Alles zum Thema Ruhrstraße

Beiträge zum Thema Ruhrstraße

Ratgeber
Am Montag, 1. April, wird im Laufe des Tages die Sperrung der Ruhrstraße in Richtung Oeventrop/Autobahnanschlussstelle aufgehoben.

Ende in Sicht
Baustelle Ruhrstraße endet am 1. April: Sperrung wird aufgehoben

Am Montag, 1. April, wird im Laufe des Tages die Sperrung der Ruhrstraße in Richtung Oeventrop/Autobahnanschlussstelle aufgehoben. Die Bauarbeiten sind dann nach mehr als zehn Monaten Bauzeit bis auf kleine Restarbeiten in den Randbereichen abgeschlossen. Behinderungen geringen Ausmaßes wird es voraussichtlich in der Osterzeit nochmals bei den noch durchzuführenden Fahrbahnmarkierungsarbeiten geben, dieses wird aber im laufenden Verkehr erledigt. Die Stadtwerke Arnsberg bedanken sich bei...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.03.19
Blaulicht
Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, begann die Polizei mit ihren Ermittlungen zur Brandursache.

Polizei in Heiligenhaus sucht Zeugen
Mülleimer wurde angezündet

Weil in Heiligenhaus ein Mülleimer brannte sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas beobachtet haben. Am Sonntagmorgen haben bislang unbekannte Täter den Mülleimer an einem Bolzplatz angezündet. Dabei wurde auch ein Holzunterstand in Mitleidenschaft gezogen. Um kurz vor 9 Uhr wurde der Polizei ein brennender Mülleimer an einem Bolzplatz an der Ecke Ruhrstraße/ Giesenhofstraße gemeldet. Kurze Zeit später trafen Polizeibeamte zeitgleich mit der Feuerwehr am Brandort ein. Die Flammen hatten...

  • Heiligenhaus
  • 18.03.19
Blaulicht
Die Polizei fand Hebelmarken an zahlreichen Türen.

In Hotel eingebrochen

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Mittwoch, 6. März, 15 Uhr, bis Donnerstag, 7. März, 7.15 Uhr, versucht, eine Kellertür eines Hotels an der Ruhrstraße aufzuhebeln. Als dieses nicht gelang, brachen sie zwei Kellerfenster auf und stiegen in das Gebäude ein. Hier hebelten sie an mehreren Flur- und Zimmertüren, die sie teilweise öffnen konnten. In einem Zimmer entleerten sie einen Feuerlöscher und öffneten ein Fenster. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet. Wer hat...

  • Unna
  • 08.03.19
Blaulicht

Recklinghausen: Mann überfällt 37-Jährige auf der Ruhrstraße

Auf der Ruhrstraße überfiel am Sonntag, 3. März, gegen 14.50 Uhr ein unbekannter Mann, eine 37-jährige Recklinghäuserin. Der Mann drückte die 37-Jährige zu Boden und nahm ihr die schwarze Geldbörse ab. Mit der Beute flüchtete er über die Bochumer Straße in nördliche Richtung. Die Geschädigte beschreibt den Täter als etwa 1,85 Meter groß und von kräftiger Statur. Er hatte schwarze Haare, einen langen Vollbart und trug eine dunkle Jeans, eine dunkelblaue Fliegerjacke und dunkle Turnschuhe....

  • Recklinghausen
  • 04.03.19
Blaulicht
Nach einer Fahrerflucht am 18. Februar in der Ruhrstraße sucht die Polizei nach Zeugen.

Polizei sucht Zeugen der Fahrerflucht in der Arnsberger Ruhrstraße

Nach einer Fahrerflucht am 18. Februar in der Ruhrstraße sucht die Polizei nach Zeugen. Beim Ausparken ist ein silberner VW Golf Plus mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Ohne den Schaden zu melden setzte der Fahrer seine Fahrt fort. Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz eines Discounters. Der Fahrer des Golfs war männlich, circa 70-75 Jahre alt und trug eine dunkle Sonnenbrille. Hinweise zu dem Vorfall, dem Auto oder dem Fahrer bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. ...

