Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Blaulicht
Am letzten Wochenende wurde in zwei Firmen eingebrochen.

Zwei Firmeneinbrüche auf der Reuterstraße in Goch
Einbrecher stehlen Reitsättel und verursachen hohen Sachschaden in Lackierbetrieb

Auf der Reuterstraße in Goch kam es am vergangenen Wochenende zu zwei Firmeneinbrüchen. Unbekannte sind in die Halle eines Pferdezubehörgroßhandels eingebrochen und haben eine Vielzahlvon Reitsätteln, unter anderem der Marke Seabis, erbeutet. Aufgrund des Umfangs der Beute muss diese mit Fahrzeugen abtransportiert worden sein. Auch in die benachbarteHalle eines Lackierbetriebes sind die Unbekannten eingebrochen. Hier verursachten die Täter zwar immensen Sachschaden, blieben aber ohne...

  • Goch
  • 26.10.20
Blaulicht
Mindestens 20 Fahrzeuge wurden in Gevelsberg beschädigt.

Böse Überraschung in Gevelsberg
Mindestens 20 Fahrzeuge beschädigt

Am Samstagmorgen, 24. Oktober, erwartete mindestens 20 Fahrzeughalter in Gevelsberg eine unangenehme Überraschung. Unbekannte Täter hatten in der Nacht an geparkten Fahrzeugen Seitenscheiben eingeschlagen und Außenspiegel abgetreten. Betroffen waren insbesondere die Straßen, "In den Weiden", "Breitenfelder Straße" und "Am Westbahnhof".  Hinweise erbetenBislang gibt es keine Hinweise zur Tat. Informationen werden unter Tel. 02333/91664000 entgegen genommen.

  • wap
  • 26.10.20
Blaulicht
5 Bilder

Tatverdächtiger wurde festgenommen
Sechs Brandstiftungen in 70 Minuten

Sechs Brandstiftungen in nur 70 Minuten - das forderte den Einsatz der Velberter Feuerwehr und der Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Der erste Alarm erreichte die Feuerwehr, die die nachfolgenden Einsätze mit der hauptamtlichen Wache und einem freiwilligen Löschzug abarbeitete, um kurz vor ein Uhr - in einem Hinterhof der Straße Am Weißen Stein sollte ein Schuppen brennen. Tatsächlich befand sich die Einsatzstelle wenige Meter entfernt an der Oststraße. Den Unrat in einem...

  • Velbert
  • 22.10.20
Blaulicht

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden in Hilden
Auf Kreuzung zusammengestossen

Am Mittwochnachmittag, 21. Oktober, kam es in Hilden im Bereich der Kreuzung Baustraße/Am Lindenplatz zum Zusammenprall zweier kreuzender Pkw, bei dem beide Beteiligte leicht verletzt wurden. Es entstand Sachschaden von mehr als 10.000 Euro. Gegen 15.55 Uhr befuhr eine 59-jährige Mettmannerin mit ihrem Pkw Peugeot die Lindenstraße in Fahrtrichtung Am Lindenplatz. Zur selben Zeit fuhr ein 54 Jahre alter Hildener mit seinem Pkw Audi von der Richrather Straße aus kommend in die Baustraße, um...

  • Hilden
  • 22.10.20
Blaulicht
Die Autofahrerin wurde nicht verletzt, es entstand aber Sachschaden am PKW und am Postleitungsverteilerkasten.
3 Bilder

Hattingen
Von der Fahrbahn abgekommen

Am späten Vormittag kam heute eine Autofahrerin, die auf der Sprockhöveler Straße in Fahrtrichtung Hattingen unterwegs war, von der Fahrbahn ab und landete mit ihrem PKW in einem Gebüsch hinter der Gegenfahrbahn. Sie wurde dabei nicht verletzt. An ihrem PKW und an einem Postleitungsverteilerkasten entstand aber erheblicher Sachschaden. Der Schrecken war der jungen Autofahrerin nach ihrem Eigenunfall anzusehen, obwohl alle Beteiligten froh waren, dass keine Person verletzt wurde. "Sie kam uns...

  • Hattingen
  • 21.10.20
Blaulicht
Bei dem Unfall an der Tankstelleneinfahrt auf der Hochdahler Straße in Hilden wurden beide Autos erheblich beschädigt.

Hoher Sachschaden nach Abbiegeunfall in Hilden
Zwei Personen vorsorglich im Krankenhaus

Am Dienstag, 20. Oktober, kam es an einer Tankstelleneinfahrt auf der Hochdahler Straße in Hilden zu einem Abbiegeunfall zwischen zwei Autos. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro. Das war geschehen: Gegen 11.55 Uhr fuhr eine 23-jährige Düsseldorferin mit ihrem Mercedes A 180 über die Hochdahler Straße in Richtung Hildener Innenstadt. Als sie auf Höhe der Hausnummer 192 beschloss, auf ein Tankstellengelände abzubiegen, übersah...

