RuhrHochDeutsch

Beiträge zum Thema RuhrHochDeutsch

Kultur
140 Künstler treten bei RuhrHOCHdeutsch und Geierabend ab dem 22. Juni im Schalthaus auf.

Schalthaus auf Phoenix West
Appelt und Albus - 140 Künstler bei Dortmunder RuhrHOCHdeutsch und Geierabend

Als „märchenhaftesten aller deutschen Dialekte" nennen die Macher von RuhrHOCHdeutsch und Geierabend das Ruhrdeutsch und freuen sich auf neue Aufführungen vom 22. Juni bis zum 3. Oktober im Schalthaus auf Phoenix West. Das letzte Jahr habe Veranstalter und Publikum, vor die große Herausforderung gestellt, RuhrHOCHdeutsch den Bedingungen der Corona-Pandemie anzupassen. Es machen 140 Künstler an 113 Programmtagen mit. Alte Bekannte Gefeiert werden Premieren von drei neuen Programmen, vom...

  • Dortmund-City
  • 04.03.21
  • 1
  • 1
Kultur
Positive Bilanz ziehen die Organisatoren von RuhrHochdeutsch von den Auftritten im Schalthaus 101 auf Phoenix West. 134 Veranstaltungen gab es dort.

Positive RuhrHochdeutsch-Bilanz aus dem Dortmunder Schalthaus 101
Stars und Comedy

Nach 129 Tagen mit 134 Veranstaltungen und fast viereinhalb Monaten Programm ging das Kabarett- und Comedy Festival RuhrHOCHdeutsch im Schalthaus auf Phoenix West am 24. Oktober, zu Ende. Eine positive Bilanz zieht Veranstalter Theater Fletch Bizzel. Wie "Phoenix aus der Asche" durfte die Veranstaltungsreihe RuhrHOCHdeutsch, die 10 Jahre lang im historischen Spiegelzelt präsentiert wurde, im Juni im Schalthaus 101 auf Phoenix West in Hörde wiederauferstehen. Möglich waren hier die nötigen...

  • Dortmund-City
  • 09.11.20
Kultur
Stefan Stoppok wird am Sonntag von RuhrHOCHdeutsch im Schalthaus geehrt.

Musiker wird im Dortmunder Schalthaus geehrt
Preis für Stoppok

Der Tana-Schanzara-Preis ehrte schon viele RuhrHOCHdeutsch Comedians. Am Sonntag (23. 8.) soll er an Stefan Stoppok vergeben werden. Im historischen Schalthaus auf Phoenix West in Hörde wird er um 11 Uhr verliehen. Highlights der Kabarett und Comedy Szene, aus dem Ruhrpott und von anderswo. Stars und Sternchen, Newcomer und Aufsteiger, bekannte Namen und Geheimtipps zum Weitersagen traten bei RuhrHOCHdeutsch im Schalthaus auf. Der Tana Schanzara Preis wird im zweijährigen Turnus verliehen und...

  • Dortmund-City
  • 20.08.20
Kultur
Fritz Eckenga sorgt wortgewandt für Spaß am Wochenende im schalthaus 101.

Fritz Eckenga bei RuhrHOCHdeustch in Dortmund
Erschöpfungsgeschichte live

Fritz Eckenga hat sich auf dem Wutbürgersteig umgesehen und gibt am Sonntag, 26. Juli ab 18 Uhr erschöpfend Auskunft über den gegenwärtigen Stand der Evolution. „Am Ende der Ahnenstange – Erschöpfungsgeschichten live“ heißt sein Programm, welches er beim Kabarett- und Comedy-Festival Ruhrhochdeutsch auf Phoenix-West präsentiert. Seit angeblich 300.000 Jahren baselt der Mensch aufrecht über den Planeten, aber an seinem Hirnstamm hat sich so gut wie nichts weiterentwickelt, meint der Kabarettist....

  • Dortmund-City
  • 26.07.20
  • 1
Kultur
Im neuen Industrie-Ambiente bietet RuhrHOCHdeutsch ein umfangreiches August-Programm mit beliebten Unterhaltungskünstlern.

