Ruhrstraße

Beiträge zum Thema Ruhrstraße

Ratgeber
Die Straßensperrung Ruhrstraße/Bömerstraße in Arnsberg wird ab dem 5. Mai aufgehoben.

Erneuerungsmaßnahme im Zeitplan
Arnsberg: Straßensperrung Ruhrstraße/Bömerstraße ab 5. Mai aufgehoben

Die Erneuerungsarbeiten der Gas- und Stromversorgungsleitungen, sowie die vorsorgliche Legung eines Leerrohres für die zukünftige Nutzung für die Breitbandversorgung sind im Verkehrsknotenpunkt Kreisverkehr „Europablume“ in Arnsberg weitestgehend abgeschlossen. „Wir können die gesamte Straßensperrung Ruhr- / Bömerstraße nach erfolgter Oberflächenwiederherstellung des Gehwegbereiches von Kaufnett bis Lindenberg ab Dienstag, den 5. Mai wieder aufheben“, so Westnetzingenieur Stefan Volpert....

  • Arnsberg
  • 03.05.20
Politik

Sanierung der Kettwiger Altstadt: Vollsperrung im Kreuzungsbereich Hauptstraße/Ruhrstraße
Baustellen-Marathon

Laut Presseamt der Stadt Essen kommt es im Zuge der Sanierung der Kettwiger Altstadt aufgrund nötiger Asphaltarbeiten ab Samstag, 25. April, zur Vollsperrung im Kreuzungsbereich der Hauptstraße und der Ruhrstraße. Ruhrstraße gesperrt Auf der Hauptstraße wird hierzu der Bereich zwischen der Wilhelmstraße bis zur Einmündung Ruhrstraße gesperrt, auf der Ruhrstraße der Abschnitt zwischen dem Steinweg bis zur Einmündung Hauptstraße. Die Vollsperrung soll voraussichtlich am Freitag, 30. April,...

  • Essen-Kettwig
  • 23.04.20
Blaulicht
An der Harley entstand beim Unfall ein geschätzter Sachschaden in Höhe von mindestens 5.000 Euro.
3 Bilder

Bei Motorradunfall in Heiligenhaus gestürzt und schwer verletzt

Zu einem Motorradunfall, bei dem sich ein 36-jähriger Kradfahrer schwer verletzte, kam es am Sonntag, gegen 15.30 Uhr, auf der Ruhrstraße in Heiligenhaus, etwa in Höhe des Hauses Nr. 51. Zur Unfallzeit war der Heiligenhauser mit seiner schwarzen Harley-Davidson FS2 auf der kurvenreichen Landstraße in Richtung Essen unterwegs. Auf der geraden, leicht abschüssigen Fahrbahn übersah er einen etwa fünf mal fünf Zentimeter großen Stein, der offenbar aus dem benachbarten Böschungsgestein stammt und...

  • Heiligenhaus
  • 20.04.20
Ratgeber
Im Kreuzungsbereich Ruhrstraße/Böhmerstraße in Arnsberg erneuert Westnetz, der Verteilnetzbetreiber der innogy, derzeit die Gasversorgungsleitungen. Die Fahrbahnseite der Ruhrstraße ab Altstadttunnel ist daher noch rund zwei Wochen lang bis zum Kreisverkehr „Europablume“ als Sackgasse ausgewiesen.

Westnetz erneuert Gasversorgungsleitungen in Arnsberg
Baustelle Ruhrstraße/Bömerstraße noch rund zwei Wochen

Im Kreuzungsbereich Ruhrstraße/Böhmerstraße in Arnsberg erneuert Westnetz, der Verteilnetzbetreiber der innogy, derzeit die Gasversorgungsleitungen. Die Fahrbahnseite der Ruhrstraße ab Altstadttunnel ist daher noch rund zwei Wochen lang bis zum Kreisverkehr „Europablume“ als Sackgasse ausgewiesen. Die Ruhrstraße bleibt jedoch weiterhin für den Fahrzeugverkehr sowie die Anwohner bis zum Haus Nr. 7/9 (Kaufnett) befahrbar. Die Fahrbahn ist ab dem Fußgängerüberweg „Kaufnett“ gesperrt. Die...

