Alles zum Thema Ruhrfestspiele

Beiträge zum Thema Ruhrfestspiele

Kultur
2 Bilder

Recklinghausen legt eine ExtraSchicht ein

In Recklinghausen bricht am Samstag, 20. Juni, neben elektrischen Blitzen im Umspannwerk auch die Revolution bei den Ruhrfestspielen los. Meterlange Blitze, historische Glühlampen, Dachbegehungen oder die Frühschicht für Kinder: im Umspannwerk Recklinghausen – Museum Strom und Leben dreht sich alles um die Elektrizität. Die Ruhr Tourismus GmbH präsentiert hier zum 15-jährigen ExtraSchicht-Jubiläum in einer sehenswerten Foto-Ausstellung Highlights von hochspannenden Programmen,...

  • Recklinghausen
  • 16.06.15
  •  1
Kultur
Ein wahrer Blickfang: Die von Daniel Buren bunt gestaltete Glasfassade des Ruhrfestspielhauses und die Ausstellung in der Kunsthalle sind sehr ansprechend.
5 Bilder

Ruhrfestspiele 2015 erzielen drittbestes Ergebnis ihrer Geschichte

Gesellschaftliche Missstände wurden in vielen Stücken der Ruhrfestspiele 2015 angeprangert. Es war ist ein politisches Festival, so Intendant Dr. Frank Hoffmann. Zwei Tage vor dem Festival-Ende am Sonntag zog er jetzt eine vorläufige Bilanz. Sie sieht gut aus: Das drittbeste Ergebnis bei den Besucherzahlen in der 69. Spielzeit wurde erzielt. Das FRiNGE Festival übertraf sogar noch den Besucherrekord 2014. In Zahlen: Die Ruhrfestspiele erreichten (vorläufig, es fehlen noch die Zahlen der...

  • Recklinghausen
  • 12.06.15
  •  3
Kultur
Dr. Frank Hoffmann, Leiter der Ruhrfestspiele Recklinghausen, beim Interview mit dem Stadtspiegel.
7 Bilder

Ruhrfestspiele: Frank Hoffmann sucht nicht den Erfolg - der Erfolg findet ihn

Frank Hoffmann bohrt in diesen Wochen das bisher dickste Brett seiner Karriere: 110 Projekte in 317 Aufführungen und 17 Spielstätten - so viel haben die Ruhrfestspiele noch nie geboten. Der Stress muss mörderisch sein. Macht‘s ihm noch Spaß? Der Stadtspiegel hat sich mit dem Mann, der sieben Wochen lang im Jahr Hausherr auf dem „Hügel“ ist, unterhalten. Herr Hoffmann, Sie haben mich enttäuscht. Ich hatte erwartet, dass - wie bei vielen anderen Kulturbetrieben oder im Sport - auch die...

  • Recklinghausen
  • 03.06.15
  •  1
Überregionales
Am 1. Mai erlebte Simone (*) einen Mordsschrecken: Ihr Sohn war verschwunden.
3 Bilder

Ruhrfestspiele: Beherzter Retter verschwindet leise - bitte melden!

Einen der schlimmsten Albträume von Eltern hat Simone R. (*) aus Marl erlebt. Gerade eben noch spielte ihr kleiner Sohn vergnügt am 1. Mai in Recklinghausen auf dem „Hügel“ - und plötzlich war der Zweieinhalbjährige spurlos verschwunden. Aber keine Sorge: Für diese Geschichte mit Happy End fehlt nur noch der Retter. Rund 100.000 Besucher hatte das Kulturvolksfest angelockt. Darunter Simone. Sie war mit ihrer Familie unterwegs, genoss mit ihrem kleinen Sohn, ihrer Tochter, ihrem Ehemann und...

  • Marl
  • 25.05.15
  •  2
Kultur
Dominique Horwitz muss sich schonen, will aber am 14. Juni bei den Ruhrfestspielen Songs von Jacques Brel singen.

Ruhrfestspiele: Dominique Horwitz erkrankt - dafür mehr "Münchhausen"

Hier eine wichtige Mitteilung der Ruhrfestspiele: Auf Grund eines Schwächeanfalls, den Dominique Horwitz im Rahmen des Auftritts bei der „Sonntagssymphonie“ im Schauspielhaus Bochum erlitten hat, wird die Uraufführung von „Moi non plus oder: Requiem für einen Liebenden“ auf die Festspielsaison 2016 verschoben. Stattdessen wird es mehr Aufführungen von "Münchhausen" im Theater Marl geben. Nach einem mehrtägigen Krankenhausaufenthalt sieht sich der Schauspieler und Sänger Dominique Horwitz auf...

