Alles zum Thema Ruhrhalbinsel

Beiträge zum Thema Ruhrhalbinsel

Kultur
7 Bilder

100 Jahre - und kein bischen leise!
Burgaltendorfer Quartettverein „Frohsinn“ hat "einen Traum zur Weihnachtszeit". Start mit festlichen Konzerten ins Jubiläumsjahr 2019.

100 Jahre sind sicher ein Grund zurückzuschauen, aber kein Anlass, darin zu verharren. Ob die 12 Männer, die am Pfingsttag des 8. Juni 1919 im damaligen Altendorf/Ruhr den Männerchor Quartettverein „Frohsinn“ aus der Taufe hoben daran geglaubt haben, dass dieser auch 100 Jahre später noch im Sinne ihrer Gründer musikalisch und in der Gemeinschaft up to date ist, kann man natürlich nicht nachvollziehen. Doch zwei Eigenschaften zeichneten die neue Singgemeinschaft von Anfang an aus: Ein großer...

  • Essen-Ruhr
  • 02.11.18
  • 391× gelesen
  • 1
Politik
Angelika Gabriel-Meier steht für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Grüne Sprechstunde für die Bürger

Die Grünen im Bezirk VIII (Ruhrhalbinsel) laden für kommenden Samstag, 27. Oktober, von 9.30 bis 12 Uhr zur Bürgersprechstunde nach Burgaltendorf (Alte Hauptstraße 102/neben der Haltestelle "Brauksiepe") ein. Die Fraktionsvorsitzende der Grünen in der Bezirksvertretung Ruhrhalbinsel Angelika Gabriel-Meier steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Sie wird dabei zu aktuellen Themen wie Verkehr, Kultur, Einzelhandel, laufende Bauvorhaben,...

  • Essen-Ruhr
  • 25.10.18
  • 11× gelesen
Überregionales
Foto: Kevelaer-Wallfahrtsgemeinschaft, Essen-Byfang e.V.

181. Fußwallfahrt nach Kevelaer vom 13. bis 17. Juli - Anmeldung bis 2. Juli!

Die Kevelaer-Wallfahrtsgemeinschaft, Essen-Byfang e.V. erinnert an den Anmeldeschluss am 2. Juli zu Ihrer Fußwallfahrt vom 13. bis 17. Juli 2018 nach Kevelaer. Interessierte können sich online unter www.wallfahrt-byfang.de oder auf Papier anmelden. Das Anmeldeformular auf Papier gibt es an den Informationsständen aller kath. Kirchen der Ruhrhalbinsel. Hier und im Internet erfährt man die wichtigen Details. Die Veranstaltungen am Sonntag, 15. Juli, beginnen um 10.30 Uhr mit einer Hl. Messe in...

  • Essen-Ruhr
  • 01.07.18
  • 34× gelesen
Sport

Tag der Überflieger in Essen lockt 120 SpringerInnen

Am Donnerstag, den 31.05.2018, steht die zweite Auflage des Tages der Überflieger in Essen-Überruhr auf dem Programm. Dabei bekommt Eike Onnen (Hannover 96), einer der besten deutschen Hochspringer mit einer Bestleistung von 2,34 m starke Konkurrenz: Jonas Klojgaard Jensen reist aus Dänemark nach Überruhr und ist in diesem Jahr schon 2,26 m gesprungen, eine Höhe, die auch Douwe Amels (Niederlande) schon angeboten hat. Bei den Frauen trifft nach einer enormen Steigerung Viktoria Gottlieb (TV...

  • Essen-Ruhr
  • 29.05.18
  • 114× gelesen
Ratgeber
44 Bilder

Landschaft und Natur der Ruhrhalbinsel erleben

Wandern in Essen Eine Sternwanderung von Kupferdreh zur Zeche Steingatt  Eingeladen hatten die Bürgerschaften der Ruhrhalbinsel. Beteiligt waren Wandergruppen aus Überruhr, Burgaltendorf, Heisingen, Kupferdreh und Byfang. Wir hatten uns in Kupferdreh angemeldet, Treffpunkt war der Kupferdreher Markt um 11.oo Uhr. Es war nur eine etwas über 5km lange Strecke (gefühlte 15km). Zirka 68 Personen mussten eine ca. 170 Höhenmeter Strecke bewältigen. Unser Wanderführer Herr Wilcken...