  • Arnsberg
  • 19.04.20
Politik
NOx Sammler an der Ardeystraße
4 Bilder

Luftverschmutzung
Weniger Stickoxid an der Ruhrstraße kein Grund zur Entwarnung

Die Wittener Grünen freuen sich mit den Anwohnern der Ruhrstraße über die Verbesserung der Stickoxidwerte. Verkehrslenkende Maßnahmen sowie die Verbesserung der Antriebstechnik bei PKW und Bussen haben vermutlich zur Unterschreitung der Grenzwerte beigetragen. "Für eine endgültige Entwarnung für das gesamte Stadtgebiet ist es jedoch zu früh", gibt das Grüne Mitglied des Umweltausschusses, Ralf Schulz, zu bedenken: "Die Grünen hatten bereits im Februar 2019 für 14 Tage an neun Orten im...

  • Witten
  • 15.03.20
Politik
Für die erste Bauphase wurde jetzt eine Containerwohnanlage errichtet.

Arbeiten für neue Feuer- und Rettungswache in Arnsberg beginnen

In der vergangenen Woche fiel der Startschuss für die ersten vorbereitenden Maßnahmen zum Bau der neuen Feuer- und Rettungswache an der Arnsberger Ruhrstraße. Das Projekt wurde unter anderem auf Grundlage der Beschlussfassungen des Brandschutzbedarfsplanes der Stadt Arnsberg sowie des Rettungsbedarfsplanes des Hochsauerlandkreises erforderlich. Der in den 1960-er Jahren errichtete Gebäudekomplex von Feuerwehrgerätehaus und ehemaligem Kreisfeuerwehrhaus entspricht in seinem derzeitigen...

  • Arnsberg
  • 12.12.19
Blaulicht

Recklinghausen
Zwei Männer überfallen eine 48-Jährige

Am Dienstag, 3. Dezember, überfielen zwei bislang unbekannte Männer gegen 19.20 Uhr eine 48-jährige Recklinghäuserin in einer Grünanlage auf dem rückwärtigen Teil eines Gebäudes an der Ruhrstraße. Die Täter schlugen die Recklinghäuserin von hinten nieder, nahmen ihr die Handtasche ab und flüchteten mit der Beute in unbekannte Richtung. Beide waren 25 bis30 Jahre alt, 1,60 bis 1,70 Meter groß, trugen dunkle Mützen und dunkle Pullover oder Sweatshirts. Hinweise erbittet das...

  • Recklinghausen
  • 05.12.19
Vereine + Ehrenamt

Das Meiste ist inzwischen fertig
DRK Kleiderladen eröffnet am 28. Oktober in der Wittener Innenstadt

Am 28. Oktober eröffnet das Deutsche Rote Kreuz in Witten in der Ruhrstraße 41 den neuen Kleiderladen „Jacke wie Hose“. Als wir das letzte Mal darüber berichteten war das Ladenlokal noch eine große Baustelle. Jetzt ist es fast fertig. Damit wollen wir Menschen die Möglichkeit geben, sich zu einem günstigen Preis mit gut erhaltener Kleidung zu versorgen. Außerdem bietet der Laden die Möglichkeit ehemalige Lieblingsstücke abzugeben, die zwar nicht mehr den eigenen Geschmack treffen, aber für...

  • Witten
  • 15.10.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
"Von Kopf bis Fuß" - Einbrecher kleidet sich am Tatort in Witten neu ein

Am Sonntag, 6. Oktober, gegen 7.30 Uhr, wurde die Polizei zu dem Bekleidungsgeschäft an der Ruhrstraße 24 gerufen. Dort hatten Zeugen bemerkt, dass sich eine männliche Person an der Glastür des Ladens zu schaffen macht. Sofort fuhren Polizeibeamte zum Tatort und kamen dort so schnell an, dass sie den Einbrecher (28) noch vor Ort antrafen. Dieser schien es beim Ausleben seiner kriminellen Energie augenscheinlich auch nicht unbedingt eilig zu haben. So hatte sich der Mann seiner alten...

  • Witten
  • 07.10.19
Kultur

Kettwig
Märchen, es war einmal ...

Es gab einmal eine "Adresse", in Kettwig ... Es gab einmal einen Froschkönig, es gab einmal eine Brückenschänke, es gab einmal ein Parlament ... Heute spielt an anderen Adressen die Musik ...

  • Essen-Kettwig
  • 04.09.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Von Dienstagabend, 27. August, 18 Uhr, bis Mittwochmorgen, 28. August, 8 Uhr, kommt es in der Ruhrstraße in Arnsberg zu Verkehrseinschränkungen.

