Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Blaulicht
Als die Beamten am Einsatzort eintrafen, stellten sie fest, dass nicht nur eine blaue Papiertonne in Flammen stand, sondern dass das Feuer auch auf eine angrenzende Hecke übergegangen war.
2 Bilder

Polizei in Velbert sucht Zeugen
Papiertonne und Hecke angezündet

Weil in Velbert eine Papiertonne und Hecke angezündet worden sind, sucht die Polizei nun nach Zeugen. Am späten Sonntagabend  kam es an der Hans-Böckler-Straße zu dem Brand. Gegen 23.05 Uhr wurde der Polizei der brennender Papiercontainer gemeldet. Als die Beamten am Einsatzort eintrafen, stellten sie fest, dass nicht nur eine blaue Papiertonne in Flammen stand, sondern dass das Feuer auch auf eine angrenzende Hecke übergegangen war. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr konnte den Brand jedoch...

  • Velbert
  • 21.10.19
Blaulicht

Verkehrsunfall: Zwei Personen werden leicht verletzt
Strafverfahren nach Alkoholfahrt

Alpen. Wie die Polizei mitteilt, gab es am Dienstagabend, 14. Oktober, gegen 22.15 Uhr in  Alpen einen Verkehrsunfall, bei dem Alkohol im Spiel war. Ein 25-jähriger Mann aus Rheinberg befuhr mit einem PKW die Rathausstraße aus Richtung Alpen kommend. An der Kreuzung mit der Weseler Straße wollte er bei Grün nach links abbiegen und seine Fahrt in Richtung Rheinberg fortsetzen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW einer entgegenkommenden 60-jährigen Alpenerin. Beide hatten Glück im...

  • Alpen
  • 15.10.19
Blaulicht

Herten: Hoher Sachschaden in leerstehendem Gebäude

Unbekannte haben am vergangenen Donnerstag (3.10.) für hohen Sachschaden in einem leerstehenden Baumarkt an der Kaiserstraße gesorgt. Zahlreiche Fenster wurden mit Steinen eingeworfen und mehrere Feuerlöscher im Gebäude entleert. Außerdem entwendeten die Täter eine Funkantenne zu einer Brandmeldeanlage. Der Schaden wird auf 8.000 Euro geschätzt. Hinweise auf die Täter liegen nicht vor. Um Hinweise bittet das zuständige Kriminalkommissariat unter der 0800 2361 111.

  • Herten
  • 10.10.19
Blaulicht
4 Bilder

Unfallflucht durch guten Zeugen sehr schnell geklärt

Zu einem Verkehrsunfall mit Flucht, der durch die Hinweise eines vorbildlichen Zeugens sehr schnell geklärt werden konnte, kam es am noch nächtlich frühen Dienstagmorgen, gegen 2.40 Uhr. Der Vorfall ereignete sich im Kreisverkehr Kocherscheidt in Wülfrath, nahe der Ortsgrenze zu Velbert. Zur Unfallzeit befuhr eine 47-jährige Frau aus Velbert mit ihrem roten VW Up die Nevigeser Straße (L74), aus Richtung Hammerstein kommend, in Fahrtrichtung Velbert. Am Kreisverkehr in Höhe Dieselstraße/...

  • Velbert-Neviges
  • 08.10.19
Blaulicht

Erneuter Papiercontainerbrand in Langenberg

Zum wiederholten Mal zu einem Brand an einem Papiercontainer an der Einmündung Hauptstraße/ Feldstraße in Langenberg gerufen, wurden Polizei und Feuerwehr am Samstag gegen 6 Uhr. Durch das schnelle Eintreffen der Einsatzkräfte konnte der brennende Papiercontainer gelöscht und damit eine weitere Ausbreitung des Feuers erfolgreich verhindert werden. Eine Sachschadenshöhe konnte im Rahmen erster Ermittlungen nicht benannt werden. Nach erster Bewertung durch Polizei und Feuerwehr wurde der Brand...

  • Velbert-Langenberg
  • 07.10.19
Blaulicht
4 Bilder

Von der Straße geschleudert und überschlagen
Fahrerin hatte einen guten Schutzengel!