  • Hilden
  • 21.10.20
Blaulicht
Die Unfallstelle in Ratingen-Mitte.
3 Bilder

Unfall trotz ordnungsgemäßem Wendemanöver
Schwere Kollision mit einem Pkw in Ratingen

Zu einer schweren Kollision mit einem Pkw, der ordnungsgemäß gewendet wurde, kam es am Montagnachmittag in Ratingen. Das teilt die Polizei mit. Gegen 15.05 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann aus Ratingen, mit einem schwarzen Audi A6, die Mülheimer Straße, aus Richtung Innenstadt kommend und in Fahrtrichtung Breitscheid. Dabei bemerkte er zu spät, dass eine vorausfahrende 60-jährige Ratingerin, vor der Einmündung der Straße Zum blauen See abbremste, nach links blinkte und sich dann mit ihrem...

  • Ratinger Wochenblatt
  • 13.10.20
Blaulicht

Hoher Sachschaden nach Sekundenschlaf
Velberter schläft am Steuer ein

Am Sonntagmorgen gegen 3.40 Uhr befuhr ein 20-jähriger Mann aus Velbert mit seinem schwarzen PKW Audi A6 die innerörtliche Friedrich-Ebert-Straße in Velbert-Mitte, aus Richtung Innenstadt kommend in Fahrtrichtung Willy-Brandt-Platz. Nach eigenen Angaben war er bereits den ganzen Tag sehr müde gewesen und beim Fahren auch schon mehrfach beinahe eingeschlafen. Auf der Friedrich-Ebert Straße in Höhe des Hauses Nr. 62 sei er so müde gewesen, dass er tatsächlich kurz eingeschlafen sei. Während...

  • Velbert
  • 12.10.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Vier beteiligte Autos und hoher Sachschaden
Unfall an der Einmündung zur Jahnstraße: Vier beteiligte Autos und hoher Sachschaden

Am 9. Oktober, gegen 12.50 Uhr, ist es in Wattenscheid zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Person verletzt ins Krankenhaus gebracht worden ist. Bei der Kollision waren vier Autos beteiligt und es entstand erheblicher Sachschaden. Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr ein 84-jähriger Wattenscheider die Lohrheidestraße in südwestlicher Richtung (Leithe). Vor ihm in gleicher Richtung hielt ein 37-jähriger Gelsenkirchener verkehrsbedingt an, da eine 54-jährige Wattenscheiderin, die...

  • Wattenscheid
  • 11.10.20
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und Fußgänger wurde der Fußgänger bei der Kollision schwer verletzt.

76-jähriger lief auf dem Radweg, bei der Kollision wurde er schwer verletzt
Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und Fußgänger

Am Donnerstag, den 8. Oktober, gegen 20.10 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Mann aus Moers mit seinem Fahrrad die Rheinberger Straße in Fahrtrichtung Rathausallee. In Höhe der Einmündung Rheinberger Straße/Jockenstraße kam es im Verlauf des Radweges zu einer Kollision mit einem 76-jährigen Mann aus Moers der sich als Fußgänger auf dem Weg befand. Bei dem Verkehrsunfall wurde der Fahrradfahrer leicht und der Fußgänger schwer verletzt.  Es besteht keine Lebensgefahr. An dem Fahrrad entstand...

  • Moers
  • 09.10.20
Blaulicht
Auf der Bergstraße in Marl ist ein 30-jähriger Autofahrer aus Haltern am See verunglückt.

Fahrer prallt gegen geparkte Autos in Marl
Verletzte Person und Sachschaden von über 50 000 Euro

Auf der Bergstraße ist in der Nacht auf Montag, 5. Oktober, ein 30-jähriger Autofahrer aus Haltern am See verunglückt. Der Mann war gegen 1 Uhr in Richtung Hüls unterwegs, verlor aber plötzlich die Kontrolle über sein  Fahrzeug und prallte gegen ein geparktes Auto. Durch die Wucht des Aufpralls  wurden noch zwei weitere geparkte Fahrzeuge ineinander geschoben.  Grund des Kontrollverlustes noch nicht ermitteltDer 21-jährige Beifahrer aus Reken wurde bei dem Unfall verletzt und von einem...

  • Marl
  • 05.10.20
Blaulicht
Das Unfallwrack wurde mit maschineller Zugeinrichtung aus dem Gelände geborgen.
5 Bilder

Fahrer kommt in Heiligenhaus bei Ausweichmanöver von der Fahrbahn ab
SUV mit fünf Insassen überschlägt sich

Zu einem schweren Unfall mit fünf verletzten Personen wurden am Samstagabend Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zur Ruhrstraße in Heiligenhaus alarmiert. Ein vollbesetzter SUV war dort von der Fahrbahn abgekommen. Gegen 23.30 Uhr rückten die Einsatzkräfte aus. Das vollbesetzte Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen und kam circa fünf Meter neben der Fahrbahn, in einer Böschung, auf dem Dach zum Liegen. Bei Eintreffen der Feuerwehr befanden sich alle Fahrzeuginsassen außerhalb des...