Verkehrseinschränkungen in Arnsberg
Ruhrstraße nur einspurig befahrbar: Videowand am Sauerland-Museum wird installiert

Ab Dienstag, 27. August, wird die Videowand am Sauerland-Museum in der Ruhrstraße installiert. Deshalb wird es insbesondere von Dienstagabend, 18 Uhr, bis Mittwochmorgen, 28. August, 8 Uhr, zu Verkehrseinschränkungen kommen. In dieser Zeit ist die Ruhrstraße am Museum nur einspurig befahrbar, eine Verkehrsampel wird eingerichtet. Die Arbeiten sollen bis Freitagnachmittag, 30. August, 16 Uhr, abgeschlossen sein. Der Hochsauerlandkreis bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

  • Arnsberg
  • 26.08.19
Blaulicht
Am Sonntag (11. August) gegen 22.45 Uhr hat ein Unbekannter eine Frau vor einem Restaurant in der Ruhrstraße in Arnsberg überfallen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Raub auf der Ruhrstraße in Arnsberg: Täter entreißt Frau die Handtasche und flüchtet

Am Sonntag (11. August) gegen 22.45 Uhr hat ein Unbekannter eine Frau vor einem Restaurant in der Ruhrstraße überfallen. Der Täter lief auf die Frau zu und entriss ihr die Handtasche. Laut Zeugenaussagen soll es sich um einen jüngeren Täter gehandelt haben. Er soll schwarz gekleidet und eine schwarze Kappe mit weißem Symbol getragen haben. Nach dem Raub sei der Täter in einen silbernen PKW gestiegen und geflüchtet. Hinweise an die Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. 02932/ 90 200.

  • Arnsberg
  • 12.08.19
Blaulicht

Unfall in Eppendorf
Bochumerin (93) schwer verletzt

Am gestrigen 30. Juli, gegen 9.45 Uhr, kam es in Bochum Eppendorf auf der Ruhrstraße in Höhe Hausnummer 130 zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach bisherigem Stand wollte ein 80-jähriger Bochumer an der Unfallstelle mit seinem Fahrzeug vom Fahrbahnrad anfahren. Um an dem vor ihm stehen Auto vorbei zu kommen, fuhr er zuerst ein Stück rückwärts. Dabei übersah er eine 93-jährige Bochumerin, welche sich zu diesem Zeitpunkt hinter seinem Pkw befand. Die Seniorin stürzte und verletzte sich schwer....

  • Bochum
  • 31.07.19
Ratgeber
Am Montag, 1. April, wird im Laufe des Tages die Sperrung der Ruhrstraße in Richtung Oeventrop/Autobahnanschlussstelle aufgehoben.

Ende in Sicht
Baustelle Ruhrstraße endet am 1. April: Sperrung wird aufgehoben

Am Montag, 1. April, wird im Laufe des Tages die Sperrung der Ruhrstraße in Richtung Oeventrop/Autobahnanschlussstelle aufgehoben. Die Bauarbeiten sind dann nach mehr als zehn Monaten Bauzeit bis auf kleine Restarbeiten in den Randbereichen abgeschlossen. Behinderungen geringen Ausmaßes wird es voraussichtlich in der Osterzeit nochmals bei den noch durchzuführenden Fahrbahnmarkierungsarbeiten geben, dieses wird aber im laufenden Verkehr erledigt. Die Stadtwerke Arnsberg bedanken sich bei...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.03.19
Blaulicht
Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, begann die Polizei mit ihren Ermittlungen zur Brandursache.

Polizei in Heiligenhaus sucht Zeugen
Mülleimer wurde angezündet

Weil in Heiligenhaus ein Mülleimer brannte sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas beobachtet haben. Am Sonntagmorgen haben bislang unbekannte Täter den Mülleimer an einem Bolzplatz angezündet. Dabei wurde auch ein Holzunterstand in Mitleidenschaft gezogen. Um kurz vor 9 Uhr wurde der Polizei ein brennender Mülleimer an einem Bolzplatz an der Ecke Ruhrstraße/ Giesenhofstraße gemeldet. Kurze Zeit später trafen Polizeibeamte zeitgleich mit der Feuerwehr am Brandort ein. Die Flammen hatten...

  • Heiligenhaus
  • 18.03.19
Blaulicht
Die Polizei fand Hebelmarken an zahlreichen Türen.

In Hotel eingebrochen

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Mittwoch, 6. März, 15 Uhr, bis Donnerstag, 7. März, 7.15 Uhr, versucht, eine Kellertür eines Hotels an der Ruhrstraße aufzuhebeln. Als dieses nicht gelang, brachen sie zwei Kellerfenster auf und stiegen in das Gebäude ein. Hier hebelten sie an mehreren Flur- und Zimmertüren, die sie teilweise öffnen konnten. In einem Zimmer entleerten sie einen Feuerlöscher und öffneten ein Fenster. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet. Wer hat...

