Rumbeck

Beiträge zum Thema Rumbeck

Kultur
Das deutsch-polnische Musikerpaar Aleksandra und Alexander Grychtolik gibt am 6. Oktober ein Konzert in der ehemaligen Klosterkirche St. Nikolaus Rumbeck.

Konzert in Klosterkirche Rumbeck
Zwei Cembali erklingen in barocker Kirche

Seit 2008 begeistert das deutsch-polnische Musikerpaar Grychtolik das internationale Publikum mit Werken alter Meister und barocken Live-Improvisationen. Virtuos und unverkrampft machen Aleksandra und Alexander Grychtolik die Improvisationskunst der Barockzeit wieder lebendig. In der ehemaligen Klosterkirche St. Nikolaus Rumbeck wird diese Kunst am Sonntag, 6. Oktober, um 17 Uhr erlebbar. Im Rumbecker Konzert erklingen Werke von Bernordo Pasquini, Philipp Emanuel Bach sowie als...

  • Arnsberg
  • 04.10.19
Vereine + Ehrenamt
15 Frauen der kfd St. Petri Hüsten mit Bezirk Bruchhausen. fuhren kürzlich zum Poesiefad in Rumbeck.

Kfd-Frauen auf Poesiepfad unterwegs

Zum Poesiefad in Rumbeck fuhren 15 Frauen der kfd St. Petri Hüsten mit Bezirk Bruchhausen. Passend zum Thema: "Wasser" regnete es während des Spazierganges durch das Mühlbachtal. Aber das tat der guten Stimmung und der Vorfreude auf das anschließende Kaffeetrinken  keinen Abbruch. Und danach schien auch wieder die Sonne.......

  • Arnsberg
  • 31.08.19
Vereine + Ehrenamt
Traditionelle Vogelbesichtigung vor dem Schützenfest Rumbeck-Stadtbruch:  Norbert Hauke, Wolfgang Kriehn, Volker Maßeck, Petra Kriehn, Jens Trompeter, Simon Babilon, Jan Scheunert, Christina Roth, Tobias Kalinowski und Schützenoberst Martin Freimuth (v. l.).

Schützenfest Rumbeck-Stadtbruch
"Heiße Phase" eingeläutet: Königspaar und Geckpaar begutachten Vogel

Drei Wochen vor dem Schützenfest in Rumbeck-Stadtbruch haben das amtierende Königspaar, Wolfgang und Petra Kriehn, sowie das amtierende Geckpaar, Simon Babilon und Chrstina Roth, die "heiße Phase" eingeläutet: Bei der traditionellen Vogelbesichtigung nahmen die Regenten gemeinsam mit dem Schützenvorstand und weiteren Gästen die von den Vogelbauern Norbert Hauke, Jens Trompeter und Volker Maßeck bzw. den Geckbauern Tobias Kalinowski und Jan Scheunert erbauten Trophäen in Augenschein. Weil die...

  • Arnsberg
  • 14.06.19
Vereine + Ehrenamt
Auch eine Schachtrettung wurde geübt.
2 Bilder

Jugendlager des Basislöschzugs 3
Schachtrettung, Löschangriff & Co.: Spannende Tage rund ums Gerätehaus in Oeventrop

Das Jugendlager der Jugendfeuerwehr im Basislöschzug 3 ist mittlerweile Tradition, denn bei den Jugendlichen aus Oeventrop und Rumbeck findet dieser 58-stündige Feuerwehrdienst einen großen Zuspruch. In diesem Jahr trafen sich 23 Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 17 Jahren an Christi Himmelfahrt zum Jugendlager rund um das Gerätehaus Oeventrop. Insgesamt acht Ausbilder/-innen hatten viele Aktionen und Übungen für die folgenden drei Tage organisiert - wobei natürlich auch der Spaß nicht...