Mit ihrem Fahrzeug von der Asbrucher Straße (L355) in Neviges geschleudert ist am Dienstag-Mittag eine 35-jährige Velberterin, danach hat sich das Auto überschlagen. Glücklicherweise hatte die Fahrerin einen guten Schutzengel! Gegen 12.20 Uhr befuhr die 35-Jährige Velberterin mit ihrem  Hyundai i30 aus Richtung Wuppertal kommend die Asbrucher Straße. In Höhe der Stadtgrenze Wülfrath/Neviges verlor sie ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über...

  • Velbert-Neviges
  • 02.10.19
Blaulicht

Recklinghausen: 8000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Am Mittwoch, 25. September, um 9.20 Uhr fuhr ein 51-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen auf der Königstraße. Zeitgleich fuhr eine 30-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen rückwärts aus einer Ausfahrt an der Königstraße. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Insgesamt entstand 8000 Euro Sachschaden. Es wurde niemand verletzt.

  • Recklinghausen
  • 26.09.19
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Fahrerflucht am Seniorenheim

Freitag, 20. September, in der Zeit von 14 bis 16.45 Uhr fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf dem Parkplatz eines Seniorenheims an der Straße Auf dem Kolven einen geparkten silberfarbenen Opel Corsa an und flüchtete. Am Corsa entstand 1500 Euro Sachschaden. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Oer-Erkenschwick
  • 23.09.19
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte den Brand sehr schnell löschen und damit eine weitere Ausbreitung des Feuers erfolgreich verhindern.

Einsatz der Feuerwehr in Heiligenhaus
Ungeklärter Containerbrand an der Rhönstraße

Zu einem Containerbrand an der Rhönstraße in Heiligenhaus wurden Feuerwehr und Polizei am späten Freitagabend, gegen 21.20 Uhr,  gerufen. Im Innenhof des Hauses Nr. 3 hatten Anwohner einen brennenden Müllcontainer entdeckt und den Notruf gewählt. Die Feuerwehr konnte den Brand sehr schnell löschen und damit eine weitere Ausbreitung des Feuers erfolgreich verhindern. Nach aktuellem Stand erster polizeilicher Ermittlungen steht die Ursache des Brandes noch nicht fest. Weitere Ermittlungen...

  • Heiligenhaus
  • 23.09.19
Blaulicht
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr verkehrstüchtig und wurden abgeschleppt.
3 Bilder

Blaulicht in Velbert
Abbiegemanöver führt zu Kollision zwischen zwei Autos

Ein Abbiegemanöver führte am Dienstag zu einer Kollision zwischen zwei Autos in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Gegen 14.55 Uhr befuhr ein 48 Jahre alter Mann aus Mönchengladbach mit seinem schwarzen Volvo XC60 die Brehmstraße in Richtung Von-Humboldt-Straße. Als er an der Einmündung Brehmstraße/ Von-Humboldt-Straße nach links auf die Von-Humboldt-Straße abbiegen wollte, kollidierte er mit einem von links kommenden, 28-jährigen Opel Corsa-Fahrer. Dabei verletzte sich der 28 Jahre alte...

  • Velbert
  • 18.09.19
Blaulicht
3 Bilder

Einsatz auf der A 535 in Velbert
Unfall mit drei Fahrzeugen und zwei Verletzten

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst mussten Montagabend auf die Autobahn A 535 ausrücken, nachdem drei Pkw im Bereich der Anschlussstelle Velbert-Zentrum kollidiert waren. Das teilt die Polizei mit. Der Unfall hatte sich aus bislang ungeklärter Ursache auf der Fahrbahn in Richtung Wuppertal in Höhe der Auffahrt ereignet. Dabei waren der B-Klasse Mercedes eines Esseners, ein R-Klasse Mercedes aus Velbert und ein Jaguar aus Düsseldorf involviert. Hauptamtliche Wache und Rettungsdienst der...

  • Velbert
  • 17.09.19
Blaulicht
3 Bilder

Radfahrer nach Unfall schwer verletzt

Ein 55-jähriger Fahrradfahrer wurde bei einem Unfall in Velbert schwer verletzt. Das teilt die Polizei mit. Am Donnerstagmorgen, gegen 8 Uhr, befuhr eine 33-jährige Velberterin mit ihrem 1er BMW die innerstädtische Poststraße aus Richtung Heidestraße kommend. An der Einmündung Uelenbeek beabsichtigte sie, links abzubiegen, musste dazu aber zunächst den Gegenverkehr abwarten. Als sie zum Abbiegen anfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit einem 55-jährigen Velberter, der die Poststraße mit seinem...