  • Unna
  • 08.03.19
Blaulicht

Recklinghausen: Mann überfällt 37-Jährige auf der Ruhrstraße

Auf der Ruhrstraße überfiel am Sonntag, 3. März, gegen 14.50 Uhr ein unbekannter Mann, eine 37-jährige Recklinghäuserin. Der Mann drückte die 37-Jährige zu Boden und nahm ihr die schwarze Geldbörse ab. Mit der Beute flüchtete er über die Bochumer Straße in nördliche Richtung. Die Geschädigte beschreibt den Täter als etwa 1,85 Meter groß und von kräftiger Statur. Er hatte schwarze Haare, einen langen Vollbart und trug eine dunkle Jeans, eine dunkelblaue Fliegerjacke und dunkle Turnschuhe....

  • Recklinghausen
  • 04.03.19
Blaulicht
Nach einer Fahrerflucht am 18. Februar in der Ruhrstraße sucht die Polizei nach Zeugen.

Polizei sucht Zeugen der Fahrerflucht in der Arnsberger Ruhrstraße

Nach einer Fahrerflucht am 18. Februar in der Ruhrstraße sucht die Polizei nach Zeugen. Beim Ausparken ist ein silberner VW Golf Plus mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Ohne den Schaden zu melden setzte der Fahrer seine Fahrt fort. Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz eines Discounters. Der Fahrer des Golfs war männlich, circa 70-75 Jahre alt und trug eine dunkle Sonnenbrille. Hinweise zu dem Vorfall, dem Auto oder dem Fahrer bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. ...

  • Arnsberg
  • 25.02.19
Kultur
7 Stelen von Bernward Kraft in der RuhrGallery - Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - Ruhranlagen
3 Bilder

KulturPUR MülheimRUHR - die Kunststadt am Fluß
Bernward Kraft stellt in der Ruhr Gallery bis 31. März 2019 "NICHTS" aus

- NICHTS -Der Künstler Bernward Kraft hat diese Botschaft mit 7 markanten Stelen aus Holz beschriftet - alle von der einen Seite verkohlt - aber von der Rückseite ist neues Leben erkennbar. Die Arbeit passt sich harmonisch in die aktuelle Ausstellung SCHLUSS.PUNKT. in der Mülheimer Kunstgalerie an der Ruhrstraße 3 an. Bernward Kraft hat schon vor einiger Zeit den Scherenschnitt für sich entdeckt - er schafft damit markante einprägsame Formen - sozusagen als Skizze, die er anschließend in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.02.19
Kultur
Beethovens Marschmusik - Metall-Skulpturen aus der Sammlung des Konzertmeisters Theo Giesen (1922-1990) im "KuMuMü - Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3"
3 Bilder

Beethoven-Jahr 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr
Das Schaltjahr 2020 wird zum Kunstjahr in der Stadt Mülheim an der Ruhr

Aus dem "KuMuMü Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3" hört man keine Klagen über fehlende Budgets oder mangelndes Kunstinteresse.  Der Mülheimer Künstlerbund (MKB), der seine Geschäftsstelle in der Ruhrstraße 3 in der Stadtmitte eingerichtet hat, bereitet mit viel Elan und Freude das Jahresprogramm 2020 vor. Mitwirkende aus allen Bereichen gesucht Für das Rahmenprogramm werden Musiker, Kunstschaffende aus allen Bereichen, Wortkünstler und Performancekünstler gesucht, die Freude daran...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.02.19
  •  1
  •  2
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Boutique an Wittener Ruhrstraße überfallen - Polizei sucht flüchtige Täter und Zeugen

An der Wittener Ruhrstraße 10 ist am Freitag, 14. Dezember, ein Modegeschäft überfallen worden. Zwei Männer und zwei Frauen sind flüchtig und werden gesucht. Gegen 16.45 Uhr betraten zwei Arabisch sprechende Räuber die Boutique. Sie zeigten ein Messer vor und befahlen in Landessprache "nichts zu machen". Währenddessen betraten zwei Frauen mit Müllsäcken die Boutique und steckten diverse Damenoberbekleidung in blaue Säcke. Nach nur wenigen Minuten flüchteten alle Beteiligten zu Fuß in...

  • Witten
  • 16.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.