Gemeinsamer Auftrtt bei RuhrHOCHdeutsch im Dortmunder Schalthaus 101
Lioba Albus und Günna

Auf die Sportrevue "Der Trainer muss weg" mag sich so manch einer gefreut haben. Die fällt allerdings der Corona Pandemie zum Opfer, bedauert RuhrHOCHdeutsch 2020 im Schalthaus 101 Änderungen beim August-Programm. Die Zahl der auf der Bühne unter Berücksichtigung der Abstandsvorschriften erlaubten Künstler würde weitaus überschritten. Aber es sei hochkarätigen Ersatz gefunden. Den Auftakt macht Ingo Appelt am 12. August, einer von drei Künstlern, die schon in den ersten Tagen der diesjährigen...

  • Dortmund-City
  • 20.07.20
Kultur
Festival-Macher Horst Hanke-Lindemann präsentiert in der riesigen Industriehalle, die viel Platz bietet, um den Corona-Schutz einzuhalten, das eingezogene durchlüftete Glasdach.
6 Bilder

Viel Platz für RuhrHOCHdeutsch in der Schalthalle auf Phoenix-West
Festival startet mit Schutz-Konzept

"Da kann man sich sicher fühlen", sagt Oberbürgermeister Ullrich Sierau zum neuen coronagerechten Spielort des Comedy- und Kabarett-Festivals RuhrHOCHdeutsch. Das Gesundheitsamt bestätigte jetzt den umfangreichen Hygieneplan für die riesige Halle Schalthaus 101 am Hochofen als Festival-Location. So wird es im Hoesch-Denkmal ab dem 17. Juni im permanent belüftetem Raum kein Schlangestehen geben. Besucher tragen beim Hereingehen und Herausgehen aus der Schalthalle einen Mund-Nasen-Schutz, den sie...

  • Dortmund-City
  • 16.06.20
Kultur
Noch steht die große Schalthalle leer, doch schon bald wird sie 17 Wochen lang Bühne für das Dortmunder Festival RuhrHOCHdeutsch sein.
2 Bilder

Riesige Schalthalle in Dortmund wird vom 17. Juni bis 11. Oktober zur Bühne für RuhrHOCHdeutsch
Festival zieht um auf Phoenix West

Hinter den RuhrHOCHdetsch-Veranstaltern liegen intensive Wochen der Planung bei denen vom Gesundheits- bis zum Bauordnungsamt alle Ämter gern unter die Arme griffen, um das beliebte Festival Vom Infektions- bis zum Brandschutz im Schlathaus 101 am Hörder Hochofen möglich zu machen. So belebt RuhrHOCHdeutsch das beeindruckende Denkmal, bevor es zu World of Walas wird. "Ein großes Dankeschön gilt dem Eigentümer Gerben van Straaten von World of Walas der uns die Halle kostenfrei zur Verfügung...

  • Dortmund-City
  • 03.06.20
Kultur
Über 150 Stars und Geheimtipps der Comedy-Szene machen das RhurHOCHdeitsch-Festival im Spiegelzelt an der B1 zum größten im deutschsprachigen Raum.

RuhrHOCHdeutsch im Dortmunder Spiegelzelt
Stars der Comedy-Szene treten auf

Über 150 Künstler präsentiert das große Kabarett- und Comedy-festival RuhrHochdeutsch vom 17. Juni bis 11. Oktober Im historischen Spiegelzelt an der Westfalenhalle. In Dortmund erleben  Fans den ganzen Sommer lang die Crème de la Crème der Kabarett- und Comedy Szene, aus dem Ruhrpott und weit darüber hinaus - Stars & Sternchen; Newcomer & Aufsteiger, bekannte Namen und  Geheimtipps. RuhrHOCHdeutsch hat sich mit 117 Programmtagen als das größte Festival seiner Art im deutschsprachigen Raum...

