Ruhrhalbinsel

Beiträge zum Thema Ruhrhalbinsel

Politik
6 Bilder

Essener Osten und Ruhrhalbinsel
Die Wahl - lokal!

Die CDU ist die klare Gewinnerin der Kommunalwahl, doch was bedeutet das total lokal in den Stadtteilen? Zu oft direkt gewonnen! CDU-Kandidaten ohne ListenchanceMan kann nämlich auch zu deutlich gewinnen und das ist der CDU bei den Direktmandaten für die Ratsmitglieder so passiert. Hört sich komisch an, ist aber so: Weil so viele CDU-Politiker ihr Ratsmandat direkt gegen ihre Mitbewerber gewonnen haben, zieht nicht ein CDU-Ratskandidat über die Reserveliste ein. Ratsmitglieder im...

  • Essen-Steele
  • 15.09.20
  • 2
Politik
CDU-Ratsfrau Walburga Isenmann.
2 Bilder

Essen, Ruhrhalbinsel
CDU- und SPD-Streit um bezahlbares Wohnen

Die CDU kritisiert SPD-Pläne für rein sozialen Wohnungsbau Eine weitere Bebauung der letzten hierfür geeigneten Flächen auf der Ruhrhalbinsel ist ein sensibles Thema. Die CDU kritisiert deshalb Forderungen der SPD nach einem 100-prozentigen sozialen Wohnungsbau. Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel ist von der Forderung der SPD Burgaltendorf-Überruhr, die letzten freien Baugrundstücke auf der Ruhrhalbinsel zu 100% dem sozialen Wohnungsbau zur Verfügung zu stellen, irritiert. Oliver...

  • Essen-Steele
  • 11.09.20
Sport
Mit modernster Lichtschrankentechnik wird bei diesem Sprintwettbewerb die Laufzeit der Kinder über 20 m gestoppt. Foto: Lydia Zierdt

Grundschulen Ruhrhalbinsel
Sprint Cup der TLV Germania Essen-Überruhr

Der TLV Germania 1901 Essen-Überruhr e.V. veranstaltet in Kooperation mit den Grundschulen auf der Ruhrhalbinsel bis zu den Herbstferien an unterschiedlichen Terminen den „1. grün- gelben SprintCup“. Fast alle Schüler der dritten Klassen der Stadtteile Überruhr, Burgaltendorf, Kupferdreh, Heisingen und Niederwenigern laufen beim erstmalig stattfindenden „grün-gelben SprintCup“ um die Wette. Ausgerichtet wird der SprintCup durch die ehrenamtlichen Helfer und Athleten des...

  • Essen-Steele
  • 10.09.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Harter Sparkurs: Die Pfarrei St. Josef Ruhrhalbinsel schließt die Kirchen St. Mariä Geburt in Dilldorf und St. Mariä Heimsuchung in Überruhr-Hinsel. Foto: Schmischke

St. Mariä Heimsuchung und St. Mariä Geburt in Essen
Kirchenschließungen im stillen Kämmerlein?

KLARTEXT-Kommentar zu den geplanten Kirchen-Schließungen auf der Ruhrhalbinsel Das Wort zum Sonntag Zölibat, keine Frauen als Priesterinnen, Nichtachtung des Ehrenamts, Verachtung sexuell anders orientierter Menschen... die Liste des Starrsinns der alten Männer in Rom sorgt in der kath. Kirche vor allem für eins: Austritte. Damit fehlt in den Gemeinden Geld, u.a. Kirchenschließungen sind die Folge. Dennoch gehen viele Gemeinden einen weltoffeneren Weg, versuchen, die Menschen weiterhin...

  • Essen-Steele
  • 20.08.20
  • 6
  • 3
Natur + Garten
Viel zu entdecken gibt es im Garten von Eveline Hagemann. Foto: Hagemann

Am Wochenende
"Offene Gartenpforte"

An diesem Wochenende beginnt die Aktion "offene Gartenpforte" Für viele Gartenfreunde ist der Sommer die schönste Jahreszeit. Nicht nur im eigenen Grün gibt es einiges zu tun, auch ein Blick über den eigenen Gartenzaun lohnt sich. "Offene Gartenpforte" ist der treffende Name einer Bewegung, die ursprünglich aus England stammend, auch hierzulande immer mehr Freunde findet. Seit 1999 wird diese Aktion auch in NRW organisiert. Thema dieser Aktion ist, es gemeinsam mit anderen Gartenfreunden...

  • Essen-Steele
  • 10.06.20
  • 5
  • 4
Politik
Die seltenen Steinkäuze leben nahe  der neuen Reithalle in Essen-Byfang. Foto: Rolf Prothmann

Streit um Reithalle in Essen-Byfang
Steinkäuze im Bezirk 8

Der Naturschutzbund Ruhr sorgt sich wie die Arbeitsgemeinschaft Eulen um die seltenen Steinkäuze in Byfang. Denn an einer neuen Reithalle im Bereich der Straße "Scheebredde" wird schon fleißig gebaut - in unmittelbarer Nähe zu den seltenen Vögeln. Leser haben sich gemeldet und auf die enorme Größe des Projektes verwiesen. Bürger wundern sich über Neubau an der ScheebreddeMan muss kein komischer Kauz sein, wenn einem in diesem Fall die Kommunikation zwischen Stadtverwaltung und Lokalpolitik...

  • Essen-Steele
  • 11.02.20
  • 1
Überregionales
In geselliger Runde wurde beim Pressetermin die "Sternenwanderung" vorgestellt. 
^Fotos: Lukas
4 Bilder

Tag der Ruhrhalbinsel 2018

Vier Stadtteile – ein Ziel: Stern-Wanderung zum „Steingatt“ am Pfingstmontag Mit den „Historischen Stadtteilwanderungen“ feierte der „Tag der Ruhrhalbinsel“ im vergangenen Jahr Premiere. Jetzt gehen Manfred Kuhmichel, Bezirksbürgermeister der Ruhrhalbinsel, und seine „Mannen“ der vier Stadtbezirke, in die zweite Runde. Am Pfingstmontag, 21. Mai, dürfen sich alle Bürger der vier Stadtteile, Essens und auch über die Stadtgrenzen hinaus, eingeladen fühlen an einer Sternwanderung durch Wald und...

  • Velbert-Langenberg
  • 04.05.18
  • 1
Überregionales
Stellt sich am Samstag der Ice Bucket Challenge: Pfarrer Gereon Alter aus Essen.      Foto: Marcus Simaitis

Nasses "Wort zum Sonntag": Essener Pfarrer Alter stellt sich der Ice Bucket Challenge!

Bill Gates hat's getan, Günter Jauch hat's getan und Bastian Schweinsteiger hat's auch getan. Nun ist die Ice Bucket Challenge beim "Wort zum Sonntag" angekommen. Am Samstag, 30. August, um 22.30 Uhr in der ARD wird sich der Essener Gereon Alter, Pfarrer der Kath. Pfarrei St. Josef/Ruhrhalbinsel und Pastor der Überruhrer Gemeinde St. Suitbert, live und vor einem Millionenpublikum einen Kübel Eiswasser über den Kopf schütten lassen! Die "Eiskübel-Herausforderung" ist eine Spendenkampagne, die...

  • Essen-Ruhr
  • 29.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.