Säuberungsaktion

Beiträge zum Thema Säuberungsaktion

Natur + Garten
Schon im Winter säuberten NaBu-Mitglieder die Weseler Auewiesen.
2 Bilder

Natursäberungsaktion am 14. September
Da sind wir dabei - NABU sucht weitere Helfer/Innen für Rhine Cleanup!

Für den Bereich Rheinische Wardt bei Wesel-Flüren sucht der NABU noch freiwillige Helfer/innen für die groß angelegte Müllsammelaktion, die unter „Rhine Cleanup“ europaweit (5 Anliegerstaaten) am Samstag, 14. September, veranstaltet wird. Zwischen 10  und 13 Uhr wird direkt am Ufer der riesigen Flachwasser der Rheinischen Wardt müllhaltiges Schwemmgut eingesammelt. Die Strecke ist über 2 Kilometer lang. Herr Seibt von dem Erholungszentrum Grav-Insel, Gravinsel 1 in Wesel, hat dazu...

  • Wesel
  • 31.08.19
  •  1
Natur + Garten

Wesel räumt auf 2019 – Viele helfen mit
Zuerst die Grünflächen säubern - und am Ende gibt's ein leckeres Süppchen

Unter dem Motto „Wesel räumt auf 2019“ startet der ASG seine diesjährige Müllsammelaktion und viele helfen mit. Den Start machen das AVG Wesel, die Poldedorfgrundschule Büderich, die Konrad-Duden-Grundschule, die Grundschule Buttendick, der Kindergarten Ginderich und die Kita Sonnenblumenhaus. Die Schulen und Kindergärten sammeln bereits die ganze Woche an den verschiedensten Tagen. Für die große Aktion am Samstag, 16. März, haben sich ebenfalls viele fleißige Helfer angemeldet, die dann in...

  • Wesel
  • 11.03.19
Vereine + Ehrenamt
Am Nachmittag des Neujahrstages säuberten Mitglieder der ISERLOHNER sowie freiwillige Helfer die Umgebung des Danzturms von den Überresten der Silvesterparty. Foto: Schulte

Kampf den Böller-Resten
Wählergemeinschaft startete an Neujahr erstmalig Säuberungsaktion am Danzturm

Die Wählergemeinschaft "DieISERLOHNER" hat erstmals im Rahmen ihres Programms "Iserlohn - sicher, sauber, umweltbewusst" am Neujahrstag die Umgebung des Danzturms von den Resten der Silvesterparty gesäubert. Von Christoph Schulte Iserlohn. Bekanntlich gehört das Iserlohner Wahrzeichen zu den beliebtesten Treffpunkten, um das neue Jahr zu begrüßen. Jahr für Jahr feiern dort mehrere hundert Menschen gemeinsam den Jahreswechsel und schießen dazu ihre Raketen und Böller in den Himmel. "Das...

  • Iserlohn
  • 04.01.19
Natur + Garten
Das Foto stammt von einer NaJu-Aktion im vergangenen Jahr an der Zitadelle.

"Rhine CleanUp" am 15. September: Nabu bittet um Hilfe bei Aktion am Bislicher Deich

Für den Rheinuferbereich bei Bislich sucht der NABU noch freiwillige Helfer/innen für die groß angelegte Müllsammelaktion, die unter „Rhine Cleanup“ europaweit (5 Anliegerstaaten) am Samstag, 15. September, veranstaltet wird. Zwischen 10 und 13 Uhr wird direkt am Rheinufer müllhaltiges Schwemmgut eingesammelt. Die ASG hat dazu Müllgreifzangen, Arbeitshandschuhe und Müllsäcke freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Der NABU ruft alle Bürger auf, sich mit ihm gemeinsam um 10:00 Uhr auf...

  • Wesel
  • 10.09.18
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Ossenberger Dorfplatz ist wieder sauber

Der Ossenberger Dorfplatz machte in letzter Zeit einen wenig gepflegten Gesamteindruck. Das war Grund genug für den Vorstand des Heimatverein Herrlichkeit, kurzfristig eine große Säuberungsaktion durchzuführen. Dem Aufruf in der lokalen Presse zur Mithilfe sind trotz des hochsommerlichen Wetters und der Fußballweltmeisterschaft einige Ossenberger, unter ihnen auch der Ortsvorsteher Klaus Helmes, und sogar Mitarbeiter des DLB Rheinberg gefolgt. Sträucher wurden geschnitten und der Rasen...