  • Dortmund-City
  • 27.01.20
Kultur
Sebastian Pufpaff tritt auch im nächsten Jahr im Spiegelzelt auf.
2 Bilder

RuhrHOCHdeutsch: Ausverkauftes Spiegelzelt bei bekannten Stars
41.000 erlebten Festival

Bekannte Namen sorgen für ein oft ausverkauftes Spiegelzelt beim Festival  RuhrHochdeutsch. Mit 137 Veranstaltungen in vier Monaten im historischen Zelt vor der Westfalenhalle hat sich RuhrHOCHdeutsch an 123 Spieltagen, organisiert vom Team des Theaters Fletch Bizzel, zu einem Publikumsmagneten für die Stadt entwickelt. Seit zehn Jahren lockt das Festival rund um den Revierdialekt Comedyfans nach Dortmund, über 41.000 Zuschauer waren es in diesem Sommer. So hat sich RuhrHOCHdeutsch...

  • Dortmund-City
  • 17.10.19
Kultur
 Mit einer Gala für den guten Zweck beginnt heute das Comedy-Festival im Spiegelzelt an der B1.

RuhrHOCHdeutsch macht ab heute das Spiegelzelt zur Sommer-Bühne
Festival startet mit Benefiz-Gala

 Mit einer Benefiz-Gala beginnt heute im nostalgischen Spiegelzelt das Festival RuhrHOCHdeutsch an der Dortmunder Westfalenhalle. Danach können sich Comedy- und Kabarettfreunde den ganzen Sommer lang vom 14. Juni bis 13. Oktober auf Stars der Szene, aus dem Ruhrpott und von anderswo, freuen. Stars und Sternchen, Newcomer und Aufsteiger, bekannte Namen und Geheimtipps stehen auf der Bühne. Wie es Tradition ist, wird das Festival RuhrHOCHdeutsch am Donnerstag um 20 Uhr wieder mit einer...

  • Dortmund-City
  • 13.06.19
  • 1
  • 1
Kultur
Tickets für das 10. Zeltfestival Ruhrhochdeutsch im Spiegelzelt an der B1 sind ab sofort erhältlich.
4 Bilder

Ab sofort gibt es Karten für das Dortmunder Comedy-Festival
RuhrHOCHdeutsch zum 10. Mal im Spiegelzelt

Schon in die zehnte Saison geht das Festival RuhrHOCHdeutsch, für das es ab sofort Karten gibt. Im historischen Spiegelzelt vor den Westfalenhallen präsentiert das Fletch Bizzel den ganzen Sommer lang, vom 13. Juni bis 13. Oktober, Größen der Kabarett- und Comedy Szene, aus dem Ruhrpott und von anderswo. Stars und Sternchen, Newcomer und Aufsteiger, bekannte Namen und Geheimtipps. Mit über 180 Künstlern ist RuhrHOCHdeutsch das größte Festival seiner Art im deutschsprachigem Raum und bereichert...

  • Dortmund-City
  • 07.02.19
Kultur
Im historischen Ambiente des Spiegelzeltes wird ab dem Sommer wieder ein topaktuelles Programm geboten.

Nächste Runde im Spiegelzelt

RuhrHOCHdeutsch geht in die neue, die achte Saison. Das Programm steht. Im historischen Spiegelzelt hört sich RuhrHOCHdeutsch, der märchenhafteste aller Dialekte, noch schöner an als anderswo. An der B1 präsentiert das Festival den ganzen Sommer lang – vom 28. Juni bis Mitte Oktober – Highlights der Kabarett- und Comedyszene, aus dem Ruhrpott und von anderswo. Stars und Sternchen; Newcomer und Aufsteiger; bekannte Namen und Geheimtipps. So nostalgisch das Spiegelzelt anmutet, so wenig von...

  • Dortmund-City
  • 05.02.18
Kultur
Angesichts des gefragten Festivals sehen die Macher die Entscheidung der Politik als Affront.

