Sängervereinigung

Beiträge zum Thema Sängervereinigung

Kultur
Je 1000 € wurden an die Arche Noah und Hospiz Hildegardis überreicht.

Die gute Tat der Sängervereinigung Gerthe

Mit einem Ständchen überbrachten die Männer der Sängervereinigung 1881 Bochum - Gerthe ihre Spende dem Kinderhospiz Arche Noah. In ihrem Vereinslokal Kath. Vereinshaus überreichte die rüstige Schar stimmgewaltiger Vertreter ihres Fachs mit fröhlich virtuosen Liedern je 1.000 Euro auch an das Erwachsenen-Hospiz St. Hildegard. Das Geld hatten sie in ihren Weihnachtskonzerten 2014 in der Christuskirche und 2015 in der St. Elisabeth-Kirche beide in Gerthe einnehmen können. Der Vorsitzende des...

  • Bochum
  • 09.04.16
Kultur
Schwarz und weiß: So schick präsentieren sich die Chormitglieder bei Konzerten und anderen öffentlichen Auftritten.
12 Bilder

Von Tritsch-Tratsch-Polka bis Mala Moja

Die Sängervereinigung 1886/71 aus Frohnhausen stellt sich vor Schwarz und weiß: Für dieses Outfit haben sich die Sängerinnen und Sänger der Chors entschieden, wenn sie Konzerte oder andere Auftritten haben. Dies sieht nicht nur professionell aus, sondern zeugt auch von einer Einheit unter den Chormitgliedern. Gemeint ist hierbei die Sängervereinigung 1868/71 unter der Leitung von Yevgeniy Vitovskyy. „Mit berechtigtem Stolz kann unser Chor, als einer der ältesten Chöre der Stadt Essen, auf...

  • Essen-West
  • 02.03.16
Kultur
29 Bilder

Großes Nachweihnachtskonzert in der Christuskirche

Nanu- Weihnachtslieder im Januar? Die Christuskirche an der Röntgenstraße war trotz frühlingsgleichem Wetter und Neujahresstimmung noch mittem im Januar reich besucht. Zum 38. Mal veranstaltete die kulturelle Arbeitsgemeinschaft Essen- Altendorf das Altendorfer Konzert Nach Weihnachten. Rund 180 mitwirkende präsentierten bekannte nachweihnachtliche Weisen. Mit dabei waren unter anderem Chor, Blockflötenensemble, Posaunenchor und Kammerorchester der Christuskirche. Tiefer Männergesang und...

  • Essen-West
  • 14.01.14
  •  3
Kultur
Harald Zülch (lks) bekommt die Bedeutung dieser Auszeichnung von Herrn Scharfmeister erklärt.
2 Bilder

Überraschung bei der Chorprobe

Für Überraschung sorgte am Freitagabend, 01.03.2013, der Besuch von Horst Scharfmeister, 1. Vorsitzende des Bochumer Sängerkreises, bei der Chorprobe der Sängervereinigung 1881 Bochum-Gerthe im Katholischen Vereinshaus Borgmann. In der Hand eine Urkunde, stand er nach drei Begrüßungslieder auf und ehrte den 1. Vorsitzenden der Sängervereinigung, Harald Zülch, für 40 Jahre Tätigkeit als 1. Vorsitzende der Sängervereinigung 1881, mit der goldenen Ehrennadel des Chorverbandes NRW e.V.. Nach der...

  • Bochum
  • 04.03.13
Kultur
2 Bilder

Weihnachtlicher Hochgenuss am 23. Dezember 2012 in der Christuskirche in Gerthe

Eine gut besuchte, fast vollbesetzte Christuskirche trotz des schlechten Regenwetters, bescherte am 4. Advent dem gastgebenden Pfarrer Romann die Sängervereinigung 1881 Bochum-Gerthe. Unter Mitwirkung des Quartettverein Liederborn 1926, der Mandolinen-Konzert-Gesellschaft Herne 1924 e. V., unter Leitung von Frau Koslowski, und der Sängervereinigung 1881 Bochum-Gerthe wurden den Gästen stimmungsvolle Weihnachtslieder präsentiert. Frau Hannelore Heinsen, Virtuosin an der Orgel und Klavier,...

  • Bochum
  • 28.12.12
Kultur
5 Bilder

Sängervereinigung bringt weihnachtliche Vorfreude am 20.12.12 ins "Augusta" Khs

Martina Haeseler, ev. Pfarrerin und Berthold Boenig, kath. Pfarrer luden, wie auch im letzten Jahr, mehrere Chöre und Instrumentalgruppen ins Augustakrankenhaus zu einem vorweihnachtlichen Hörgenuss für die Krankenstationen ein. Aufgeteilt für die einzelnen Etagen brachten die Chöre verschiedene Weihnachtslieder den Patienten vor. Dazu wurden von den Geistlichen Weihnachtsgeschichten erzählt. Natürlich durften Patienten, wie auch Bedienstete, mit den Sängerinnen und Sängern einstimmen. Es war...

  • Bochum
  • 28.12.12
Kultur
Andächtig lauschen die Sänger einem Weihnachtsmärchen.
2 Bilder

Meisterchor singt im Wohnpark

Wie schon im letzten Jahr wurde die Sängervereinigung 1881 Bochum-Gerthe zu einem kleinen Auftritt in den Wohnpark Hiltroper Landwehr eingeladen. Nach der Begrüßung durch die Leiterin sangen die Sänger ihre, aber auch gemeinsam mit den Bewohnern bekannte Weihnachtslieder. Zusätzlich wurden einige Weihnachtsgeschichten vorgetragen. Danach lud man die Sänger zu einem kleinen Imbiss ein. Nach fröhlichen Stunden versprach der Vorsitzende der Sängervereinigung, Harald Zülch, auch im nächsten Jahr...

  • Bochum
  • 19.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.