Rybnik

Beiträge zum Thema Rybnik

Vereine + Ehrenamt
Auf dem Foto: Sabine Fortmann und Nadine Kötters vom Frauenhaus (vorne mit dem Spendenschein) freuten sich über die Zuwendung, die von den Rybnik-Reisenden (v.l.) Uwe Kähler, Dieter Schulte-Repel, Marita Kipinski, Thomas Borg, Bürgermeister Tobias Stockhoff, Henry Luerweg und Franz-Josef Gövert übergeben wurde.

Bürgermeister-Radtour
Spende in Höhe von 3.333 Euro für das Frauenhaus

Die Spendenbereitschaft war groß: Bürgermeister Tobias Stockhoff und die Mitfahrer der zweigeteilten Fahrradtour im Sommer von Dorsten in die polnische Partnerstadt Rybnik überreichten den Vertreterinnen des Frauenhauses Dorsten einen Scheck in Höhe von 3.333 Euro. „Es ist traurig, dass es eine Einrichtung wie ein Frauenhaus geben muss. Es ist aber gut, dass es in Notfällen diese Anlaufstelle gibt. Es ist wichtig, dass Frauen, die Opfer von Gewalt geworden sind, hier Schutz finden. Daher freuen...

  • Dorsten
  • 27.12.19
Politik
Die Bürgermeister Radtour nach Dorstens Partnerstadt Rybnik startet in die zweite Etappe.

Bürgermeister-Radtour nach Rybnik – zweite Etappe
Gruppe radelt 600 Kilometer

Durch das 25-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft steht Rybnik in Polen in diesem Jahr im Blickpunkt der internationalen Kontaktpflege. Rybnik ist auch das Ziel, wenn Bürgermeister Tobias Stockhoff am Dienstag auf die zweite Etappe der diesjährigen Bürgermeister-Radtour startet. Dabei wird er wie immer von einer Gruppe von Bürgern begleitet. Und wie immer ist die Tour mit einer herzlichen Bitte um Spenden verbunden, die diesmal dem Frauenhaus in Dorsten zu Gute kommen. Die Tour musste in...

  • Dorsten
  • 26.07.19
Kultur
Die Stadt Rybnik und der dortige Freundeskreis bereiteten den Gästen aus Dorsten ebenso wie den Vertretern aus Eurasburg (Bayern), Newtownabbey/Antrim (Vereinigtes Königreich) und Labin (Kroatien) einen großartigen Empfang.
6 Bilder

25 Jahre Partnerschaftsvereinbarung Dorsten-Rybnik
Delegation aus Dorsten reist nach Polen

Die Stadt Rybnik nahm ihr jährliches Stadtfest zu Ehren ihres Stadtpatrons St. Antonius zum Anlass, das 25-jährige Jubiläum der Partnerschaftsvereinbarung vom April 1994 zu feiern. Aus diesem Anlass war eine große Delegation von Mitgliedern des Freundeskreises, Mitgliedern von Rat und Verwaltung unter Führung des Bürgermeisters sowie Sportlern und Musikern aus Dorsten in die schlesische Partnerstadt eingeladen worden und machte sich per Bus oder Flugzeug am Donnerstag,  13. Juni, auf den Weg....

  • Dorsten
  • 19.06.19
Vereine + Ehrenamt
In Staßfurt, würdig vor dem Palast zum Heiligen Konsum (Netto-Markt), schlug Queen Marita aufgrund seiner hervorragenden Verdienste um Königin und Gruppe, Henry zum Pedalritter Erster Klasse mit Flickzeug und 22er-Schlüssel.
5 Bilder

Tagebuch
Bürgermeister-Radtour in die Partnerstadt Rybnik / Vierte Etappe, Tag 4: Braunschweig bis Bernburg (Saale)

Der Tag hätte nicht besser beginnen können. Strahlend blauer Himmel und es ging bergab für die Gruppe. „Aber“, wie der große Kreisphilosoph Uwe Kähler immer zu sagen pflegt: „Nach jeder Talabfahrt kommt auch wieder ein Berg!“ Und der kam dann auch – und wie. Die Idee, am Busdepot einfach einen Linienbus auszuleihen, konnte nicht realisiert werden, da der Bürgermeister im Gegensatz zu seinem Amtsvorgänger nur über die Führerscheinklassen Dreirad bis PKW verfügt. Den Harz ließen die Radler...