Stadt will Bürgschaft für RuhrHochdeutsch kürzen

Knapp 34.000 Besucher bei 107 Veranstaltungen und eine Gesamtauslastung von 90 Prozent - diese positive Bilanz zog das Theater Fletch Bizzel zum Abschluss des Festivals RuhrHOCHdeutsch. Trotz des um zehn Tage verkürzten Festivals seien fast so viele Zuschauer gekommen wie 2015. 60 Prozent der Shows im Spiegelzelt an der B1 warn ausverkauft. Die Gesamtausslastung lag bei 90 Prozent. Fast dreieinhalb Monate bot das Festival ein gefragtes Programm. Für ausverkaufte Vorstellungen sorgten vor allem...

  • Dortmund-City
  • 11.10.16
Kultur
Thomas Thomas, Die Linke

LINKE & Piraten sehen „Ruhrhochdeutsch“ in Gefahr

Nach einem Ratsbeschluss soll der städtische Zuschuss für das beliebte Comedy Festival „Ruhrhochdeutsch“ sukzessive um 30.000 Euro jährlich gekürzt werden. Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN hat sich sowohl im Kulturausschuss als auch im Rat gegen diese Kürzung ausgesprochen. „Wir sehen in dem Kürzungsbeschluss eine unnötige Gefährdung einer erfolgreichen und beliebten Kulturveranstaltung", so Andrea Wille, neue kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN. Ein Großteil der...

  • Dortmund-City
  • 11.10.16
Kultur
Musik, Kabarett und Comedy gibt's live ab Dienstag im Spiegelzelt an der B1.

Gala eröffnet das Comedy-Festival Ruhrhochdeutsch

RuhrHochDeutsch lockt auch mit Musik und Kabarett ab der nächsten Woche ins Dortmunder Spiegelzelt. Im historischen Spiegelzelt an den Westfalenhallen an der B1 hört sich Ruhrdeutsch noch schöner an als anderswo. Hier präsentiert das Festival den ganzen Sommer lang – von Ende Juni bis Mitte Oktober – Highlights der Kabarett und Comedy Szene, aus dem Ruhrpott und von anderswo. Stars und Sternchen ; Newcomer und Aufsteiger; bekannte Namen und Geheimtipps zum Weitersagen. So nostalgisch das...

  • Dortmund-City
  • 24.06.16
Kultur
Knacki Deuser (r.) präsentiert den Stand-up-Nachwuchs des Landes.

Comedy Stand up-Festival im Spiegelzelt

Stand-up, das ist ein Künstler auf der Bühne, ein Mikro, und keine weiteren Hilfsmittel. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr nun die Fortsetzung im Spiegelzelt. Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser, präsentiert jeden Tag begleitet von DJ Adriano Rosso, das Beste, was die junge deutsche Stand-up Szene zu bieten hat. Jeden Tag vier neue Künstler, jeden Tag um 20 Uhr eine komplett andere Show.: Los geht es am Donnerstag, 16. Juli, mit: „Ein Wuppertaler trifft auf andere ...“; das Jungtalent...

  • Dortmund-City
  • 18.06.15
Kultur
Zwischen Juni und Oktober stehen die Comedy- und Kabarettfans wieder Schlange vor dem Spiegelzelt an der B1. Dann ist es wieder Zeit für das Ruhrhochdeutsch-Festival.
3 Bilder

Spaß im Spiegelzelt

Pünktlich zum Sommeranfang ist es wieder soweit: Man spricht Ruhrhochdeutsch im historischen Spiegelzelt an der B1. Dort präsentiert das Fletch Bizzel dreieinhalb Monate lang ein höchst vergnügliches und abwechlungsreiches Programm mit Kabarettisten, Comedians und Musikern aus der Region und der gesamten Republik. An 109 Tagen gehen zwischen dem 25. Juni und dem 11. Oktober 113 Veranstaltungen mit mehr als 140 Künstlern über die Bühne des Spiegelzelts, das früher einmal als „dans palais“ die...

  • Dortmund-City
  • 22.05.15
  • 1
Kultur
Das Spiegelzelt an der Westfalenhalle ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt.