  • Heiligenhaus
  • 05.10.20
Blaulicht
Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
2 Bilder

30-Jähriger verursacht in Velbert Unfall unter Alkoholeinfluss

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren tausend Euro Sachschaden kam es am Samstagabend auf der Heiligenhauser Straße in Velbert. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass einer der beteiligten Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol stand. Gegen 21.45 Uhr war ein 30 Jahre alter Mann aus Heiligenhaus mit seinem Opel Insignia über die Heiligenhauser Straße in Richtung Heidestraße gefahren. Als er nach links in die Jahnstraße einbiegen wollte, übersah er den Toyota Yaris...

  • Velbert
  • 05.10.20
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und somit einen möglicherweise schlimmeren Schaden verhindern.
3 Bilder

Polizei ermittelt und sucht Zeugen
Müllcontainer vor Heiligenhauser Schule angezündet

Mehrere Müllcontainer vor der Gesamtschule an der Hülsbecker Straße in Heiligenhaus angezündet haben bislang unbekannte Täter am Samstagabend. Dabei ist es auch zu einem Schaden an Fenstern und der Fassade der Schule gekommen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und somit einen möglicherweise schlimmeren Schaden verhindern. Bei ihren Ermittlungen zu den Brandverursachern bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Gegen 20.40 Uhr stellte eine zufällig an der Schule...

  • Heiligenhaus
  • 05.10.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Wochenende bei der Polizei
Blaulicht - Meldungen aus Bochum

Auffahrunfall in Bochum-Harpen, zwei Verletzte und 14.000 Euro Sachschaden Bereits am Freitag ( 25. September, 16.30 Uhr ) kam es in Bochum-Kirchharpen zu einem Verkehrsunfall mit drei insgesamt drei Beteiligten. Alle befuhren den Harpener Hellweg. In Höhe der Baldurstraße kam es zu einem Auffahrunfall: Eine 37-jährige Frau aus Marl hatte dort verkehrsbedingt gehalten, da ein vor ihr fahrender Wagen nach links abgebogen war. Hinter der Frau musste ein 63-jähriger Autofahrer aus...

  • Bochum
  • 27.09.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Drei Autos in Unfall verwickelt
Drei Autos in Unfall verwickelt, ein leicht Verletzter und hoher Sachschaden

Ungefähr 13.000 Euro beträgt der Sachschaden bei einem Verkehrsunfall vom gestrigen Samstag ( 26. September ) in Bochum-Wattenscheid. Ein Verkehrsteilnehmer ( 24 ) wurde dabei leicht verletzt. Gegen 13 Uhr befuhr eine 53-Jährige Autofahrerin die Berliner Straße in Richtung Höntrop. An der Berliner Straße / Wattenscheider Hellweg wechselte sie vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Ein hinter der Frau fahrender 24-jähriger Bochumer - er befuhr mit seinem Fahrzeug den linken Fahrstreifen...

  • Wattenscheid
  • 27.09.20
Blaulicht
Am Samstag, 19. September, kam es in Gevelsberg zu einem Verkehrsunfall. Eine Person wurde leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Im Kreisverkehr geradeaus gefahren

Am Samstag, 19. September, befährt ein 82-jähriger Gevelsberger morgens um 7 Uhr mit seinem Pkw Opel Corsa die Klosterholzstraße in Fahrtrichtung Habichtstraße. In Höhe des Kreisverkehrs folgt er nicht der vorgeschriebenen Fahrtrichtung, sondern fährt offensichtlich ungebremst geradeaus in die entgegengesetzte Fahrtrichtung. Anschließend kommt der Gevelsberger von der Fahrbahn ab und kollidiert mit einem Stromverteilerkasten. Ein Verletzter und 8000 Euro Sachschaden Der 82-jährige wurde...

  • wap
  • 22.09.20
Blaulicht

Blaulicht
Drei Verletzte bei Abbiegeunfall in Witten

Bei einem Abbiegeunfall auf der Ardeystraße in Witten am Mittwochnachmittag (9. September, 14.30 Uhr) sind zwei Frauen und ein Mann leicht verletzt worden. Nach bisherigem Kenntnisstand bog eine 19-jährige Wittenerin mit ihrem Auto aus der Straße "Brink" nach links auf die Ardeystraße ein. Zeitgleich befuhr ein 35-jähriger Wittener die Ardeystraße in Richtung Herdecke. Im Einmündungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Bei dem Unfall wurden die beiden Fahrzeugführer sowie die...