  • Arnsberg
  • 25.02.19
Kultur
7 Stelen von Bernward Kraft in der RuhrGallery - Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - Ruhranlagen
3 Bilder

KulturPUR MülheimRUHR - die Kunststadt am Fluß
Bernward Kraft stellt in der Ruhr Gallery bis 31. März 2019 "NICHTS" aus

- NICHTS -Der Künstler Bernward Kraft hat diese Botschaft mit 7 markanten Stelen aus Holz beschriftet - alle von der einen Seite verkohlt - aber von der Rückseite ist neues Leben erkennbar. Die Arbeit passt sich harmonisch in die aktuelle Ausstellung SCHLUSS.PUNKT. in der Mülheimer Kunstgalerie an der Ruhrstraße 3 an. Bernward Kraft hat schon vor einiger Zeit den Scherenschnitt für sich entdeckt - er schafft damit markante einprägsame Formen - sozusagen als Skizze, die er anschließend in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.02.19
Kultur
Beethovens Marschmusik - Metall-Skulpturen aus der Sammlung des Konzertmeisters Theo Giesen (1922-1990) im "KuMuMü - Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3"
3 Bilder

Beethoven-Jahr 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr
Das Schaltjahr 2020 wird zum Kunstjahr in der Stadt Mülheim an der Ruhr

Aus dem "KuMuMü Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3" hört man keine Klagen über fehlende Budgets oder mangelndes Kunstinteresse.  Der Mülheimer Künstlerbund (MKB), der seine Geschäftsstelle in der Ruhrstraße 3 in der Stadtmitte eingerichtet hat, bereitet mit viel Elan und Freude das Jahresprogramm 2020 vor. Mitwirkende aus allen Bereichen gesucht Für das Rahmenprogramm werden Musiker, Kunstschaffende aus allen Bereichen, Wortkünstler und Performancekünstler gesucht, die Freude daran...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.02.19
  •  1
  •  2
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Boutique an Wittener Ruhrstraße überfallen - Polizei sucht flüchtige Täter und Zeugen

An der Wittener Ruhrstraße 10 ist am Freitag, 14. Dezember, ein Modegeschäft überfallen worden. Zwei Männer und zwei Frauen sind flüchtig und werden gesucht. Gegen 16.45 Uhr betraten zwei Arabisch sprechende Räuber die Boutique. Sie zeigten ein Messer vor und befahlen in Landessprache "nichts zu machen". Währenddessen betraten zwei Frauen mit Müllsäcken die Boutique und steckten diverse Damenoberbekleidung in blaue Säcke. Nach nur wenigen Minuten flüchteten alle Beteiligten zu Fuß in...

  • Witten
  • 16.12.18
Ratgeber

Bauarbeiten
Baustelle Ruhrstraße wandert zum Einmündungsbereich der Grimmestraße

Am Montag, 5. November, wandert die Baustelle Ruhrstraße weiter zum Einmündungsbereich Grimmestraße. Im ersten Teil dieses Bauabschnittes, der ca. Anfang Dezember abgeschlossen sein soll, werden Arbeiten auf der Ruhrseite des Einmündungsbereiches durchgeführt. Es wird wieder möglich sein, vom Tunnel aus in die Ruhrstraße einzufahren, allerdings nur bis in Höhe Hotel Menge. Dieser Bereich wird als Sackgasse ausgeschildert. Alle weiteren Richtungen sind weiterhin befahrbar. Dies gilt allerdings...