  • Arnsberg
  • 11.06.19
Kultur
Die historische Orgel von Hinrich Klausing steht im Mittelpunkt der Konzertreihe.
2 Bilder

Konzert in der Klosterkirche
Rumbecker Abendmusiken: Auftakt am 28. April

Die beliebte Konzertreihe der Rumbecker Abendmusiken in der ehemaligen Klosterkirche startet am Sonntag nach Ostern. Neben zwei reinen Orgelkonzerten werden auch in diesem Jahr wieder weitere Instrumente erklingen. Eine Sonderstellung nimmt das erste Konzert am Sonntag, 28. April, um 17 Uhr ein. Die hochangesehene Bratschistin Julia Rebekka Adler spielt auf einer Viola d’amore, einem der Lieblingsinstrumente Johann Sebastian Bachs. Julia Rebekka Adler, die als eine der hervorragendsten...

  • Arnsberg
  • 25.04.19
Kultur

Blick hinter Klostermauern: Lesung im Gewölbekeller in Rumbeck

Die Phantasiewerkstatt und der „Förderverein Dorf und Kloster Rumbeck“ laden im Januar zu zwei Lesungen im Kloster Rumbeck ein. Im urigen Gewölbekeller des ehemaligen Prämonstratenserinnenklosters lauschen die Zuhörer bei einem Glas Wein einer Auswahl spannender wahrer und erfundener Geschichten. Sabine Trost liest unter anderem neue Geschichten von den Stick-erinnen des Teppichs von Bayeux aus dem 11. Jahrhundert und Auszüge aus Briefen ihres Großvaters aus seinem ersten Jahr in Arnsberg....

  • Arnsberg
  • 16.12.18
Kultur
Am Samstag, 8. Dezember, laden die Rumbecker Schützen zum Weihnachtsmarkt in der Schützenhalle ein.

Weihnachtliche Klänge mit "Half Past Six" und Frauenchor
Rumbecker Schützen laden zum Weihnachtsmarkt ein

Weihnachtliche Düfte und adventlicher Lichterglanz beherrschen am Samstag, 8. Dezember, die Rumbecker Schützenhalle. Dann veranstaltet die Schützengesellschaft Rumbeck-Stadtbruch zum 15. Mal einen Weihnachtsmarkt im Arnsberger Ortsteil. In gemütlicher Atmosphäre können die Besucher ab 14 Uhr durch die Schützenhalle und über den Vorplatz bummeln. Das Angebot der Händler reicht von Geschenkartikeln und Handarbeiten über Schmuck und Kreatives bis hin zu selbstgemachten Likören und Marmeladen. Die...

  • Arnsberg
  • 05.12.18
Blaulicht

Kaum zu glauben
Betrunken in die Leitplanke: Fahrer nimmt großen Schluck aus Bierflasche - und fährt weiter

Am Dienstagmorgen gegen 7.50 Uhr fuhr ein 46-jähriger Mann aus Soest auf der Landstraße L 735 zwischen Arnsberg-Uentrop und Arnsberg-Rumbeck. In einer leichten Rechtskurve prallte der Mann mit seinem blauen Opel gegen die Leitplanke und streifte diese auf rund 100 Metern. Ein Zeuge, der sich hinter dem Fahrzeug befand, konnte beobachten, wie der Mann ausstieg und noch einen großen Schluck aus einer Bierflasche nahm, die er in der Hand hielt und diese dann in hohem Bogen über die Leitplanke...

  • Arnsberg
  • 31.10.18
  •  1
Überregionales
Bereits am vergangenen Freitag war die Feuerwehr zu fast derselben Stelle in Rumbeck auch zu einem Böschungsbrand alarmiert worden.

Feuerwehr im Einsatz: Erneut Böschungsbrand in Rumbeck

Am Dienstag Abend wurden die Löschgruppe Rumbeck sowie die hauptamtlichen Wachen aus Arnsberg und Neheim nach Rumbeck alarmiert. Den Einsatzkräften bot sich ein gewohntes Bild, denn bereits am vergangenen Freitag waren sie zu fast derselben Stelle auch zu einem Böschungsbrand alarmiert worden.Dieses Mal brannten etwa 100 Quadratmeter Böschung, das Feuer hatte bereits auf mehrere Bäume übergegriffen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr mit einem massivem Löschangriff mit drei...

