RWO Nachwuchsleistungszentrum

Beiträge zum Thema RWO Nachwuchsleistungszentrum

Sport
Mike Terranova wird sein Amt als Trainer von Fußball-Regionalligist Rot Weiß Oberhausen zum Saisonende abgeben. Den Ex-Profi zieht es zurück in den Jugendbereich.

Trainerbeben in Oberhausen
RWO-Trainer Mike Terranaova tritt zurück

Mike Terranova tritt zum Saisonende als Trainer von Fußball-Regionalligist Rot Weiß Oberhausen zurück. Diese Meldung schlug am frühen Donnerstagabend ein wie eine Bombe. Völlig überraschend stellt der Deutsch-Italiener sein Amt auf eigenen Wunsch hin zur Verfügung. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. "Ich glaube, dass es für mich an der Zeit ist etwas Neues zu machen und eine neue Erfahrung zu sammeln", wandte sich Verinslegende Mike Terranova in einer Videobotschaft an die Fans. Wenn...

  • Oberhausen
  • 12.03.20
Sport
Mit der Fasia-Jansen-Gesamtschule aus Alt-Oberhausen kooperiert RWO schon länger. Die AG findet jeden Freitag auf der Anlage vom Post SV Oberhausen statt und ist für die Schüler kostenlos.
9 Bilder

Rot-Weiß Oberhausen
Regionalligist kooperiert mit Sophie-Scholl Gymnasium

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen kooperiert ab dem neuen Schuljahr mit dem Sterkrader Sophie-Scholl Gymnasium. Profitieren sollen beide Parteien auf ganz unterschiedliche Weise. "Die Jugend ist die Zukunft. Daher muss RWO dort präsent sein", erklärt Volker Schmidthaus, administrativer Leiter des Nachwuchsleistungszentrum, die Kooperation zwischen dem Regionalligisten und dem Oberhausener Sophie-Scholl-Gymnasium. Bereits nach den Sommerferien soll an der Schule eine gemeinsame AG...

  • Oberhausen
  • 14.06.19
  •  1
Sport
Das Judo-Team Holten ist mit Beginn der aktuellen Fußballsaison neuer Kooperationspartner von RWO im Jugendbereich U9 bis U11. 

Im Bild (hintere Reihe, v.l.n.r.): Die RWO- und JTH-Kids gemeinsam mit ihren Trainern Marcel Gresch und Kevin Lennartz (RWO), Thomas Hüfner (sportl. Leiter d. RWO-NLZ), Ralf Najdowski (1. Vorsitzender JTH), Niklas Gansser, Alexa Kala, Matthias Czepull und Jens Impelmann (JTH). (Foto: Judo-Team Holten)
5 Bilder

JTH neuer Kooperationspartner von RWO-Jugend - Judo und Fußball gehen gemeinsam neue Wege

(JTH) 06.09.2018 – Mit Beginn der Fußballsaison 2018/2019 ist das Judo-Team Holten neuer Kooperationspartner des Regionalligisten RWO im Jugendbereich U9 bis U11. Einmal wöchentlich trainiert nun der Fußballnachwuchs von der Lindnerstraße in der Sporthalle des Sophie-Scholl-Gymnasiums in Sterkrade, der Trainingsstätte der jungen Judokas des JTH."Judo ist als ergänzendes Training interessant, weil es viel vom Athleten fordert." „Für die U12 gibt es schon ein spezielles Athletik-Training“,...

  • Oberhausen
  • 06.09.18
Vereine + Ehrenamt
Das Judo-Team Holten ist mit Beginn der aktuellen Fußballsaison neuer Kooperationspartner von RWO im Jugendbereich U9 bis U11. 

Im Bild (hintere Reihe, v.l.n.r.): Die RWO- und JTH-Kids gemeinsam mit ihren Trainern Marcel Gresch und Kevin Lennartz (RWO), Thomas Hüfner (sportl. Leiter d. RWO-NLZ), Ralf Najdowski (1. Vorsitzender JTH), Niklas Gansser, Alexa Kala, Matthias Czepull und Jens Impelmann (JTH). (Foto: Judo-Team Holten)
4 Bilder

JTH neuer Kooperationspartner von RWO-Jugend - Judo und Fußball gehen gemeinsam neue Wege

(JTH) 06.09.2018 – Mit Beginn der Fußballsaison 2018/2019 ist das Judo-Team Holten neuer Kooperationspartner des Regionalligisten RWO im Jugendbereich U9 bis U11. Einmal wöchentlich trainiert nun der Fußballnachwuchs von der Lindnerstraße in der Sporthalle des Sophie-Scholl-Gymnasiums in Sterkrade, der Trainingsstätte der jungen Judokas des JTH. "Judo ist als ergänzendes Training interessant, weil es viel vom Athleten fordert."  „Für die U12 gibt es schon ein spezielles...

  • Oberhausen
  • 06.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.