  • Velbert
  • 13.09.19
Blaulicht

Datteln: 7000 Euro Schaden beim Parken

Am Montag, 9. September, um 16.45 Uhr wollte eine 47-jährige Autofahrerin aus Datteln nach dem Parken an der Hafenstraße aussteigen. Neben ihr parkte eine 37-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel gerade ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen der geöffneten Tür des einen Fahrzeugs mit dem Fahrzeug der 37-Jährigen. Die Fahrzeugtür wurde stark beschädigt. Auch an dem zweiten Auto entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Insgesamt wird der Schaden auf etwa 7000 Euro...

  • Datteln
  • 12.09.19
Blaulicht

Großbrand in Gelsenkirchen Schalke
Gelsenkirchen: Brand in Schalke! Wohnhaus kann nicht mehr betreten werden

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Gelsenkirchen sind heute (10. September) mehrere Bewohner verletzt worden. Die Polizei hat zwei Straßen gesperrt. In Gelsenkirchen-Schalke ist heute ein Mehrfamilienhaus in Brand geraten. Es gibt mehrere Verletzte, zwei Rettungshubschrauber sind gelandet. Die Grillostraße und die Grothusstraße sind gesperrt. Gelsenkirchen: Feuerwehr löscht Brand in Wohnhaus Update, 13.10 Uhr: Die Feuerwehr Gelsenkirchen löscht weiter den Brand in dem Wohnhaus an der...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 10.09.19
Blaulicht

33-jähriger Hildener in Langenfeld schwer verletzt
Radfahrer angefahren

Am Montag, 9. September, kam es in Langenfeld-Richrath zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Autofahrer. Dabei wurde der Fahrradfahrer schwer verletzt. Gegen 17.10 Uhr befuhr eine 26 Jahre alte Frau aus Langenfeld mit ihrem Audi A1 den Götscher Weg in Fahrtrichtung Marienstraße. Im Kreuzungsbereich Schneiderstraße / Götscher Weg übersah sie einen von links kommenden Fahrradfahrer, sodass es zu einem Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer kam. Der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.09.19
Blaulicht
Ein umfangreicher Einsatz in einem metallbearbeitenden Betrieb an der Mettmanner Straße in Velbert beschäftigte am frühen Sonntagmorgen Polizei und Feuerwehr.
2 Bilder

Umfangreiche Löscharbeiten für Velberter Einsatzkräfte
Feuer im Gewerbebetrieb

Ein umfangreicher Einsatz in einem metallbearbeitenden Betrieb an der Mettmanner Straße in Velbert beschäftigte am frühen Sonntagmorgen Polizei und Feuerwehr. Die hauptamtliche Wache und freiwillige Kräfte waren um 3.17 Uhr alarmiert worden, weil auf dem Gelände Rauch aus einem Gebäude aufstieg. Als die Einsatzkräfte kurz darauf eintrafen, stellten sie eine starke Rauchentwicklung und zum Teil Feuerschein an mehreren Stellen des Betriebes fest. Daraufhin wurde die Alarmstufe erhöht und ein...

  • Velbert
  • 02.09.19
Blaulicht

Datteln: Fahrerflucht mit Sachschaden

Am Freitag, 30. August, gegen 11.30 Uhr beschädigte der Fahrer eines weißen Ford Transit beim Rangieren auf der Westremstraße einen geparkten blauen VW Passat. Dabei entstand 2500 Euro Sachschaden am Passat. Der Fahrer, ein etwa 25 bis 30 Jahre alter Mann, 1,75 Meter groß und schlank, trug eine kurze beige Hose, stieg aus, sah sich kurz den Schaden an und fuhr dann weg. Hinweise erbittet das zuständige Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Datteln
  • 02.09.19
Blaulicht
Zu einem Unfall auf der Henrichenburger Sttraße musste die Polizei ausrücken.