  • Arnsberg
  • 01.11.18
Überregionales

Räuberischer Diebstahl in Arnsberg: Täter schlägt auf Frau ein

Am Sonntag ertappte eine Angestellte eines Bekleidungsgeschäfts auf der Ruhrstraße zwei Diebe. Diese hatten um16.50 Uhr die Kasse geöffnet und Geld herausgenommen. Als die Frau einen Täter bei der Flucht festhielt, schlug dieser auf sie ein. Anschließend gelang dem Duo die Flucht mit der Beute. Erst am nächsten Tag wurde die Polizei über die Tat informiert. Beide Männer besaßen ein südländisches Aussehen. Ein Täter war etwa 20 bis 30 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Eine weitere...

  • Arnsberg
  • 02.10.18
Überregionales

Arnsberg: Dieb flüchtet mit Beute

Ein Dieb konnte am Mittwochabend mit seiner Beute flüchten. Gegen 18.20 Uhr packte eine 57-jährige Frau ihren Einkauf eines Supermarkts an der Ruhrstraße in den Kofferraum. Als der Einkaufswagen leicht zur Seite rollte, hielt der Täter den Wagen fest und half der Frau beim Einladen der Getränkekisten. Als die Frau jedoch bemerkte, dass die Geldbörse aus dem Einkaufswagen verschwunden war, sprach sie den jungen Mann an. Dieser flüchtete anschließend in Richtung Ruhr. Hierbei warf er noch zwei...

  • Arnsberg
  • 13.09.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Trickdiebe lassen 40 Stangen Zigaretten mitgehen - Zeugen gesucht!

Während sich zwei Männer Zigarren zeigen ließen, drang ein dritter ins Lager ein - Trickdiebe haben einen Kiosk im Wittener Stadtzentrum bestohlen. Ihre Beute: rund 40 Stangen Zigaretten. Die Polizei sucht Zeugen. Der Vorfall ereignete sich am Mittwochnachmittag, 29. August. Gegen 17.45 Uhr betraten zwei Männer das Geschäft an der Ruhrstraße 39 und ließen sich von der Verkäuferin Zigarren zeigen. Während sie die Mitarbeiterin auf diese Weise ablenkten, öffnete ein dritter Mann...

  • Witten
  • 30.08.18
Ratgeber
Keine drei Minuten brauchte Daniel Behmenburg, um die losen Pflastersteine in der Ruhrstraße zu finden.
2 Bilder

Stadt Essen sieht weg / Kontrolleure übersehen Stolperfallen in der Ruhrstraße / Sanierung nicht in Sicht

Der Gang über den wassergeschädigten Teil der Ruhrstraße ist ein eher wackeliger. Überall lose Pflastersteine und täglich werden es mehr. "Am Tag (Freitag, 8. Juni: Anm. der Red.) nach der großen Überflutung waren Mitarbeiter der Stadt schon morgens um 6 Uhr in der Ruhrstraße", erinnert sich Anwohner Daniel Behmenburg. Der SPD-Fraktionsvorsitzender in der Bezirksvertretung IX sieht, wie die Mitarbeiter schnell die weggespülten Pflastersteine aufsammeln und an der Mauerseite deponieren....

  • Essen-Kettwig
  • 09.07.18
Überregionales
4 Bilder

Stolperfallen in der Ruhrstraße

Unwetterschäden schlecht repariert / Hindernisse für Fußgänger und Radfahrer auf Ringstraße Der Zustand in der Ruhrstraße ist mehr als schlecht: Überall breite und mehrere Zentimeter tiefe Fugen ohne Sand führen dazu, das etliche Pflastersteine locker sind. Einige lassen sich sogar mit der Hand herausnehmen. Auch etlichen Platten fehlt Wochen nach dem Unwetter der feste Halt. Am Donnerstag, 7. Juni, hatten Wassermassen Teile des Pflasters in der Ruhrstraße weg- und teilweise untergespült....