Ruhrhochdeutsch wieder im historischem Spiegelzelt

Pünktlich zum Sommeranfang ist es wieder soweit: Dann spricht man RuhrHOCHdeutsch im historischen Spiegelzelt an der Westfalenhalle. Dortmund. Dort präsentiert das Theater Fletch Bizzel dreieinhalb Monate lang ein abwechslungsreiches Programm mit Kabarettisten, Comedians und Musikern aus der Region und der gesamten Republik. An 109 Tagen gehen 113 Veranstaltungen mit mehr als 140 Künstlern über die Bühne des Spiegelzelts, das früher einmal die Attraktion bei Stadtfesten und Jahrmärkten in...

  • Dortmund-Süd
  • 15.05.15
Kultur

Man spricht Ruhrhochdeutsch!

Sommerzeit, das ist die Zeit, in der das Alte Spiegelzelt wieder an der Westfalenhalle aufgestellt wird. Zeit zum Genießen, und zum Lachen, über den Ruhrpott, und anderes, denn vom 25. Juni bis zum 11. Oktober wird wieder Ruhrhochdeutsch gesprochen. Im historischen Spiegelzelt an der Westfalenhalle hört ruhrpottisch noch schöner an als anderswo. Mit 113 Veranstaltungen an 109 Tagen ist Ruhrhochdeutsch das größte Festival seiner Art in Deutschland. Es setzt mit seiner programmatischen Mischung...

  • Dortmund-City
  • 05.02.15
  • 1
Kultur
Viel Spaß im Spiegelzelt verspricht das Programm von Ruhrhochdeutsch.

Otti Fischer kommt zum Ruhrhochdeutsch

Für die sechste Ausgabe des Comedy-Festivals „RuhrHOCHdeutsch“ hat der Kartenvorverkauf begonnen. Das Theater Fletch Bizzel als Veranstalter präsentierte jetzt das Programm und die Künstler, die vom 25. Juni bis 11. Oktober im historischen Spiegelzelt an den Westfalenhallen auftreten. Gastgeber der Eröffnungs-Benefizgala ist Ottfried Fischer (Bulle von Tölz), der einen „kleinen Ottis-Schlachthof“ mit Gästen wie Pit Klocke und Kai Magnus Sting präsentiert. Außerdem steht er zweimal mit seinem...

  • Dortmund-City
  • 04.02.15
  • 2
Kultur
Ein furioses Finale versprechen gleich zwei Comedians am Wochenende mit Vorpremieren im Spiegelzelt beim Festival RuhrHochDeutsch vor der Westfalenhalle.

RuhrHochDeutsch: das Finale

Vier Monate lang war das Spiegelzelt das Mekka der Kabarett- und Comedyfans. Jetzt geht das Programm in Dortmund an der B1 auf die Ziellinie. Daher gibt es am Wochenende noch einmal volles Programm für alle, die gerne lachen. So serviert Dave Davis in der Vorpremiere seines Programms „Afrodisiaka“ am Samstagabend, 11. Oktober, um 20 Uhr, ein neues Solo. Der Schamane des ganzheitlichen Humors braut an diesem Abend so einiges zusammen, was wirkt: Bei ihm propagieren die Zeugen Seehofers: Wer...

  • Dortmund-City
  • 10.10.14
Kultur
Das historische Spiegelzelt an der B1 bietet eine atmosphärische Kulisse für die Auftritte zahlreiche Stars aus der Kabarett- und Comedy-Szene.
8 Bilder

Bis sich die Spiegel biegen - Beim Kabarettprogramm von RuhrHochDeutsch wackelt das Zelt

In gemütlicher Atmosphäre bei Essen und Trinken Kabarett und Comedy zu erleben, das ist das Erfolgsrezept von „RuhrHochDeutsch“ im Spiegelzelt vor der Westfalenhalle. Bis zum Saisonende im Oktober sind noch einige humoristische Kracher am Ruhrschnellweg auf dem Spielplan. Das Zelt aus der Jahrhundertwende mit seiner Ausstattung aus Samt, Holz und vielen Spiegeln, ein mediterraner Biergarten und die Künste des Kochs von „Tante Amanda“ sind die atmosphären Eckpfeiler für die bunten Shows von...

  • Dortmund-City
  • 01.09.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.