Unfall auf der Henrichenburger Straße
Autofahrer wurde leicht verletzt

Am Montag (26. August) fuhren gegen 17.40 Uhr ein 60-jähriger Autofahrer aus Dortmund und ein 20-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel auf der Henrichenburger Straße nebeneinander auf zwei Fahrspuren in Richtung Süden. Der 60-Jährige musste verkehrsbedingt abbremsen. Aus nicht abschließend geklärter Ursache kollidierten die beiden Fahrzeuge auf Höhe der Römerstraße miteinander. Der 20-Jährige klagte über Schmerzen. Ein Rettungswagen war nicht erforderlich. An den Autos entstand 4.000...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.08.19
Blaulicht
An den beiden nicht mehr fahrbereiten Unfallfahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von mindestens 12.000 Euro.
2 Bilder

Blaulicht in Heiligenhaus
Schwerer Verkehrsunfall auf regennasser Straße

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Montagabend, gegen 17.50 Uhr, an der Kreuzung Abtskücher Straße/ Nordring/ Hülsenstraße in Heiligenhaus. Das teilt die Polizei mit. Eine 20-jährige Frau aus Heiligenhaus hatte die Abtskücher Straße, aus Richtung Pinner Straße (B 227) kommend, bergab in Richtung Abtsküche befahren. An der vorgenannten Kreuzung musste sie mit ihrem silbernen Kia Picanto zunächst vor Rotlicht zeigender Ampel stoppen. Als sie dann bei grüner Ampelschaltung nach...

  • Heiligenhaus
  • 27.08.19
Blaulicht

Waltrop: Mercedes angefahren - Fahrerflucht

Am Sonntag, 25. August, in der Zeit von 1 bis 11 Uhr fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf der Straße Am Stadtgarten einen geparkten silberfarbenen C-Klasse Mercedes an und flüchtete. Am Mercedes entstand1000 Euro Sachschaden. Hinweise erbittet das zuständige Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Waltrop
  • 26.08.19
Blaulicht
Den Sachschaden bezifferte die Polizei nach einer ersten Schätzung mit rund 3.000 Euro. Völlig unklar ist bisher, wie es zu dem Feuer im Wageninnern kam.
5 Bilder

Einsatz hinter der Anschlussstelle Velbert-Zentrum auf der Autobahn A 535
Feuer während der Fahrt verletzt Autofahrer schwer

Durch Feuer im Fahrzeug und einen anschließenden Unfall erlitt am Donnerstagabend der Fahrer eines Seat Ibiza auf der Autobahn A 535 schwere Verletzungen. Nach bisherigem Kenntnisstand brach aus bislang unbekannter Ursache ein Brand in dem Wagen aus, als der 29-jährige Essener die A 535 in Richtung Autobahn-Dreieck Velbert-Nord befuhr. Kurz hinter der Anschlussstelle Velbert-Zentrum verlor er deshalb die Kontrolle über den Pkw, der erst in die rechte Leitplanke krachte, dann zurück auf die...

  • Velbert
  • 23.08.19
Blaulicht

Datteln: Zusammenstoß auf dem Lohweg

Am Mittwoch, 21. August, gegen 18.50 Uhr wollte ein 20-jähriger Autofahrer aus Datteln von der Lohstraße nach links in den Lohweg abbiegen. Dabei stieß er mit einem 65-jährigen Autofahrer aus Castrop-Rauxel zusammen, der ihm auf dem Lohweg entgegen kam. Bei dem Zusammenstoß entstand 15.000 Euro Sachschaden, verletzt wurde niemand. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

  • Datteln
  • 22.08.19
Blaulicht

Brennende Strohmiete
Feuerwehr löscht Strohballen und verhindert eine Ausbreitung der Flammen

Wittlaer. Am frühen Donnerstagmorgen informierte ein Passant die Feuerwehr über brennende Strohballen im Bereich Wasserwerksweg. Ein Leitstellenmitarbeiter der Feuerwehr Düsseldorf alarmierte daraufhin die zuständige Wache Flughafenstraße sowie die Freiwillige Feuerwehr Wittlaer zur gemeldeten Einsatzstelle. Als die ersten Einsatzkräfte am Wasserwerksweg eintrafen, brannten bereits circa 180 Strohballen der dort gelagerten Strohmiete. Umgehend setzte der Einsatzleiter zwei Löschtrupps zum...

  • Düsseldorf
  • 22.08.19
Blaulicht

Recklinghausen: Fahrerflucht im Parkhaus

Am Dienstagnachmittag, 20. August, zwischen 15.38 Uhr und 17.36 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten silbernen Mercedes im Parkhaus des Palais Vest. Hinweise zum Verursacher liegen nicht vor. Es entstand 1500 Euro Sachschaden. Hinweise zum Sachverhalt nimmt das zuständige Verkehrskommissariat unter der 0800 2361 111 entgegen.

  • Recklinghausen
  • 22.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.