  • Marl
  • 25.05.15
  •  2
Kultur
43. Woche des Sports eröffnet. Foto: Krusebild
16 Bilder

43. Woche des Sports in Recklinghausen eröffnet

Die Akteure des Instituts für Tanz und Bewegungskultur eröffneten die Woche des Sports. Sie präsentierten auf gekonnte Art und Weise "Bewegungskultur Sport", das Schwerpunktthema der "Woche des Sports". Dazu gab es ein moderiertes Sportgespräch über Inklusion und Integration mit Vertretern aus Politik und Sport.

  • Recklinghausen
  • 21.05.15
  •  2
Kultur
Szene aus "Antigone". Die Hauptrolle spielt Juliette Binoche - Deutschlandpremiere bei den Ruhrfestspielen 2015.

Ruhrfestspiele: Juliette Binoche - Rendezvous mit einem Weltstar

Juliette Binoche steht für Klasse und Charakter. Die zierliche Französin wird von Hollywood begehrt und hofiert, lebt aber lieber in Paris. Eine elegante Frau, die keine Klatschspalten füllt oder belanglose Filmchen am Fließband dreht. Ab sofort steht Juliette Binoche in Recklinghausen auf der Bühne. Die Ruhrfestspiele machen es möglich. Bilder auf diesem Portal unter http://www.lokalkompass.de/recklinghausen/kultur/juliette-binoche-als-antigone-bei-den-ruhrfestspielen-d548480.html Einen...

  • Recklinghausen
  • 21.05.15
  •  1
  •  5
Sport
Organisator Hans Timmermann (v.l.) stellt gemeinsam mit Guido Twachtmann (Direktor Sparkasse Vest), Carsten Feldhege (MOHAG Automobile), Herbert Bennemann (RWE), Sabine Glose (Sportverwaltung Stadt Recklinghausen), Werner Metz (Abteilungsleiter Sport/Bäder) und Frank Fiegenschuh (Geschäftsführer Porsche Recklinghausen) das Programm zum 34. Marktplatzspringen vor.

43. Woche des Sports und Marktplatzspringen

Im Ruhrfestspielhaus wird am Mittwoch, 20. Mai, um 18 Uhr die 43. „Woche des Sports“ von der stellvertretenden Bürgermeisterin Marita Bergmaier und Bernd Neuendorf, Staatssekretär im NRW-Sportministerium, eröffnet. Die Akteure des Instituts für Tanz und Bewegungskultur der Deutschen Sporthochschule Köln sind auch in diesem Jahr wieder dabei. Als Rahmenprogramm für das bewährte moderierte Sportgespräch unterhalten sie mit sportlich-künstlerischen Darbietungen. Sie präsentieren so auf...

  • Recklinghausen
  • 19.05.15
Kultur
Der Förderverein bergbauhistorischer Städte des Ruhrreviers sowie ehemalige Bergleute freuen sich über die Vitrine für den geschichtsträchtigen Kohlebrocken.

Kohle für Kultur: Denkmal der Ruhrfestspiele jetzt hinter Glas

Im März 1965 wurde auf der Gründerzeche der Ruhrfestspiele Zeche König Ludwig 4/5 ein 1,7 Tonnen schwerer Kohlebrocken aus dem 800 Meter tiefen Flöz Sonnenschein gefördert, der seither im Eingangsbereich des Ruhrfestspielhauses sinnbildlich an den Ursprung der Ruhrfestspiele erinnerte. Um das geschichtsträchtige Denkmal vor Beschädigungen zu schützen, hat der Hauptsponsor der Ruhrfestspiele, Evonik Industries, eine Plexiglas-Vitrine anfertig. Der Kohlebrocken mit den Maßen 1.500 x 1.000...

  • Recklinghausen
  • 12.05.15
Kultur
Dr. Frank Hoffmann, Leiter der Ruhrfestspiele, lud zur Eröffnung des FRiNGE Festivals ein.