  • Rheinberg
  • 07.07.18
Vereine + Ehrenamt

Säuberung des Ossenberger Dorfplatzes

Der Ossenberger Dorfplatz macht derzeit einen wenig gepflegten Gesamteindruck. Insbesondere die Verunkrautung der Grünflächen und Beete ist inzwischen sehr unansehnlich. Der Vorstand des Heimatvereins hat deshalb in seiner letzten Sitzung am vergangenen Donnerstag beschlossen, kurzfristig noch vor den Sommerferien eine Säuberungsaktion des Dorfplatzes am Freitag, 6. Juli 2018, um 18.00 Uhr zu organisieren. Hierbei ist er selbstverständlich auf Hilfe angewiesen und er würde sich freuen,...

  • Rheinberg
  • 30.06.18
Natur + Garten

Der Winter geht - “Iserlohn - Na sauber!” startet

Stadt bittet um Anmeldungen zur gemeinsamen Säuberungsaktion Iserlohn. Noch sind die Temperaturen winterlich, aber das Frühjahr mit aufblühender Natur und wärmenden Sonnenstrahlen ist hoffentlich nicht mehr weit. Wie jedes Jahr um diese Zeit soll die Aktion "Iserlohn - Na sauber!” dazu beitragen, Iserlohn schöner zu machen. Viele Freiwillige haben in den letzten Jahren geholfen, achtlos weggeworfene Abfälle und "wilde Müllkippen” zu beseitigen und in den Iserlohner Stadtteilen aufzuräumen....

  • Iserlohn
  • 10.03.18
Politik
Mit Freude bei der Arbeit für die Sauberkeit in Kupferdreh! Bei der diesjährigen fast sechsstündigen `Saubermann & Sauberfrau Aktion` der CDU Kupferdreh/Byfang kamen mehr als 30 prall gefüllte Müllsäcke und zwei volle PKW-Anhänger mit reichlich Gartenabfällen, Unrat und Müll zusammen. ...
2 Bilder

Viel Arbeit und noch mehr Gartenabfälle und Müll bei der CDU-Aktion `SAUBER IST IN`

Ehrenamtliches Engagement kann mangelnde öffentliche Pflegeinterwalle nicht ersetzten Am vergangenen Freitag fand die jährliche Aktion `SAUBER IST IN` - Unser Byfang, Dilldorf und Kupferdreh sollen schöner werden!` der CDU Kupferdreh/Byfang statt. Ziele der diesjährigen Pflegeaktion der örtlichen Christdemokraten waren die ungepflegten Unterbaumbeete an der Niederweniger Straße und der Kreuzungsbereich an der Auf- und Abfahrt zur Bundesautobahn A44 in Kupferdreh. Nach fast sechs Stunden...

  • Essen-Ruhr
  • 04.08.17
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Gruppenfoto nach getaner Arbeit:
(sitzend von links) Angelika Glanz, Geschäftsführer Ulrich Glanz und der 1. Vorsitzende Helmut Hofmann
(stehend von links) Der 2. Vorsitzende Hans Dröttboom und die Beisitzerin Marianne Leiers

Brunnengelände am Ossenberger Sportcenter ist wieder sauber

Der Heimatverein Herrlichkeit hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ossenberg für seine Bewohner und seine Gäste attraktiver zu machen. Dazu gehört auch ein gepflegtes Erscheinungsbild des Ortes und Vorstandsmitglieder des Vereins trafen sich jetzt, um den Bereich des Brunnens am Ossenberger Sportcenter zu säubern und vom Unkraut zu befreien. Mehr als drei Stunden dauerten die Arbeiten. Es wurde geschuffelt, geharkt und gefegt. Überdies wurden Blumen gepflanzt und ein neues Sonnensegel zum Schutz...

  • Rheinberg
  • 16.05.17
Überregionales
"Sauber ist auch schöner" - da waren sich die fleißigen Helfer in Ardey einig.

"Unser Dorf soll schöner werden"...