  • Essen-Kettwig
  • 27.06.18
Ratgeber

Arnsberg: Bauarbeiten in der Ruhrstraße starten nach Pfingsten

Direkt nach Pfingsten, am Dienstag, 22. Mai, beginnen die angekündigten umfangreichen Tief- und Straßenbauarbeiten in der Ruhrstraße in Arnsberg zwischen dem Altstadttunnel und der Zufahrt Feuerwache. Betroffen ist im ersten Bauabschnitt der Bereich zwischen dem Tunnelportal und der Grimmestraße. Dieser Abschnitt soll bis Ende August abgeschlossen sein. Die Straße wird in diesem Abschnitt zu einer Einbahnstraße in Richtung Innenstadt. Umleitung wird eingerichtet Der Verkehr...

  • Arnsberg
  • 18.05.18
Überregionales
Das brennende Fahrzeug kurz nach dem Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges. (Foto: Feuerwehr Heiligenhaus)
2 Bilder

Heiligenhaus: Feuer vernichtete Cabrio

Eine schwarze Rauchsäule markierte am Sonntagnachmittag die Einsatzstelle der Feuerwehr. An der Ruhrstraße geriet ein Cabrio in Brand, brennendes Benzin lief auf die Straße. Die Feuerwehr löschte den Brand, konnte das Fahrzeug jedoch nicht mehr retten - die Straßenreinigung lief noch längere Zeit weiter. Um 16.25 Uhr riefen die Funkmeldeempfänger die diensthabende Löschgruppe der Feuerwehr aus der Freizeit, das Einsatzstichwort lautete "Fahrzeugbrand". Mit zwei Löschfahrzeugen rückten die...

  • Heiligenhaus
  • 09.04.18
Überregionales

Fußgängerin in der Ruhrstraße in Gelsenkirchen schwer Verletzt.

Fußgängerin in der Ruhrstraße in Gelsenkirchen schwer verletzt Gelsenkirchen. Gegen 07:45 Uhr am Freitagmorgen den 02. März 2018 befuhr eine 29- jährige Gelsenkirchenerin mit ihrem Pkw Ruhrstraße in südliche Richtung. In Höhe Hauses Nr. 39 betrat plötzlich eine 17- jährige Gelsenkirchenerin zwischen geparkten Pkw auf die Fahrbahn. Sie wurde vom Pkw der 29-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert, wo sie bewusstlos liegen blieb. Nach notärztlicher Versorgung wurde sie stationär...

  • Gelsenkirchen
  • 04.03.18
Überregionales
Der Lastwagen prallte auf der Ruhrstraße frontal gegen einen Baum. Foto: Feuerwehr Heiligenhaus
2 Bilder

LKW-Fahrer stirbt bei Unfall auf der Ruhrstraße in Heiligenhaus

Ein tödlicher LKW-Unfall ereignete sich am heutigen Nachmittag auf der Ruhrstraße in Heiligenhaus. Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein LKW in Fahrtrichtung Heiligenhaus von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Trotz schneller Rettung aus dem Fahrzeug verstarb der Fahrer noch an der Unfallstelle. Nachdem die Feuerwehr bereits am gestrigen Tag lange auf der Ruhrstraße im Einsatz war, rückte sie heute gegen 13.25 Uhr erneut hierhin aus. "Bereits die Anfahrt war gefährlich.",...

  • Heiligenhaus
  • 10.12.17
  •  9
Überregionales

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Heiligenhaus

Zu einem Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten kam es am Mittwochabend in Heiligenhaus, wie die Polizei mitteilt. Gegen 18.20 Uhr befuhr eine 21-jährige Velberterin mit ihrem Opel Astra die Ruhrstraße aus Richtung Heiligenhaus kommend in Fahrtrichtung Essen Kettwig. In einem Kurvenbereich verlor sie, vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit bei Starkregen, die Kontrolle über ihr Fahrzeug, schleuderte über beide Fahrspuren und kollidierte mit dem entgegenkommenden Ford Focus eines...