Schräg, schrill, rasant: Das FRiNGE Festival

Das diesjährige FRiNGE Festival entführt die Besucher bis zum 6. Juni in eine Welt jenseits des Alltäglichen. Schräg, schrill, rasant und experimentierfreudig geht es dabei zu, wenn 25 Ensembles aus 11 Ländern ihre innovative Kunst präsentieren: von Pantomime aus England über Zirkus aus Australien bis hin zu Percussion aus Portugal. Präsentiert wird das FRiNGE Festival von der RWE Deutschland AG. Knapp vier Wochen lang belebt das schräge Festival sieben Spielstätten in Recklinghausen in...

  • Recklinghausen
  • 12.05.15
  •  1
Kultur
Eine Stunde und 40 Minuten gab Ute Lemper alles, Na ja, fast alles.
2 Bilder

Ruhrfestspiele 2015: Ute Lemper - wunderbar und divenhaft

Eine brillante Musikerin und Sängerin ist Ute Lemper. Wer das noch nicht wusste, den müsste die Welt-Uraufführung ihres selbst inszenierten, gesungenen und gesprochenen Stücks „Die Schriften von Accar - 9 Geheimnisse“ nach dem Buch von Paulo Coelho überzeugt haben. Ja, die Frau kann wunderbar singen. Vor allem beherrscht sie einen Stilmix, der seinesgleichen sucht. Jazz, jiddische Volksweise, Rock, spanische und arabische Lieder fügen sich durch sie und die (exquisiten) sechs Musiker zu...

  • Recklinghausen
  • 11.05.15
  •  3
Überregionales
Dutrècy (Markus Hering) lässt sich von Diener Aubin (Thomas Gräßle) "hart trocken rubbeln". Szene aus "Ich Ich Ich".

Ruhrfestspiele 2015: "Ich Ich Ich" ist leichte Kost - Promis auf dem Parkett

Von Profitgier und hemmungslosem Egoismus handelt Eugéne Labiches Salon-Komödie „Ich Ich Ich“. 1864 entstanden, aber ohne Verfallsdatum. Das beweist die moderne Inszenierung von Martin Kusej, mit der die Ruhrfestspiele eröffnet wurden. Es war eine erstaunlich leichte Kost, die dem Publikum (darunter Gäste aus Wirtschaft, Politik und Kunst) so gut mundete, dass sich in den herzhaften Applaus auch Bravorufe mischten. Das Bühnenbild von kühler Eleganz und die boulevardeske Spielfreude kamen gut...

  • Recklinghausen
  • 04.05.15
  •  2
Kultur
Plakat Ruhrfestspiele 2015

    Auch 2015 haben die Ruhfestspiele Recklinghausen wieder ein spannendes Programm vorbereitet. Zehn Aufführungen finden im Theater Marl statt.
2 Bilder

Ruhrfestspiele: Zehn Aufführungen finden im Theater Marl statt

Unter dem Motto „Tête-à-tête. Ein dramatisches Rendezvous mit Frankreich“ blicken die Ruhrfestspiele vom Mai bis Juni 2015 auf die Literatur und Dramatik Frankreichs. Zehn Aufführungen - so viel wie nie zuvor - starten im Theater Marl. Ein Highlight ist die Inszenierung "Wings" von Lena Roth und Mädir Rigolo. Der Circus "Rigolo" strebt als lebendiges Experiment mit seinen Produktionen eine Ganzheit von Tanz, Artistik, bildender Kunst und Musik in raffinierter Ausstattung an. In eine...

  • Marl
  • 04.05.15
  •  2
Kultur
Sandra Anklam betreut das Theater-Projekt „Die kahle Sängerin“ , eine Kooperation der Ruhrfestspiele und der LWL Klinik.
2 Bilder

Ruhrfestspiele 2015: Sandra Anklam im Schloss Herten - "Die kahle Sängerin"

Was haben Agatha Christies „Mausefalle“ und Ionescos „Die kahle Sängerin“ gemeinsam? Sie teilen sich den Rekord, in bis zu 17.000 Vorstellungen am selben Ort seit ihrer Uraufführung zu laufen. Rekorde feiert auch das theatertherapeutische Projekt von Sandra Anklam im Schloss Herten. Zum bereits vierten Mal wird Sandra Anklam im Rahmen der Ruhrfestspiele ein Stück im Schloss Herten präsentieren. In dieser Saison ist es eben „Die kahle Sängerin“ von Eugéne Ionesco, dem bedeutendsten...