Fröndenberg. ...das war der Slogan der 35 Helfer die sich Anfang April am Ardeyer Hof trafen, ausgerüstet mit Warnwesten, Greifzangen und Handschuhen, um das Dorf vom herumliegenden Müll zu befreien, denn: "sauber ist auch schöner". "Wir alle", so waren sich die Helfer einig,  "haben überhaupt kein Verständnis dafür, dass es Menschen gibt, die ihre Umwelt systematisch verschmutzen und damit vernichten. Überall stehen Container, jede/r hat eine Mülltonne und die Müllannahmestelle Ostbüren ist...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 06.04.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Abschluß auf der Alm in Bausenhagen .. Foto A. Röttger
50 Bilder

Aktion " Saubere Palz " ... ein Erfolgserlebnis

Aufräumen in der Palz Die Vereine und Organisationen der Palz trafen sich am Samstag, 01.04.2017 zu folgenden Zeiten: - Schützenverein Kirchspiel Bausenhagen Feuerwehr Bausenhagen Spielmannszug Bausenhagen > Treffpunkt: 9:00 Uhr, Feuerwehrhaus Bausenhagen - Sportverein Bausenhagen > Treffpunkt: 9:00 Uhr, Sportplatz Bausenhagen - Schützenverein Ruhrtal > Treffpunkt: 9:30 Uhr, Schützenhalle Ruhrtal - Jugendfeuerwehr Warmen > Treffpunkt: 10:00 Uhr, Feuerwehrhaus...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.04.17
  •  5
  •  9
Überregionales
Keiner muss in die Röhre gucken: Alle „putzwütigen“ Bürgerinnen und Bürger holen sich Müllsäcke und Handschuhe an 15 Treffpunkten im ganzen Stadtgebiet ab.

Großreinemachen: 2400 Bürger sind bereits angemeldet

Handschuhe angezogen und Müllsäcke geschnappt: Auch in diesem Jahr beteiligen sich die Bürgerinnen und Bürger wieder am „Großreinemachen“ in ihrer Stadt. Am Samstag, 25. März, ab 9.30 Uhr werden Grünflächen, Straßenränder und öffentliche Anlagen von Abfall gesäubert. Um 12 Uhr startet dann die große Besenparty am ZBH. Alle „putzwütigen“ Bürgerinnen und Bürger holen sich Müllsäcke und Handschuhe an 15 Treffpunkten im ganzen Stadtgebiet ab. Die ZBH-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter klären mit den...

  • Herten
  • 22.03.17
  •  1
Überregionales
 
Bildzeile: Frühjahrsputz an den Kreisstraßen: Die Mitarbeiter des Kreisbauhofs packen in den nächsten Wochen kräftig an, um den Unrat anderer Leute zu beseitigen. Foto: Dirk Schickentanz – Kreis Unna

Tonnenweise Müll am Straßenrand - Kreisbauhof macht Frühjahrsputz

Fastfood-Verpackungen am Straßenrand, alte Autoreifen im Graben und ausrangierte Möbelstücke auf dem Randstreifen: Dass es sich nicht gehört, seinen Müll in der Landschaft zu entsorgen, weiß jeder. Und trotzdem wird’s gemacht. Die Mitarbeiter des Kreisbauhofs packen in den nächsten Wochen kräftig an, um den Unrat anderer Leute zu beseitigen.     Frühjahrsputz entlang der Kreisstraßen – und das jedes Jahr aufs Neue. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern bedeutet auch viel Arbeit für die „Jungs“...

  • Kamen
  • 19.03.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Urkunde, überreicht von Bernhard Schregel (Fachbereichsleiter Grün beim Zentralen Betriebshof Gladbeck), macht es ganz offiziell: Für das Wäldchen an der Horster Straße in Butendorf haben die "Waldretter" nun eine Patenschaft übernommen.

Stolze "Waldretter": Waldpatenschaft mit Urkunde besiegelt

Butendorf. Jetzt ist es offizell: Vor wenigen Tagen übernahmen die "Waldretter" des Butendorfer Vereins "Eltern-, Kind- und Jugendinitiative" die Patenschaft für das Waldstück an der Horster Straße. Bei den "Waldrettern" sind engagierte Eltern, Kinder und Jugendliche aus den Reihen des Vereins aktiv. So gab es bereits eine erste Aktion (wir berichteten), bei der die "Waldretter" mit Greifzangen, Handschuhen und Müllsäcken ausgestattet, dem Wohlstandsmüll in dem Waldstück an der Horster...