  • Arnsberg
  • 01.08.18
Ratgeber
In einem Schrebergarten in der Straße Gosbecke in Rumbeck kam es am Mittwoch, 25. Juli, aus unbekannter Ursache zu einem Böschungsbrand

Brand in Rumbecker Schrebergarten - Feuerwehr warnt vor Bränden bei hohen Temperaturen und gibt Tipps

In einem Schrebergarten in der Straße Gosbecke in Rumbeck kam es am Mittwoch, 25. Juli, aus unbekannter Ursache zu einem Böschungsbrand von ca. 50qm. Um 22.24 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Das Feuer hatte sich bereits auf angrenzende Bäume ausgebreitet. Der Brand konnte mit Hilfe von mehreren Löschangriffen und dem Einsatz von Dunghaken und Feuerpatschen schnell unter Kontrolle gebracht werden. Tipps zum Vermeiden von Bränden Die Feuerwehr weist auf die vom Deutschen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 26.07.18
Überregionales

Weißer Toyota in Rumbeck gestohlen: Wer hat etwas gesehen?

Ein Hybridauto wurde in der Nacht zum Donnerstag, 21. Juni, in Rumbeck gestohlen. Der weiße Toyota C-HR wurde am Mittwoch gegen17 Uhr vor einem Haus an der Straße "Grüner Winkel" abgestellt. Am nächsten Morgen, gegen 07.30 Uhr, wurde der Diebstahl bemerkt. Hinweise zur Vorgehensweise der Täter liegen bislang nicht vor. Das Auto hat am vorderen rechten Radkasten einen Unfallschaden. Das Kennzeichen lautet: HSK-W5142. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 in...

  • Arnsberg
  • 22.06.18
Vereine + Ehrenamt
Das Königspaar Sebastian Grossert und Alessa Ewertz ist gespannt, wer ihre Nachfolger werden.

Rumbeck: Schützengesellschaft feuert drei Tage

Die Mitglieder der Schützengesellschaft Rumbeck-Stadtbruch feiern traditionell wieder am letzten Juniwochenende ihr Jahresfest. Eingeladen wird von Samstag bis Montag, 23., 24. und 25. Juni. Außerdem gehört der Dienstag mit dem großen „Reinemachen“ ab 10.30 Uhr zum Programm dazu. Die Feierlichkeiten finden ihren Auftakt am Samstag, 16.30 Uhr, mit dem Antreten an der Kirche und dem anschließenden großen Zapfenstreich. Nach dem Vogelaufsetzen im Mühlbachtal sind dann alle Schützenbrüder und...

  • Arnsberg
  • 22.06.18
Vereine + Ehrenamt

Zum Abschuss freigegeben: Rumbecker Schützen begutachten Vögel

Die Rumbecker Schützen biegen mit den Vorbereitungen für ihr Hochfest auf die Zielgerade ein: Die Vogelbauer Jens Trompeter, Norbert Hauke und Volker Maßeck sowie die Geckbauer Jan Scheunert und Tobias Kalinowski stellten dem Schützenvolk jetzt ihre „Werke“ vor. Vogel und Geck hielten der kritischen Prüfung durch das amtierende Königspaar, Sebastian Großert und Alessa Ewertz, Geck Baldur Reichel sowie Schützenoberst Martin Freimuth Stand. Nun genießen beide „Trophäen“ noch die letzten ruhigen...

  • Arnsberg
  • 05.06.18
Ratgeber

Rumbeck: Sanierung der Fuß-Radwegbrücke " Alte Kaiser-Wilhelm-Brücke" über die Ruhr und die Bahnstrecke Schwerte- Warburg

Aufgrund der Sanierung der Fuß-Radwegbrücke " Alte Kaiser-Wilhelm-Brücke" über die Ruhr und die Bahnstrecke Schwerte- Warburg im Stadtbezirk Rumbeck wird die Brücke ab Montag, 4. Juni, voll gesperrt. Neben der Brückenkonstruktion muss auch die gesamte Nutzbreite der Brücke für die Bauarbeiten in Anspruch genommen werden. Im Bereich des Brückengewölbes über der Bahngleisen werden die Bauarbeiten ausschließlich in den Fahrpausen der Deutsche Bahn zwischen 0.35 Uhr und 4.45 durchgeführt. Die...