  • Essen-Ruhr
  • 22.05.18
  • 189× gelesen
  • 5
Überregionales
In geselliger Runde wurde beim Pressetermin die "Sternenwanderung" vorgestellt. 
^Fotos: Lukas
4 Bilder

Tag der Ruhrhalbinsel 2018

Vier Stadtteile – ein Ziel: Stern-Wanderung zum „Steingatt“ am Pfingstmontag Mit den „Historischen Stadtteilwanderungen“ feierte der „Tag der Ruhrhalbinsel“ im vergangenen Jahr Premiere. Jetzt gehen Manfred Kuhmichel, Bezirksbürgermeister der Ruhrhalbinsel, und seine „Mannen“ der vier Stadtbezirke, in die zweite Runde. Am Pfingstmontag, 21. Mai, dürfen sich alle Bürger der vier Stadtteile, Essens und auch über die Stadtgrenzen hinaus, eingeladen fühlen an einer Sternwanderung durch Wald und...

  • Velbert-Langenberg
  • 04.05.18
  • 261× gelesen
Politik
Viel öffentliche Mittel wurden bereits in den Ausbau des S-Bahnhofs Kupferdreh gesteckt - allein mit viel Beton kann der ÖPNV in der Ruhrhalbinsel aber leider noch nicht verbessert werden. Grüne äußern deshalb weiterhin konkrete Kritik am künftigen Nahverkehrsplan für den Stadtbezirk.
2 Bilder

Vorschläge der Grünen zu geplanten Buslinien-Änderungen im Bezirk 8

Gabriel-Meier: Licht und Schatten beim neuen NahverkehrsplanAm 27.9.2017 will der Rat der Stadt Essen den neuen Nahverkehrsplan verabschieden. Für den Stadtbezirk 8 kommt es mit der Einführung des Ortsbuskonzeptes Kupferdreh mit der neuen Buslinie 153 zwischen Heisingen und Kupferdreh-Altersheim und Änderungen bei der Buslinie 141 und 177 zu erheblichen Änderungen im Nahverkehr. Dazu erklärt Angelika Gabriel-Meier, Fraktionsvorsitzende der Grünen in der Bezirksvertretung 8: „Prinzipiell sehen...

  • Essen-Ruhr
  • 01.09.17
  • 87× gelesen
  • 1
Natur + Garten
Letzter Gräser-Schönschnitt für die Offene Gartenpforte am 5.und 6. August im Gräserggarten von Eveline Hagemann in Essen Byfang. Anfahrtsbeschreibung für den Privatweg Nr. 33 unter www.gruenes-im-sinn.de. Die Besucher werden gebeten, auf der Hauptstraße Nöckersberg zu parken!
2 Bilder

Hochsommerstimmung in Gärten an der Ruhr

Für Gartenfreundinnen und -freunde und alle, die es werden wollen, ist es eine feste Institution: Die Privatgärten der Benefizaktion “Offene Gartenpforte an der Ruhr” laden am kommenden Wochenende (5. und 6. August) von 11 bis 17 Uhr ein.  Zum Sommerspaziergang laden dieses Wochenende sechs Gärten in Essen ein: der Garten Görnert in Katernberg, Köln-Mindener-Straße 286, der Garten Hagemann/Bünker in Byfang/Kupferdreh, Nöckersberg 33, der Garten Kuhnhaus in Kray-Leithe, Brüninghofer Weg 27 und...