  • Gladbeck
  • 06.12.16
Ratgeber
Oberbürgermeister Erik O. Schulz, Elke Kramer (Büro des Oberbürgermeisters) und Dr. Herbert Bleicher (Geschäftsführer des HEB) informieren über die Aktion.

„Ja, sauber! Altenhagen“ startet am Montag

„Ja, sauber! Altenhagen“ – unter diesem Motto geht die Aktion für mehr Stadtsauberkeit von Oberbürgermeister Erik O. Schulz in die zweite Runde. Vom 26. bis zum 30. September täglich von 7 bis 15 Uhr bringen rund 25 Mitarbeiter des Hagener Entsorgungsbetriebs (HEB) und des Wirtschaftsbetriebs Hagen (WBH) den Stadtteil Altenhagen auf Vordermann. „Selbstverständlich ist uns klar, dass eine konzertierte Aktion nicht nachhaltig für eine saubere Stadt sorgen kann“, reflektiert Oberbürgermeister...

  • Hagen
  • 23.09.16
Politik
3 Bilder

Deutschlands langjähriger Dornröschenschlaf

Selbst wenn unser Blut fließt. Der Islam siegt.“ So lautet ein Text, zu lesen auf einem Transparent eines Erdogan-Anhängers auf einer der bombastischen Siegesfeiern in Istanbul am 21. Juli. Die gefährliche Seite des Islam Man möchte Hilfe schreien vor so viel Blindheit und Dummheit, die sich hier in Deutschland, dem Land der Kultur, der Dichter und Denker, der großen Erfinder, Musiker und Philosophen inzwischen ausgebreitet haben. Da schreiben Menschen Bücher, die selber dem Islam...

  • Gladbeck
  • 02.08.16
  •  24
  •  13
Politik

Säuberungsaktion in Wehringhausen: Der OB ist zufrieden

„Ja, sauber! Wehringhausen“ – unter diesem Motto haben Hagener Entsorgungsbetrieb (HEB), Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) sowie Stadtverwaltung und zahlreiche weitere Helfer zwei Wochen lang Wehringhausen auf Vordermann gebracht. „Wir haben einerseits den Müll entsorgt und für ein optisch sauberes Stadtbild gesorgt, andererseits – und das ist viel wichtiger – das Bewusstsein für Stadtsauberkeit bei Verwaltung, Politik und in der Bürgerschaft neu belebt“, zog Oberbürgermeister Erik O. Schulz ein...

  • Hagen
  • 28.06.16
Überregionales

Aktion "Rund um Endorf"

Sundern. Am Samstag, 9. April, findet die jährliche Säuberungsaktion "Rund um Endorf" statt. Treffen ist um 13 Uhr am Dorfplatz. Der Ortsvorsteher bittet um rege Teilnahme. Im Anschluss an die Aktion gibt es noch Getränke und einen kleinen Imbiss.

  • Menden (Sauerland)
  • 31.03.16
Überregionales

Saubere Landschaft

Fröndenberg. Am Samstag, 12. März, startet eine Säuberungsaktion des Fördervereins Dorfgemeinschaft Ardey. Der Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am "Ardeyer Hof". Dort werden die Gruppen eingeteilt und die Straßen, Wege und Plätze, die zu reinigen sind, zugeteilt. Hierfür werden eine Warnweste, Arbeitshandschuhe und je nach Wetterlage Gummistiefel benötigt. Für einen Imbiss und Getränke ist nach getaner Arbeit gesorgt.

  • Menden (Sauerland)
  • 08.03.16
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Kranführers Duschvergnügen

Mal relativ vorsichtig versprühend, mal mit riesigem Platsch verteilte der Kranführer das Kanalwasser über den Boden, bis das Vergnügen dann doch zu Ende war. Übrigens, das Platschen ist im Vollbildmodus viel besser zu hören :-)

  • Lünen
  • 20.07.15
  •  6
  •  10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.