  • Arnsberg
  • 02.06.18
Vereine + Ehrenamt

Rumbecker Königinnen unterwegs

Einen Ausflug zum Biggesee unternahmen 34 ehemalige Königinnen der Schützengesellschaft Rumbeck-Stadtbruch sowie die amtierende Regentin Alessa Ewertz. Nach einer Schiffstour auf dem Stausee trat die Gruppe die Heimreise nach Rumbeck an. Beim traditionellen „Vogelschießen“ wurde Dorothee Ortmann-Krick König, Patricia Ihme Königin und Simone Schreiner Geck. Bei Essen und Getränken klang der Tag schließlich im Landgasthof Hoffmann aus. Goldenes Jubiläum: Ingeborg Berger Die Teilnehmerin,...

  • Arnsberg
  • 11.05.18
Überregionales
Die Veranstalter hoffen beim Vatertagsfest erneut auf gutes Wetter und viele Besucher.

Ein Fest für die ganze Familie: Rumbeck feiert Vatertag

Drei Vereine, ein Fest: Der TuS Rumbeck, die Schützengesellschaft Rumbeck-Stadtbruch und die Freiwillige Feuerwehr aus dem Ort veranstalten am Donnerstag, 10. Mai, ab 11 Uhr das traditionelle Vatertagsfest auf dem Dorfplatz. Bereits um 10.30 Uhr startet an der Schützenhalle der traditionelle Schnadegang, der erneut in die Veranstaltung integriert ist. In diesem Jahr wird die Rumbecker Westgrenze abgegangen. Nach rund zweieinhalb Stunden treffen die Schnadegänger am Dorfplatz ein. Dort sind...

  • Arnsberg
  • 06.05.18
Kultur

Besondere Lesung auf dem Poesiepfad am 10. Mai

Zur 85. Wiederkehr der Bücherverbrennung von 1933 gibt es auf dem Poesiepfad im Rumbecker Mühlbachtal eine besondere Veranstaltung. Unter dem Motto „Wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen“ lesen Mitglieder des Poesiepfad-Teams Gedichte aus damals verbrannten Büchern und stellen deren verbotene Autoren vor. Der kostenlose Rundgang beginnt am Donnerstag, 10. Mai, um 15.00 Uhr am Parkplatz im Mühlbachtal und dauert ca. 90 Minuten. Die Texte werden einmalig nur gelesen, nicht...

  • Arnsberg
  • 05.05.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Orkan „Friederike“ verursachte Mitte Januar große Schäden an der Rumbecker Schützenhalle.
2 Bilder

Nach "Friederike": Rumbecker Schützen planen große Baumaßnahmen an der Halle

Auf einen im wahrsten Wortsinn „stürmischen“ Jahresbeginn blickte die Schützengesellschaft Rumbeck-Stadtbruch jetzt bei ihrer Jahreshauptversammlung im Speiseraum der Schützenhalle zurück. Orkan „Friederike“ hatte zu Jahresbeginn auch in Rumbeck getobt und für große Schäden an der Halle gesorgt. Der Sturm hatte Mitte Januar große Teile des Hallendaches abgedeckt, weshalb große Mengen Wasser durch das Dach in das Gebäude gelangten. Bei der Versammlung stellte der Vorstand um Schützenoberst...

  • Arnsberg
  • 10.03.18
Überregionales
Matthias Grote (Volksbank Sauerland eG), Martin Känzler (stv. Leiter der Feuerwehr), Helmut Melchert (Stadt Arnsberg) Bernd Löhr (Leiter der Feuerwehr)

Großzügige Spende für die Arnsberger Kinderfeuerwehr

Oeventrop. Am Samstag, den 05. November fand das dritte Treffen der neu gegründeten Kinderfeuerwehr der Stadt Arnsberg im Feuerwehrgerätehaus in Oeventrop statt. Im sogenannten Basislöschzug 3 der Feuerwehr der Stadt Arnsberg wird seit September ein Pilotprojekt zur flächendeckenden Einrichtung der Kinderfeuerwehr in der Stadt Arnsberg durchgeführt. Mittlerweile haben sich mehr als 25 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 9 Jahren aus den Ortsteilen Oeventrop und Rumbeck gefunden, die...