  • Essen-Ruhr
  • 02.08.17
  • 183× gelesen
Politik
Immer für die Belange der Heimat unterwegs: Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel gemeinsam mit Oberbürgermeister Thomas Kufen (CDU) und dem "Ferienspatz" beim diesjährigen Burgfest in Burgaltendorf. Fotos : Lukas
2 Bilder

Halbzeit für Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel (CDU)

Vor drei Jahren wurde Manfred Kuhmichel (CDU) einstimmig zum Bezirksbürgermeister der Ruhrhalbinsel (BV VIII) gewählt. Seitdem führt er sein Amt mit großem Engagement und ebenso viel Herzblut aus. 25 Jahre war er im Schuldienst tätig, darauf folgten insgesamt 22 Jahre als Berufspolitiker im Düsseldorfer Landtag. In seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Bezirksbürgermeister steht nun die Politik vor der eigenen Haustür - der Bezirk Ruhrhalbinsel (Heisingen, Kupferdreh, Überruhr, Byfang,...

  • Essen-Ruhr
  • 16.06.17
  • 187× gelesen
Überregionales
Präsentierten das Konzept zum ersten "Tag der Ruhrhalbinsel" (v.l.): Henner Höcker (Heisingen), Jürgen Gentzmer (Bürgerschaft Kupferdreh), Günter Kirsten (Bürgerschaft Heisingen), Rainer Busch (Bürgerschaft Kupferdreh), Norbert Mering (Bürgerschaft Überruhr), Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel und Rolf Siepmann (Heimat- und Burgverein Burgaltendorf) Fotos: Lukas
4 Bilder

"Tag der Ruhrhalbinsel" - Bürgerschaften fördern Zusammengehörigkeitsgefühl

Es scheint sie doch noch zu geben, die pure Harmonie. Getrennte Wege gehen, das war gestern. Zumindest haben die vier Bürgerschaften der Ruhrhalbinsel (Überruhr, Burgaltendorf, Kupferdreh/Byfang und Heisingen) sich eine enge und konstruktive Zusammenarbeit auf die Fahne geschrieben, um das Heimatgefühl der Bürger und die Begegnung untereinander zu stärken sowie auch auf die Schönheit der Natur und auf die geschichtliche Bedeutung dieser Region hinzuweisen. Auf Anregung von Bezirksbürgermeister...

  • Essen-Ruhr
  • 17.05.17
  • 200× gelesen
Kultur

Kommentar: Den Jecken sei Dank

"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!" - Und das gilt auch für den Karneval. Denn der hat auch in Essen einiges zu bieten. Das heißt aber nicht, dass ich in den vergangenen Jahren nicht auch mal in den rheinischen Hochburgen wie Köln und Düsseldorf gefeiert habe. Aber in diesem Jahr bin ich der Ruhrmetropole treu geblieben. Und ich habe es auf keinen Fall bereut. Dass die Ruhrhalbinsel eine Karnevalshochburg ist, beweist sie Jahr für Jahr - und die Narren hier vor Ort...

  • Essen-Ruhr
  • 28.02.17
  • 89× gelesen
Überregionales
Die Macher im "Bürgertreff" (v.l.): Werner Uszpurwis, Norbert Nehring, Günter van Wasen, Peter Müller, Christiane Moos, Hans Ahring, Janine Laupenmühlen, Uwe Hesse, Petra Zagrabski, Stephanie Frevel, Peter Aurich, AWO-Chef Oliver Kern und Thomas Ziegler. Fotos: Lukas
2 Bilder

Bürgertreff im Blickpunkt

Neu gegründeter Trägerverein feiert den Fortbestand der beliebten Einrichtung in Überruhr Bescheiden feierten die „Macher“ des neu gegründeten Trägervereins mit einem gemütlichen Beisammensein den Fortbestand des Bürgertreffs in Überruhr. Am Nockwinkel 64 sind die Weichen gestellt. Ernst Kern, 1.Vorsitzender des neuen Trägervereins: „Unser Ziel lautet nun für die nächsten Jahre, den beliebten Bürgertreff mit neuen Aktionen in den Mittelpunkt der Ruhrhalbinsel zu stellen." Ab sofort kann...

