Samtpfoten

Beiträge zum Thema Samtpfoten

Vereine + Ehrenamt
Ein Foto vom Beschenkten führt jedem vor Augen, wer die Kleinigkeiten bekommt. v.l. Daniela Kißing, David Scholz und Alexander Schak

Mit Verein Samtpfoten - Weihnachtsbaum für Hund und Katze in Not

Futterhaus-Aktion "Weihnachtsbaum": Geschenke kaufen für Hund und Katze in Not Tiere sollten zwar nicht unter dem Weihnachtsbaum liegen, für Geschenke aber sind auch Katze und Hund empfänglich. Gemeinsam mit der Tierhilfe "Samtpfoten" lädt das Futterhaus Holzwickede ein, den Vierbeinern in Katzenhäusern, Tierheimen und Pflegestellen ein besonderes Weihnachtsgeschenk zu machen. Bis Heiligabend suchen sich Kunden am Weihnachtsbaum unter den Bildern mit Beschreibungen ein Tier aus, kaufen ein...

  • Holzwickede
  • 05.12.14
Überregionales
Der verschmuste Kater Charlie ist seit dem 30. Dezember nicht mehr zurück gekommen.

Wurde auch Kater Charlie Opfer von Katzenhassern?

Bei der Familie Overhoff in Hervest haben es Katzen gut. Die niedlichen Samtpfoten werden gut gepflegt und ordentlich beschmust. Doch leider legen nicht alle Menschen Tierliebe an den Tag. So wurde bereits vor zwei Jahren der Kater Rudi ein Opfer von Tierqälern. Nachdem das Tier schlimm misshandelt wurde, musste die Familie den armen Kerl einschläfern lassen. Mittlerweile ist Kater Charlie als Familienmitlgied bei den Overhoffs aufgenommen worden. Doch auch dieses Tier, das sein Revier an der...

  • Dorsten
  • 08.01.14
  • 2
Natur + Garten
Die Samtpfoten sind eine kleine Rasselbande.

Hund, Katze, Maus: Kleine Samtpfoten suchen ein Zuhause

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will. Als Tiere der Woche stellt das Tierheim heute eine kleine Rasselbande vor. Es handelt sich um fünf Katzenwelpen, die von aufmerksamen Anwohnern schon länger beobachtet und gefüttert wurden. Mittlerweile sind die kleinen Samtpfoten entwurmt, entfloht und geimpft. Es sind drei Mädels und zwei Kater, alle schwarz-weiß und noch...

  • Witten
  • 12.07.13
Natur + Garten
Auch Kater Max ist ausgesetzt aufgefunden worden. Nun wartet er im Tierheim auf ein neues Zuhause als Freigänger.

Zehn Katzen in einer Woche: Katzennotstation des Tierheim platzt aus allen Nähten

Zehn ausgesetzte Katzen alleine in der letzten Woche, das ist die traurige Bilanz, die Tierheimleiterin Bettina Stierstorfer zieht. Die Katzennotstation, die der Tierschutzverein wegen der Umbaumaßnahme am Tierheim betreibt, ist nun voll. „Zudem haben sieben der Katzen auch noch einen Herpesinfekt der Augen, der jetzt erst mal behandelt wird“, so Stierstorfer. Leider würde immer noch häufig unüberlegt eine Katze angeschafft. „Katzenbabys sind niedlich. Doch wenn die Tiere geschlechtsreif werden...

  • Schwerte
  • 21.06.12
Überregionales
Gute Freunde: Petra Riebow, bald Gruppenleiterin für Bochum und Herne im „Freundeskreis Katze und Mensch“, mit „Pupina“. (privat)

Ein Herz für Samtpfoten

Da freuen sich die Katzenfreunde: Der gemeinnützige Verein „Freundeskreis Katze und Mensch“ vermittelt eine Betreuung der Samtpfoten in der Urlaubszeit und engagiert sich für den Tierschutz. Was noch schöner ist: Das Gründungstreffen für Herne und Bochum steht bevor. Dann entsteht unter der Leitung von Petra Riebow eine gemeinsame Ortsgruppe des bundesweiten gemeinnützigen Vereins „Freundeskreis Katze und Mensch e.V.“. Die Mitglieder helfen sich gegenseitig bei der Betreuung ihrer Vierbeiner in...

  • Herne
  • 14.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.