Rundwanderweg

Beiträge zum Thema Rundwanderweg

Politik
Intakte Sperrung am Beginn der Seeweges.
2 Bilder

Auesee: Sperrungen wurden ignoriert
ASG muss Teile des fertigen Rundweg reparieren / Öffentlicher Zugang bis nächste Woche untersagt.

Der Rundweg um den Auesee heißt Seeweg, und er ist bei Spaziergängern und Radfahrern äußerst beliebt. Viele Sonnen- und Wasserhungrige nutzen ihn auch, um an Wesels Freizeitgewässer Nummer eins zu gelangen. Naturgemäß ist der Drang zum Wasser an diesen schönen Sonnentagen groß. Da der Rundweg aber gerade saniert worden ist, bleibt er zunächst abgesperrt, damit die Arbeiten beendet werden können. „Bedauerlicherweise haben sich einige unverbesserliche Gäste nicht an die Regelungen gehalten....

  • Wesel
  • 17.06.21
  • 1
Natur + Garten
5 Bilder

Seltene Tiere und Pflanzen am ehemaligen Klärteich in Velbert angesiedelt
Ur-Rinder sind als Naturschützer unterwegs

Die Hörner sind bis zu einem Meter lang, gebogen und kräftig – diesen Tieren möchte man nicht in der freien Wildbahn begegnen. Gemeint sind die Auerochsen, die vor den Toren der Stadt leben. Allerdings nicht im totaler Freiheit, sondern in einem über 30 Hektar großen Wildgehege, das auf dem ehemaligen Klärteich Eignerbach entstanden ist. Dort lagerten sich die Feststoffe aus der Gesteinswäsche des Wülfrather Kalksteinwerkes ab. In den 40-er Jahren des vorherigen Jahrhunderts wurde ein Damm...

  • Velbert
  • 17.05.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Neue Wanderweg-Schilder
SGV Langscheid/Sorpesee sorgt für bessere Orientierung

Bereits im Jahr 2017 hat der SGV Langscheid/Sorpesee ein neues Wegeleitsystem im Wandergebiet rund um den Sorpesee errichtet. Um eine noch bessere Orientierung zu ermöglichen, kam nun eine Neugestaltung der Wanderwegtafeln an fünf verschiedenen Standorten in Langscheid hinzu. Die großen, übersichtlichen Tafeln zeigen die Rundwanderwege des SGV Langscheid/Sorpesee und den Waldroute Themenweg „Rund um den Sorpesee“, sowie die Rundwanderwege ab dem Wanderparkplatz Hövel. Andreas Danne (1....

  • Sundern (Sauerland)
  • 21.07.20
  • 1
Ratgeber
2 Bilder

Wenn das Virus kuriose Blüten treibt...
Wandern unter Corona

Einige Corona-Schutzmaßnahmen treiben derweil dann doch seltsame Blüten. Wo's sinnvoll wäre, zum Beispiel bei Desinfektionsmitteln nahe von Einkaufswagen und im Eingangsbereich einiger Supermärkte wird plötzlich wieder gespart und alles ist futsch oder leer. In vielen Museen hingegen wird peinlich genau auf Hygiene geachtet. Hände-Desinfektion ist Pflicht, Mundschutz sowieso, Abstände und vorgeschriebene Laufrichtung auch. Schade, dass oft auch die Mitmach-Stationen gesperrt sind. Nur selten...

  • Essen-West
  • 29.06.20
  • 2
Natur + Garten
Der Rundwanderweg Eignerbach ist seit Ende August wieder für Jogger, Spaziergänger und Radfahrer geöffnet. Foto: Lhoist Germany

Rundwanderweg Eignerbach ist mit einem neuem Abschnitt wieder für die Öffentlichkeit zugänglich

Pünktlich und nach Plan ist der neu gestaltete Wegeabschnitt des Rundwanderweges Eignerbach wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.Gestein aus hiesigen Steinbrüchen ziert nun den Wegesrand Getreu dem Motto „ohne Kalk läuft nichts“ setzt nun Gestein aus den hiesigen Steinbrüchen an den Wegen und Rekultivierungsflächen Akzente. Bereits am ersten Wochenende nach der Wiedereröffnung erfreuten sich zahlreiche Jogger, Spaziergänger und Radfahrer an der neu gestalteten Strecke.Sperrung wieder...