  • Essen-Ruhr
  • 28.01.17
  • 65× gelesen
Kultur
Claudia Hirschfeld und ihre Wersi Louvre
3 Bilder

"Frohsinn" erklingt in der Comeniushalle

Internationaler Star beim Konzert "Schlussakkord". Nach drei Jahren Pause und genau ein Jahr nach dem Urkundentag am 19. Februar 2016 setzt der Quartettverein „Frohsinn“ am Samstag, den 18. Februar 2017, um 19.00 Uhr mit einem großen Konzert-Event in der Comeniushalle einen musikalischen "Schlussakkord" hinter den Feierlichkeiten des Jubiläums 850 Jahre Burgaltendorf. Mit der Show-Organistin Claudia Hirschfeld kommt ein internationaler Star nach Burgaltendorf. Ein großes englisches...

  • Essen-Ruhr
  • 13.01.17
  • 270× gelesen
Überregionales
„Stark für unsere Heimat“: Rolf Siepmann, Jürgen Gentzmer, Norbert Mering, Manfred Kuhmichel und Günter Kirsten (v.l.n.r.) präsentierten den Flyer „Wir sind die Bürgerschaften der Ruhrhalbinsel“ mit zahlreichen nützlichen Informationen. Der Flyer ist in intensiver und freundschaftlicher Zusammenarbeit entstanden. Foto: Lukas
2 Bilder

Gemeinsam stark - Bürgerschaften stellten Flyer vor

Von Sabine Beisken Es war ein wunderschöner Dezembernachmittag, tolle Stimmung an der Ruhr unten am Vereinshaus des TVK 1877. Die Sonne schien den Teilnehmern ins Gesicht, beste Bedingungen, um für die Schönheit der Stadtteile an der Ruhr die Werbetrommel zu rühren. "Historischer Tag für den Bezirk" Bereits im Mai hatte sich Manfred Kuhmichel, Bezirksbürgermeister der Ruhrhalbinsel, die Zustimmung und Rückendeckung von Günter Kirsten (Heisingen), Norbert Mering (Überruhr), Jürgen...

  • Essen-Ruhr
  • 13.12.16
  • 103× gelesen
Kultur
V.l.: Dieter Remy (Leiter Öffentlichkeitsarbeit der Allbau AG), Dieter Groppe (Geschäftsführer der EMG), Manfred Kuhmichel (Bürgermeister des Bezirks VIII) sowie Thomas Schulte (Leiter Abteilung Kommunikation der Sparkasse Essen) rufen zum Kreativwettbewerb ESSEN SIND WIR 2016 auf.   Foto: Stefanie Schwarzin / EMG

Wettbewerb: Wie kreativ ist die Ruhrhalbinsel?

Im Essener Stadtbezirk VIII sind ab sofort Ideenreichtum und Originalität gefragt. Denn im Rahmen ihrer jährlichen Stadtbezirkspartnerschaft ESSEN SIND WIR lädt die EMG – Essen Marketing GmbH (EMG) 2016 die zugehörigen Stadtteile Burgaltendorf, Byfang, Heisingen, Kupferdreh, Überruhr-Hinsel und Überruhr-Holthausen zum Kreativwettbewerb ein. Kooperationspartner sind die Sparkasse Essen und die Allbau AG. Die drei Gewinnerprojekte können sich über Förderungen in Höhe von insgesamt 9.000 Euro...

  • Essen-Ruhr
  • 24.06.16
  • 84× gelesen
Politik
Beatrix
von Lauff

Kommentar: Treffen am runden Tisch

Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel hat für den 30. Mai die Vereinsvorsitzenden der Bürgerschaften auf der Ruhrhalbinsel zu einem "ergebnisoffenen Gedankenaustausch" aufgerufen. Erarbeitet werden soll ein gemeinsames Format für Veranstaltungen mit dem Titel "Tag der Ruhrhalbinsel". Ein, wie ich finde, toller Ansatz, um die Stadtteile noch mehr miteinander zu vernetzen und sich als Marke "Ruhrhalbinsel" gemeinsam nach außen zu präsentieren. Was auch immer an Ideengebungen herauskommen mag, es...

