Sachstandsbericht

Beiträge zum Thema Sachstandsbericht

Politik
So sahen die ersten Planungen für die Bebauung des Areals "Schlägel und Eisen" in Zweckel aus. Derzeit ruhen im Gladbecker Norden aber erneut die Bauarbeiten, was die Gerüchteküche wieder anfeuert und zu einer Anfrage der CDU geführt hat.

CDU-Anfrage aufgrund ruhender Bauarbeiten im Gladbecker Norden
Wieder Gerüchte um "Schlägel & Eisen"

Wieder aufgeflammt sind Gerüchte um den Fortgang der Bebauung des Areals der ehemaligen Siedlung "Schlägel & Eisen" in Zweckel. Darauf hat nun auch die Gladbecker CDU reagiert und fordert den Punkt "Sachstandsbericht Schlägel und Eisen Siedlung" auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Stadtplanungs- und Bauausschusses am 30. Januar zu setzen. Die Christdemokraten führen in ihrem Antragsschreiben aus, dass in der Sitzung des genannten Ausschusses am 15. November 2018 die Pläne...

  • Gladbeck
  • 10.01.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Polizeiwache Horst Essener Straße

Sitzung der Bezirksvertretung Gelsenkirchen - West 14. Januar. 2020
Sachstandsbericht zu den unregelmäßigen Öffnungszeiten der Polizeidienststelle Horst

Die SPD-Bezirksfraktion West beantrag für die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Gelsenkirchen - West am 14. Januar. 2020 um 16:00 Uhr im Rittersaal des Schloss Horst einen Sachstandbericht zu den unregelmäßigen Öffnungszeiten der Polizeidienstelle Horst und die daraus entstandene eingeschränkte Erreichbarkeit der Polizei“ Die SPD – Bezirksvertretung Begründet den Antrag wie folgt: Bereits im Jahr 2016 wurde von der Bezirksvertretung Gelsenkirchen – West eine tägliche Öffnung der...

  • Gelsenkirchen
  • 08.01.20
Natur + Garten
Eine Brutstätte in Blumenkamp.
2 Bilder

SPD beantragt Sachstandsbericht in Sachen EPS-Befall
Eichenprozessionsspinner: Was wird in Wesel getan?

Die SPD Wesel reagiert auf viele Meldungen aus der Bevölkerung bezüglich des akuten Befalls mit Eichenpropzessionsspinnern. In einem Antrag formuliert Fraktionsmitglied Patrick te Paß ... "Jedes Jahr stellen wir fest, dass die Eichenprozessionsspinner (EPS) unsere Wälder, Vorgärten und Parks besetzen. Gefühlt kommt es dabei zu einer ständigen Ausbreitung der Kolonien und damit einhergehend zu einer Beeinträchtigung für alle Bürgerinnen und Bürger. Die Anzahl an Nestern scheint sich...

  • Wesel
  • 27.06.19
  •  2
  •  1
Politik
Im Januar 2014 fand das "Werkstattverfahren" zur Neugestaltung des Busbahnhofes "Oberhof" in Gladbeck-Mitte statt. Zu erkennbaren Änderungen kam es dort in den vergangenen vier Jahren aber in keinster Weise.

"Sachstandsbericht" angefordert: Wie geht es nun weiter am Gladbecker "Oberhof"?

Gladbeck. Für die nächste Sitzung des Ausschusses "Integrierte Innenstadtentwicklung" am 30. Januar einen Sachstandsbericht zum Thema "Oberhof" fordern die Fraktionen von SPD und GRÜNEN an. In ihrem Schreiben an den Ausschussvorsitzenden Franz-Josef Wegener (GRÜNE) führen die beiden Fraktionsvorsitzenden Simone Steffens (GRÜNE) und Michael Hübner (SPD) auf das im Januar 2014 durchgeführt "Werkstattverfahren" zur Neugestaltung des "ZOB Oberhof" samt direkten Verknüpfung des Haltepunktes...

  • Gladbeck
  • 06.01.18
  •  4
Politik
Fast hundert verwahrloste Häuser gibt es in der Nordstadt. Insgesamt hat sich die Lage jedoch etwas verbessert.

Bericht zu Problemhäusern in der Nordstadt

Der seit September 2008 ins Leben gerufene Arbeitskreis Problemhäuser hat sich zum Ziel gesetzt, Immobilien mit besonderen Problemlagen stadtweit unter verschiedensten Aspekten zu analysieren, vor Ort zu kontrollieren und gegen festgestellte Mängel konsequent einzuschreiten. Im Jahr 2016 ist der Arbeitskreis insgesamt elf Mal zusammengetreten. Unter der Leitung des Ordnungsamtes nehmen aktuell Vertreter des Rechts-, Sozial-, Jugend-, Gesundheits-, Umwelt-, Wohnungs- sowie des Stadtplanungs-...

  • Dortmund-City
  • 30.12.16
Natur + Garten

Scholven ist ja sooo weit weg!

Auch Gladbecker Bürger haben aufgehorcht bei der Meldung, wonach die bundesdeutschen Kohlekraftwerke aller modernen Technik zum Trotz gewaltige Mengen des hochgiftigen Quecksilbers ausstoßen. Zugegeben, auf Gladbecker Stadtgebiet steht kein Kohlekraftwerk. Sehr wohl aber in Scholven. Also direkt vor der Gladbecker Haustüre. Trotz dieser Fakten scheint das Thema in Gladbeck zumindest die Politik nicht zu interessieren. Denn die drei noch am Netz befindlichen Scholven-Blöcke stehen ja in...

  • Gladbeck
  • 08.01.16
  •  5
  •  2
Politik
2 Bilder

Beratungsergebnis zur Sachstandanfrage FOC Duisburg vom 22.06.2015 oder was lange wird , wird auch nicht gut !

Zu Ziffer 1: Nun ja immer hin sagt Tum jetzt das es doch eine Sitzung der Begleitkommision am 19.05.2015 gab, was man vorher leugnete, wir aber schon vor Wochen schriftlich belegen konnten. Zu Ziffer 2: Die Meilensteine bzgl. der Gutachten würden vorliegen , heißt aber nicht das man da was mit Anfangen kann, neues Spiel / Verlängerung neues Glück ! Zu Ziffer 3: Die Anwohner seien zuletzt in den letzten Sitzungen der Bezirksvertretung Hamborn im Rahmen der Einwohnerfragestunden...

  • Duisburg
  • 03.08.15
Politik

Pontonbrücke: Essener Rats-SPD kritisiert "Störfeuer" der CDU

Als voreilig kritisiert die Essener SPD-Ratsfraktion den CDU-Antrag im Bau- und Verkehrsausschuss in Sachen Pontonbrücke (lokalkompass.de berichtete). SPD hatte bereits im Februar Sachstandsbericht erbeten Die SPD-Fraktion hatte die Verwaltung bereits im Februar mit einer umfangreichen schriftlichen Anfrage im Bau- und Verkehrsausschuss um einen aktuellen Sachstandsbericht zur Pontonbrücke Bochum-Dahlhausen gebeten. Bericht zur Pontonbrücke soll im Mai vorliegen Der...

  • Essen-Ruhr
  • 16.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.