  • Herten
  • 03.05.15
  •  2
Kultur
Szene aus "Ich Ich Ich", Ko-Produktion der Ruhrfestspiele und des Residenztheater München.

Ruhrfestspiele 2015: Welche Promis kommen? Start mit "Ich Ich Ich"

Stars von Weltgeltung und große deutsche Darsteller geben sich bei den Ruhrfestspielen 2015 die Ehre. Auf der Bühnen werden Juliette Binoche, Isabella Rossellini, Michel Piccoli, Jane Birkin, Nina Hoss, Corinna Harfouch und Rufus Beck stehen. Immer wieder spannend ist es aber auch, welche VIPs als Zuschauer gesichtet werden. Hollywood-Prominenz ist nicht ausgeschlossen, schließlich haben Kevin Spacey, Cate Blanchett und Ethan Hawke schon Kollegen wie Emma Thompson und auf den "Hügel" genannten...

  • Recklinghausen
  • 02.05.15
  •  3
Kultur
Mit der Ausstellung von Daniel Buren wird das Ruhrfestspielhaus selbst zum Kunstobjekt.

"Fest für alle" eröffnet am 1. Mai die 69. Ruhrfestspiele

Mit dem Kulturvolksfest starten am 1. Mai die 69. Ruhrfestspiele. Das „Fest für alle“ wartet auch in diesem Jahr wieder mit einem vielfältigen Programm für alle Generationen auf. Kultur, Gewerkschaftspolitik und Familie stehen dabei im Vordergrund. Geboten werden Klassik und Pop, „Großes Theater“ und Kleinkunst, kurze Momente und bleibende Eindrücke. Auftakt ist die traditionelle Maikundgebung des DGB um 12 Uhr auf der BÜHNE VOR DEM RUHRFESTSPIELHAUS. Nach einem Grußwort von Bürgermeister...

  • Recklinghausen
  • 13.04.15
  •  2
Kultur
Szene aus "Warten auf Godot."

Ruhrfestspiele: Auszeichnung für Samuel Finzi und Wolfram Koch

Die Inszenierung "Warten auf Godot" bei den Ruhrfestspielen 2014 war ein Kracher - mit Nachwirkung. Samuel Finzi und Wolfram Koch wurden jetzt mit dem Eysoldt-Ring für ihre darstellerische Leistung in dem berühmten Samuel-Becket-Stück als Wladimir und Estragon ausgezeichnet. Beide Mimen standen bereits mehrfach in Recklinghausen bei den Ruhrfestspielen auf der Bühne, sind im Kino wie im TV-Geschäft echte Stars. Unter der Regie von Ruhrfestspiel-Leiter Dr. Frank Hoffmann wird das kongeniale...

  • Recklinghausen
  • 19.03.15
  •  1
Kultur

Singen für Menschenrechte

Im Rahmen des Kulturvolksfestes am 1. Mai in Recklinghausen wird erstmals der „menschenREchtechor“ auftreten, ein gemeinsames Projekt von Sing-Human-Rights und den Ruhrfestspielen. Gesungen werden die von dem Duisburger Komponisten und Musikpädagogen Axel Christian Schullz vertonten Artikel der Menschenrechtserklärung. Bisher haben 70 Sängerinnen und Sänger ihre Teilnahme zugesagt. Weitere Interessierte haben die Möglichkeit, sich noch bis zum 31. März für die Veranstaltung...

  • Recklinghausen
  • 10.03.15
Kultur

Einblick in das aktuelle Programm der Ruhrfestspiele

Am Montag, 2. Februar, um 19.30 Uhr laden Volkshochschule und Ruhrfestspiele Recklinghausen herzlich in das Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, zur Programmvorstellung der 69. Ruhrfestspiele 2015 ein. Medial begleitet von Fotos und Mitschnitten aus zahlreichen Produktionen gibt Alois Banneyer als Theaterpädagoge der Ruhrfestspiele an diesem Abend einen Einblick in das Programm. Er erläutert die Besonderheiten einzelner Aufführungen, stellt die Highlights der Spielzeit vor und steht...

