Alles zum Thema Sündenbock

Beiträge zum Thema Sündenbock

Kultur

"Sündenbock" im Literaturhotel Iserlohn

Jenseits der Bestsellerlisten, der großen Publikumsverlage und der Kritiken im Feuilleton gibt es in auch in unserer Region eine große literarische Vielfalt zu entdecken. In der Veranstaltungsreihe „Candlelight-Lesungen“ im Literaturhotel Franzosenhohl bekommen auch in diesem Jahr regionale Talente die Möglichkeit, sich und ihre Bücher vorzustellen. Hinweise zum ausführlichen Programm finden sich auf der Internetseite des Hotels. Am 10. April 2015 darf ich meinen Roman "Sündenbock", der im...

  • Iserlohn
  • 21.01.15
  •  1
Politik
Der Einladung von Völker-Tiefbau-Geschäftsführer Thomas Brömmel folgend besuchte Landes-Arbeitsminister Guntram Schneider (links) das an der Brüsseler Straße im Gewerbepark Brauck ansässige Unternehmen. Bei dem Besuch stand das Thema „Aktuelle Situation auf dem heimischen Ausbildungsmarkt“ im Mittelpunkt.                                    Foto: Rath

Gladbeck: Schlecht gelaunter Arbeitsminister auf Sündenbock-Suche

Brauck. Thomas Brömmel, Geschäftsführer des Gladbecker Unternehmens „Völker Tiefbau“, hatte eingeladen und Guntram Schneider hielt tatsächlich Wort: Vor wenigen Tagen besuchte der Arbeitsminister des Landes Nordrhein-Westfalen den Firmensitz von „Völker Tiefbau“ an der Brüsseler Straße im Gewerbepark Brauck. Zustande gekommen war der Besuchtstermin im Zuge der „Dialogtour“ von Minister Schneider, in deren Verlauf er in verschiedenen Regionen von Nordrhein-Westfalen mit Unternehmensvertretern...

  • Gladbeck
  • 29.07.14
  •  9
Kultur
Autorin Anja Grevener mit ihrem Buch „Sündenbock“ und Katze „Dana“. Foto: (privat)
2 Bilder

300 Justizmorde im beschaulichen Balve

„Wer das heute so beschauliche Balve sieht, mag gar nicht daran denken, dass es einmal Schauplatz von unglaublichen 300 Fällen von Justizmord gewesen sein könnte. Doch genau das ist im 17. Jahrhundert hier geschehen.“ Das sagt die gebürtige Mendenerin und jetzt in Wickede wohnende Autorin und Journalistin Anja Grevener, die zum Thema „Hexenverfolgungen“ einen historischen Roman samt Spurensuche veröffentlicht hat. Das Buch „Sündenbock“ ist als Taschenbuch und E-Book im Aachener...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.04.14
  •  2
Politik

„…Helden der totalen Vernichtung…“ ( kleiner Exkurs I. Weltkrieg )

Um die Jahrhundertwende (19/20-igste Jahrhundert) plagte für Jahrzehnte zwei Nationen, „Frankreich“ und das „deutsche Reich“, ein unerbittlicher Konkurrenzkampf. Solange aber weder die eine noch die andere Nation den Sprung über die Landesgrenzen wagen wollte, war davon auszugehen, dass der jeweilige Nachbar zur potentiellen Bedrohung heranwuchs. Denn wie, mag sich die politische Klasse gefragt haben, wollte man sich sonst gegen diesen wilden Trieb, den Krieg, erwehren? Einen Trieb, der so...

  • Arnsberg
  • 19.04.13