Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Blaulicht
Auf dem Video aus den sozialen Netzwerken sind einige der mutmaßlichen Täter unmaskiert zu sehen.

Einige der Tatverdächtigen sind darauf unmaskiert zu sehen
Video aus der Silvesternacht soll nun bei Tätersuche helfen

Die schweren Sachbeschädigungen in der Silvesternacht am Altenessener Markt sind noch gut in Erinnerung. Eine Gruppe Männer sollen sie ausgelöst haben. Die mutmaßlichen Täter zertrümmerten unter anderem ein Haltestellenhaus, mehrere Mülleimer und Werbetafeln gingen zu Bruch oder wurden in Brand gesetzt.  Ein Video, das kurz darauf in den sozialen Netzwerken verbreitet wurde,zeigt einige der Tatverdächtigen unmaskiert bei der Tatausführung. Nach den bisherigen Erkenntnissen der...

  • Essen-Borbeck
  • 08.01.21
Blaulicht
Gegen den Randalierer läuft nun ein Verfahren wegen Sachbeschädigung.

Mann ist inzwischen wieder auf freiem Fuß - Strafverfahren wegen Sachbeschädigung
Aufmerksame Essenerin überführt Randalierer in Altendorf

Dank einer aufmerksamen Anwohnerin konnte die Polizei einen Vandalen in Altendorf festnehmen. Eine Anwohnerin überführte Donnerstagnachmittag  (6. Juli) den Mann.  Gegen 18.30 Uhr fiel er der 48 Jahre alten Frau  auf der Grieperstraße auf. Er beschädigtezwei Audis und einen Peugeot und zog von dannen. Die Zeugin folgte demRandalierer und verständigte die Polizei. Mit den erlangten Informationen gelang es einem Streifenteam, den 26-Jährigen auf der Altendorfer Straße dingfest zu  machen....

  • Essen-Borbeck
  • 07.08.20
Vereine + Ehrenamt
Achtung, hier spielen Kinder. Durch ihre grellgrüne Farbe und die roten Fähnchen machen die Street Buddies in der Siedlung Clemens-Schmeck-Straße auf merksam: Mehr Sicherheit für Kinder und Senioren.
2 Bilder

Dellwiger Siedler sind sauer über die Zerstörung
Attacke auf Street Buddy

Nachbarschaft hat Warnfiguren im letzten Juli angeschafft - Unbekannte machen eine jetzt einen Kopf kürzer Die Clemens-Schmeck-Straße in Dellwig ist eine ruhige Spielstraße. Normalerweise. Im vergangenen Jahr hat die Baustelle im Bereich Haus-Horl-/Levinstraße der Siedlung, in der 47 Familien leben, allerdings eine Menge mehr an Verkehr beschert. Die Nachbarschaft hat gehandelt, Geld gesammelt und im Juli davon vier grellgrüne Street Buddies angeschafft. Die freundlichen Warnfiguren wurden von...

  • Essen-Borbeck
  • 11.01.19
Sport

Fan-Randale zum Auswärtsspiel von RWE

Wiedermal zeigten einige sogenannten Fans von RWE ihr wahres Gesicht auf der Reise nach Aachen. Schlimm genug das der Zug zweimal durch eine Notbremsung zum Stillstand gebracht wurde und somit der übrige Bahnverkehr kurzfristig gestört wurde. Darüber hinaus wurde ein Zugfenster eingetreten, Deckenverkleidungen heruntergerissen und zwei komplette Sitzgarnituren herausgerissen. Vier von sechs Waggons konnten für den normalen Reiseverkehr erstmal nicht eingesetzt werden. Jetzt frage ich mich, wer...

  • Essen-Borbeck
  • 10.02.15
Kultur
Nicht nur niedlich geht es an Halloween zu.

Die Kehrseite von Halloween

Wer sich Geister, Gespenster, Kobolde, Werwölfe, Vampire und andere Untote sowie reihenweise belebte Kürbisse ins Haus holt, darf sich nicht wundern, wenn das hinterher etwas anders aussieht als vorher. Mit dem US-amerikanischen Brauch wurde auch die Kehrseite der Halloween-Medaille importiert: der Schabernack. Der kann ganz schön heftig ausfallen, was bei manchem Gastgeber die Katerstimmung an Allerheiligen erheblich verschlimmert. Doch auch, wer niemanden eingeladen hat, kriegt sein Fett ab,...

  • Essen-Nord
  • 03.11.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.