Alles zum Thema Saale Bulls Halle

Beiträge zum Thema Saale Bulls Halle

Sport
3 Bilder

Wohnbau Moskitos besiegen Angstgegner

Die Wohnbaus Moskitos Essen besiegen in einem kampfbetonten Spiel den MEC Saale Bulls aus Halle verdient mit 3:2 (1:1/2:0/0:1). Die Hallenser, die am Westbahnhof als spielerisch-, wie auch kämpferisch starke Mannschaft bekannt sind, legten im ersten Drittel auch gleich richtig los und erwischten die Essener vor 1177 zahlenden Zuschauern eiskalt! Bereits nach 2:50 Minuten und einem schnellen Gegenzug das 0:1 durch den Hallenser Spöttel auf Vorlage von Zille. Der erste Torschuss für die Essener...

  • Essen-West
  • 22.12.18
Sport
3 Bilder

Moskitos Essen starten positiv in die Saison

Moskitos Essen starten positiv in die Saison Das erste offizielle Punktspiel in der Eishockey Oberliga Nord stand an, als Gast erwartete die Gentges Truppe einen der Mitfavoriten um die ersten 4 Plätze, die Saale Bulls aus Halle. Gauch auf Essener Seite immer noch und länger außer Gefecht, aber trotzdem 19+2 auf dem Spielberichtbogen, Halle reiste mit 15+2 nach Essen an, recht knapper Kader. Es konnte losgehen. Ins erste Drittel, flottes Spiel in den Anfangsminuten, besonders Essens...

  • Essen-West
  • 24.09.18
  •  1
Sport
Vojtech Suchomer begann mit fünf Jahren mit Eishockey in Germering.

Herner EV: Kader nimmt Form an

Der Kader des Herner EV füllt sich. Mit Vojtech Suchomer und Thomas Zuravlev wurden zwei weitere Spieler für die kommende Saison verpflichtet. Beide kommen von den Saale Bulls. Somit ist die Mannschaft der Grün-Weiß-Roten auf 18 Spieler angewachsen, aber noch nicht komplett. Vojtech Suchomer wurde in München geboren. Seine Mutter ist Französin, sein Vater Slowake. Mit fünf Jahren begann er mit Eishockey in Germering, um einige Jahre später nach Füssen zu wechseln. Dort spielte er in der...

  • Herne
  • 10.05.18
Sport
6 Bilder

Wieder den Rhythmus finden

Wieder den Rhythmus finden Nach dem Wochenende mit nur einem Spiel in Duisburg haben die Spieler vom Westbahnhof am kommenden Wochenende wieder zwei Spiele vor der Brust. Es gilt also wieder den Rhythmus von Heim- und Auswärtsspiel zu finden, denn bis zum Ende der Meisterrunde wird das jetzt auch wieder so bleiben. Dabei haben die Moskitos wieder am Sonntag das Heimspiel und müssen am Freitag zunächst reisen. Um 20 Uhr kommt es im Sparkassen Eisdom in Halle zum erneuten Match gegen die...

  • Essen-West
  • 01.02.18
  •  1
Sport
Nicht gut war die Chancenverwertung des Herner EV am vergangenen Sonntag bei den Duisburger Füchsen. Beim 1:5 traf lediglich Philipp Kuhnekath.

Endspurt um Platz sieben

Drei Spieltage vor dem Ende der Hauptrunde droht dem Herner EV das Verpassen der Meisterrunde. Nach dem 1:5 bei den Füchsen Duisburg beträgt der Rückstand auf die Saale Bulls Halle zwei Punkte. Eben diesen Gegner hatte der Herner EV am vergangenen Freitag noch mit 3:2 besiegt und in der Tabelle überholt. Mit der Niederlage in Duisburg tauschten die beiden Kontrahenten um den letzten Platz in der Meisterrunde jedoch wieder die Plätze. Vor 1175 Zuschauer in der Eishallte am Gysenberg lag der...

  • Herne
  • 18.12.17
Sport
Brad Sentsinger und seine Mitspieler gehen als beste Mannschaft der Oberliga Nord in die Playoffs.

Herner EV: Platz eins ist sicher

Dem Herner EV ist der erste Platz in der Meisterrunde nicht mehr zu nehmen. Die letzte Hürde auf dem Weg dorthin waren die Saale Bulls Halle, die am vergangenen Sonntag in der Eishalle am Gysenbergpark mit 1:9 untergingen. Schon nach dem zweiten Drittel standen alle Zeichen auf Heimsieg. Der Herner EV führte bereits mit 4:1. In den letzten 20 Minuten ließ der Tabellenführer fünf weitere Treffer folgen. Den Gästen, denen nach einer Knieverletzung von Igor Bacek ab Mitte des Spiels nur noch...

  • Herne
  • 21.02.17
Sport
Zwei Tore von Jakub Rumpel reichten dem HEV nicht zum Punktgewinn.

Fehlstart für den Herner EV

Nach einem bitteren Abend für alle Herner Eishockeyfans muss der HEV nun schnell wieder in die Spur kommen. Denn am Freitag wartet mit den Saale Bulls Halle eine große Herausforderung. Es hat nicht sollen sein: Mit einer völlig unnötigen 4:5 Niederlage gegen den EHC Neuwied ist der Herner EV in die Verzahnungsrunde gestartet. Denn die Mannschaft lag zwischenzeitlich mit 4:1 in Führung. HEV-Trainer Frank Petrozza zeigte sich von seinem Team enttäuscht. „Es reicht nicht, nur 30 Minuten...

  • Herne
  • 27.01.15
  •  1