  • Recklinghausen
  • 28.01.15
  •  3
Kultur
Auch 2015 haben die Ruhfestspiele Recklinghausen wieder ein spannendes Programm vorbereitet. Zehn Aufführungen finden im Theater Marl statt.

Bühne frei für die Ruhrfestspiele im Theater Marl

Unter dem Motto „Tête-à-tête. Ein dramatisches Rendezvous mit Frankreich“ blicken die Ruhrfestspiele vom 1. Mai bis 14. Juni 2015 auf die Literatur und Dramatik Frankreichs. Zehn Aufführungen - so viel wie nie zuvor - starten im Theater Marl. Ein Highlight auf der Marler Theaterbühne ist die Inszenierung "Wings" von Lena Roth und Mädir Rigolo. Der Circus "Rigolo" strebt als lebendiges Experiment mit seinen Produktionen eine Ganzheit von Tanz, Artistik, bildender Kunst und Musik in...

  • Marl
  • 24.01.15
Kultur
Ute Lemper startet ihr neues Programm "Nine Secrets" bei den Ruhrfestspielen - mit Unterstützung von Volker Schlöndorff.

Ruhrfestspiele 2015 mit Isabella Rossellini, Juliette Binoche und Michel Piccoli

Mehr Stars als die Ruhrfestspiele 2015 hat wohl kein anderes Festival zu bieten. Mit Juliette Binoche und Michel Piccoli sind Weltstars aus Frankreich zu Gast in Recklinghausen. Darüber hinaus sind gefeierte internationale wie nationale Schauspielerinnen und Schauspieler wie Jane Birkin, Isabella Rossellini, Ute Lemper, Nina Hoss, Sophie von Kessel, Corinna Harfouch und Wolfram Koch auf der Bühne zu erleben. Auch die sehr prominent besetzte Lesereihe – darunter mit Hannelore Elsner,...

  • Recklinghausen
  • 21.01.15
  •  5
Kultur
Dr. Frank Hoffmann leitet seit 2005 das größte und älteste deutsche Tehaterfestival, die Ruhrfestsopiele Recklinghausen.

Ruhrfestspiele: Hoffmann verlängert - Tesche im Aufsichtsrat

Mit Dr. Frank Hoffmann als Intendanten schreiben die Ruhrfestspiele Erfolgsgeschichten. Das wird honoriert. Bei der Aufsichtsratssitzung am Freitag wurde bekannt, das der Vertrag mit dem Luxemburger um weitere drei Jahre verlängert wird. Gleich zwei neue Aufsichtsratsmitglieder wurden gewählt, die jeweils im Turnus von drei Jahren den Vorsitz übernehmen: Stefan Körzell, Mitglied des Geschäftsführenden DGB-Bundesvorstandes, und Christoph Tesche, Bürgermeister der Stadt Recklinghausen (CDU)...

  • Recklinghausen
  • 12.12.14
Überregionales
48 Bilder

Stadtspiegel: Wenn Promis malen, will Stratmann Geld sehen

„Er hat einen schönen Kussmund“, befand Anne Althoff das Selbstporträt des Charakterdarstellers Thomas Thieme und sorgte damit für große Heiterkeit. Es war eines von mehreren Bildern, die Stars der Ruhrfestspiele Recklinghausen für einen guten Zweck gemalt hatten. Der Erlös der (wunderbar witzigen, weil von Christian Stratmann geleiteten) Versteigerung des Stadtspiegels im Drübbelken erbrachte 500 Euro für die Christy-Brown-Schule in Herten. Bericht: Kerstin Halstenbach/ Fotos. Udo...

  • Herten
  • 12.12.14
  •  9
Kultur

Ruhrfestspiele: Juliette Binoche kommt

Juliette Binoche bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen 2015: Der brillante Weltstar aus Frankreich folgt - nach Kevin Spacey, Jeff Goldblum, John Malkovich, Cate Blanchett, Ethan Hawke, Isabelle Huppert und Charlotte Rampling – dem Ruf des größten und ältesten deutschen Theaterfestivals. Davon kann man ausgehen, denn: Vom 4. bis 28. März kommenden Jahres wird die Oscar-Preisträgerin („Der englische Patient“) und zweifache Gewinnerin des Europäischen Filmpreises in London auf der Bühne...

  • Recklinghausen
  • 26.08.14
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.