle nicht ganz ausverkauft) auffahren, gleicht schon ziemlich großem Kino. Die letzte Scheibe, ein leicht überladenes Kitsch-Konzeptalbum mit Überlänge, wird in Gänze aufgeführt, der Abend in zwei Akte mit Pause unterteilt. Schade, dass die Fotografen dafür in die letzte Reihe der Halle verbannt werden mussten.

  • Herten
  • 10.03.16
  • 5
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.