Saat

Beiträge zum Thema Saat

Natur + Garten
Totholz ist alles andere als tot. Vielfältiges Leben entwickelt sich darin und daran, wie z.B. dieser Baumpilz.
7 Bilder

Wenn du mal vorbeikommst, nimm dir Zeit!
Fotomotive am Wegesrand

Beim Radeln passiert es mir nicht selten, dass ich an den reizvollen Kleinodien am Wegesrand schon vorbei gerauscht bin, bevor ich so recht realisiere, dass sie ein dankbares Fotoobjekt abgeben würden. Dann überlege ich einen Moment, während ich weiter rolle, ob sich das Anhalten nicht doch noch lohnt. Und wenn ich meinen Weg schließlich unterbreche, entdecke ich auf den zweiten Blick gelegentlich sogar weitere Motive. Nichts Spektakuläres in der Regel, doch allemal einen Blick wert, wie ich...

  • Hattingen
  • 02.11.20
  • 10
  • 1
Natur + Garten
Die Vertreter der Kreisbauernschaft Mettmann, rund um ihren Vorsitzenden Martin Dahlmann (vorne Mitte) und den stellvertretenden Vorsitzenden Josef Aschenbroich (vorne links), stellten nun gemeinsam mit Vertretern der Agrar-Abteilung der Raiffeisen Warengenossenschaft (RWG) Rheinland die Ernte-Ergebnisse der vergangenen Monate vor.
2 Bilder

Die Kreisbauernschaft Mettmann berichtet über die aktuelle Erntesituation
Hitze hat enorm geschadet

Die Bauern aus der Region müssen sich immer wieder verschiedensten Herausforderungen stellen. Nicht nur der Sommer mit hohen Temperaturen und wenig Niederschlag sowie die verschiedenen Bodenverhältnisse spielen dabei eine große Rolle. "Wir möchten nach bestem Wissen und Gewissen Nahrungsmittel erzeugen", so Josef Aschenbroich. "Das wird uns nicht leicht gemacht. Und wir möchten nicht die Buh-Männer sein, wenn es um Debatten rund um den Klimaschutz und andere Dinge geht." Der stellvertretende...

  • Velbert
  • 24.09.19
Politik

Politische Saat und Ernte

Ein altes deutsches Sprichwort sagt: Das Jahr geht weiter, und ehe man sichs versieht, ist für die Tulpen, die man im Herbst nicht gesetzt hat, die Zeit gekommen nicht zu blühen. Passend zu diesem Motto endeten am 13. 3. 2016 die Landtagswahlen in drei Bundesländern mit zweistelligen Ergebnissen der unliebsamen AfD. Natürlich spiegelt diese Wahl auch die Stimmungslage der in zwei Lager gespaltenen Bürgerschaft wider, die sich monatelang in Gutmenschen und Rassisten aufteilte, ausgelöst durch...

  • Gladbeck
  • 16.03.16
  • 4
  • 12
Kultur
7 Bilder

...wie im Flug

...wie im Flug vergehen Momente, Zeiten ohne Ankündigung; unnütz der Versuch sie aufzuhalten. Noch tanken wir auf, sammeln Früchte, Beeren, Blätter, erfreuen uns an Lichtspielen im Naturtheater, gewohnt ist der fließende Wechsel. Fester Boden unter den Füßen bleibt wie die Sterne am Himmel über mir; alles kehrt zurück im Rhythmus der Jahreszeiten beruhigend wie alles Vertraute unabhängig von Jahreszeiten ist meine Ernte. Unwissend säte ich, fanden zarte Wurzeln Halt; keimten, wuchsen, sprossen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.13
  • 8
  • 3
Natur + Garten
3. April 2013
11 Bilder

Landwirtschaft dient allen!

Nicht "im Märzen" - sondern im April 2013 "der Bauer die Rösslein einspannt. Er setzt seine Wiesen und Felder instand." Wember Feldbestellung im Dauereinsatz zu Beginn dieses Monats.

  • Weeze
  • 13.04.13
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.