  • Essen-Ruhr
  • 19.05.16
  • 62× gelesen
Kultur
2 Bilder

Weihnacht für alle

Kirchenchöre sangen in der Weihnachtszeit Sehr gut besucht war die Herz-Jesu Kirche am ersten Sonntag des neuen Jahres beim weihnachtlichen Singen der Kirchenchorgemeinschaft an St. Josef Essen Ruhrhalbinsel und der Katholischen Chorgemeinschaft Essen-Überruhr, die als imposanter Gesamtchor auftraten. Unterstützt wurden Sängerinnen und Sänger von einem Orchester, bestehend aus Mitgliedern der Essener Philharmonikern. Als Solisten waren Lena Sokoll, Sopran, Mechthild Notthoff, Alt,...

  • Essen-Ruhr
  • 05.01.16
  • 408× gelesen
Ratgeber
Ab 13. Januar findet jeden Mittwoch von 10.00 bis 12.00 Uhr eine Offene Hartz4-Beratung im Stephanus Gemeindezentrum (Langenberger Straße 434, Essen-Überruhr) statt. Ansprechpartner vor Ort ist Hartz4-Experte Jörg Bütefür. Foto: Olaf Eybe

Großer Bedarf auf der Ruhrhalbinsel: Hartz4-Beratung im Stephanus Gemeindezentrum

Aufgrund des großen Beratungsbedarfs bietet die Evangelische Kirchengemeinde Essen-Überruhr in Kooperation mit der Sozialpädagogischen Familienhilfe ab dem 13. Januar jeweils mittwochs von 10.00 bis 12.00 Uhr im Stephanus Gemeindezentrum (Langenberger Straße 434) eine Offene Hartz4-Beratung an. Hauptansprechpartner ist Hartz4-Experte Jörg Bütefür von der Sozialpädagogischen Familienhilfe, der die Beratungen kostenlos durchführt. Der Stadtteil Überruhr hat mit 1.894 Personen (Stand...

  • Essen-Ruhr
  • 02.01.16
  • 281× gelesen
Kultur
Auf seiner Solo-Tour durch verschiedene Länder Europas macht der kanadische Liedermacher am 16.1.2016 Station in Essen. Foto: Joey Senft
5 Bilder

Matt Epp is back: Singer-Songwriter aus Kanada in Essen

Am 16. Januar wird die Ruhrhalbinsel erneut zum Treffpunkt für Liebhaber der guten Folkmusik. Nach seinem gelungenen Auftritt im April 2015 ist der Kanadische Singer-Songwriter Matt Epp wieder in Essen zu Gast. Konzertbeginn im Gemeindesaal der Evangelische Kirchengemeinde Essen-Überruhr (Langenberger Str. 434) ist um 19.00 Uhr. Veranstalter ist neben der Kirchengemeinde die Kultur Offensive Ruhr. Im Herbst 2015 brachte Matt Epp das Album „Luma“ – so auch der Name seines im gleichen Jahr...

  • Essen-Ruhr
  • 07.12.15
  • 336× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Herz-Jesu Kirche Burgaltendorf
4 Bilder

Weihnachtskonzerte mit Herz und Stimme

„Frohsinn“ präsentiert Konzerte „Weihnachtsfriede“ in der Herz-Jesu Kirche „Herr, gib der Welt den Frieden!“ So lautet der Text der letzten Zeile von Rheinbergers berühmtem „Abendlied“. Dieser Wunsch findet sich in den Liedern bei den Weihnachtskonzerten des Quartettvereins „Frohsinn“ Burgaltendorf am Sonntag, den 20. Dezember (4. Advent), mehrfach wieder. Chorleiter Thomas Scharf hat es wieder verstanden, die richtige Zusammenstellung für Gehör und Seele zu finden. So stehen neben dem...