  • Velbert
  • 15.09.18
Überregionales

°Feierabendwanderung

Arnsberg. Die SGV-Abteilung Arnsberg bietet am Donnerstag, 21. April, eine etwa 7 km lange und mittelschwere Rundwanderung für alle Wanderfreudigen an. Ab dem Neumarkt verläuft die zwei bis 2 1/2-stündige Strecke in das Seufzertal, über den Löckepfad nach Capune und über Obereimer zurück zum Ausgangspunkt. Gutes Schuhwerk wird empfohlen. Nichtmitglieder zahlen einen kleinen Beitrag für diese von SGV Wanderführer Karl-Heinz Schuster (Tel.: 02931/9386272) geführte Tour. Treffpunkt ist um 18 Uhr...

  • Arnsberg
  • 11.04.16
Natur + Garten
17 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 36/2015

Da ich derzeit mit der Aktion "Bewegen Hilft" stark eingespannt bin, gibt es heute kein langes vorgeplänkel. Bis auf zwei überschaubare Abschnitte geht es dieses Wochenende ausschließlich über schmale Wege und Trampelpfade. Wirklich schön und gar nicht weit weg ist die Wanderung in: Hünxe-Bruckhausen – Auf dem A4 über Pfade und Asphalt Sekt oder Selters – Waldpfade oder Asphalt – Der kleine Bruder des A5 Parkplatz: 46569 Hünxe-Bruckhausen, Dinslakener Straße 107. Typ: Rund Länge: 6,0 km...

  • Hünxe-Drevenack
  • 03.09.15
  • 5
  • 8
Natur + Garten
13 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 34/2015

Geht es euch auch so? Aus dem Urlaub zurück. Wieder im Arbeitsalltag. Aber doch noch immer ein wenig im Urlaubsmodus. Mir fällt es derzeit schwer wieder in den Arbeitswochenrythmus zu kommen. Schön das mich mein Wanderblog zur Ernsthaftigkeit erzogen hat. Watt muss, datt muss. Und so wie ich arbeiten muss, so zieht es mich immer wieder in die Natur. Und ein besonders schönes Stück Natur habe ich heute wieder herausgesucht. Jeder der dieser Wanderwegeserie folgt, wird sie kennen. Dieses mal habe...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.08.15
  • 1
  • 6
Natur + Garten
20 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 23/2015

Ein schönes Wochenende steht bevor. Für manche hat gar schon ein langes begonnen. Und warm soll es werden. Wahrscheinlich sogar heiß. Da hab ich genau das richtige. Eine Kappe! Sollte man unbedingt dabei haben auf diesem Weg. Denn Wald gibt es zu beginn nur wenig. Gegen Ende hat man davon etwas mehr. Aber es gibt zwischendurch Wasser. Sogar einen Badesee. Wer sich also abkühlen möchte kann das gerne tun. Dann fließt dort noch die Rur. Ja, ohne "h". Und der größte Teil findet im Ausland statt....

  • Neukirchen-Vluyn
  • 04.06.15
  • 5
  • 10
Natur + Garten
13 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 12/2015

Aus gegebenen Anlass soll es diesmal an die Südsee gehen. Nicht "in", denn das wäre dann doch zu weit weg. Es wird ein ebener Spaziergang am Wasser. Etwa auf der Hälfte kann man Einkehren. Wer mag, macht dort auch einen Abstecher in die Vergangenheit oder geht shoppen. Ich durfte hier am vergangenen Montag beim Fotoshooting einiges über mein Wanderhobby erzählen. Dieses Wochende geht es nach: Xanten – Um die Xantener Südsee Südseefeeling Parkplatz: 46509 Xanten, Am Meerend auf Parkplatz 3...

  • Xanten
  • 19.03.15
  • 9
  • 15
Natur + Garten
17 Bilder

Abendspaziergang am Isinger Feld

Am Isinger Feld zwischen Essen-Freisenbruch und Essen-Kray-Leithe liegt ein kleines Stückchen Natur, das sich auf einem Rundweg schnell erwandern lässt. Vom Hellweg aus in Freisenbruch startet man in der Einfahrt zum Gymnasium an der Wolfskuhle und hat zur Rechten dann schnell einen freien Blick auf Wiesen und Felder. Links passiert man die Erich-Kästner-Gesamtschule mit Turnhalle. Der dazugehörige Sportplatz ist an einigen Stellen abgesackt und nicht mehr nutzbar und wird wohl zu einem...

  • Essen-Steele
  • 26.02.15
  • 13
  • 10
Natur + Garten
9 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 3/2015

Im Wetterbericht für Samstag war eine Sonne zu sehen. Ich hoffe auch im wirklichen Leben wird sie zu sehen sein. Da ich mir aber nicht wirklich sicher bin, habe ich auch dieses Mal eine kleinere Runde herausgesucht. Ordentliches Schuhwerk ist trotzdem nötig. Es sind wiesige Wege dabei. Nach den Regenfällen der letzten Tage ist auch Matsch nicht ausgeschlossen. Einkehrmöglichkeiten am Weg gibt es nicht, dafür aber auch keine sonderlichen Schwierigkeiten. Der Weg liegt etwas abseits und man kann...