  • Dorsten
  • 24.05.19
Politik
An Tag 3 der Bürgermeister Radtour machte der Heilige Petrus wohl Mittagspause.
7 Bilder

Tagebuch
Bürgermeister-Radtour in die Partnerstadt Rybnik Dritte Etappe, Tag 3/ Hameln bis Braunschweig

Nachdem der Tourbulli am Morgen von gefühlt 7 Fahrern und 77 Einweisern mit großer Gelassenheit durch eine schmale Toreinfahrt des Hotels bugsiert worden war, startete die Gruppe bei leichtem Nieselregen und arktischen Winden in Richtung Braunschweig. Nach zwei beeindruckenden Sondermülldeponien mit nahtlos anschließendem Wasserschutzgebiet fand Thomas Borg eine heimatlose Sanitärkeramik, im Volksmund auch Klo genannt, mitten in der Botanik – ein wirklich stilles Örtchen. In Esbeck bei...

  • Dorsten
  • 23.05.19
Vereine + Ehrenamt
Der Himmel am Dienstagmorgen verhieß nichts Gutes. Bereits nach 10 Kilometern entlang des idyllischen Flusses Lutter öffnete der Himmel seine Schleusen.
5 Bilder

Tagebuch
Bürgermeister-Radtour in die Partnerstadt Rybnik Erste Etappe, Tag 2 / Harsewinkel bis Hameln

Der Himmel am Dienstagmorgen verhieß nichts Gutes. Bereits nach 10 Kilometern entlang des idyllischen Flusses Lutter öffnete der Himmel seine Schleusen. „Dafür, dass es Bielefeld gar nicht geben soll, ist der Regen hier aber ganz schön real und nass“, merkte Bürgermeister Tobias Stockhoff an. Nachdem auch Marita Kipinski mühsam in ihr Regenoutfit gestiegen war – danach sah sie aus wie von der Spurensicherung im Tatort – erwischte es Klaus Ewens. Der erste Platten – oder wie Klaus sagte „Mein...

  • Dorsten
  • 22.05.19
Vereine + Ehrenamt
Fast pünktlich um 8.30 ist am Montag (20. Mai) die erste Etappe der Bürgermeister-Radtour in die polnische Partnerstadt Rybnik gestartet.

Guter Start
Bürgermeister-Radtour in die Partnerstadt Rybnik

Fast pünktlich um 8.30 ist am Montag (20. Mai) die erste Etappe der Bürgermeister-Radtour in die polnische Partnerstadt Rybnik gestartet. Mit vielen guten Wünschen von Angehörigen und Mitgliedern der Freundeskreise von Dorstener Partnerstädten wurde die Gruppe um Bürgermeister Tobias Stockhoff auf die erste Tagesfahrt geschickt. Bereits am Vormittag ein erster Zwischenstopp in Haltern, wo die Gruppe von Bürgermeister Bodo Klimpel empfangen wurde. Bis Samstag werden die Radler rund 700...

  • Dorsten
  • 20.05.19
Reisen + Entdecken

Schüler können eine Reise nach Polen gewinnen
Schülerwettbewerb zum Jubiläum der Partnerschaft mit Rybnik

Dorsten/Rybnik. In diesem Jahr feiern die Städte Dorsten und Rybnik (PL) das 25-jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft. Zur Gestaltung des „offiziellen“ Geburtstagsgeschenks sind Schüler der weiterführenden Schulen nun zu einem kreativen Wettbewerb aufgerufen. Zu gewinnen gibt es dabei eine Reise in die polnische Partnerstadt, Taschengeld inklusive. Die Ursprünge dieser äußerst aktiven Städtefreundschaft liegen bereits in den 1950er Jahren. Aus einer lang andauernden Patenschaft Dorstens...