  • Essen-Ruhr
  • 12.11.15
  • 191× gelesen
Politik
Vermutet machtpolitische Motive: Landtagsabgeordneter Ralf Witzel (FDP).   Foto: privat
3 Bilder

Nach Landtagsbeschluss: Ruhrhalbinsel politisch gespalten

Wahlkreise sind keine feststehenden, unumstößlichen Bereiche, sondern in ihrer Größe durch die Einwohnerzahlen bestimmt. Wenn in einem Wahlkreis die Einwohnerzahl um durchschnittlich 20 Prozent abweicht, wird eine Änderung des Wahlkreises vorgeschlagen. Oppositionsabgeordneter Ralf Witzel (FDP) hat sich bei der aktuellen Landtagsentscheidung klar gegen das neue Wahlkreisgesetz von SPD und Grünen positioniert, das der Landtag soeben mit rot-grüner Mehrheit beschlossen hat. Witzel vermutet...

  • Essen-Ruhr
  • 10.11.15
  • 110× gelesen
Politik
Manfred Kuhmichel (CDU) hat als Bezirksbürgermeister der Ruhrhalbinsel (BV VIII) in der Vorortpolitik seine Erfüllung gefunden.Foto: Archiv

Ein Bürgermeister für alle Fälle...

Er ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Vollblutpolitiker. Nach 22 Jahren als Landtagsabgeordneter in Düsseldorf wurde Manfred Kuhmichel (CDU) im vergangenen Jahr zum Bezirksbürgermeister der Ruhrhalbinsel (BV VIII) gewählt. Ein Jahr ist nun rum, jetzt zog der 72-Jährige Bilanz. Nein, verändert hat sich Manfred Kuhmichel nicht. Seine blauen Augen blitzen immer noch genauso interessiert und auch sein Lachen ist genauso verschmitzt wie vor 13 Jahren, als wir uns kennenlernten. Damals war...

  • Essen-Ruhr
  • 30.07.15
  • 183× gelesen
Politik
v.l.n.r. Anke Löhl, Christian Sieg, Ilka Mees, Tanja Sager
2 Bilder

Information über Kitasituation auf der Ruhrhalbinsel

Breites Interesse bei Eltern, werdenden Eltern, aber auch Großeltern, fand die Informationsveranstaltung zur Kita-Situation auf der Ruhrhalbinsel der SPD-Kupferdreh. Frau Ilka Mees vom Jugendamt Essen informierte umfassend über den aktuellen Sachstand der Ü3 und U3 Kitaplätze in den verschiedenen Stadtteilen des Bezirks VIII, aber auch über Qualitätstandards und aktuelle Planungen. Sichtbar wurde, dass die Versorgungsquote in den Stadtteilen sehr unterschiedlich ist, während zum Teil bereits...

  • Essen-Ruhr
  • 29.06.15
  • 282× gelesen
Politik
Erfrischend anders: die einzige OB-Kandidatin in einer Männerriege

Oberbürgermeisterkandidatin Gönül Eğlence beim Stammtisch der GRÜNEN Ruhrhalbinsel

Gönül Eğlence, tritt zur OB-Wahl im September mit dem Motto: „Essen geht anders! dynamisch, lebhaft gönül!“ an. Ich behaupte, dass weder von der roten, noch der schwarzen Seite der Essener GroKo mit den Aushängeschildern Paß und Kufen frische Impulse für unsere Stadt ausgehen. Umso wichtiger wird die Verankerung eines umweltbewussten ,innovativen und urbanen Verständnisses als ganzheitliches Konzept bei der Ausfüllung desOberbürgermeisteramtes in den kommenden Jahren.“ Kreative- wie...

  • Essen-Ruhr
  • 19.05.15
  • 105× gelesen