  • Dorsten
  • 15.01.15
  • 11
  • 7
Natur + Garten
Am Jachthafen des Rhein - Herne - Kanal´s.
25 Bilder

Die Landschaft hinterm Centro Oberhausen.

Oberhausen. Eigentlich wollte ich nur das schöne trockene Wetter am Dienstag durch einen Spaziergang genießen. Aber wie immer kommt es anders als man denkt, gerade wenn man mit der Kamera unterwegs ist. Durch immer neue Eindrücke und Motive wurde aus dem Spaziergang mal ebend eine Wanderung von über 4 Stunden. Aber ich war auch nicht das letzte mal dort, denn ich könnte mir vorstellen das es im Frühjahr oder Sommer bedeutend schöner sein kann, oder auch für ein paar Nachtaufnahmen.

  • Oberhausen
  • 08.01.15
  • 12
  • 17
Natur + Garten
6 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 49/2014

Ganz so schön wird das kommende Wochenende wohl nicht. Wie es aussieht wird der Samstag der schönste Tag sein. Daher habe ich diesmal etwas stadtnahes ausgesucht. Waldwege gibt es, aber auch Asphalt. Einkehr ist ebenfalls möglich. Es geht durch das Tal der sieben Quellen und beim anschließenden Stadtbummel kann man ja noch die ein oder anderen Weihnachtseinkäufe tätigen. Diesmal fiel meine Entscheidung auf: Straelen – Auf dem A1 in das Tal der sieben Quellen Bundeswehr und Blumen Parkplatz:...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 04.12.14
  • 5
  • 4
Vereine + Ehrenamt
Zu Beginn am Horstmarer See
3 Bilder

LebensLäufe e. V. und TuS Barop 1862 e. V. unterwegs in Lünen

Teilnehmerinnen aus den Vereinen Lebensläufe e. V. und TuS Barop 1862 e. V. waren am letzten Sonntag unterwegs um den "Lüner Rundwanderweg" zu erwandern. Sieben Frauen starteten gemeinsam vom Parkplatz am Horstmarer See um die18 km lange Strecke zu bewältigen, "mäßig schwer" lautet die Beschreibung dazu. Eine schöne Strecke, die viel am Wasser entlang führt. Der Wetterbericht versprach Dauerregen und das Wetter hielt sich daran. Nach drei Stunden kehrten alle in der Lünener Innenstadt ein, ins...

  • Lünen
  • 19.11.14
Natur + Garten
15 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 46/2014

Heute habe ich eine grenzwertige Route voller Widersprüche rausgesucht. Ich bin gespannt, wie die Meinungen dazu ausfallen. Es geht über ein altes Militärgelände. Dem ehemaligen Fliegerhorst Venlo. Heute eine weite Landschaft, teils noch von Segelfliegern genutzt. Die damalige Nutzung lässt sich nicht übersehen. Im Waldabschnitt finden sich noch viele Ruinen der damaligen Zeit. Auch heute wird hier noch geschossen. Und das nicht nur friedlich. Die Bundeszollverwaltung unterhält hier einen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 12.11.14
  • 12
  • 7
Natur + Garten
9 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 44/2014

Das Wetter soll eigentlich ganz gut werden. Bei Sonnenschein und ordentlichen Temperaturen möchte ich euch in einen mittlerweile schon herbstlichen Wald schicken. Und zwar am Niederrhein. Zu sehen gibt es dort nichts. Ausser Wald. Und vielleicht einen Blick auf hügelige Landschaft. Lebensgefährlich kann es dort sein. Einen Horst gibt es dort. Es geht nach Nütterden. Ein Dorf das zur Gemeinde Kranenburg gehört. Also diese Wochenende auf in den Kreis Kleve. Kranenburg-Nütterden – Mit dem A4 in...

  • Kranenburg
  • 29.10.14
  • 1
  • 8
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Hin und wieder mache ich ja Blödsinn ...

... aber bei mir dient das einzig und allein meinem Vergnügnen. Im letzten Urlaub habe ich mich auf der Mittelstation in Leogang unter ein 1600 Meter langes Stahlseil klinken lassen und bin dann mit ca. 130 km/h ins Tal gerauscht. Das ganze nennt sich FlyingFox XXL: Hier gibt es das Video dazu: Ein Wanderteufel hängt ab. Ein Stück in einem Drahtseilakt. Daran musste ich denken als ich bei einer Wanderung in Velbert an den Sendern Langenberg vorbeigekommen bin. Die Jungs die da oben arbeiten,...