  • Arnsberg
  • 05.11.16
Überregionales

Pilotprojekt der neuen Arnsberger Kinderfeuerwehr in Oeventrop und Rumbeck gestartet

Oeventrop/Rumbeck. Am Samstag, den 03. September fiel pünktlich um 16.00 Uhr der sehr erfolgreiche Startschuss für das Pilotprojekt der neuen Arnsberger Kinderfeuerwehr. Im Basislöschzug 3 mit den Feuerwehreinheiten Oeventrop und Rumbeck wird bis Januar 2017 Kindern zwischen sechs und neun Jahren künftig die Möglichkeit geboten, die Feuerwehr kennenzulernen und sich im Laufe mehrerer Jahre zu ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern ausbilden zu lassen. Und das Ausbilder-Team aus...

  • Arnsberg
  • 05.09.16
Überregionales
4 Bilder

Arnsberger Feuerwehr rettet vier Personen aus brennender Wohnung

Oeventrop. Am Donnerstag, den 01. September verließen gegen 18:25 Uhr einige Angehörige des Löschzugs Oeventrop der Arnsberger Feuerwehr ihr Feuerwehrgerätehaus an der Oeventroper Kirchstraße. Beim Befahren der Kirchstraße beobachteten sie eine starke Rauchentwicklung aus einem Fenster im 1. Obergeschoss eines Gebäudes, in dem ein Geldinstitut angesiedelt ist. Umgehend wendeten die Einsatzkräfte und fuhren zum Gerätehaus zurück. Dort setzten sie einen Notruf an die Feuerwehrleitstelle in...

  • Arnsberg
  • 02.09.16
  •  1
Überregionales

Pilotprojekt der Arnsberger Kinderfeuerwehr geht in Oeventrop und Rumbeck an den Start

Oeventrop/Rumbeck. Das Pilotprojekt der neuen Kinderfeuerwehr der Feuerwehr Arnsberg geht in den Ortsteilen Oeventrop und Rumbeck nun in die heiße Phase. Nachdem seit Januar dieses Jahres eine mehrköpfige Projektgruppe, bestehend aus Erzieherinnen sowie Vertretern von Stadtverwaltung und Feuerwehr ein Konzept zur Organisation, Ausstattung und den Lernzielen der Kinder-Wehr erarbeitet hat, bereitet nun der zuständige Basislöschzugführer Markus Heinemann mit seinem Team, welches fachlich von der...

  • Arnsberg
  • 11.08.16
Überregionales

Zehn Verletzte nach Wohnungsbrand in Alt-Arnsberg

Arnsberg. In der Nacht zum Sonntag, den 26. Juni rückten um 02:41 Uhr die Arnsberger Feuerwehr und der Rettungsdienst zu einem Wohnungsbrand in die Clemens-August-Straße in Alt-Arnsberg aus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dunkler Rauch durch Fenster im Obergeschoss des Wohn- und Geschäftshauses nach draußen. Die Bewohner der benachbarten Wohnungen hatten zu diesem Zeitpunkt bereits das Gebäude verlassen, hatten sich hierbei allerdings eine Rauchgasvergiftung zugezogen. Alle...

  • Arnsberg
  • 26.06.16
Vereine + Ehrenamt

Schützenfest in Rumbeck

Nachdem erstmalig in der Vereinsgeschichte ein ehemaliges Kinderkönigspaar (1984/85) zusammen mit den Ehepartnern als Geck und Geckbegleitung die Doppelregentschaft 2015 errungen hatten, sucht die Schützengesellschaft Rumbeck nun ihre neuen Regenten. Arnsberg. „Doch bis es soweit ist, feiern wir noch einmal nach alter Sitte und wünschen uns allen ein schönes, stimmungsvolles Fest, den Schützen eine ruhige Hand und dem neuen Königspaar eine ebenso tolle Zeit, wie wir sie hatten“, lädt das...

  • Arnsberg
  • 20.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.