Rumänien

Beiträge zum Thema Rumänien

Blaulicht
Gegen den 47-jährigen Hundezüchter aus Rumänien wird eine Anzeige wegen des Verdachts einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz gefertigt. Foto: privat

Polizei rettet mehrere Hundebabys aus Transporter auf der A 45
Aus Rumänien: Elf Welpen eingezwängt im Kofferraum

Die Polizei Dortmund hat am Dienstagabend (22. September) einen dubiosen "Tiertransporter" gestoppt. In einem Kofferraum fanden die Beamten insgesamt elf eingezwängte Hundewelpen und übergaben sie dem Veterinäramt. Nach einem Zeugenhinweis stellten die Polizisten gegen 20.30 Uhr auf der A 45 in Fahrtrichtung Dortmund ein rumänisches Auto mit einem Anhänger fest. Der Anhänger war mit einem weiteren Auto beladen. An dem Kontrollort in Siegen entdeckten die Einsatzkräfte bei der Inaugenscheinnahme...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.09.20
  • 4
  • 1
Überregionales
Klaus Göldner, Heimleiterin Michaela Aldea, Elfriede Matten. Foto: privat
2 Bilder

Unterstützung für das Altenheim in Schweischer/Siebenbürgen

Seit 1992 betreibt die Evangelische Kirche Rumänien (EKR) in dem Dorf Schweischer neben Reps ein Altenheim, das durch die Unterstützung einer Reihe von Vereinen, Stiftungen und Privatpersonen aus Deutschland und Rumänien Stück für Stück aufgebaut werden konnte. Kamen. Das langjährige Kamener Küsterehepaar Ruth und Michael Göldner (Lutherkirche) haben zu Lebzeiten verschiedene Projekte in Siebenbürgen logistisch und finanziell unterstützt. Das Altenheim Schweischer lag den Göldners dabei immer...

  • Kamen
  • 06.08.18
Überregionales
Archiv-Foto: djd/LISTENER Sicherheitssysteme GmbH

Verhaftet: Rumänischer Einbrecher hatte bei Kamener keine Chance

Nach zwei versuchten Wohnungseinbrüchen am Sonntag, ist ein Einbrecher jetzt in Haft. Am Nachmittag hatten aufmerksame Zeugen im Römerweg ein lautes Geräusch im Garten ihrer Nachbarn gehört. Als sie nachschauten, sahen sie einen jungen Mann mit einem Fahrrad vom Nachbargrundstück fliehen. Dieser hatte versucht, das Terrassenfenster einzuschlagen. Etwas später hörte ein Bewohner eines Hauses im Ginsterweg laute Geräusche aus dem Schlafzimmer seiner Eltern. Als er in das Zimmer ging, stand auf...

  • Kamen
  • 27.07.17
  • 1
Überregionales
Große Spendenbereitschaft herrschte auch bei den Bürgern im Kreis Unna im Jahre 2013 für die Flutopfer in Sachsen.  Über fünf Tonnen Hilfsgüter sind damals zusammen gekommen. Archiv-Foto: AWO/Ulli Höhne

Hilfsgütertransport von Kamen nach Rumänien

Am kommende Samstag startet die große Beladungsaktion "Humanitäre Hilfe" eines LKWs mit Anhänger, der Hilfsgüter nach Rumänien bringen soll. 184 Stappelstühle, 30 Schulungstische, Schulungstafel, 75 Clubstühle sind für das Gymnasium in Toplet bestimmt. Hinzu kommen 200 Winterjacken,180 Oberbetten und Bettkissen und 200 Hotelgarnituren für Bedürftige in Rumänien. Diese Materialien wurden von den Johannitern zur Verfügung gestellt, die eine Flüchtlingsunterkunft in Ostwestfalen aufgegeben hatten....

  • Kamen
  • 10.03.17
Politik
Nur wenig Bulgaren und Rumänen  sind bei Arbeitsagentur und Jobcenter registriert.

Menschen aus Bulgarien und Rumänien entfliehen der Not ihrer Heimat

Immer mehr Menschen aus Bulgarien und Rumänien entfliehen der Not in ihrer Heimat. Als so genannte freizügigkeitsberechtigte EU-Bürger haben sie ein Einreise- und Bleiberecht und lassen sich auch im Kreis Unna nieder. Die Familienkassen der Arbeitsagenturen und die Jobcenter gewähren ihnen, sofern ein Anspruch gegeben ist, Kindergeld und Arbeitslosengeld II. Ihr Anteil an den Leistungsbeziehern ist jedoch verschwindend gering. Trotz des Einreise- und Bleiberechts können Bulgaren und Rumänen in...

  • Kamen
  • 14.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.