  • Witten
  • 10.09.20
Blaulicht
Der BMW wurde bei dem Unfall schwer beschädigt.
3 Bilder

20-Jähriger verliert in Langenberg die Kontrolle über sein Fahrzeug
Zu schnell in der Kurve

Zu einem Autounfall, bei dem eine 61 Jahre alte Frau aus Hattingen schwer verletzt wurde, kam es am Samstag auf der Kohlenstraße in Langenberg. Ein 20-jähriger Autofahrer aus Velbert hatte zuvor bei überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen BMW verloren und hatte den Unfall so verursacht. Laut den Angaben mehrerer Beteiligter war der 20-jährige Velberter mit seinem 3er-BMW gegen 11.55 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit über die Kohlenstraße zwischen Nierenhof und Velbert-Mitte...

  • Velbert-Langenberg
  • 07.09.20
Blaulicht
Löschschaum, wo eigentlich Altpapier sein sollte: Ein ausgebrannter Container an der  Einmündung Kaiserswerther Straße/Friedrich-Mohn-Straße in Ratingen.

Containerbrände häufen sich
Geht in Ratingen ein Feuerteufel um?

Müllcontainer, die vorsätzlich angezündet wurden, waren die Ursache für den Brand an und in einem Bürogebäude am Kreuzerkamp in Ratingen. Dabei entstand ein Sachschaden von 80.000 Euro (siehe Bericht auf dieser Seite). Da sich die Containerbrände in letzter Zeit in unserer Stadt gehäuft haben, stellt sich nun die Frage: Geht in Ratingen ein Feuerteufel um? Die Chronik der Ereignisse: 4. August 2020: Meterhohe Flammen schlagen aus einem Altpapiercontainer auf einem Sammelplatz an der Weimarer...

  • Ratingen
  • 03.09.20
Blaulicht

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Abbiegeunfall in Hilden
Opel Corsa übersehen

Ein Unfall beim Abbiegen forderte am Dienstagnachmittag, 25. August, an der Einmündung Ostring/Oststraße in Hilden zwei verletzte Personen sowie einen Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen in Höhe von circa 18.000 Euro. Das war passiert: Gegen 15.20 Uhr befuhr eine 44-jährige Erkratherin mit einem schwarzen VW Passat die Oststraße in Hilden in Fahrtrichtung Ostring. In Höhe der Einmündung Ostring/Oststraße beabsichtigte sie nach links in den Ostring abzubiegen. Hierbei übersah sie die...

  • Hilden
  • 26.08.20
Blaulicht
Ein unbekannter Täter hat am vergangenen Sonntag, 23. August, an mindestens drei geparkten Fahrzeugen in Gladbeck-Ost den Lack zerkratzt.

Polizei schätzt den Schaden auf mehrere hundert Euro
Unbekannter zerkratzt drei Autos in Gladbeck-Ost

Ein bislang unbekannter Vandale trieb am Sonntag, 23. August, sein Unwesen in Gladbeck-Ost. Wie die Polizei mitteilt, wurden in der Zeit zwischen 17.30 und 18.30 Uhr mindestens drei am Fahrbahnrand der Straße "Lange Kämpe" beschädigt. Dabei handelte es sich um einen Opel Corsa, einen Volvo sowie einen VW Caddy. Nach ersten Ermittlungen wurde der Lack der Fahrzeug mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Den angerichteten Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere hundert...

  • Gladbeck
  • 25.08.20
  • 1
Blaulicht

Flop der Woche!

Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Mittwoch zwischen 21 und 21.30 Uhr an der Straße Kalkofen in Velbert. Flop! Ein schwarzer VW Up parkte dort in Höhe des Hauses Nr. 19 am rechten Fahrbahnrand. Der Pkw wurde von einem noch unbekannten anderen Fahrzeug angefahren und am linken vorderen Kotflügel erheblich beschädigt. Obwohl dabei allein am schwarzen Up ein Karosserie- und Lackschaden in Höhe von 3.000 Euro entstand, flüchtete der unbekannte Verursacher. Hinweise bitte unter Tel....

  • Velbert
  • 22.08.20
Blaulicht
Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 12.000 Euro.
7 Bilder

Schwerer Motorradunfall in Neviges
Hubschrauber an der Kuhlendahler Straße im Einsatz

Zu einem schweren Motorradunfall ist es am Mittwoch auf der Kuhlendahler Straße in Neviges gekommen. Dabei wurde eine Motorradfahrerin so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Duisburg geflogen werden musste.  Ein anderer Motorradfahrer wurde zudem zur ärztlichen Behandlung in eine örtliche Klinik gebracht.  Zur Unfallzeit, gegen 17.05 Uhr, befuhr eine 18-jährige Frau aus Hattingen, auf einem roten Motorrad der Marke Yamaha die dort mit 70...

  • Velbert-Neviges
  • 20.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.