  • Dorsten
  • 18.02.19
Vereine + Ehrenamt
Das Bild zeigt (hintere Reihe v.l.) Bürgermeister Tobias Stockhoff mit den Sponsoren Ludger Kremerskothen, Frank und Dietmar Lehmbrock bei der Spendenübergabe an (vorne v.l.) Tobias Klempel vom Allgemeinen Sozialen Dienst der Stadt mit den Newtownabbey-Radlern Elisabeth Cosanne-Schulte-Huxel, Marita Kipinski und Paul Schulte-Huxel.

Spendenaktion zur Newtownabbey-Radtour
2400 Euro für die mobilen Jugendhilfen in Dorsten gesammelt

Dorsten/Newtownabbey. Die Partnerstadt-Radtour von Bürgermeister Tobias Stockhoff nach Newtownabbey in Nordirland im letzten Jahr war verbunden mit einem Spendenaufruf für die Mobilen Jugendhilfen in Dorsten. Gemeinsam mit Reisebegleitern und den Sponsoren der Tour konnte Stockhoff nun den Erlös der Aktion übergeben: 2400 Euro kamen zusammen, jeweils 600 Euro für die Jugendhilfen in Wulfen, Hervest, Holsterhausen und der Altstadt. Stellvertretend für die Einrichtungen nahm Tobias Klempel...

  • Dorsten
  • 31.01.19
Reisen + Entdecken
Wer mitradeln möchte, kann sich jetzt anmelden.

Mit dem Rad nach Polen
Bürgermeister-Radtour führt in die Partnerstadt Rybnik

Dorsten/Rybnik. Anlässlich des 25-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums mit Rybnik plant Bürgermeister Stockhoff in diesem Jahr eine (zweigeteilte) Fahrradreise in Dorstens polnische Partnerstadt. Wer Interesse hat, an einer der beiden Etappen im Mai und im August teilzunehmen, kann sich bis Freitag, 15. Februar melden. In den vergangenen Jahren hat Tobias Stockhoff bereits die Partnerstädte Crawley (GB), Ernée (F) sowie Antrim and Newtownabbey (GB) mit dem Fahrrad besucht. Begleitet wurde...

  • Dorsten
  • 18.01.19
Kultur
Tänzerin verzaubert Gäste: Die Tanzgruppen zeigten ihr musikalisches Talent wie hier Carolina von der Gruppe Flex.
3 Bilder

Zu Besuch in Dorsten: Lange Freundschaft mit der Partnerstadt Rybnik

Dorsten. Applaus im Forum der VHS Dorsten im Rahmen der Rybnik Tage. Auf der Bühne zeigten Jugendliche der Dorstener Partnerstadt aus Polen ihr musikalisches Talent. Mit Musik und Tanz drückten die Darsteller der Musikschule SOM eines aus: Freundschaft und Zusammenhalt prägen bis heute das Bild der Partnerstädte. Der Abend war eine Bürgerbegegnung für die Dorstener mit den Gästen und Freunden aus Rybnik.Jeder Dorstener war eingeladen. Bei genauerem Hinsehen waren die meisten Anwesenden...

  • Dorsten
  • 03.06.18
Kultur
7 Bilder

Rybnikfahrer kehrten voller Begeisterung zurück nach Dorsten

Die Teilnehmer unterschiedlicher Gruppen, die an der durch die Stadt Dorsten und den Freundeskreis Rybnik organisierten Fahrt nach Rybnik vom 13. bis 16. Juni teilnahmen, waren sich einig: Diese Veranstaltung, diese Herzlichkeit der Gastgeber, diese Stimmung, diese Busfahrer, alles war Spitze. Die Fahrt und das Programm in Rybnik wurden u.a. durch die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit unterstützt. Anlass der Fahrt war das in Rybnik jedes Jahr stattfindende Partnerschaftsfest. Zu...

  • Dorsten
  • 21.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.