  • Velbert-Langenberg
  • 27.09.14
  • 25
  • 8
Natur + Garten
21 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 35/2014

Schön wenn das Ausland "angrenzend" ist. Noch schöner wenn im LK von Christinane Bienemann ein Bericht über ein Heideparadies kurz hinter der deutschen Grenze erscheint. Ich antwortete: "Da muss ich hin". Leider habe ich es zum Glück nicht geschafft. Vorher bin ich nämlich in Afferden gelandet. Dort startet der "Flußdünenweg". Und der hat es in sich. Im Blog gab ich fünf von fünf Sternen. Das erste Mal hier am Niederreihn. Eine unglaubliche Kulturlandschaft. Die Heide blüht. Man teilt sich den...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.08.14
  • 3
  • 9
Natur + Garten
15 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 27/2014

Unbeständig soll es werden. Also schön oder regnerisch. Kommt drauf an, wie's Wetter wird. Egal. Draußen ist immer gut. Ich habe mir das Dorf Düssel als Ziel herausgesucht. Nein, nicht Düsseldorf! Im Dorf Düssel kann man Fachwerkhäuser, ein Schloss zwei Kirchen und eben die Düssel erleben. Wer mag, kann hier auch bei nicht all zu viel Regen durch die Düssel wandern. Ein Mix aus festen Wegen und waldigen Pfaden, einiges an auf und ab sowie dem Dorf sorgt für rege Abwechslung. Start und Ziel...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 03.07.14
  • 4
  • 4
Natur + Garten
6 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 26/2014

Halbzeit ist es. Nicht nur wegen der Fußballweltmeisterschaft. Die 26ste Tour steht an. Die Wetteraussichten sind ungewiss. Also besser festes Schuhwerk, welches auch dreckig werden darf, anziehen. Ich habe mich für Heide, Wald und Torflandschaft entschieden. Eine kurze Route falls es doch beginnen sollte zu Regnen. Falls jedoch die Sonne scheint lädt einen Bank in der Heide zum längeren verweilen ein. Für dieses Wochende als Ziel also:Nettetal – Kaldenkirchen – Galgenvenn – Auf dem gelben Weg...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 26.06.14
  • 2
  • 4
Natur + Garten
12 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 23/2014

An Pfingsten soll es schön werden. Sehr schön sogar, möchte man den Wetterfröschen glauben schenken. Zeit also für einen Geheimtipp: Wo gibt es all das: Ein Schloß, einen Hafen, ein Wildgehege, einen Kinderbauernhof, eine Wildwasserstrecke und Kunst am Wanderweg? Dazu noch Felder, Wälder, Wiesen und ein wenig Stadt? Genau! In Neuss. Unverhofft kommt oft. Und so hat mich dieser Wanderweg schön überrascht. Nicht verschweigen darf man allerdings die Stadtnähe. Es geht auch durch Parks und unter...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 05.06.14
  • 3
  • 2
Natur + Garten
10 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 22/2014

Kurz heißt ja nicht gleich uninteressant. In Essen da gibt es den Schellenberger Wald. Und in diesem Wald gibt es ein kleines Tal. Und der Weg entlang des Tales ist einfach wunderschön. Man glaubt sonstwo zu sein, aber doch nicht in Essen. Ansonsten gibt es nicht viel zu sagen. Erleben sie eine Waldwanderung mit einem herrlichen Tal. Dieses Wochenende auf nach: Essen-Rellinghausen – Auf dem A2 durch den Schellenberger Wald Entlang eines wunderschönen Tales Parkplatz: 45134 Essen,...

  • Essen-Süd
  • 29.05.14
  • 1
  • 4
Natur + Garten
9 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 11/2014

Auch wenn es kommendes Wochenende nicht nach schönem Wetter aussieht: Draußen geht immer. In der Hoffnung ein kleines Sonnenloch zu erwischen empfehle ich einen Ausflug nach Weeze. Es gibt einen kostenlosen Streichelzoo, eine hübsche Innenstadt mit Einkehrmöglichkeiten und natürlich einen kleinen Rundwanderweg. Dieser ist vor allem mit nicht ganz so alten Kindern bis etwas 10 Jahre besonders geeignet. Über Trittsteine und Niedrigseilgarten zum Zoo macht der Weg besonders viel Spaß. Also auf...

  • Weeze
  • 13.03.14
  • 3
  • 11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.