  • Heiligenhaus
  • 20.07.17
Überregionales

Nächtlicher Geschäftseinbruch an der Ruhrstraße - Polizei sucht Zeugen

Witten. Ein noch nicht ermittelter Einbrecher zerstörte in der Nacht zu Dienstag, 9. Mai, eine Schaufensterscheibe eines Geschäftes an der Ruhrstraße 26 in der Wittener Innenstadt. Eine Anwohnerin gegen 0.40 Uhr durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Als die Frau aus ihrem Fenster auf die Straße blickte, sah sie den Kriminellen vor der zersplitterten Scheibe stehen. Dieser bemerkte die Zeugin und rannte schnell in Richtung Bahnhofstraße davon. Nach bisherigem Ermittlungsstand ist...

  • Witten
  • 09.05.17
Kultur
Der Tag der offenen Tür begann mit einem musikalischen Gottesdienst.
4 Bilder

Pop-Akademie startet durch

Mit jeder Menge Elan und musikalischer Power ist die Evangelische Pop-Akademie an der Ruhrstraße in ihre erste offizielle Woche gestartet. Dabei knüpfte der Tag der offenen Tür nahtlos an die „Strapazen“ der vergangenen drei Tage an. Bereits seit Oktober 2016 werden in der ehemaligen Stadtbücherei neun Studenten in einem vierjährigen Studium zum „Bachelor of Music“ ausgebildet. Doch erst mit der offiziellen Einweihung, zwei Konzerten und dem Tag der offenen Tür geht es auch für die...

  • Witten
  • 07.05.17
Überregionales

Die Eppendorfer Dorfschule soll abgerissen werden!

Die Flüchtlingsunterkunft an der Ruhrstraße die ehemalige Dorfschule ist Geschichte. Ende Januar wurde die frühere Eppendorfer Dorfschule leergezogen.Die zuletzt verbliebenen 26 Bewohner ( in Spitzenzeiten waren es 75 Flüchtlinge ) wurden in die neue Großunterkunft an der Höntroperstr.99 umquartiert. Zunächst bis zum 30 April 2017 will die Stadt Bochum das Gebude noch als möbilierte Unterkunft bereithalten. Anschließend könnte es abgerissen werden und für Wohnbebauung weichen. Pläne für ein...

  • Wattenscheid
  • 30.01.17
Überregionales

Radfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt - Heiligenhaus

Ein Radfahrer hat sich in Heiligenhaus bei einem Alleinunfall schwer verletzt, das teilt die Polizei mit. Am Dienstag, gegen 18.55 Uhr, ereignete sich auf der Ruhrstraße in Heiligenhaus der Unfall. Der 53-jährige Mann aus Heiligenhaus befuhr mit seinem Fahrrad die Ruhrstraße bergab in Fahrtrichtung Essen- Kettwig. In Höhe der Hausnummer 34 beabsichtigte er, von seinem Fahrstreifen auf den Gehweg zu wechseln. Als er mit dem Rad über die Bordsteinkante fuhr, verlor er die Kontrolle über sein...

  • Heiligenhaus
  • 25.01.17
Politik
Ziel des Bebauungsplanes ist die Entwicklung von familiengerechter Wohnbebauung im Plangebiet. Im Geltungsbereich des Bebauungsplanes ist die Errichtung sowohl von Einzel- und Doppelhäusern als auch von Geschosswohnungsbau vorgesehen.

Planungsausschuss stimmt zu: Bebauung an der Ruhrstraße in Eppendorf

Rund 100 Familien könnten demnächst in neue Wohnungen in Eppendorf ziehen: Der Ausschuss für Planung und Grundstücke hat in der vergangenen Woche dem entsprechenden Bebauungsplan zugestimmt. "Bochum braucht mehr und bessere Angebote am Wohnungsmarkt. Deshalb werden die rund 100 Wohnungen in Ein- und Mehrfamilienhäusern sicher auf eine rege Nachfrage treffen", erwartet Dieter Fleskes, planungspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion Bochum. Der Mix reiche von Einfamilienhäusern mit zwei...

  • Wattenscheid
  • 13.09.16
  •  1
  • 1
  • 2