Ruhrtal

Beiträge zum Thema Ruhrtal

Überregionales
Peter Bankmann präsentiert Wissenswertes rund ums Ruhrtal. 
Foto: Henschke

Kunstvitrinen im Rathaus Werden zeigen das Ruhrtal im Wandel der Zeit

Der Werdener Peter Bankmann stellt im Rathaus des Abteistädtchens aus. In den beiden Kunstvitrinen vor der städtischen Bücherei findet sich eine Auswahl seiner Schätze: Das Ruhrtal in Bildern und Reisebeschreibungen. Da sind antike Postkarten, antiquarische Bücher mit wunderschönen Illustrationen, üppige Bildbände mit Fotos unseres Flusses früher und heute. Auch finden sich touristische Aspekte und Kulinarisches wie „Fröndenberger Kettenwasser“ sowie Bier und Senf aus Schwerte. Peter Bankmann...

  • Essen-Werden
  • 20.06.18
Überregionales
20 Tretboote laden zur vergnüglichen Schifffahrt auf der Ruhr.     Foto: Archiv

Eine Seefahrt, die ist lustig

Die Saison beginnt: Am Treidelplatz in Werden sind die Tretboote zurück Als Joseph von Baader das erste Tretboot erfand, hatte er eine spezielle Klientel im Blick. Der Münchener präsentierte seine auf Kufen ruhende Konstruktion als „Wasserschlitten“ 1810 in Gegenwart der königlich-bayerischen Familie. Die Erfindung war zerlegbar und für eine adelige Zielgruppe gedacht, die so schöne Gegenden genießen konnte. Eine Seefahrt, die war also schon vor über 200 Jahren lustig. Als die preußische...

  • Essen-Werden
  • 17.04.16
  •  1
Natur + Garten
45 Bilder

Die Ruhr in Essen-Steele im Spätherbst

Heute Morgen war noch Herbst, oder doch schon Frühling? Selbst die Natur weiß es nicht so genau. Auf meiner Wanderung die Ruhr entlang in Steele habe ich einen Baum in voller Blüte gesehen (Fotos 2 bis 4). Ist jetzt der Winter da? Ein bisschen geschneit hat es ja heute Nachmittag, aber der Schnee ist inzwischen schon wieder weggeschmolzen. Die meisten Bäume haben ihr Laub verloren. So bunt wie noch vor zwei Wochen präsentiert sich die Natur nicht mehr. Aber das Grün der Wiesen hat immer...

  • Essen-Werden
  • 22.11.15
  •  1
  •  4
LK-Gemeinschaft
Hier laden Tretboote zum Vergnügen auf der Ruhr.

Guten Tag! Attraktive „Location“

Liebe Leserinnen und Leser, dass unser Werden an der Ruhr die Perle der Natur ist, steht ja außer Diskussion. Ist halt ein schönes Fleckchen Erde! Wobei, da gab und gibt es „sonne und sonne“ Ecken. Beispiel? Die Situation am Breuerufer war jahrzehntelang doch eher bäh. Doch dann krempelte der Bürger- und Heimatverein die Ärmel auf: Das Graffiti „Wege zum Wasser“, nun sogar eine ganze „Hall of Fame“ mit wechselnder Spray-Kunst. Der Platz unter der Brücke soll „Treidelplatz“ heißen. Am...

  • Essen-Werden
  • 16.10.14
Vereine + Ehrenamt
Thomas Grotenhöfer (Geschäftsführer DKSB Essen, v.l.), Prof. Dr. Ulrich Spie (Vorstandsvorsitzender DKSB Essen), Christian Wülfing (Präsident des Lions Clubs Essen-Assindia), Patrik Bayer (Vorsitzender des Fördervereins Lions Club Essen-Assindia), Dr. Alois Ziegler (Mitglied des Vorstandes und Sekretär des Lions Club Essen-Assindia) freuen sich gemeinsam über den Mitgliederzuwachs für den Kinderschutzbund.

Lions-Clubs sorgen für Mitgliederzuwachs beim Kinderschutzbund

Finanzielle Hilfe für den Essener Kinderschutzbund ist den Lions- und Leo-Clubs seit langem ein Anliegen. Jetzt sorgen sie auch für mehr Mitglieder. Das Engagement stärkt die Lobby für Kinder. Angekündigt wurde die Aktion bereits vor längerer Zeit, als die nächste Adventskalenderplanung präsentiert wurde. Mit dem Verkauf und dem Gewinnspiel im Advent kamen allein im letzten Jahr 25.000 Euro zusammen. Darüber ist Ulrich Spie, Vorstandsvorsitzender des Essener Kinderschutzbundes, sehr froh....

  • Essen-Nord
  • 16.07.14
Vereine + Ehrenamt
Die Bretter, die die Welt bedeuten...
2 Bilder

Ski heil! Der Skiclub Ruhrtal wird 60 Jahre alt

Wortwörtlich sollte man den Vereinsnamen "Skiclub Ruhrtal" nicht nehmen. Es ist kaum davon auszugehen, dass der Winter bei uns in schöner Regelmäßigkeit dermaßen viel Schnee liefert, dass die Fans des weißen Pulvers an den Hängen der Ruhr ausgiebig Skifahren könnten. Aber dennoch gibt es viele Werdener, denen die Liebe zum Sport auf den Brettern, die die Ski-Welt bedeuten, wenn nicht in die Wiege, so doch später ins Herz gelegt wurde. Also zog und zieht es die Ski-Fans vom Ruhrtal aus in...

  • Essen-Werden
  • 25.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.