Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Blaulicht

Hörde
Mutmaßliche Sprayer in einem Tunnel auf Phoenix-West erwischt

Wegen Sachbeschädigung ermittelt die Polizei gegen drei Dortmunder, die in einem Tunnel auf Phoenix-West in Dortmund-Hörde mehrere Graffiti hinterließen. Mitten am Tag, gegen 15 Uhr, informierte ein Zeuge die Polizei über die Sprayer. Wenige Minuten später beobachteten Einsatzkräfte die drei Männer während der Tat.Sie sind 22, 23 und 24 Jahre alt. Die Polizei stellte acht Sprühdosen und ein Skizzenbuch sicher und leitete ein Strafverfahren ein.

  • Dortmund-Süd
  • 02.03.21
Überregionales
Zeugen melden sich bei der Polizei unter Tel. 0231-132-7441.

Mehrere Autos in Dortmund Hörde beschädigt: 17.500 Euro Schaden

Böse Überraschung für Autobesitzer: Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von Freitag (6.4.) gegen 15 Uhr bis Samstag (7.4.) gegen 12.15 Uhr offenbar mehrere Autos in Dortmund-Hörde beschädigt. Nun sucht die Polizei Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge zerkratzten die Tatverdächtigen im Bereich Phönixstraße, Cimbernstraße und Niederhofener Straße an zwölf geparkten Autos den Lack. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 17.500 Euro. Anschließend flüchteten die Tatverdächtigen unerkannt. Ein...

  • Dortmund-Süd
  • 11.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.