Säugling verletzt

Beiträge zum Thema Säugling verletzt

Blaulicht

8 Monate alter Säugling bei Unfall auf der Autobahn 1 schwerverletzt, wurde auf der Rückbank ohne Kindersitz transportiert

Fünf Schwerverletzte und Sachschaden von mehreren zehntausend Euro ist die Bilanz eines Unfalls am Mittwochmorgen (28.10., 6.17 Uhr) auf der Autobahn 1 bei Münster. Nach ersten Erkenntnissen war ein 34-Jähriger mit seinem Audi in Richtung Bremen unterwegs. Aus ungeklärter Ursache fuhr der Wagen zwischen den Anschlussstellen Münster-Nord und Greven auf das Heck eines auf der rechten Spur fahrenden Lkw auf. Alle fünf Insassen des Audi wurden schwer verletzt, darunter ein 8 Monate alter Säugling....

  • Marl
  • 28.10.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Säugling verletzt
Nach Verkehrsunfall drei Personen leicht verletzt

Hamminkeln (ots) 11.09.2020, 10:45 Uhr: Bereits am Freiag kam es in Hamminkeln zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht Verletzten. Laut Polizeibericht, befuhr ein 52-jähriger Mann aus Hamminkeln mit seinem Pkw die Straße Am Wall aus Richtung Bislicher Straße kommend in Fahrtrichtung Bergerfurther Straße. An der Kreuzung Am Wall / Bergerfurther Straße mißachtete er eine von rechts kommende 34-jährige Frau aus Hamminkeln. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierbei verletzten sich die...

  • Hamminkeln
  • 13.09.20
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall wurde ein viermonatige Säugling nur leicht verletzt.

Vier Monate alt
Säugling bei Verkehrsunfall leicht verletzt: Pkw mit Linienbus kollidiert

Am Mittwoch, 13. November, kam es gegen 13.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf dem Graf-von-Galen-Ring. Nach bisherigen Erkenntnissen befand sich ein Bus im Bereich des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB). Eine 40-Jährige wollte mit ihrem Fiat vom Graf-von-Galen-Ring rechts in Richtung Parkplatz Berliner Platz abbiegen. Dort kollidierte sie im weiteren Verlauf mit dem Linienbus, der vom ZOB aus in Richtung Elberfelder Straße unterwegs war. Bei dem Unfall verletzte sich das vier Monate alte Baby der...

  • Hagen
  • 14.11.19
Überregionales

Recklinghausen: Säugling nach Unfall im Krankenhaus

Bei einem Unfall in Recklinghausen ist am Donnerstag ein Kinderwagen zur Seite gekippt. Der Fall: Ein 62-jähriger Recklinghäuser fuhr am Donnerstag um 16.00 Uhr mit seinem Pkw auf der Wildermannstraße an der Einmündung zum Bruchweg eine 26-jährige Recklinghäuserin und ihren Säugling, der in einem Kinderwagen lag, an. Wildermannstraße/ Bruchweg Die 26-Jährige wollte in Höhe des Bruchwegs die Wildermannstraße überqueren. Der Kinderwagen kippte zu Seite, die Mutter konnte das Kind aber noch...

  • Recklinghausen
  • 02.12.16
Überregionales

Düsseldorf: Ein Monate alter Säugling bei Streit verletzt

Donnerstagabend (17. April) kam es in der Babylounge des Düsseldorfer Hauptbahnhofs zu Streitigkeiten und einer handfesten Auseinandersetzung zweier junger Frauen. Dabei wurde ein Säugling verletzt. Bei dem Streit nahm die eine Frau (23) den Kinderwagen - samt Kind - der anderen Beteiligten (22) und stieß diesen zwei Stufen hinunter. Der Kinderwagen überschlug sich und begrub den Säugling unter sich. Anschließend versuchte die Tatverdächtige zu flüchten, konnte jedoch durch eine Streife der...

  • Düsseldorf
  • 18.03.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.